Forum / Gesellschaft & Leben

Glückwunsch an die Mädels...

Letzte Nachricht: Gestern um 12:07
fuechslein-101
fuechslein-101
31.07.22 um 21:11

... zur Vize-Europameisterschaft!

Großartig gekämpft, bissel Pech mit dem nicht gegebenen Handelfmeter. Aber insgesamt ne geile EM gespielt!

Mehr lesen

saskia81007hh
saskia81007hh
01.08.22 um 13:05
In Antwort auf fuechslein-101

... zur Vize-Europameisterschaft!

Großartig gekämpft, bissel Pech mit dem nicht gegebenen Handelfmeter. Aber insgesamt ne geile EM gespielt!

Unsere EM-Heldinnen sind alle erwachsene, gestandene Frauen! Zum Teil noch mit einem zusätzlichen Beruf neben der Fussballerin!

Wer diese Frauen, die unglaubliches geschafft haben, despektierlich als "Mädels" bezeichnet, sollte sich mit seinen Beiträgen in einem Forum wie gofeminin, einer Plattform von Frauen für Frauen, auf der sich Frauen wohlfühlen sollen, zurückhalten!

So abfällig über Frauen zu reden, könnt ihr, wenn es dort denn angebracht wäre, in einem Männerforum machen! Dort, wo wir Frauen es nicht mitbekommen, wenn ihr uns verachtend "Mädels" nennt!

Und eine Aussage "das war doch nicht so gemeint", kannst Du Dir sparen! 

Du hast es hier geschrieben!

28 -Gefällt mir

fuechslein-101
fuechslein-101
01.08.22 um 13:26
In Antwort auf saskia81007hh

Unsere EM-Heldinnen sind alle erwachsene, gestandene Frauen! Zum Teil noch mit einem zusätzlichen Beruf neben der Fussballerin!

Wer diese Frauen, die unglaubliches geschafft haben, despektierlich als "Mädels" bezeichnet, sollte sich mit seinen Beiträgen in einem Forum wie gofeminin, einer Plattform von Frauen für Frauen, auf der sich Frauen wohlfühlen sollen, zurückhalten!

So abfällig über Frauen zu reden, könnt ihr, wenn es dort denn angebracht wäre, in einem Männerforum machen! Dort, wo wir Frauen es nicht mitbekommen, wenn ihr uns verachtend "Mädels" nennt!

Und eine Aussage "das war doch nicht so gemeint", kannst Du Dir sparen! 

Du hast es hier geschrieben!

Wenn du den Begriff "Mädels" als abfällig betrachtest, ist das schlicht dein Problem.

Deine Abneigung gegen alles männliche hier im Forum ist ja mittlerweise hinlänglich bekannt.

22 -Gefällt mir

D
dickunddoof
01.08.22 um 14:18
In Antwort auf saskia81007hh

Unsere EM-Heldinnen sind alle erwachsene, gestandene Frauen! Zum Teil noch mit einem zusätzlichen Beruf neben der Fussballerin!

Wer diese Frauen, die unglaubliches geschafft haben, despektierlich als "Mädels" bezeichnet, sollte sich mit seinen Beiträgen in einem Forum wie gofeminin, einer Plattform von Frauen für Frauen, auf der sich Frauen wohlfühlen sollen, zurückhalten!

So abfällig über Frauen zu reden, könnt ihr, wenn es dort denn angebracht wäre, in einem Männerforum machen! Dort, wo wir Frauen es nicht mitbekommen, wenn ihr uns verachtend "Mädels" nennt!

Und eine Aussage "das war doch nicht so gemeint", kannst Du Dir sparen! 

Du hast es hier geschrieben!

Oops, wie kann man denn so über das Wort "Mädels" stolpern?

Ich finde das in keinster Weise despektierlich oder abwertend.
Im Gegenteil, ich empfinde das eher als ... Kompliment trifft es nicht ganz, als eine Art Ausdruck der Verbundenheit.

Ich habe auch bereits zu Männern, mit denen ich freundschaftlich, kollegial zu tun habe, gesagt "was geht, Jungs?" Oder Männer gebrauchten, wenn man mit Kolleginnen/Freundinnen zusammenstand den Ausdruck "Mädels"
Für mich drückt das Wort einfach auch eine gewisse Zugehörigkeit aus.
 

16 -Gefällt mir

juliax1
juliax1
01.08.22 um 18:21
In Antwort auf saskia81007hh

Unsere EM-Heldinnen sind alle erwachsene, gestandene Frauen! Zum Teil noch mit einem zusätzlichen Beruf neben der Fussballerin!

Wer diese Frauen, die unglaubliches geschafft haben, despektierlich als "Mädels" bezeichnet, sollte sich mit seinen Beiträgen in einem Forum wie gofeminin, einer Plattform von Frauen für Frauen, auf der sich Frauen wohlfühlen sollen, zurückhalten!

So abfällig über Frauen zu reden, könnt ihr, wenn es dort denn angebracht wäre, in einem Männerforum machen! Dort, wo wir Frauen es nicht mitbekommen, wenn ihr uns verachtend "Mädels" nennt!

Und eine Aussage "das war doch nicht so gemeint", kannst Du Dir sparen! 

Du hast es hier geschrieben!

Mein Gott, lass mal die Kirche im Dorf

17 -Gefällt mir

F
frau-coco
02.08.22 um 16:52
In Antwort auf saskia81007hh

Unsere EM-Heldinnen sind alle erwachsene, gestandene Frauen! Zum Teil noch mit einem zusätzlichen Beruf neben der Fussballerin!

Wer diese Frauen, die unglaubliches geschafft haben, despektierlich als "Mädels" bezeichnet, sollte sich mit seinen Beiträgen in einem Forum wie gofeminin, einer Plattform von Frauen für Frauen, auf der sich Frauen wohlfühlen sollen, zurückhalten!

So abfällig über Frauen zu reden, könnt ihr, wenn es dort denn angebracht wäre, in einem Männerforum machen! Dort, wo wir Frauen es nicht mitbekommen, wenn ihr uns verachtend "Mädels" nennt!

Und eine Aussage "das war doch nicht so gemeint", kannst Du Dir sparen! 

Du hast es hier geschrieben!

Bist du dir nicht selbst manchmal peinlich?
Genau solche albernen Überreaktionen sind es, die dem Feminismus einen Bärendienst erweisen und wichtige Beiträge im ihrer Bedeutung konterkarieren und wirkliche feministische Themen die dann mit in den Topf geworfen werden ihrer Glaubwürdigkeit bereuen.

17 -Gefällt mir

merle-mueller
merle-mueller
02.08.22 um 19:08

Sie habens verkackt.

Gefällt mir

D
dickunddoof
02.08.22 um 20:13
In Antwort auf merle-mueller

Sie habens verkackt.

Erst mal selber besser machen.

Und wer weiß wie's gelaufen wäre hätten sie den strittigen Handelfmeter gekriegt, so was macht mental doch mitunter einiges aus.

1 -Gefällt mir

J
jana23072002
02.08.22 um 21:25
In Antwort auf dickunddoof

Oops, wie kann man denn so über das Wort "Mädels" stolpern?

Ich finde das in keinster Weise despektierlich oder abwertend.
Im Gegenteil, ich empfinde das eher als ... Kompliment trifft es nicht ganz, als eine Art Ausdruck der Verbundenheit.

Ich habe auch bereits zu Männern, mit denen ich freundschaftlich, kollegial zu tun habe, gesagt "was geht, Jungs?" Oder Männer gebrauchten, wenn man mit Kolleginnen/Freundinnen zusammenstand den Ausdruck "Mädels"
Für mich drückt das Wort einfach auch eine gewisse Zugehörigkeit aus.
 

> Ich habe auch bereits zu Männern, mit denen ich freundschaftlich, kollegial zu tun habe, gesagt "was geht, Jungs?"

Mein direkter Vorgesetzter bei den Wehrübungen spricht Männergrüppchen grundsätzlich an mit "Hi Mädels, ich hab'n Auftrag für euch!" Damengrüppchen grundsätzlich mit "Männer! Jetzt gehts ins Gefecht!"

2 -Gefällt mir

D
dickunddoof
02.08.22 um 21:46
In Antwort auf jana23072002

> Ich habe auch bereits zu Männern, mit denen ich freundschaftlich, kollegial zu tun habe, gesagt "was geht, Jungs?"

Mein direkter Vorgesetzter bei den Wehrübungen spricht Männergrüppchen grundsätzlich an mit "Hi Mädels, ich hab'n Auftrag für euch!" Damengrüppchen grundsätzlich mit "Männer! Jetzt gehts ins Gefecht!"



Gefällt mir, der Mann.
Man muss wirklich nicht immer alles so verbissen nehmen.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

J
jana23072002
03.08.22 um 0:21
In Antwort auf dickunddoof



Gefällt mir, der Mann.
Man muss wirklich nicht immer alles so verbissen nehmen.

Manchmal hält er es fast gender-neutral und sagt "ihr kümmerlichen Schandflecke ...". 

Gefällt mir

devota1977
devota1977
03.08.22 um 7:58

"Unsere" Frauen sind zwar verdient Zweite geworden, aber unverdient nicht Erste.

Nach dem (kleinen) Hype bleibt abzuwarten was hängend bleibt oder was sich verbesstert. 

Wird es auch u.a. für die Frauen WM 2023 keine Sammelbilder der Frauen geben.
Wie es die immer für Männer gibt, von u.a. REWE und Hanuta/ Duplo.
Kicker Sonderheft MännerBuli - TOLL.. Wo bleibt das für Frauen? 

Gefällt mir

fuechslein-101
fuechslein-101
03.08.22 um 8:25
In Antwort auf devota1977

"Unsere" Frauen sind zwar verdient Zweite geworden, aber unverdient nicht Erste.

Nach dem (kleinen) Hype bleibt abzuwarten was hängend bleibt oder was sich verbesstert. 

Wird es auch u.a. für die Frauen WM 2023 keine Sammelbilder der Frauen geben.
Wie es die immer für Männer gibt, von u.a. REWE und Hanuta/ Duplo.
Kicker Sonderheft MännerBuli - TOLL.. Wo bleibt das für Frauen? 

Ich habe mir noch einmal dieses umstrittene Handspiel ganz genau angesehen. Es gab ja zu diesem Thema 2021 eine Regeländerung. Eine Ballberührung mit dem Arm in Höhe der Achselhöhle ist demnach kein (!!!) Handspiel mehr! Es ist also eine Millimeterentscheidung gewesen, die ich nicht hätte treffen mögen! Und wie heißt es so schön: Im Zweifel für den Angeklagten. Ich vermute mal, dass die Entscheidung der Schiedsrichterin und der Videoassists doch in Ordnung gewesen sein könnte.

Und mal ehrlich, es war von unserem Team eine tolle EM, die so nicht erwartbar war (vor allem nach dem letzten Qualispiel gegen Rumänien), und ein 2. EM-Platz ist alle Ehren wert! Der Sieg der Engländerinnen war in meinen Augen absolut verdient, schon, wenn ich mir anschaue, wie wenig Ballkontakte die Engländerinnen benötigten, um gefährlich vor unserem Tor aufzutauchen und damit unsere Abwehr immer wieder ins Schwimmen brachten, da gibt es bei unserem Team noch einiges im Umschaltspiel zu tun.

Ich bin mir auch sicher, dass gerade durch diese EM der Frauenfußball nicht nur in Deutschland, sondern mindestens europaweit sehr an Attraktivität gewonnen hat (und damit meine ich nicht das ausgezogene Trokot von Chloe Kelly!) und dies sicher auch zu einer veränderten Vermarktungsstrategie bei solchen Veranstaltungen im Fußball der Frauen führen wird.

1 -Gefällt mir

D
dickunddoof
03.08.22 um 9:01
In Antwort auf fuechslein-101

Ich habe mir noch einmal dieses umstrittene Handspiel ganz genau angesehen. Es gab ja zu diesem Thema 2021 eine Regeländerung. Eine Ballberührung mit dem Arm in Höhe der Achselhöhle ist demnach kein (!!!) Handspiel mehr! Es ist also eine Millimeterentscheidung gewesen, die ich nicht hätte treffen mögen! Und wie heißt es so schön: Im Zweifel für den Angeklagten. Ich vermute mal, dass die Entscheidung der Schiedsrichterin und der Videoassists doch in Ordnung gewesen sein könnte.

Und mal ehrlich, es war von unserem Team eine tolle EM, die so nicht erwartbar war (vor allem nach dem letzten Qualispiel gegen Rumänien), und ein 2. EM-Platz ist alle Ehren wert! Der Sieg der Engländerinnen war in meinen Augen absolut verdient, schon, wenn ich mir anschaue, wie wenig Ballkontakte die Engländerinnen benötigten, um gefährlich vor unserem Tor aufzutauchen und damit unsere Abwehr immer wieder ins Schwimmen brachten, da gibt es bei unserem Team noch einiges im Umschaltspiel zu tun.

Ich bin mir auch sicher, dass gerade durch diese EM der Frauenfußball nicht nur in Deutschland, sondern mindestens europaweit sehr an Attraktivität gewonnen hat (und damit meine ich nicht das ausgezogene Trokot von Chloe Kelly!) und dies sicher auch zu einer veränderten Vermarktungsstrategie bei solchen Veranstaltungen im Fußball der Frauen führen wird.

So firm bin ich im Fußball nicht.
Ich finde aber, dass sich die Schiedrichterin die Aufzeichnung durchaus ansehen und erst dann entscheiden hätte sollen,
Das wurde ja auch von Voss Tecklenburg kritisiert.

Naja, ist gegessen.
War trotzdem ne klasse EM.

Gefällt mir

merle-mueller
merle-mueller
03.08.22 um 9:08
In Antwort auf dickunddoof

Erst mal selber besser machen.

Und wer weiß wie's gelaufen wäre hätten sie den strittigen Handelfmeter gekriegt, so was macht mental doch mitunter einiges aus.

Hätte, hätte Fahrradkette.
 

Gefällt mir

fuechslein-101
fuechslein-101
03.08.22 um 9:19
In Antwort auf dickunddoof

So firm bin ich im Fußball nicht.
Ich finde aber, dass sich die Schiedrichterin die Aufzeichnung durchaus ansehen und erst dann entscheiden hätte sollen,
Das wurde ja auch von Voss Tecklenburg kritisiert.

Naja, ist gegessen.
War trotzdem ne klasse EM.

Vom Videoassisten wurde die Szene überprüft. Und der hatte wohl auf (erlaubte) Schulter und nicht auif Hand entschieden. Wie gesagt eine Millimeterentscheidung, die im Wembley bei Spielen England-Deutschland leider zu oft gegen uns entschieden werden.

Gefällt mir

E
evakron
03.08.22 um 12:55

Die haben echt mehr Respekt verdient

Gefällt mir

E
eisbrecher
Gestern um 12:07

Dazu kann ich absolut nichts sagen, ich interessiere mich überhaupt nicht für Sport. Weder bei Frauen, noch bei Männern. 

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers