Home / Forum / Gesellschaft & Leben / Hat hier jemand eine Ikea Küche?

Hat hier jemand eine Ikea Küche?

14. November 2018 um 13:09

Seid ihr zufrieden damit? Habt ihr sie selbst geplant? Aufgebaut?

Habt ihr auch Elektrogeräte von Ikea? 

Wäre nett, wenn ihr mich ein wenig mit euren Erfahrungen füttern könntet 

Mehr lesen

14. November 2018 um 15:10

Also am meisten würde mich interessieren ob du zufrieden bist? Ist deine Freundin zufrieden? Empfehlenswert?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. November 2018 um 16:37

Ok, klingt ja eigentlich nicht schlecht. 

Aufbauen würden wir selbst, ich baue sehr gerne auf  Mein Mann ist da jetzt auch nicht untalentiert. 

Ich würde ja auch in ein küchenstudio gehen, aber da hat man ja meines Wissens nach so lange Lieferzeiten. Ich brauch sie aber relativ kurzfristig, auch ein Grund für Ikea. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. November 2018 um 16:38

Ok, gut zu wissen. Wobei ich an Elektrogeräte eigentlich nur einen Herd und Backofen brauche. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. November 2018 um 21:07

Ja, die Elektrogeräte sind von Whirlpool und Electrolux und man hat 5 Jahre Garantie. Klingt nicht verkehrt. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. November 2018 um 22:56

Also wollte jetzt auch nicht den günstigsten nehmen. Ein paar Spielereien darf er schon haben und ich hätte gerne einen mit Pyrolyse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November 2018 um 15:26
In Antwort auf kapuzze

Seid ihr zufrieden damit? Habt ihr sie selbst geplant? Aufgebaut?

Habt ihr auch Elektrogeräte von Ikea? 

Wäre nett, wenn ihr mich ein wenig mit euren Erfahrungen füttern könntet 

Hallo puzze,

bezüglich Ikeaküche kann ich dir leider nicht persönlich berichten. 

Ich habe aber mit Ro.ll.e.r selbst gute Erfahrungen. 
Ebenfalls bei Freunden so erlebt. 

Geräte von whi.rlpo.ol hatte ich selbst schon (Herd) und war zufrieden. 

Viel Spaß!
Hatves also geklappt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November 2018 um 23:21

Keine eigene Erfahrung, aber das Echo aus dem Bekanntenkreis ist: IKEA-Küchen haben ein gutes Preis-Leistungsverhältnis, aber wenn man den Aufbau dazubucht, wird es verhältnismäßig teuer.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. November 2018 um 9:39
In Antwort auf waldmeisterin1

Keine eigene Erfahrung, aber das Echo aus dem Bekanntenkreis ist: IKEA-Küchen haben ein gutes Preis-Leistungsverhältnis, aber wenn man den Aufbau dazubucht, wird es verhältnismäßig teuer.

Den empfinde ich ehrlich gesagt auch als Wucher. 199€ pro laufenden Meter Küchenschränke   bei mir wären das dann gute 1000 Euro nur für den Aufbau. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. November 2018 um 9:55

Ja, weiss ich ja, erscheint mir trotzdem irgendwie viel bzw. spare ich mir das lieber. Oder, wenn ich das nicht alleine machen wollen würde, dann würde ich mir jemanden über Kleinanzeigen suchen. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. November 2018 um 11:43

Ja, werden wir auch selbst machen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. November 2018 um 22:49

Na noch nicht ganz, kann mich noch nicht ganz entscheiden. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. November 2018 um 20:19

Hallo

Danke für deinen Beitrag. Ich habe die Küche mittlerweile fertig geplant. Wir müssen nur noch hin, den Plan checken lassen und dann auch direkt alles mitnehmen. Aufbauen werden wir definitiv selbst, wir sind mittlerweile recht geübt im Aufbauen von Schränken und haben auch viel Hilfe 

Was meinst dz denn mit Geschirrspüler auf Arbeitshöhe? Oben auf Höhe der Arbeitsplatte? Das hab ich noch nie gehört 🤔

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. November 2018 um 20:46

Ok, das klingt interessant mit der Spülmaschine. Wobei ich sie glaube ich einfach normal einbauen werde.


Ich hab mich für Ringhult Fronten in hellgrau entschieden und dazu Vinna Griffe. Und größtenteils Auszüge. Ich wollte es sehr modern haben. 
Bei der Arbeitsplatte bin ich noch unsicher. Die muss ich mir mal vor Ort anschauen. Vermutlich aber was dunkles. Eine Spüle werde ich auch woanders kaufen. 

 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. November 2018 um 20:48

Das praktische ist, wenn dir die Fronten nicht mehr gefallen kannst du sie einfach austauschen. 

Ok...also Abfluss lieber einen anderen. Gut zu wissen 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. November 2018 um 20:58

Ach, mit Babysabber dran wirkt das bei mir dann alles andere als geschniegelt 

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. November 2018 um 21:06

Ok.....jetzt erst recht  Challenge accepted 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. November 2018 um 21:09

Ja, kenne auch so Wohnungen, die so kalt wirken. 

Wir haben im Wohnzimmer ein Ikea Sideboard mit Hochglanzfronten und da hält sich das eigentlich in Grenzen mit Handabdrücken. Da stört es nur, wenn der Kleine sich da immer hinstellt und seine Schnute randrücken muss. 

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. November 2018 um 21:28

Naja, mein Mann wird es wohl mit seinem Bruder oder Freund aufbauen und ich werde mich aufdrängen. Irgendwer muss ja den Überblick behalten 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. November 2018 um 21:30

Oh das klingt auch sehr schön. Hab letztens auch einen "Hack" gesehen, da hat jemand die Küchenwandschränke als Sideboard fürs Wohnzimmer genommen und auch, wie du, eine Holzarbeitsplatte raufgemacht. Sah auch super aus. 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. November 2018 um 21:31

10 Monate, bald feiern wir schon Geburtstag 

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. November 2018 um 20:33

Huhu

Wir haben endlich eine neue, schöne und bezahlbare Wohnung. Müssen dort noch ein bisschen renovieren und dann wird umgezogen 

Ja, die Zeit ist verdammt schnell vergangen 

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. November 2018 um 22:52

Ja, ich bin auch soooo glücklich. Wir gewinnen dadurch enorm an Lebensqualität  Muss jetzt nur noch meinem Mann in Hintern treten, das er mal mit der Renovierung vorwärts kommt 

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. November 2018 um 23:21

Danke dir 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Dezember 2018 um 2:26
In Antwort auf kapuzze

Seid ihr zufrieden damit? Habt ihr sie selbst geplant? Aufgebaut?

Habt ihr auch Elektrogeräte von Ikea? 

Wäre nett, wenn ihr mich ein wenig mit euren Erfahrungen füttern könntet 

ich würde Dich ja gerne füttern ....


nur leider habe ich von IKEA noch nicht Entsprechendes verkoschten können

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Dezember 2018 um 11:08
In Antwort auf kapuzze

Ja, ich bin auch soooo glücklich. Wir gewinnen dadurch enorm an Lebensqualität  Muss jetzt nur noch meinem Mann in Hintern treten, das er mal mit der Renovierung vorwärts kommt 

Glückwunsch auch von mir und viel Spaß
beim Herrichten und Gestalten!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Dezember 2018 um 1:37

Die Küche steht in über 70 Paketen fein verpackt rum und wartet auf ihren Einbau die Tage. Ah und ein paar Fronten müssen noch abgeholt werden, die beim letzten mal nicht auf Lager waren. 

Der Einkauf der Küche war übrigens ein echtes Abenteuer 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Dezember 2018 um 13:47

Es hat zarte 5 Stunden gedauert bis einer der "Experten" Zeit für uns hatte.
 Dann nochmal gute 2 Stunden bis wir alles durch hatten und mit unserer Einkaufsliste los ziehen konnten. Nach 9 Stunden und 15 Minuten waren wir dann soweit und konnten vom Ikea Parkplatz runter fahren 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Dezember 2018 um 14:25
In Antwort auf kapuzze

Es hat zarte 5 Stunden gedauert bis einer der "Experten" Zeit für uns hatte.
 Dann nochmal gute 2 Stunden bis wir alles durch hatten und mit unserer Einkaufsliste los ziehen konnten. Nach 9 Stunden und 15 Minuten waren wir dann soweit und konnten vom Ikea Parkplatz runter fahren 

Wow,

ich bewundere eure Ausdauer und wünsche viel Erfolg beim Aufbau. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Dezember 2018 um 16:21
In Antwort auf umminti

Wow,

ich bewundere eure Ausdauer und wünsche viel Erfolg beim Aufbau. 

Danke dir. Ja es war auch sehr anstrengend, auch für meinen kleinen, der so lange bei der Oma war 

Habe aber ein Kompliment bekommen. Der Küchentyp meinte das ich sehr gut geplant habe, wenn nur jeder der Kunden so wäre  ging mir runter wie Öl 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Dezember 2018 um 21:02

Ja, das ganze Projekt erscheint mir deutlich abenteuerlicher als jedes Jochen Schweizer Event 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Dezember 2018 um 21:03

Bestellware hatten wir zum Glück nicht. Haben uns eine Arbeitsplatte ausgesucht, die auf Lager war. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Dezember 2018 um 21:23

Es sieht wohl so aus, als ob wir professionelle Hilfe bekommen  

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Dezember 2018 um 22:13

Der Postillon  




Tatsächlich hat meine Mutter meinem Mann auch mal so einen Gutschein geschenkt und er hat es auch vergessen den einzulösen 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Dezember 2018 um 13:29
In Antwort auf kapuzze

Seid ihr zufrieden damit? Habt ihr sie selbst geplant? Aufgebaut?

Habt ihr auch Elektrogeräte von Ikea? 

Wäre nett, wenn ihr mich ein wenig mit euren Erfahrungen füttern könntet 

Meine Schwägerin hat eine Ikea Küche. Sie ist super schön und auch von guter Qualität. Das aufbauen war jedoch ein Desaster. Zuviele Einzelzeile. Es war ein Horror.
Ein Schreiner hat uns dann geholfen.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Dezember 2018 um 18:25

Läuft, ich denke morgen sollte sie fertig sein, aber haben wir ja jetzt aus Zeitgründen nicht selbst aufgebaut. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Dezember 2018 um 18:43

Korpusse sind fertig, schiene hängt glaub ich, Schubladen sind auch fertig.

Ein Freund meines Mannes kennt da jemanden, der macht uns das, für ein "bisschen" Taschengeld 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Dezember 2018 um 19:12

Also das waren knapp 100 Pakete. Das hätte sicherlich einige Tage gedauert bis wir das komplett fertig gehabt hätten. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Februar um 17:06
In Antwort auf kapuzze

Ok, klingt ja eigentlich nicht schlecht. 

Aufbauen würden wir selbst, ich baue sehr gerne auf  Mein Mann ist da jetzt auch nicht untalentiert. 

Ich würde ja auch in ein küchenstudio gehen, aber da hat man ja meines Wissens nach so lange Lieferzeiten. Ich brauch sie aber relativ kurzfristig, auch ein Grund für Ikea. 

Mir gefällt Ikea! Mein Sohn hatte sich Küchenhängeschränke mit Glastüren gekauft. Und sofern ich eine neue Küche benötige, werde ich mich zuerst bei Ikea informieren und sie event. Planen lassen.

Küchenstudios sind im Vergleich viel zu teuer, wenn man bedenkt, dass bei Küchenmöbeln der Kopus und die Rückseite immer aus Spanplatten bestehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Februar um 17:08
In Antwort auf kapuzze

Ok, gut zu wissen. Wobei ich an Elektrogeräte eigentlich nur einen Herd und Backofen brauche. 

Die Elektrogeräte hatte ich vergessen zu erwähnen. Ich habe eine Induktionskochplatte von Ikea:stylisch und gut zu bedienen. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen