Home / Forum / Gesellschaft & Leben / Help - Handy - SMS

Help - Handy - SMS

22. Juli 2002 um 18:49

Folgendes Problem:
Ich bekam vorhin eine SMS von einem entfernten Bekannten, der angeblich von meinem Handy eine SMS bekommen hat, in der er aufgefordert wurde, mich unter einer 0190er Nummer anzurufen. Der Text so, wie in etlichen dieser unsäglichen EMails, mit denen die meisten aus meinem Freundes- und Bekanntenkreis (und auch ich) schon überhäuft wurden. Also diese: Es hat sich jemand sehr in Dich verliebt, wenn Du den Kontakt herstellen willst...

Mein erster Gedanke war: Der chattet, während seine Frau arbeitet und hat sich bei der Antwort mit der Nummer vertan! Er wußte offenbar nicht, daß er jetzt mir die Antwort geschickt hat und hat mich auch an meinem Namen nicht erkannt. Erst nach meiner letzten Erläuterung hat er begriffen, wem er diese SMS geschickt hat!

Er behauptet aber, das sei ganz sicher von meinem Handy gekommen, was unmöglich ist, da ich es den ganzen Tag schon am Körper trage und auch nie irgendwo unbeaufsichtigt habe liegen lassen.

Nun wäre jetzt ja denkbar, daß jeder, der meine Handynummer kennt, damit aus dem Netz solche SMS verschicken kann.
Da aber niemand seine Nummer kennt (entfernter wohnende Urlaubsbekanntschaft mit der ganzen Familie), wäre es ja unwahrscheinlich, daß sowas ausgerechnet dort landet.

Nun hab ich doch leichte Panik, daß jemand unter meiner Nummer solche Dinger an sämtliche männliche Bekannte schickt, auch wenn ich das eigentlich für ausgeschlossen halte.

Was mach ich denn nun? Kann ich da überhaupt irgendwas machen?

Ein bös genervter harter Kern!

Mehr lesen

22. Juli 2002 um 19:09

Hallo meine Liebe
Genau weiß ich auch nicht, was da zu tun ist. Wenn Du aber sorge hast, das jemand Deine Nummer weitergibt, dann würde ich mir an Deiner Stelle einfach eine neue Nummer besorgen.

Ein Freundin von mir erzählte etwas ähnliches. Irgendwer verteilt seine Visitenkarten mit einer Handy-Nr. die aber nicht ihm sondern meiner Freundin gehört. Die ärgert sich nun immer über diverse Anrufe, die sie überhaupt nicht betreffen.

Es klingt fast so, als hätten die Anbieter nicht genug Nummern und vergeben manchmal doppelt. Keine Ahnung.

Tut mir leid, wenn ich dazu nicht mehr sagen kann.

LG von Romara

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli 2002 um 20:04

Ich hatte den ärger mit faxen
und fands gar nicht lustig. tag und nacht bekam ich doofe werbung, mein toner & papier wurde verplempert. unter www.regtp.de gibt es eine liste (als pdf abrufbar), welcher anbieter welche 0190er nummer anbietet. dann kannst du ganz gezielt unterlassung verlangen. das funktioniert 100 %-ig, ich habe nie wieder auch nur ein werbefax erhalten. wenn du weitere fragen hast, meld dich: ladydarbanville@gofeminin.de

liebe grüße & erfolg!
Lady d'Arbanville

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli 2002 um 21:20

Liebe harterKern!
Meine Freundin hat vor ein paar Tagen eine SMS mit dem gleichen Wortlaut bekommen, ein anderer Bekannter von mir eine ähnliche SMS ebenfalls mit der Aufforderung unter einer 0190er Nummer "zurückzurufen".
Ich denke nicht, dass es jemand gezielt auf dich abgesehen hat. Vielmehr ist es wohl ein Versehen das gerade deine Nummer dafür benutzt wurde.
Hoffe, ich konnte dich ein wenig beruhigen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli 2002 um 21:45

0190 - Nr. sperren lassen
Ruf doch einfach bei der Telekom an und lasse die Nummern für telefon und Internet sperren. Das geht ganz einfach mit einem Anruf in ein ein paar Tagen ist das Thema erledigt.

Wie das mit Handys läuft weiß ich allerdings nicht.

LG von Romara

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juli 2002 um 2:00

Ich danke Euch
für Eure Beiträge!

Es hat mir sehr geholfen, zu lesen, daß es nicht nur mir so ergangen ist.

Ich werde wohl erstmal abwarten, ob sich noch mehr derartige Vorfälle ereignen und falls das tatsächlich passiert, muß ich eben meine Handynummer wechseln...

Ich hoffe mal einfach, daß nicht mehr passiert!

Liebe Grüße vom wesentlich ruhigeren harten Kern

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juli 2002 um 13:29

Keine Panik!!!
Hallo lieber harterKern.

Du brauchst dir wegen dieser SMS wirklich keine Sorgen machen, aus meinem Bekanntenkreis und auch ich selbst habe schon eine solche SMS bekommen mit genau demselben Wortlaut, jemand den ich kennen würde hätte sich in mich verliebt und diejenigen gebeten mit mir in Kontakt zu treten, wenn ich wissen möchte wer das ist soll ich da anrufen.

Ich dachte mir sofort das das wieder nur son Schwachsinn ist, wie als wenn dir jemand schreibt sie hätten ein Hotelzimmer für dich reserviert und du bräuchtest nur (0190...) anzurufen um es zu bekommen.

Habe nie dort angerufen, nur bei dieser Verliebt-SMS, da hat mich das einfach interessiert, aber ich habe vom Festnetz angerufen. Da war dann ein tolles Band am laufen, wo ich dann fünf beliebige Handynummern angeben sollte, von denen ich vermute, das deren Besitzer in mich verliebt sein könnten. Diese fünf Nummern bekommen dann auch diese SMS und die müssen dann das gleiche machen, wenn irgendwann mal die Angaben übereinstimmen sollen beide (die in einander verliebt sind) eine SMS bekommen wo dann der richtige drin steht. Mmmh! Weiß nicht ob das funktioniert, habe dann einfach wieder aufgelegt, wollte eben mal wissen, was das ist.

Also mach dir mal keine Gedanken, das sind solche Ketten-SMS (wenn man das so nennen kann) die direkt von einem Anbieter verschickt werden, einfach um die Kosten ein wenig in die Höhe zu treiben, und die Leute zu zwingen ihr Handy zu benutzen.

Kann dir nur raten nicht drauf zu reagieren.

Liebe Grüße
Laney

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juli 2002 um 16:46
In Antwort auf coco_12358626

Keine Panik!!!
Hallo lieber harterKern.

Du brauchst dir wegen dieser SMS wirklich keine Sorgen machen, aus meinem Bekanntenkreis und auch ich selbst habe schon eine solche SMS bekommen mit genau demselben Wortlaut, jemand den ich kennen würde hätte sich in mich verliebt und diejenigen gebeten mit mir in Kontakt zu treten, wenn ich wissen möchte wer das ist soll ich da anrufen.

Ich dachte mir sofort das das wieder nur son Schwachsinn ist, wie als wenn dir jemand schreibt sie hätten ein Hotelzimmer für dich reserviert und du bräuchtest nur (0190...) anzurufen um es zu bekommen.

Habe nie dort angerufen, nur bei dieser Verliebt-SMS, da hat mich das einfach interessiert, aber ich habe vom Festnetz angerufen. Da war dann ein tolles Band am laufen, wo ich dann fünf beliebige Handynummern angeben sollte, von denen ich vermute, das deren Besitzer in mich verliebt sein könnten. Diese fünf Nummern bekommen dann auch diese SMS und die müssen dann das gleiche machen, wenn irgendwann mal die Angaben übereinstimmen sollen beide (die in einander verliebt sind) eine SMS bekommen wo dann der richtige drin steht. Mmmh! Weiß nicht ob das funktioniert, habe dann einfach wieder aufgelegt, wollte eben mal wissen, was das ist.

Also mach dir mal keine Gedanken, das sind solche Ketten-SMS (wenn man das so nennen kann) die direkt von einem Anbieter verschickt werden, einfach um die Kosten ein wenig in die Höhe zu treiben, und die Leute zu zwingen ihr Handy zu benutzen.

Kann dir nur raten nicht drauf zu reagieren.

Liebe Grüße
Laney

Hallo Laney!
Das ist ja auch gar nicht das Problem - sondern, daß diese SMS mit MEINER Handynummer als Absender verschickt wurde!

Somit sieht es aus, als würde ich hier mit 0190er Nummern mein Haushaltsgeld aufbessern...

Da diese SMS nicht nur angeblich von meinem Handy kam, sondern auch noch an einen Bekannten ging, der in meinem Speicher ist, hatte ich schon etwas Panik, daß jetzt mein ganzer Bekanntenkreis derartige SMS bekommt und natürlich immer davon ausgehen muß, die kämen von mir!
Du kannst Dir sicher vorstellen, daß das nicht gerade ein gutes Gefühl ist...

Da bisher nichts weiter nachgekommen ist, habe ich mich schon wieder ein wenig beruhigt.
Hoffentlich war es nur eine Fehlschaltung.

Liebe Grüße, harter Kern

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Die Frage mit dem Huhn.... *g*
Von: lilac_11990179
neu
23. Juli 2002 um 12:37
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram