Home / Forum / Gesellschaft & Leben / Grausame Vergewaltigung mitten in Deutschland

Grausame Vergewaltigung mitten in Deutschland

10. September 2013 um 11:50

Hi liebe Leute,
folgenden Artikel habe ich bei Facebook gesehen .. geteilt wurde dieser über die deutschen Patrioten http://diw.adpo.org/2013/09/06/pressesperre-migranten-vergewaltigen-deutsche-madchen/

Es geht um ein 16 jähriges Mädchen welches von jungen Männern mit Migrationshintergrund brutal vergewaltigt wurde.

Wieviel wahres ist dran? Habt ihr davon auch vielleicht anderweitig gehört?

Ich kann mir gut vorstellen das es wahr sein könnte. Ich selbst wurde auch schon von Männern mit Migrationshintergrund stark belästigt. Den Mädels in meinem Freundeskreis geht es genauso.
Warum lassen sich Männer mit Migrationshintergrund so schlecht abwimmel und warum denken diese alle deutschen Frauen seien Freiwild?


Liebe Grüße

Mehr lesen

11. September 2013 um 6:30

Vergewaltigung ist ein Problem,welches weltweit auftritt
sowas nur auf Migranten zu proezieren ist heuchlerisch und falsch
Wieviele Kinder werden allein in der Familie vergewaltigt(die Dunkelziffer läßt sich nur erahnen )
Wieviele wurden von Kirchenoberhäupte vergewaltigt
Jedes Vergewaltigungsopfer ist eins zuviel,doch bei diesen Strafmaß lachen die Täter noch .
Mir tun die Opfer richtig Leid,sie haben lebenslang mit ihren Erfahrungen die sie machen mussten.

Gefällt mir

3. November 2014 um 14:13

Schockierend aber wahr
Der Artikel wurde nicht umsonst mit "Pressesperre" tituliert.
Es gibt vieler solcher Fälle, die medial ungern und meist gar nicht präsent sind, aus Angst Ausländerhass zu schüren. Damit verhöhnt man die Opfer und schützt die Täter und macht es Parteien wie der NPD nur zu leicht, Wähler zu begeistern, denen die Doppelmoral der Politik und Medien auffällt.

Nicht nur aber (!) vor allem muslimische junge Männer sehen helle, nicht-muslimische Frauen als die ultimative Beute an. Das liegt insbesondere am Kulturkreis, in dem Frauen oftmals kaum Rechte haben und den Bedürfnissen des Mannes unterliegen. Eine blonde Frau ist eine Errungenschaft, eine Art Krone der männlichen Eroberung. Ich finde das Perverseste an diesem Sachverhalt ist, dass Richter den Kulturkreis oft strafmildernd auslegen. Das lädt diese Idioten nur noch mehr ein, sich an Frauen zu vergehen mit der Rechtfertigung, sie kennen es so aus ihrem Heimatland.

Dass Schweden Vergewaltigungsland Nr. 1 und Oslo Vergewaltigungsstadt Nr. 1 weltweit (!) sind seit Jahren, hat wohl auch so seine Gründe. Und die sind laut Kriminalstatistik eindeutig identifizierbar.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen