Home / Forum / Gesellschaft & Leben / Gott bewahre

Gott bewahre

12. August 2013 um 12:49

Ich habe vor 4 Wochen ein Buch gelesen mit dem Titel: Gott bewahre (Gott ist sauer)
Hier mal einige Rezesionen:

Dieses Buch hällt allen den Spiegel vor: Den Biebel- Verstehern, den Koraninterpretierern, den Heiligen Kriegern, den Abtreibungsgegnern und Schwulenhassern.
Allen die sich erdreistern, irgendwelchen Unfug ""in Gottes Namen" anzustellen.
Dieses Buch entlarvt falsche Propheten, Doppelmoral und Kapitalismus.
Wer hieran keinen Spaß hat, dem hat Gott keinen Sinn für Humor mitgegeben.

Beschreibung:

Gott LIEBT die Schwarzen. Und die Schwulen. Und gutes Dope. Und was hier auf der Erde in den letzten 500 Jahren alles schiefging, ist alles nur ein großes Missverständnis. Man könnte auch sagen, ein Managementfehler, denn Gott war eine Woche Fischen. Dumm, dass eine Woche im Himmel so lange dauert wie 500 Jahre auf der Erde. Noch dümmer, dass Gott in dieser Zeit seinem Sohn die Aufsicht über die Menschen übertragen hat und Jesus, nun, sagen wir es positiv, hatte schon mal bessere Führungsqualitäten. Das Dope ist himmlisch im Himmel, und wie gesagt, Gott liebt gutes Dope. Und die Schwarzen. Und die Schwulen. Und Gott ist sauer. Sehr sauer. Aber Gott wäre nicht Gott, wenn er nicht göttliche Ideen hätte: Jesus darf nochmal zurück auf die Erde und muss aufräumen. Er landet bei den Underdogs und das einzige was er auf die Reihe bringt, ist sein himmlisches Gitarrenspiel. Das hat er bei Jimi Hendrix gelernt. Ja, auch Gott kann noch was lernen. Und als Jesus bei einer Castingshow auftritt, nimmt die Geschichte ihren Gang, und Jesus wird noch einmal zum Heiland.
John Niven hat einen urkomischen Roman aus diesem Plot gemacht: brilliant geschrieben, satirisch und doch von großer Menschenfreundlichkeit durchdrungen, eine beißende Zivilisationskritik mit erheblich mehr Hintersinn und Tiefe als die etwas überdrehte Story auf den ersten Blick erwarten lässt. Der Irrsinn unserer Zeit wird himmlisch dreist aufs Korn genommen und man darf ganz sicher sein, dass keine Religion "des Buches" verschont bleibt. Extremisten aller Couleur, fürchtet Euch! Am Ende gibt es, wie in jedem Märchen, natürlich nur Gewinner und Gottes Botschaft wird wieder verstanden, wie sie gemeint war, bevor ... die 10 Gebote erfand, im Austausch mit dem einen Gebot, das ihm Gott anvertraute: "Seid lieb!"
Dann klappt's auch mit den Schwarzen. Und den Schwulen. Und dem Dope.

Bin mal gespannt was Ihr davon haltet.
Ich hoffe das es möglich ist, mit Euch, eine Sachliche und Tolerante Dikusion über dieses "heikle Thema Religion" zu führen.

Ich für meinen Teil finde dieses Buch einfach nur "genial"
Habe mir stellenweise vor Lachen fast in die Hose gesch****
Soll hier nicht als Webeung oder so rüberkommen.



Euch allen Gottes Gruß und seid lieb










Mehr lesen

13. August 2013 um 11:35

Genau das
ist das Dilemma. Man sollte die Religion nicht zu ernst nehmen. Man sieht ja wohin das führt.
Mich würde mal interessieren, was wäre wenn.... ein Muslime so ein Buch gechrieben hätte. Also, Allah = Gott und Jesus = Mohammed. Könnte mir vorstellen dem würde es genauso gehen wie Salman Rushdie seiner Zeit.

Und das mit den Drogen. Na ja, sind die denn nicht auch von Gott ? Hat ja schließlich kein Mensch erfunden. Ich will nichts verherrlichen. Die Dosis macht das Gift.Der Missbrauch ist es, der schädigt. Ist mit allem so. Wer damit nicht umgehen kann wird Abhängig. Wer zu viel Alkohol konsumiert wird Alkoholiker. Wer zu viel Joggt gibt sich den Kick mit körpereigenen Drogen und macht sich früher oder später seine Knochen kapput. Wer zu viel isst wird Fett. Wer zu viel Religion konsumiert wird "evtl". Fanatisch oder verfällt in religiöse Zwänge und kann ohne kein eigenständiges Leben mehr führen. Alles zerstörerisch. Wenn man auf sich achtet, ein Gefühl für sich hat, sich mal selbstkritisch hinterfragt, wird spüren, was gut für in ist und was nicht. Alles eine Frage der Dosis. Labile Menschen suchen sich gerne einen Halm zum festhalten.

Gruß, grossreinemach.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen