Home / Forum / Gesellschaft & Leben / Handtuchwechsel - wie oft?

Handtuchwechsel - wie oft?

26. Februar 2003 um 11:56

hi an alle hier!

hatte vor kurzem eine rege diskussion, wie oft man denn so die handtücher bzw. badetücher wechseln sollte.
die meinungen gingen so von täglich (find ich ein bisschen oft) bis zu einmal wöchentlich (boahhh!!)
wie sieht das bei such so aus?

Mehr lesen

26. Februar 2003 um 12:04

Oh Mann...
Ich glaube, ich bin ein Dreckschwein...

Ich wechsel normalerweise einmal in der Woche die Handtücher. Es sei denn, sie sind schmuddelig, dann natürlich öfter. Aber normal gehe ich ja davon aus, dass ich sauber bin, wenn ich ein Handtuch benutze...

Außerdem habe ich auch keinen Trockner, und muss mit den Schiet-Dingern immer in den Waschsalon, weil die sonst drei Tage brauchen zum Trockne. Im Winter jedenfalls.

Liebe Grüße,
die Nindscha, die jetzt mal ganz beschämt ihre Handtücher wechseln geht...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2003 um 12:05

Kommt darauf an
wie oft und für was man sie benutzt. Ein Badetuch, daß nur 1-2 mal pro Woche gebraucht wird, muß eben weniger oft gewechselt werden wie das Handtuch für den täglichen Bedarf. Und wenn man nach Körperbereichen trennt - also eins für "oben", eins für "unten", und eins für's Händewaschen zwischendurch - dann ist es auch flexibler.

Es muß schon jeder selbst wissen, wann er sich mit den Handtüchern nicht mehr wohl fühlt. Aber täglich finde ich schon arg übertrieben.

Acy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2003 um 12:30

Wie wär's
wenn Du dem lieben Kleinen mal eine Zahnbürste spendierst und ihn darauf dressierst, sich das Ding zum Putzen in den Mund zu stecken. Dann muß er nicht immer das Handtuch nehmen...

Nee, schon klar, daß man spätestens dann wechseln sollte, wenn man den Dreck sieht!

Acy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2003 um 13:01
In Antwort auf acy

Kommt darauf an
wie oft und für was man sie benutzt. Ein Badetuch, daß nur 1-2 mal pro Woche gebraucht wird, muß eben weniger oft gewechselt werden wie das Handtuch für den täglichen Bedarf. Und wenn man nach Körperbereichen trennt - also eins für "oben", eins für "unten", und eins für's Händewaschen zwischendurch - dann ist es auch flexibler.

Es muß schon jeder selbst wissen, wann er sich mit den Handtüchern nicht mehr wohl fühlt. Aber täglich finde ich schon arg übertrieben.

Acy

Meinte natürlich
handtücher zum täglichen gebrauch!
also ich hab ein badetuch fürs tägliche duschen, ein handtuch fürs gesicht und eines für die haare.
ich persönlich wechsle gesicht- & haarhnadtuch 3x pro woche, badetuch so zw. 2 & 3 mal.

glg, aquarius

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2003 um 13:44

Es kommt immer darauf an
Unsere Handtücher(5 Personen) werden jeden zweiten Tag gewechselt.Jeder hat sein eigenes Badetuch was nach dem zweiten ,dritten mal ausgewechselt wird.Kleine Handtücher für Füsse oder unten werden jeden Tag gewechselt.Und die Kleine bekommt auch jeden Tag ein frisches muss sie doch manchmal gesammelte ,gewaschene Steine abtrocknen.Was für ein graus.
LG Mamelick

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2003 um 14:34

Tja, liebe nenja...
Fürs Bettenbeziehen gibt es zwei Regeln:

1. Müffelt es? Im SOmmer schneller, als im WInter.
2. Habe ich noch saubere Bettwäsche im Schrank?

Bettwäsche stellt einen nämlich vor noch größere Probleme als Handtücher... Ich finde, die kann man in der Wohnung fast gar nich trocknen... Leider.

Ehrlich gesagt, ich habe keine Ahnung, wie oft ich das mach... Unregelmäßig halt. Aber ich glaube, eher seltener als alle 2 Wochen. Weil, meist nehm ích es mir auch schon mindestens eine Woche lang vor, bis ich es dann mal mache... Aber vorhin habe ich abgezogen! *stolz ist*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2003 um 14:35

Tja, liebe nenja...
Fürs Bettenbeziehen gibt es zwei Regeln:

1. Müffelt es? Im SOmmer schneller, als im WInter.
2. Habe ich noch saubere Bettwäsche im Schrank?

Bettwäsche stellt einen nämlich vor noch größere Probleme als Handtücher... Ich finde, die kann man in der Wohnung fast gar nich trocknen... Leider.

Ehrlich gesagt, ich habe keine Ahnung, wie oft ich das mach... Unregelmäßig halt. Aber ich glaube, eher seltener als alle 2 Wochen. Weil, meist nehm ích es mir auch schon mindestens eine Woche lang vor, bis ich es dann mal mache... Aber vorhin habe ich abgezogen! *stolz ist*

LG,
Nindscha

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2003 um 14:44

Ja in etwa...
auch alle 14 Tage.
Ich trocken meine Wäsche übrigends im Winter im PC/bzw. Kinderzimmer .
Grad die große Bettwäsche hänge ich über 2 rollbare Kleiderständer somit stören sie nicht wenn sie noch nicht ganz trocken sind (kann ich immer rumschieben wenn sie im weg stehen)

Dani

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2003 um 15:12
In Antwort auf Dani25

Ja in etwa...
auch alle 14 Tage.
Ich trocken meine Wäsche übrigends im Winter im PC/bzw. Kinderzimmer .
Grad die große Bettwäsche hänge ich über 2 rollbare Kleiderständer somit stören sie nicht wenn sie noch nicht ganz trocken sind (kann ich immer rumschieben wenn sie im weg stehen)

Dani

Will auch ein Extra-Zimmer!!!
Leider steht bei uns im Winter die Wäsche im Wohnzimmer, weil sonst kein Platz ist... Ich dachte, man könnte sie im Keller trocknen, aber da ist es so kalt, das geht gar nicht... Leider. Sieht deshalb immer toll aus bei uns. ,-)

nindscha

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2003 um 15:18

Nenja, ich aber doch
auch.Alle 2 Wochen wird die Bettwäsche gewechselt.

Das ist auch nicht schlimm bei uns, denn
1. haben wir genügend im Schrank
2. kommt auch die Bettwäsche bei mir komplett in den Trocker. Wenn sie noch warm ist, brauche ich sie nur glatt zu streichen und nicht zu bügeln.

Mein Mitleid für alle hier, die keinen Trockner haben.
Kann mir ein Leben ohne meinen Trockner gar nicht mehr vorstellen "grins"

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2003 um 18:08

Ähm, räusper....
Habe den Beitrag gerade erst entdeckt, und gehöre wohl eher zur Schweinchenfraktion. Bin aber in derselben Lage wie Nindscha, und muss mit allem in den Waschsalon. Also wechsel ich Handtücher so 1-2 mal in der Woche (hab aber nur lauter kleine und trockne mich eh meist mit dem Bademantel ab, der dann natürlich auch gewaschen wird ) und Bettwäsche so alle 10 Tage (wenn ich zuviel in meinem Zimmer geraucht habe z. B.)
Aber jetzt zur Unterwäsche: Jetzt bin ich - da Vorlage fehlt, ganz unsicher: Schüchtern flüster: Ich zieh jeden Tag ne neue an, reicht das?
Liebe Grüße
Ernest

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2003 um 18:13

Dann sei froh...
... daß er wenigstens ein Handtuch nimmt, und nicht die Tischdecke oder Gardine. Die Kleinen sind ja so erfindungsreich...

Acy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2003 um 18:30

Unterwäsche
jeden Morgen eine frische Unterhose.B-H wechsel ich nach zwei mal tragen.Es sei denn ich habe mich Abends noch mal geduscht dann ziehe ich beides nochmal frisch an.Ehmm,und täglich frische Socken.
Die Betten werden alle 14 Tage gewechselt.Ich habe einen grossen Speicher ,brauche also die Wäsche von 5 Personen nicht in der Wohnung zu trocknen.

Mamelick

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

27. Februar 2003 um 7:24

Guten morgen an alle!!
also ich wechsle meine bettwäsche auch so alle 14 tage, im sommer event. häufiger wg schwitzen. aber das ist ja eigentlich die arbeit meiner besseren hälfte, nur muss ich dahinter sein, damit es auch pasiert!!*gg*
unterwäsche wird täglich gewechselt (ausser manchmal bh, dann alle 2 tage), socken bzw. strumpfhosen ebenfalls.

wunderschönen tag noch, glg, aquarius


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Februar 2003 um 8:14

Unterwäsche...
naatürlich jeden Tag. Keine Frage. Naja, okay: BH nicht immer. Aber den Rest schon.

Nindscha

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Februar 2003 um 11:13
In Antwort auf Dani25

Ja in etwa...
auch alle 14 Tage.
Ich trocken meine Wäsche übrigends im Winter im PC/bzw. Kinderzimmer .
Grad die große Bettwäsche hänge ich über 2 rollbare Kleiderständer somit stören sie nicht wenn sie noch nicht ganz trocken sind (kann ich immer rumschieben wenn sie im weg stehen)

Dani

Hmmmmmm......


Kinderzimmer ist klar*g*
In der Microwelle geht es auch super.Hab ich schon öfter gemacht.Geht superschnell,falls es mal nötig ist*g*
Aber,Dani:"Wie,zum Geier geht das im PC?"*fg*

Liebe Grüße
Geronimo,der sich frech eins grinst

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen