Home / Forum / Gesellschaft & Leben / Gesund? Fett? Oder schwanger?

Gesund? Fett? Oder schwanger?

26. April um 0:54 Letzte Antwort: 30. April um 14:27

Also ich hatte das letzte mal Ende Februar Geschlechtsverkehr und dieser war ungeschützt, da ich die Pille nehme. Ich habe auch immer pünktlich meine Abbruchsblutung bekommen, auch wenn diese schwächer war, als sonst. Jetzt fast zwei Monate später ist mein Bauch gewachsen. Ich habe im Unterleib oft ein stechen. Es ist kein richtiger Schmerz, sondern eher ein ganz unangenehmes Gefühl. Manchmal habe ich es auch oberhalb des Bauchnabels. Es sind auch kurzzeitig manchmal Krämpfe vorhanden, die jedoch wieder so schnell verschwinden, wie sie auch gekommen sind. Jetzt stellt sich mir die Frage, ob ich schwanger sein könnte oder einfach nur dick geworden bin und abnehmen muss. Denn manchmal ist mir auch übel und meine Zunge fühlt sich ganz taub an. Aber dies ist nicht nur am Morgen, wie es bei der Schwangerschaft wäre, sondern den ganzen Tag. Mal etwas mehr, mal etwas weniger.
Neben Schwangerschaft und bloßes Zunehmen, dachte ich auch daran, dass ich vielleicht krank werde und irgendetwas stimmt mit dem darm nicht oder so. Aber selbst nach der Recherche, kam ich nicht zu einer sinnvollen Lösung, was das angeht.
Wenn jemand irgendwas weiß, wäre es lieb. Wenn nicht muss ich wahrscheinlich ein Test kaufen, um wenigstens eine Möglichkeit auszuschließen. Doch ich  würde es sehr gerne vermeiden einen test zu kaufen...
Danke im Voraus.

Mehr lesen

Beste hilfreiche Antwort

26. April um 23:26
In Antwort auf moonlightgurl

Also ich hatte das letzte mal Ende Februar Geschlechtsverkehr und dieser war ungeschützt, da ich die Pille nehme. Ich habe auch immer pünktlich meine Abbruchsblutung bekommen, auch wenn diese schwächer war, als sonst. Jetzt fast zwei Monate später ist mein Bauch gewachsen. Ich habe im Unterleib oft ein stechen. Es ist kein richtiger Schmerz, sondern eher ein ganz unangenehmes Gefühl. Manchmal habe ich es auch oberhalb des Bauchnabels. Es sind auch kurzzeitig manchmal Krämpfe vorhanden, die jedoch wieder so schnell verschwinden, wie sie auch gekommen sind. Jetzt stellt sich mir die Frage, ob ich schwanger sein könnte oder einfach nur dick geworden bin und abnehmen muss. Denn manchmal ist mir auch übel und meine Zunge fühlt sich ganz taub an. Aber dies ist nicht nur am Morgen, wie es bei der Schwangerschaft wäre, sondern den ganzen Tag. Mal etwas mehr, mal etwas weniger.
Neben Schwangerschaft und bloßes Zunehmen, dachte ich auch daran, dass ich vielleicht krank werde und irgendetwas stimmt mit dem darm nicht oder so. Aber selbst nach der Recherche, kam ich nicht zu einer sinnvollen Lösung, was das angeht.
Wenn jemand irgendwas weiß, wäre es lieb. Wenn nicht muss ich wahrscheinlich ein Test kaufen, um wenigstens eine Möglichkeit auszuschließen. Doch ich  würde es sehr gerne vermeiden einen test zu kaufen...
Danke im Voraus.

Meine glaskugel sagt: nicht schwanger 

aber anstatt hier einen Roman zu schreiben hättest du in dir Drogerie gegen können und dir einen sicheren Test kaufen können. 

Gefällt mir 8 - Hilfreiche Antworten !
26. April um 1:00

Dazu: was teilweise gegen eine ss spricht, sind meine brüste. Ich habe zwar das Gefühl, dass sie minimal gewachsen sind, aber sie spannen kein bisschen. Im Gegenteil: sie fühlen sich ganz weich an, als ob viel Wasser drinnen ist...

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
26. April um 18:57
In Antwort auf moonlightgurl

Also ich hatte das letzte mal Ende Februar Geschlechtsverkehr und dieser war ungeschützt, da ich die Pille nehme. Ich habe auch immer pünktlich meine Abbruchsblutung bekommen, auch wenn diese schwächer war, als sonst. Jetzt fast zwei Monate später ist mein Bauch gewachsen. Ich habe im Unterleib oft ein stechen. Es ist kein richtiger Schmerz, sondern eher ein ganz unangenehmes Gefühl. Manchmal habe ich es auch oberhalb des Bauchnabels. Es sind auch kurzzeitig manchmal Krämpfe vorhanden, die jedoch wieder so schnell verschwinden, wie sie auch gekommen sind. Jetzt stellt sich mir die Frage, ob ich schwanger sein könnte oder einfach nur dick geworden bin und abnehmen muss. Denn manchmal ist mir auch übel und meine Zunge fühlt sich ganz taub an. Aber dies ist nicht nur am Morgen, wie es bei der Schwangerschaft wäre, sondern den ganzen Tag. Mal etwas mehr, mal etwas weniger.
Neben Schwangerschaft und bloßes Zunehmen, dachte ich auch daran, dass ich vielleicht krank werde und irgendetwas stimmt mit dem darm nicht oder so. Aber selbst nach der Recherche, kam ich nicht zu einer sinnvollen Lösung, was das angeht.
Wenn jemand irgendwas weiß, wäre es lieb. Wenn nicht muss ich wahrscheinlich ein Test kaufen, um wenigstens eine Möglichkeit auszuschließen. Doch ich  würde es sehr gerne vermeiden einen test zu kaufen...
Danke im Voraus.

Hattest du ein Pillen Anwendungsfehler?

Ungeschützt ist der Sex übrigens nicht, wenn du die Pille einnimmst... 

Schwangeren ist nicht nur morgens schlecht sondern es kann den ganzen Tag über auftreten. 

1 LikesGefällt mir 1 - Hilfreiche Antworten !
26. April um 19:29
In Antwort auf felek_12574006

Hattest du ein Pillen Anwendungsfehler?

Ungeschützt ist der Sex übrigens nicht, wenn du die Pille einnimmst... 

Schwangeren ist nicht nur morgens schlecht sondern es kann den ganzen Tag über auftreten. 

Ich habe die Pille immer regelmäßig genommen. Maximal 1 Stunde zu spät. 

Ich weiß. Mit ungeschützt meinte ich, dass kein kondom benutzt wurde. 

Aber am Anfang ist es meistens nur am Morgen oder nicht? 

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
26. April um 21:19
In Antwort auf moonlightgurl

Ich habe die Pille immer regelmäßig genommen. Maximal 1 Stunde zu spät. 

Ich weiß. Mit ungeschützt meinte ich, dass kein kondom benutzt wurde. 

Aber am Anfang ist es meistens nur am Morgen oder nicht? 

Nein das ist nicht nur morgens.
Kennt man so vielleicht aus Filmen...

Wenn du die Pille immer genommen hast bist du zu 99% geschützt.
 

1 LikesGefällt mir 1 - Hilfreiche Antworten !
26. April um 23:26
In Antwort auf moonlightgurl

Also ich hatte das letzte mal Ende Februar Geschlechtsverkehr und dieser war ungeschützt, da ich die Pille nehme. Ich habe auch immer pünktlich meine Abbruchsblutung bekommen, auch wenn diese schwächer war, als sonst. Jetzt fast zwei Monate später ist mein Bauch gewachsen. Ich habe im Unterleib oft ein stechen. Es ist kein richtiger Schmerz, sondern eher ein ganz unangenehmes Gefühl. Manchmal habe ich es auch oberhalb des Bauchnabels. Es sind auch kurzzeitig manchmal Krämpfe vorhanden, die jedoch wieder so schnell verschwinden, wie sie auch gekommen sind. Jetzt stellt sich mir die Frage, ob ich schwanger sein könnte oder einfach nur dick geworden bin und abnehmen muss. Denn manchmal ist mir auch übel und meine Zunge fühlt sich ganz taub an. Aber dies ist nicht nur am Morgen, wie es bei der Schwangerschaft wäre, sondern den ganzen Tag. Mal etwas mehr, mal etwas weniger.
Neben Schwangerschaft und bloßes Zunehmen, dachte ich auch daran, dass ich vielleicht krank werde und irgendetwas stimmt mit dem darm nicht oder so. Aber selbst nach der Recherche, kam ich nicht zu einer sinnvollen Lösung, was das angeht.
Wenn jemand irgendwas weiß, wäre es lieb. Wenn nicht muss ich wahrscheinlich ein Test kaufen, um wenigstens eine Möglichkeit auszuschließen. Doch ich  würde es sehr gerne vermeiden einen test zu kaufen...
Danke im Voraus.

Meine glaskugel sagt: nicht schwanger 

aber anstatt hier einen Roman zu schreiben hättest du in dir Drogerie gegen können und dir einen sicheren Test kaufen können. 

Gefällt mir 8 - Hilfreiche Antworten !
27. April um 8:53
In Antwort auf moonlightgurl

Also ich hatte das letzte mal Ende Februar Geschlechtsverkehr und dieser war ungeschützt, da ich die Pille nehme. Ich habe auch immer pünktlich meine Abbruchsblutung bekommen, auch wenn diese schwächer war, als sonst. Jetzt fast zwei Monate später ist mein Bauch gewachsen. Ich habe im Unterleib oft ein stechen. Es ist kein richtiger Schmerz, sondern eher ein ganz unangenehmes Gefühl. Manchmal habe ich es auch oberhalb des Bauchnabels. Es sind auch kurzzeitig manchmal Krämpfe vorhanden, die jedoch wieder so schnell verschwinden, wie sie auch gekommen sind. Jetzt stellt sich mir die Frage, ob ich schwanger sein könnte oder einfach nur dick geworden bin und abnehmen muss. Denn manchmal ist mir auch übel und meine Zunge fühlt sich ganz taub an. Aber dies ist nicht nur am Morgen, wie es bei der Schwangerschaft wäre, sondern den ganzen Tag. Mal etwas mehr, mal etwas weniger.
Neben Schwangerschaft und bloßes Zunehmen, dachte ich auch daran, dass ich vielleicht krank werde und irgendetwas stimmt mit dem darm nicht oder so. Aber selbst nach der Recherche, kam ich nicht zu einer sinnvollen Lösung, was das angeht.
Wenn jemand irgendwas weiß, wäre es lieb. Wenn nicht muss ich wahrscheinlich ein Test kaufen, um wenigstens eine Möglichkeit auszuschließen. Doch ich  würde es sehr gerne vermeiden einen test zu kaufen...
Danke im Voraus.

Was is denn ne pünktliche Abruchsblutung ?

 vllt so etwas wie...ich schneide mir alle 8 Tage in den Finger und brech das durch ein Pflaster ab...
Schwanger..da ist keiner dick/fett nach zwei Monaten.
Zunge taub, ist Magen. Geh zum Arzt.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
27. April um 22:14
In Antwort auf moonlightgurl

Also ich hatte das letzte mal Ende Februar Geschlechtsverkehr und dieser war ungeschützt, da ich die Pille nehme. Ich habe auch immer pünktlich meine Abbruchsblutung bekommen, auch wenn diese schwächer war, als sonst. Jetzt fast zwei Monate später ist mein Bauch gewachsen. Ich habe im Unterleib oft ein stechen. Es ist kein richtiger Schmerz, sondern eher ein ganz unangenehmes Gefühl. Manchmal habe ich es auch oberhalb des Bauchnabels. Es sind auch kurzzeitig manchmal Krämpfe vorhanden, die jedoch wieder so schnell verschwinden, wie sie auch gekommen sind. Jetzt stellt sich mir die Frage, ob ich schwanger sein könnte oder einfach nur dick geworden bin und abnehmen muss. Denn manchmal ist mir auch übel und meine Zunge fühlt sich ganz taub an. Aber dies ist nicht nur am Morgen, wie es bei der Schwangerschaft wäre, sondern den ganzen Tag. Mal etwas mehr, mal etwas weniger.
Neben Schwangerschaft und bloßes Zunehmen, dachte ich auch daran, dass ich vielleicht krank werde und irgendetwas stimmt mit dem darm nicht oder so. Aber selbst nach der Recherche, kam ich nicht zu einer sinnvollen Lösung, was das angeht.
Wenn jemand irgendwas weiß, wäre es lieb. Wenn nicht muss ich wahrscheinlich ein Test kaufen, um wenigstens eine Möglichkeit auszuschließen. Doch ich  würde es sehr gerne vermeiden einen test zu kaufen...
Danke im Voraus.

Ich würde zum Arzt gehen, da du doch einige sehr seltsame Symptome hast. Wir können dir hier keine Ferndiagnose stellen. Das beste ist, zum Arzt zu gehen.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
27. April um 22:36
In Antwort auf hirschtalg

Was is denn ne pünktliche Abruchsblutung ?

 vllt so etwas wie...ich schneide mir alle 8 Tage in den Finger und brech das durch ein Pflaster ab...
Schwanger..da ist keiner dick/fett nach zwei Monaten.
Zunge taub, ist Magen. Geh zum Arzt.

Eine Abbruchblutung oder Entzugsblutung
nennt man die Blutung in der Pillenpause.

1 LikesGefällt mir 1 - Hilfreiche Antworten !
28. April um 1:20
In Antwort auf moonlightgurl

Also ich hatte das letzte mal Ende Februar Geschlechtsverkehr und dieser war ungeschützt, da ich die Pille nehme. Ich habe auch immer pünktlich meine Abbruchsblutung bekommen, auch wenn diese schwächer war, als sonst. Jetzt fast zwei Monate später ist mein Bauch gewachsen. Ich habe im Unterleib oft ein stechen. Es ist kein richtiger Schmerz, sondern eher ein ganz unangenehmes Gefühl. Manchmal habe ich es auch oberhalb des Bauchnabels. Es sind auch kurzzeitig manchmal Krämpfe vorhanden, die jedoch wieder so schnell verschwinden, wie sie auch gekommen sind. Jetzt stellt sich mir die Frage, ob ich schwanger sein könnte oder einfach nur dick geworden bin und abnehmen muss. Denn manchmal ist mir auch übel und meine Zunge fühlt sich ganz taub an. Aber dies ist nicht nur am Morgen, wie es bei der Schwangerschaft wäre, sondern den ganzen Tag. Mal etwas mehr, mal etwas weniger.
Neben Schwangerschaft und bloßes Zunehmen, dachte ich auch daran, dass ich vielleicht krank werde und irgendetwas stimmt mit dem darm nicht oder so. Aber selbst nach der Recherche, kam ich nicht zu einer sinnvollen Lösung, was das angeht.
Wenn jemand irgendwas weiß, wäre es lieb. Wenn nicht muss ich wahrscheinlich ein Test kaufen, um wenigstens eine Möglichkeit auszuschließen. Doch ich  würde es sehr gerne vermeiden einen test zu kaufen...
Danke im Voraus.

Halloooo

Man bekommt die abbruchsblutung auch wenn man schwanger ist. Ich bin jetzt kein Experte, aber wenn in dieser Abbruchsblutung auch Gebärmutterschleimhaut mir gegangen ist, dann sollte ja wohl nichts sein. Mach dir nicht zu viele Gedanken und Sorgen. Ich weis wahrscheinlich machst du das trotzdem aber ja. Wenn du dich von deinen Gedanken so schnell wie möglich erholen willst dann hol dir einfach einen Test. Ich weis, das kann sehr unangenehm sein. Kauf Vlt noch ein paar Sachen dazu dann ist es dir Vlt nicht mehr ganz so unangenehm. So ist es zumindest bei mir. Und wenn er negativ ist, dann geh zum Arzt.

Die Pille ist ja ohne Anwendungsfehler sehr sicher. Bist du dir sicher dass du keine Fehler gemacht hast? Hast du die Pausen korrekt eingehalten? Hattest du dich Vlt mal übergeben oder Durchfall? Hast du Vlt Medikamente genommen die sich nicht gut vertragen? 

Vlt verursacht die Pille ja auch diese Symptome. 

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
28. April um 8:20
In Antwort auf felek_12574006

Eine Abbruchblutung oder Entzugsblutung
nennt man die Blutung in der Pillenpause.

Genauso, als ich vor über 15 Jahren noch die Pille nahm, hatte ich immer meinen Tag, nicht meine Tage in den 7 Tagen Pillenpause, das war das einzig angenehme an diesen scheiß künstlichen ungesunden Hormonen !
 

1 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
30. April um 14:27
In Antwort auf moonlightgurl

Ich habe die Pille immer regelmäßig genommen. Maximal 1 Stunde zu spät. 

Ich weiß. Mit ungeschützt meinte ich, dass kein kondom benutzt wurde. 

Aber am Anfang ist es meistens nur am Morgen oder nicht? 

ich denke nicht das du schwanger bist,bei regelmässiger pilleneinnahme.durchfall,erbrechen,johaniskraut,antibiotika könnrn die pillenwirkung aber aufheben.

mir war in drei schwangerdchaften zu jeder tageszeit übel.
ich merkte die SS am busen,an der geruchsempfindlichkeit.kaffeegeruch am morgen und ich musste mich übergeben

mach einfach einen test

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook