Home / Forum / Gesellschaft & Leben / Heiraten Exfreund, Freundin

Heiraten Exfreund, Freundin

25. Dezember 2019 um 20:51 Letzte Antwort: 3. Januar um 13:04

Hallo, ich habe heute mitbekommen, dass meine beste Freundin heiratet. Habs heute erfragt. Der Halbbruder des Verlobten ist mein Exfreund. Er hat mich sehr verletzt damals, ich will ihn bis heute nicht wiedersehen, ich brings nicht übers Herz.

Ich hab ihr damals gesagt, ich komm nicht auf die Hochzeit, wenn der da ist.... Sie hat das aber nicht verstanden.

In nem knappn Jahr ists wohl soweit.

Ich brauche dringend eine gute Ausrede, damit ich da nicht hin muss. Ich habe echt große Angst ihn zu sehen.... 

WAS SOLL ICH DENN TUN??

Mehr lesen

25. Dezember 2019 um 23:17

Keine Ausrede
Wahrheit sagen. Warum denn lügen? Steh dazu. Es erzeugt dir Schmerzen, wir uns trauer.  Das möchtest du unbedingt vermeiden. Sie muss das verstehen. Es ist menschlich. 

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
26. Dezember 2019 um 0:00

Nachdem du es ihr ja schon mal gesagt hast, wird sie dir keine Ausrede abkaufen, also wirst du mit einer ausrede zwischen euch nur viel kaputt machen. Bleibt dir also nur die Wahrheit!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
26. Dezember 2019 um 10:28
In Antwort auf user13059

Hallo, ich habe heute mitbekommen, dass meine beste Freundin heiratet. Habs heute erfragt. Der Halbbruder des Verlobten ist mein Exfreund. Er hat mich sehr verletzt damals, ich will ihn bis heute nicht wiedersehen, ich brings nicht übers Herz.

Ich hab ihr damals gesagt, ich komm nicht auf die Hochzeit, wenn der da ist.... Sie hat das aber nicht verstanden.

In nem knappn Jahr ists wohl soweit.

Ich brauche dringend eine gute Ausrede, damit ich da nicht hin muss. Ich habe echt große Angst ihn zu sehen.... 

WAS SOLL ICH DENN TUN??

ausrede bei der besten Freundin?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
26. Dezember 2019 um 13:15
In Antwort auf user13059

Hallo, ich habe heute mitbekommen, dass meine beste Freundin heiratet. Habs heute erfragt. Der Halbbruder des Verlobten ist mein Exfreund. Er hat mich sehr verletzt damals, ich will ihn bis heute nicht wiedersehen, ich brings nicht übers Herz.

Ich hab ihr damals gesagt, ich komm nicht auf die Hochzeit, wenn der da ist.... Sie hat das aber nicht verstanden.

In nem knappn Jahr ists wohl soweit.

Ich brauche dringend eine gute Ausrede, damit ich da nicht hin muss. Ich habe echt große Angst ihn zu sehen.... 

WAS SOLL ICH DENN TUN??

Dich zusammenreißen und deiner Freundin den schönsten Tag Ihres Lebens bescheren und die eigenen Befindlichkeiten für ein Tag zurückstecken Punkt kann ja nicht so schwierig sein, du hast ja jetzt genug Zeit um dir eine Strategie zu überlegen

Gefällt mir 2 - Hilfreiche Antworten !
26. Dezember 2019 um 17:11
In Antwort auf jara30

Dich zusammenreißen und deiner Freundin den schönsten Tag Ihres Lebens bescheren und die eigenen Befindlichkeiten für ein Tag zurückstecken Punkt kann ja nicht so schwierig sein, du hast ja jetzt genug Zeit um dir eine Strategie zu überlegen

sehe ich genauso....  wegen dem exfreund der Freundin die Hochzeit versauen... 



 man kann auch Übertreiben bezüglich "ex hat mich so verletzt"...  irgendwann sollte es auch gut sein....

Gefällt mir 2 - Hilfreiche Antworten !
28. Dezember 2019 um 13:13
In Antwort auf carina2019

sehe ich genauso....  wegen dem exfreund der Freundin die Hochzeit versauen... 



 man kann auch Übertreiben bezüglich "ex hat mich so verletzt"...  irgendwann sollte es auch gut sein....

Jaja

Gefällt mir 1 - Hilfreiche Antworten !
28. Dezember 2019 um 15:01

Was hat er dir denn angetan?
Hört sich schlimm an, wenn du Jahre später noch so heftig auf ihn reagierst.
Hast du mal an eine Therapie gedacht? Damit du mit dem Erlebten endlich abschließen kannst.

Gefällt mir 1 - Hilfreiche Antworten !
29. Dezember 2019 um 12:44
In Antwort auf user13059

Jaja

War wohl nicht das was du lesen wolltest

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
29. Dezember 2019 um 21:41

Stell dich nicht so an 

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
31. Dezember 2019 um 13:43
In Antwort auf smini

Was hat er dir denn angetan?
Hört sich schlimm an, wenn du Jahre später noch so heftig auf ihn reagierst.
Hast du mal an eine Therapie gedacht? Damit du mit dem Erlebten endlich abschließen kannst.

Ja hab ich, hat nit so viel gebracht. Er war halt der eine. Seitdem war ich auch nur einmal verliebt, wurde verarscht.. 

Jetzt geht garnix mehr, ohne, dass ich auf Dates die ärgsten Fluchtgedanken habe. Kann mich nit fallen lassen, hab ein schlechtes Gewissen, weil ich niemanden verletzen möchte und Amgst, eingeengt zu werden. 


Er hat mir das angetan, wenn er nicht gewesen wäre, wäre ich jetz ein fröhlicher Mensch, der vllt ne wundervolle Beziehung haben könnte. Ich kämpfe jeden Tag mit mir selbst. Frage mich warum ich zu jedem Mann so abweisend bin und das, obwohl ich mir nichts, sehnlicheres als eine tolle Beziehung wünsche. 

Hab zurzeit nen echt tollen Mann am Kennenlernen und hab extreme Zweifel, bin so angespannt wenn ich ihn sehe und hab den ganzen Tag nen Kloß im Hals, als würd ich keine Luft bekommen
... 
trotzdem versuche ich es und treffe mich weiter auch wenn es so aussichtslos aussieht... Ich gebe nicht auf.


vllt kann ich das iwann hinter mir lassen, diese Gefühlskälte
.. 


und das alles nur, weil er war, weil er mich kaputt gemacht hat. 
Ich hasse ihn so sehr ich würd ihm am Liebsten an die Gurgel springen..... 

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
31. Dezember 2019 um 15:18
In Antwort auf user13059

Ja hab ich, hat nit so viel gebracht. Er war halt der eine. Seitdem war ich auch nur einmal verliebt, wurde verarscht.. 

Jetzt geht garnix mehr, ohne, dass ich auf Dates die ärgsten Fluchtgedanken habe. Kann mich nit fallen lassen, hab ein schlechtes Gewissen, weil ich niemanden verletzen möchte und Amgst, eingeengt zu werden. 


Er hat mir das angetan, wenn er nicht gewesen wäre, wäre ich jetz ein fröhlicher Mensch, der vllt ne wundervolle Beziehung haben könnte. Ich kämpfe jeden Tag mit mir selbst. Frage mich warum ich zu jedem Mann so abweisend bin und das, obwohl ich mir nichts, sehnlicheres als eine tolle Beziehung wünsche. 

Hab zurzeit nen echt tollen Mann am Kennenlernen und hab extreme Zweifel, bin so angespannt wenn ich ihn sehe und hab den ganzen Tag nen Kloß im Hals, als würd ich keine Luft bekommen
... 
trotzdem versuche ich es und treffe mich weiter auch wenn es so aussichtslos aussieht... Ich gebe nicht auf.


vllt kann ich das iwann hinter mir lassen, diese Gefühlskälte
.. 


und das alles nur, weil er war, weil er mich kaputt gemacht hat. 
Ich hasse ihn so sehr ich würd ihm am Liebsten an die Gurgel springen..... 

Ok, also war die Trennung das, was er dir "angetan" hat?

Du hast ja nicht geschrieben, was er dir angetan hat (ob er dir z.B. körperliche Gewalt angetan hat, ob es z.B. eine Straftat war).

Aufgrund der vorliegenden Informationen, liegt das Problem nicht an ihm, sondern an dir - denn für deine Gefühle kannst du ihn nicht verantwortlich machen.
Sollte da etwas anderes vorgefallen sein, wäre es etwas völlig anderes.
Deshalb frage ich da so genau nach.

Damit will ich nicht sagen, dass deine Gefühle falsch sind - die sind, wie sie sind.
Und ich wünsche dir viel Erfolg und Glück dabei, wieder zu dir zu finden!

Was ich aber falsch und "gefährlich" finde, ist die Ursache deiner Probleme in ihm zu sehen. 

Kein Mensch ist für deine Emotionen zuständig, dafür trägst du die Verantwortung.

Und mit dem Hass, den du ihm gegenüber beibehältst, zerstörst du selbst dein eigenes Leben.

Hast du mal mit deiner Freundin über ihn geredet und was da damals vorgefallen ist?
 

Gefällt mir 1 - Hilfreiche Antworten !
31. Dezember 2019 um 15:27
In Antwort auf smini

Ok, also war die Trennung das, was er dir "angetan" hat?

Du hast ja nicht geschrieben, was er dir angetan hat (ob er dir z.B. körperliche Gewalt angetan hat, ob es z.B. eine Straftat war).

Aufgrund der vorliegenden Informationen, liegt das Problem nicht an ihm, sondern an dir - denn für deine Gefühle kannst du ihn nicht verantwortlich machen.
Sollte da etwas anderes vorgefallen sein, wäre es etwas völlig anderes.
Deshalb frage ich da so genau nach.

Damit will ich nicht sagen, dass deine Gefühle falsch sind - die sind, wie sie sind.
Und ich wünsche dir viel Erfolg und Glück dabei, wieder zu dir zu finden!

Was ich aber falsch und "gefährlich" finde, ist die Ursache deiner Probleme in ihm zu sehen. 

Kein Mensch ist für deine Emotionen zuständig, dafür trägst du die Verantwortung.

Und mit dem Hass, den du ihm gegenüber beibehältst, zerstörst du selbst dein eigenes Leben.

Hast du mal mit deiner Freundin über ihn geredet und was da damals vorgefallen ist?
 

Er hat mich am Arm verletzt und danach über Whats App Schluss gemacht.

Ich war immer gut zu ihm und er hat es nie geschätzt. Er hat mich behandelt wie Dreck. 

Er hat mir mein Selbstwertgefühl gestohlen...

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
31. Dezember 2019 um 15:29
In Antwort auf smini

Ok, also war die Trennung das, was er dir "angetan" hat?

Du hast ja nicht geschrieben, was er dir angetan hat (ob er dir z.B. körperliche Gewalt angetan hat, ob es z.B. eine Straftat war).

Aufgrund der vorliegenden Informationen, liegt das Problem nicht an ihm, sondern an dir - denn für deine Gefühle kannst du ihn nicht verantwortlich machen.
Sollte da etwas anderes vorgefallen sein, wäre es etwas völlig anderes.
Deshalb frage ich da so genau nach.

Damit will ich nicht sagen, dass deine Gefühle falsch sind - die sind, wie sie sind.
Und ich wünsche dir viel Erfolg und Glück dabei, wieder zu dir zu finden!

Was ich aber falsch und "gefährlich" finde, ist die Ursache deiner Probleme in ihm zu sehen. 

Kein Mensch ist für deine Emotionen zuständig, dafür trägst du die Verantwortung.

Und mit dem Hass, den du ihm gegenüber beibehältst, zerstörst du selbst dein eigenes Leben.

Hast du mal mit deiner Freundin über ihn geredet und was da damals vorgefallen ist?
 

Wi wollten zusamnenziehen und glücklich sein. Ich war so verliebt. Ich kann das alles nicht vergessen. Hätte ich ihn nie getroffen....

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
31. Dezember 2019 um 16:20
In Antwort auf user13059

Er hat mich am Arm verletzt und danach über Whats App Schluss gemacht.

Ich war immer gut zu ihm und er hat es nie geschätzt. Er hat mich behandelt wie Dreck. 

Er hat mir mein Selbstwertgefühl gestohlen...

Dann ist es doch eigentlich gut, dass du endlich sein wahres Gesicht kennengelernt hast - er neigt zur Gewalttätigkeit und ist extrem feige und unfair (per WhatsApp Schluss machen).

Wenn man verliebt ist, sieht man den anderen durch die rosarote Brille.
Man sieht nur, was man sehen will, was man sich wünscht - und nicht, wen man da wirklich vor sich hat.

Warum würdest du mit so einem Mann zusammenleben wollen?

Also du könntest die Trennung auch als einen Glücksfall sehen.

Dein Selbstwertgefühl ist noch da - das kann dir keiner stehlen!

Du musst es nur wieder ausgraben und es dann neu aufbauen und stärken.

Stell es dir vor wie einen Muskel, z.B. Rückenmuskulatur.
Wenn sie nicht ausgeprägt ist, kann es zu Schmerzen kommen, sogar zu Bandscheibenvorfällen.
Das muss aber nicht so bleiben: man kann täglich an seiner Muskulatur arbeiten, sie aufbauen und stärken und dann sind die Schmerzen auch irgendwann weg.
Und wenn die Muskulatur erstmal gut ausgeprägt ist, wird auch einmal falsches Heben oder eine falsche Bewegung nicht zu einem Vorfall führen.

Genauso wie auf körperlicher Ebene läuft es auch auf psychischer Ebene: du kannst dein Selbstwertgefühl aufbauen! 

Gefällt mir 1 - Hilfreiche Antworten !
31. Dezember 2019 um 16:21
In Antwort auf user13059

Wi wollten zusamnenziehen und glücklich sein. Ich war so verliebt. Ich kann das alles nicht vergessen. Hätte ich ihn nie getroffen....

Du hast ihn aber getroffen.
Und wenn du diese Schei... mit ihm verarbeitet hast, dann wirst du viel stärker sein, als jemals zuvor.
Und dein Glück wird dann nicht mehr vom Verhalten anderer Menschen abhängig sein. ❤️

Gefällt mir 1 - Hilfreiche Antworten !
31. Dezember 2019 um 17:20
In Antwort auf smini

Dann ist es doch eigentlich gut, dass du endlich sein wahres Gesicht kennengelernt hast - er neigt zur Gewalttätigkeit und ist extrem feige und unfair (per WhatsApp Schluss machen).

Wenn man verliebt ist, sieht man den anderen durch die rosarote Brille.
Man sieht nur, was man sehen will, was man sich wünscht - und nicht, wen man da wirklich vor sich hat.

Warum würdest du mit so einem Mann zusammenleben wollen?

Also du könntest die Trennung auch als einen Glücksfall sehen.

Dein Selbstwertgefühl ist noch da - das kann dir keiner stehlen!

Du musst es nur wieder ausgraben und es dann neu aufbauen und stärken.

Stell es dir vor wie einen Muskel, z.B. Rückenmuskulatur.
Wenn sie nicht ausgeprägt ist, kann es zu Schmerzen kommen, sogar zu Bandscheibenvorfällen.
Das muss aber nicht so bleiben: man kann täglich an seiner Muskulatur arbeiten, sie aufbauen und stärken und dann sind die Schmerzen auch irgendwann weg.
Und wenn die Muskulatur erstmal gut ausgeprägt ist, wird auch einmal falsches Heben oder eine falsche Bewegung nicht zu einem Vorfall führen.

Genauso wie auf körperlicher Ebene läuft es auch auf psychischer Ebene: du kannst dein Selbstwertgefühl aufbauen! 

Danke dir, für die Unterstützung. Du bist toll. Gibt mir Hoffnung

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
31. Dezember 2019 um 17:27
In Antwort auf user13059

Er hat mich am Arm verletzt und danach über Whats App Schluss gemacht.

Ich war immer gut zu ihm und er hat es nie geschätzt. Er hat mich behandelt wie Dreck. 

Er hat mir mein Selbstwertgefühl gestohlen...

also hat er sich nur getrennt und deswegen hasst du ihn.... 

weil wegen seiner Art während der Beziehung brauchst du ihn nicht zu hassen.... du bist doch freiwillig geblieben und hast es mit dir machen lassen!!   

also meine ehrliche Meinung: du bist zum teil selbst schuld dass es dir nun so schlecht geht

Gefällt mir 1 - Hilfreiche Antworten !
31. Dezember 2019 um 17:28
In Antwort auf user13059

Er hat mich am Arm verletzt und danach über Whats App Schluss gemacht.

Ich war immer gut zu ihm und er hat es nie geschätzt. Er hat mich behandelt wie Dreck. 

Er hat mir mein Selbstwertgefühl gestohlen...

was heißt am arm verletzt genau?  wie?   war das einmalig?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
31. Dezember 2019 um 17:28
In Antwort auf user13059

Wi wollten zusamnenziehen und glücklich sein. Ich war so verliebt. Ich kann das alles nicht vergessen. Hätte ich ihn nie getroffen....

zusammenziehen?  wieso wolltest du das wenn er doch angeblich so scheisse zu dir war?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
31. Dezember 2019 um 17:52
Beste Antwort
In Antwort auf user13059

Ja hab ich, hat nit so viel gebracht. Er war halt der eine. Seitdem war ich auch nur einmal verliebt, wurde verarscht.. 

Jetzt geht garnix mehr, ohne, dass ich auf Dates die ärgsten Fluchtgedanken habe. Kann mich nit fallen lassen, hab ein schlechtes Gewissen, weil ich niemanden verletzen möchte und Amgst, eingeengt zu werden. 


Er hat mir das angetan, wenn er nicht gewesen wäre, wäre ich jetz ein fröhlicher Mensch, der vllt ne wundervolle Beziehung haben könnte. Ich kämpfe jeden Tag mit mir selbst. Frage mich warum ich zu jedem Mann so abweisend bin und das, obwohl ich mir nichts, sehnlicheres als eine tolle Beziehung wünsche. 

Hab zurzeit nen echt tollen Mann am Kennenlernen und hab extreme Zweifel, bin so angespannt wenn ich ihn sehe und hab den ganzen Tag nen Kloß im Hals, als würd ich keine Luft bekommen
... 
trotzdem versuche ich es und treffe mich weiter auch wenn es so aussichtslos aussieht... Ich gebe nicht auf.


vllt kann ich das iwann hinter mir lassen, diese Gefühlskälte
.. 


und das alles nur, weil er war, weil er mich kaputt gemacht hat. 
Ich hasse ihn so sehr ich würd ihm am Liebsten an die Gurgel springen..... 

Wäre er "Der Eine" gewesen wäre er noch da.
Ich denke auch irgendwann sollte gut sein. Und Selbstwertgefühl kann einem keiner stehlen, das kannst du nur selber wegwerfen oder wieder zurück nehmen.
 

Gefällt mir 2 - Hilfreiche Antworten !
31. Dezember 2019 um 18:06
In Antwort auf carina2019

also hat er sich nur getrennt und deswegen hasst du ihn.... 

weil wegen seiner Art während der Beziehung brauchst du ihn nicht zu hassen.... du bist doch freiwillig geblieben und hast es mit dir machen lassen!!   

also meine ehrliche Meinung: du bist zum teil selbst schuld dass es dir nun so schlecht geht

Und inwiefern hilft mir das? 

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
31. Dezember 2019 um 18:07
In Antwort auf carina2019

was heißt am arm verletzt genau?  wie?   war das einmalig?

Ja als er Schluss gemacht hat, er war nur zum Schluss, scheiße zu mir.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
31. Dezember 2019 um 18:07
In Antwort auf carina2019

zusammenziehen?  wieso wolltest du das wenn er doch angeblich so scheisse zu dir war?

Weil er sich die letzten 2 Monste schlagartig verändert hat..

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
31. Dezember 2019 um 18:11
In Antwort auf carina2019

was heißt am arm verletzt genau?  wie?   war das einmalig?

Er hat mich als ich mit ihm reden wollte am Arm gepackt, mich weggezerrt, mich beschumpfen. Ich bin gefallen und der ganze Unrerarm war blau.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
1. Januar um 1:22
In Antwort auf user13059

Danke dir, für die Unterstützung. Du bist toll. Gibt mir Hoffnung

Klasse, das freut mich sehr zu lesen!

Du schaffst das!

❤️

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
1. Januar um 9:49
In Antwort auf user13059

Er hat mich als ich mit ihm reden wollte am Arm gepackt, mich weggezerrt, mich beschumpfen. Ich bin gefallen und der ganze Unrerarm war blau.

und wieso? vermutlich weil er nicht sprechen wollte ... du aber unbedingt?

Gefällt mir 1 - Hilfreiche Antworten !
1. Januar um 10:49
In Antwort auf carina2019

und wieso? vermutlich weil er nicht sprechen wollte ... du aber unbedingt?

Und deswegen verletzt man jemand mal eben körperlich. 

Alles klar.
 

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
1. Januar um 17:12
In Antwort auf user13059

Und deswegen verletzt man jemand mal eben körperlich. 

Alles klar.
 

für mich liest es sich eher so dass es ein Unfall war. keine Absicht! 
er wollte nicht reden... du wolltest ihn "zwingen" ... er wollte sich frei machen & du bist gefallen... 

was anderes wäre es gewesen wenn er dich zu Boden gestoßen hätte.   

wie gesagt: du bist "nur" sauer auf ihn weil er dich verlassen hat!   

und deswegen kann man nach Jahren nicht erwachsen sein + der Freundin zuliebe kein Drama draus machen?

Gefällt mir 1 - Hilfreiche Antworten !
2. Januar um 13:52
In Antwort auf carina2019

für mich liest es sich eher so dass es ein Unfall war. keine Absicht! 
er wollte nicht reden... du wolltest ihn "zwingen" ... er wollte sich frei machen & du bist gefallen... 

was anderes wäre es gewesen wenn er dich zu Boden gestoßen hätte.   

wie gesagt: du bist "nur" sauer auf ihn weil er dich verlassen hat!   

und deswegen kann man nach Jahren nicht erwachsen sein + der Freundin zuliebe kein Drama draus machen?

Er hat mich ja gestoßen.

Aber is ja egal, jetz fühl ich mich noch beschissener... 
hoffe du bist zufriedn.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
3. Januar um 13:04
In Antwort auf smini

Dann ist es doch eigentlich gut, dass du endlich sein wahres Gesicht kennengelernt hast - er neigt zur Gewalttätigkeit und ist extrem feige und unfair (per WhatsApp Schluss machen).

Wenn man verliebt ist, sieht man den anderen durch die rosarote Brille.
Man sieht nur, was man sehen will, was man sich wünscht - und nicht, wen man da wirklich vor sich hat.

Warum würdest du mit so einem Mann zusammenleben wollen?

Also du könntest die Trennung auch als einen Glücksfall sehen.

Dein Selbstwertgefühl ist noch da - das kann dir keiner stehlen!

Du musst es nur wieder ausgraben und es dann neu aufbauen und stärken.

Stell es dir vor wie einen Muskel, z.B. Rückenmuskulatur.
Wenn sie nicht ausgeprägt ist, kann es zu Schmerzen kommen, sogar zu Bandscheibenvorfällen.
Das muss aber nicht so bleiben: man kann täglich an seiner Muskulatur arbeiten, sie aufbauen und stärken und dann sind die Schmerzen auch irgendwann weg.
Und wenn die Muskulatur erstmal gut ausgeprägt ist, wird auch einmal falsches Heben oder eine falsche Bewegung nicht zu einem Vorfall führen.

Genauso wie auf körperlicher Ebene läuft es auch auf psychischer Ebene: du kannst dein Selbstwertgefühl aufbauen! 

Sehr schönes Sinnbild, das behalte ich mal im Hinterkopf! 

Gefällt mir 1 - Hilfreiche Antworten !
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest