Home / Forum / Gesellschaft & Leben / Harz 4,Sendung auf Rtl2

Harz 4,Sendung auf Rtl2

16. Oktober um 20:50

Ihr Lieben,ich starre entsetzt in den TV.Gucke die Sendung Harz 4,stempeln oder abrackern.
Da leben Kinder in absolut untragbaren hygienisch und sozialen Umständen.
Warum hilft diesen Kindern keiner,tritt den faulen Eltern in den Arsch?Familienhilfe?Nachbarn?  Was denkt Ihr?

 Ich zitiere :Mehr als zwölf Millionen Menschen in Deutschland sind von Armut bedroht, mehr als vier Millionen leben von Hartz IV. Viele arbeiten hart und müssen dennoch jeden Cent zweimal umdrehen. Andere drehen sich morgens lieber selbst nochmal um.

Mehr lesen

Top 3 Antworten

17. Oktober um 15:03
In Antwort auf prismalicht

Ja wäre ne idee.gelder kürzen bringt nix.die ollen rauchen lieber,lassen die kinder hungern.
und dass das amt nix sagt,wenn ne loserfamilie das 15 kind kriegt...zwangssterilisieren wäre das einzige.spätestens nach dem 2 kind.welches keine zukunft hat bei so erzeugern

Es heißt Hartz 4; das Mittelgebirge hat damit nichts zu schaffen.

Ich kann total verstehen, dass man sich darüber aufregt, was da gezeigt wurde und ich kann noch besser verstehen, dass einem die Kinder leid tun und man Wut bekommt, wenn man sieht, dass nichts passiert. Was ich niemals verstehen werde ist, wie man dermaßen respektlos und verachtend über Menschen abkotzen kann und dabei sogar nicht davor zurückschreckt, über Zwangssterilisationen zu sprechen. Eine Lektion in Geschichte (unter anderem) könnte dir nicht schaden...

12 LikesGefällt mir

20. Oktober um 22:02
In Antwort auf tedhastings

Aus Wikipedia:

Menschen mit sozialer Phobie meiden gesellschaftliche Zusammenkünfte, da sie fürchten, Erwartungen anderer nicht zu erfüllen und auf Ablehnung stoßen zu können. Sie fürchten, dass ihnen ihre Nervosität oder Angst angesehen werden könnte, was ihre Angst oftmals noch weiter verstärkt. Begleitet wird die Angst oft von körperlichen Symptomen wie zum Beispiel Erröten (siehe auch „Angst vor dem Erröten“), ZitternHerzrasenSchwitzenAtemnot, Verkrampfung, Sprechhemmung und häufigen Versprechern, Schwindelgefühlen, Harndrang, Beklemmungsgefühlen in der Brust, Kopf- und Magenschmerzen, Durchfall, Übelkeit (Würgereiz) oder Panik sowie von kognitiven Symptomen wie z. B. Gedankenkreisen, Derealisation und Depersonalisation.
Um all das zu vermeiden, gehen Menschen mit sozialen Ängsten Situationen, in denen sie der Bewertung durch andere ausgesetzt sind, oft von vornherein aus dem Weg. Dies kann ein berufliches und privates Weiterkommen sehr erschweren und mitunter zu vollkommener sozialer Isolation führen. Die Störung kann über einen langen Zeitraum anhalten, zudem erkranken viele Betroffene noch zusätzlich an einer Depression oder werden abhängig von Alkohol, Beruhigungsmitteln oder anderen Drogen oder Medikamenten, welche die Symptome überdecken oder verdrängen können.
Soziale Phobien beginnen meist in Kindheit und Pubertät. In bestimmtem Rahmen gelten Schüchternheit und soziale Gehemmtheit noch als normal. Die Diagnose sollte erst gestellt werden, wenn ungewöhnlich starke Ängste zu einem verhängnisvollen Vermeidungsverhalten in entsprechenden Situationen führen.[2]


by Ted

Bist du persönlich davon betroffen und deswegen auf Gofeminin gelandet?

Fällt es dir schwer im realen Leben Kontakte zu knüpfen? 

Vielleicht würde dir ein Hobby helfen...oder Sport. So kann man unverbindlich in Kontakt mit anderen Menschen kommen. 

10 LikesGefällt mir

19. Oktober um 18:13
In Antwort auf theola

schon erstaunlich wie viele nichts unternehmen möchten wenn ein Hartz 4 Paar zig Kinder zeugt und die dann verwahrlost aufwachsen lässt... 

Ich finde es recht bedenklich, wenn denjenigen, die das Beheben von Missständen oder beim Sozialbetrug andenken, generell unterstellt wird, sie wollten gegen die Menschenwürde agieren und treten unsere Grundrechte mit Füßen. Eine ganz schlimme Agitation!

by Ted 

9 LikesGefällt mir

17. Oktober um 9:49
In Antwort auf prismalicht

Ihr Lieben,ich starre entsetzt in den TV.Gucke die Sendung Harz 4,stempeln oder abrackern.
Da leben Kinder in absolut untragbaren hygienisch und sozialen Umständen.
Warum hilft diesen Kindern keiner,tritt den faulen Eltern in den Arsch?Familienhilfe?Nachbarn?  Was denkt Ihr?

 Ich zitiere :Mehr als zwölf Millionen Menschen in Deutschland sind von Armut bedroht, mehr als vier Millionen leben von Hartz IV. Viele arbeiten hart und müssen dennoch jeden Cent zweimal umdrehen. Andere drehen sich morgens lieber selbst nochmal um.

hab ich schon mal gesehen...

kann ich mir nicht anschauen weil da krieg ich so einen zorn auf diese faulen leute

und die kinder leiden... bzw. aus ihnen wird wohl auch nichts werden

4 LikesGefällt mir

17. Oktober um 10:17
In Antwort auf theola

hab ich schon mal gesehen...

kann ich mir nicht anschauen weil da krieg ich so einen zorn auf diese faulen leute

und die kinder leiden... bzw. aus ihnen wird wohl auch nichts werden

Es lässt einen wirklich die Fäuste in der Tasche ballen! Aber was soll man machen? Stichprobenartige Besuche? Oder irgendwelche Zwangsandrohungen?

by Ted

3 LikesGefällt mir

17. Oktober um 12:25
In Antwort auf theola

hab ich schon mal gesehen...

kann ich mir nicht anschauen weil da krieg ich so einen zorn auf diese faulen leute

und die kinder leiden... bzw. aus ihnen wird wohl auch nichts werden

Mich machts fassungslos.wenn erwachsene in ihrem dreck erdticken,bitte.Aber doch nicht hilflose kinder und tiere

7 LikesGefällt mir

17. Oktober um 12:27
In Antwort auf tedhastings

Es lässt einen wirklich die Fäuste in der Tasche ballen! Aber was soll man machen? Stichprobenartige Besuche? Oder irgendwelche Zwangsandrohungen?

by Ted

Ja wäre ne idee.gelder kürzen bringt nix.die ollen rauchen lieber,lassen die kinder hungern.
und dass das amt nix sagt,wenn ne loserfamilie das 15 kind kriegt...zwangssterilisieren wäre das einzige.spätestens nach dem 2 kind.welches keine zukunft hat bei so erzeugern

4 LikesGefällt mir

17. Oktober um 13:56
In Antwort auf prismalicht

Ihr Lieben,ich starre entsetzt in den TV.Gucke die Sendung Harz 4,stempeln oder abrackern.
Da leben Kinder in absolut untragbaren hygienisch und sozialen Umständen.
Warum hilft diesen Kindern keiner,tritt den faulen Eltern in den Arsch?Familienhilfe?Nachbarn?  Was denkt Ihr?

 Ich zitiere :Mehr als zwölf Millionen Menschen in Deutschland sind von Armut bedroht, mehr als vier Millionen leben von Hartz IV. Viele arbeiten hart und müssen dennoch jeden Cent zweimal umdrehen. Andere drehen sich morgens lieber selbst nochmal um.

Ich habe es leider auch gesehen. Nimmt mich derart mit! Diese Scheiß Eltern! Um die Kinder tut es mir so leid. Total unverschuldet in solche Verhältnisse! 

am schlimmsten fand ich die Familie mit 16 Kindern. Die Eltern mit dreckigen Haaren machen ihren zwei ältesten Kindern die Hölle heiß wegen fehlender Motivation. Selber haben sie nicht einen Tag gearbeitet! Wie denn auch! Waren nur am Kinder machen und schwanger sein! 

die 16 jährige Tochter ist nun schwanger. Na toll! Kapiert es nicht und kichert ununterbrochen! 

dann auch noch die immens dicke Frau, die den jungen Inder aus dem Internet geheiratet hat. 

2 jahre verheiratet. Kein kuss.  Die denkt immer noch, dass es eine liebesheirat war.

macht die Post nicht auf und schwimmt in Schulden. 

Armes Deutschland! Arme Kinder!  

9 LikesGefällt mir

17. Oktober um 13:58
In Antwort auf fresh0089

Ich habe es leider auch gesehen. Nimmt mich derart mit! Diese Scheiß Eltern! Um die Kinder tut es mir so leid. Total unverschuldet in solche Verhältnisse! 

am schlimmsten fand ich die Familie mit 16 Kindern. Die Eltern mit dreckigen Haaren machen ihren zwei ältesten Kindern die Hölle heiß wegen fehlender Motivation. Selber haben sie nicht einen Tag gearbeitet! Wie denn auch! Waren nur am Kinder machen und schwanger sein! 

die 16 jährige Tochter ist nun schwanger. Na toll! Kapiert es nicht und kichert ununterbrochen! 

dann auch noch die immens dicke Frau, die den jungen Inder aus dem Internet geheiratet hat. 

2 jahre verheiratet. Kein kuss.  Die denkt immer noch, dass es eine liebesheirat war.

macht die Post nicht auf und schwimmt in Schulden. 

Armes Deutschland! Arme Kinder!  

Und da Leben auch noch arme Tiere! Da könnte ich schreien! 

2 LikesGefällt mir

17. Oktober um 14:18
In Antwort auf fresh0089

Ich habe es leider auch gesehen. Nimmt mich derart mit! Diese Scheiß Eltern! Um die Kinder tut es mir so leid. Total unverschuldet in solche Verhältnisse! 

am schlimmsten fand ich die Familie mit 16 Kindern. Die Eltern mit dreckigen Haaren machen ihren zwei ältesten Kindern die Hölle heiß wegen fehlender Motivation. Selber haben sie nicht einen Tag gearbeitet! Wie denn auch! Waren nur am Kinder machen und schwanger sein! 

die 16 jährige Tochter ist nun schwanger. Na toll! Kapiert es nicht und kichert ununterbrochen! 

dann auch noch die immens dicke Frau, die den jungen Inder aus dem Internet geheiratet hat. 

2 jahre verheiratet. Kein kuss.  Die denkt immer noch, dass es eine liebesheirat war.

macht die Post nicht auf und schwimmt in Schulden. 

Armes Deutschland! Arme Kinder!  

Ja du hast sooo recht.kann,will es nicht glauben das es SOLCHE leute gibt.
und der steuerzahler buckelt für solche versager.
die kinder der inder ehefrau können nicht kind sein.sie müssen die mutter anleiten.
Wo sind die Familienhilfen?

4 LikesGefällt mir

17. Oktober um 14:19
In Antwort auf fresh0089

Und da Leben auch noch arme Tiere! Da könnte ich schreien! 

Jaaa ich auch.würde am liebsten diese Ekelleute ihren Staub,Siff fressen lassen.Und keiner kommt auf die Idee mal zu Putzen.

Gefällt mir

17. Oktober um 15:03
In Antwort auf prismalicht

Ja wäre ne idee.gelder kürzen bringt nix.die ollen rauchen lieber,lassen die kinder hungern.
und dass das amt nix sagt,wenn ne loserfamilie das 15 kind kriegt...zwangssterilisieren wäre das einzige.spätestens nach dem 2 kind.welches keine zukunft hat bei so erzeugern

Es heißt Hartz 4; das Mittelgebirge hat damit nichts zu schaffen.

Ich kann total verstehen, dass man sich darüber aufregt, was da gezeigt wurde und ich kann noch besser verstehen, dass einem die Kinder leid tun und man Wut bekommt, wenn man sieht, dass nichts passiert. Was ich niemals verstehen werde ist, wie man dermaßen respektlos und verachtend über Menschen abkotzen kann und dabei sogar nicht davor zurückschreckt, über Zwangssterilisationen zu sprechen. Eine Lektion in Geschichte (unter anderem) könnte dir nicht schaden...

12 LikesGefällt mir

17. Oktober um 15:12

Lieber Zwangssterilisation wie das Kinder so hausen müssen...
So Leute haben weder Kinder noch offentliche Gelder verdient.
Und wenn DU das eine mit dem andern vergleichst,sind es DEINE GEDANKEN

7 LikesGefällt mir

17. Oktober um 15:13
In Antwort auf thilda-1978

Es heißt Hartz 4; das Mittelgebirge hat damit nichts zu schaffen.

Ich kann total verstehen, dass man sich darüber aufregt, was da gezeigt wurde und ich kann noch besser verstehen, dass einem die Kinder leid tun und man Wut bekommt, wenn man sieht, dass nichts passiert. Was ich niemals verstehen werde ist, wie man dermaßen respektlos und verachtend über Menschen abkotzen kann und dabei sogar nicht davor zurückschreckt, über Zwangssterilisationen zu sprechen. Eine Lektion in Geschichte (unter anderem) könnte dir nicht schaden...

Was interessieren mich olle Geschichten,die KINDER /TIERE LEIDEN JETZT.

3 LikesGefällt mir

17. Oktober um 15:16
In Antwort auf prismalicht

Lieber Zwangssterilisation wie das Kinder so hausen müssen...
So Leute haben weder Kinder noch offentliche Gelder verdient.
Und wenn DU das eine mit dem andern vergleichst,sind es DEINE GEDANKEN

Es waren deine Worte, auf die ich reagierte und für diese bist allein du verantwortlich, oder etwa nicht? 

5 LikesGefällt mir

17. Oktober um 15:17
In Antwort auf prismalicht

Was interessieren mich olle Geschichten,die KINDER /TIERE LEIDEN JETZT.

Du scheinst wirklich nicht zu verstehen...
Geschichte; nicht Geschichten. 

6 LikesGefällt mir

17. Oktober um 17:29
In Antwort auf thilda-1978

Es heißt Hartz 4; das Mittelgebirge hat damit nichts zu schaffen.

Ich kann total verstehen, dass man sich darüber aufregt, was da gezeigt wurde und ich kann noch besser verstehen, dass einem die Kinder leid tun und man Wut bekommt, wenn man sieht, dass nichts passiert. Was ich niemals verstehen werde ist, wie man dermaßen respektlos und verachtend über Menschen abkotzen kann und dabei sogar nicht davor zurückschreckt, über Zwangssterilisationen zu sprechen. Eine Lektion in Geschichte (unter anderem) könnte dir nicht schaden...

aber es müsste trotzdem eingegriffen werden.  

kein Kindergeld ab dem 3. Kind oder so....   sonst zeugen die ja wirklich 15 Kinder. die vermutlich genau so werden wie die Eltern....

7 LikesGefällt mir

17. Oktober um 17:44
In Antwort auf theola

aber es müsste trotzdem eingegriffen werden.  

kein Kindergeld ab dem 3. Kind oder so....   sonst zeugen die ja wirklich 15 Kinder. die vermutlich genau so werden wie die Eltern....

Genau...Die machen bloss kinder dem geld wegen.
und von den spätkosten nicht zu reden.ich tippe mal,das sicher 75% aller kinder die so aufwachsen.ihr leben nicht packen,aber ein paar werden sich klar vom erlebten elend distanzieren und sicher ihr leben gut angehen.
das diese kinder und tiere nie eine echte chance hatten,beschäftigt mich.

 

4 LikesGefällt mir

17. Oktober um 18:30
In Antwort auf prismalicht

Ihr Lieben,ich starre entsetzt in den TV.Gucke die Sendung Harz 4,stempeln oder abrackern.
Da leben Kinder in absolut untragbaren hygienisch und sozialen Umständen.
Warum hilft diesen Kindern keiner,tritt den faulen Eltern in den Arsch?Familienhilfe?Nachbarn?  Was denkt Ihr?

 Ich zitiere :Mehr als zwölf Millionen Menschen in Deutschland sind von Armut bedroht, mehr als vier Millionen leben von Hartz IV. Viele arbeiten hart und müssen dennoch jeden Cent zweimal umdrehen. Andere drehen sich morgens lieber selbst nochmal um.

Ich hab die Sendung jetzt nicht gesehen, aber ich meine, wer RTL2 guckt...

Klar gibt es sowas. Selbst erlebt. Mutter Geranienkästen auf der Fensterbank, 6 Kinder hatten sie, diese lebten in einem Spielzimmer, ein Raum ohne Tageslicht bzw. nur durch eine Nebentür Lichteinfall, Wäsche wurde mal gewaschen, die Körbe mit nasser Wäsche im Vorgarten liegen gelassen, es wurde gegrillt Es zog Ratten an.
Ich habe dann das Jugendamt kontaktiert, das bereits informiert war durch Nachbarn. Die 17-jährige war schwanger, kam in ein Mutter-Kind-Heim, die kleineren Kinder wurden entzogen. Die Fortsetzung der Geschichte kenne ich nicht, aber sie standen garantiert unter besonderer Beobachtung.
Es ist nicht so, dass nichts gemacht wird.

 

1 LikesGefällt mir

17. Oktober um 18:41
In Antwort auf funnythings

Ich hab die Sendung jetzt nicht gesehen, aber ich meine, wer RTL2 guckt...

Klar gibt es sowas. Selbst erlebt. Mutter Geranienkästen auf der Fensterbank, 6 Kinder hatten sie, diese lebten in einem Spielzimmer, ein Raum ohne Tageslicht bzw. nur durch eine Nebentür Lichteinfall, Wäsche wurde mal gewaschen, die Körbe mit nasser Wäsche im Vorgarten liegen gelassen, es wurde gegrillt Es zog Ratten an.
Ich habe dann das Jugendamt kontaktiert, das bereits informiert war durch Nachbarn. Die 17-jährige war schwanger, kam in ein Mutter-Kind-Heim, die kleineren Kinder wurden entzogen. Die Fortsetzung der Geschichte kenne ich nicht, aber sie standen garantiert unter besonderer Beobachtung.
Es ist nicht so, dass nichts gemacht wird.

 

Zum Glück wird was gemacht.Dank Nachbarn wie  Dir...NICHT BLOSS WEGSEHEN

2 LikesGefällt mir

17. Oktober um 19:13
In Antwort auf prismalicht

Genau...Die machen bloss kinder dem geld wegen.
und von den spätkosten nicht zu reden.ich tippe mal,das sicher 75% aller kinder die so aufwachsen.ihr leben nicht packen,aber ein paar werden sich klar vom erlebten elend distanzieren und sicher ihr leben gut angehen.
das diese kinder und tiere nie eine echte chance hatten,beschäftigt mich.

 

absolut richtig!

der junge ist übersät mti knutschflecken von oben bis unten und macht so "bewerbungsfotos". aus denen wird nichts. absolut nichts. das ist die nächste hartz 4 generation

3 LikesGefällt mir

17. Oktober um 19:16

Ja genau.aber wenn er knutschflecken hat?? Vom staubsauer??

1 LikesGefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen