Home / Forum / Gesellschaft & Leben / Gekündigt, wieviele Nachmieter?

Gekündigt, wieviele Nachmieter?

17. März 2005 um 18:00

Hallo ihr lieben mein Freund hat seine Wohnung zum 31.05. gekündigt. Nun hat die Vermieterin schopn seid anfang der Woche (Mitte März) ein Schild nachdraussen gehängt wo sie Nachmieter sucht. Nun hat sie auch am Montag direkt auf dem AB gequatscht um zu wissen wann sie in die Wohnung kann da sie schon zwei interessenten hat. Da mein Freund üble Arbeitszeiten hat hat er nochnicht zurück gerufen...heute hat sie sich über ihn beschwert tztzt.
Nun meine Frage wieviele Leute muss mein Freund in seine Wohnung lassen, gibt es da ne bestimmte Anzahl im Monat? Da er schließlich noch bis zum 31.05. Miete zahlt muss er doch auch noch ein bißchen Recht haben oder?

Wäre super wenn mir da jemand helfen könnte

LG Steffi

Mehr lesen

17. März 2005 um 22:28

Besuchsrecht
Beachtet die Regelung im Mietvertrag. Sollte dort eine feste Regelung bezüglich des Besuchsrechtes vereinbart sein, so findet diese in der Regel auch Anwendung, sofern die Besichtigung ausreichend vorab angekündigt wurde (ca. 1 Woche) und in zumutbaren Zeiten stattfindet. Es gibt auch Rechtsprechungen diesbezüglich, habe aber leider gerade keine vorliegend. Die Vermieterin hat nicht zuletzt das Problem, dass Sie keine Anschlussvermietung vornehmen kann, wenn der Mietinteressent keine Möglichkeit erhält die Mietsache vor Anmietung zu besichtigen. Nicht zuletzt könnten Schadenersatzansprüche geltend gemacht werden, wenn die Anschlussvermietung verhindert wird. Versucht einen Kompromiss zu finden, dass z. B. im Turnus von 14 Tagen an je einem Tag zwei bis drei Stunden eingeräumt werden, wo Besichtigungen stattfinden, die durchaus ja im Falle der Bindung an die Arbeitszeiten durch Freundschaften oder Bekannte abgesichert werden können. Es ist auch dem Vermieter zumutbar, dass er die Personen namentlich angekündigt, die zur Besichtigung erscheinen und vor Besichtigung der Ausweis mit der angekündigten Person abgeglichen wird. Interessanterweise gibt es Rechtsprechungen, nach denen von den Mietinteressenten nicht abverlangt werden kann, dass diese bei Besichtigung die Schuhe ausziehen. Wer daher damit ein Problem hat, sollte sich die Plastiküberzieher besorgen, die zumeist auch Handwerker verwenden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. März 2005 um 10:22
In Antwort auf ryley_12077401

Besuchsrecht
Beachtet die Regelung im Mietvertrag. Sollte dort eine feste Regelung bezüglich des Besuchsrechtes vereinbart sein, so findet diese in der Regel auch Anwendung, sofern die Besichtigung ausreichend vorab angekündigt wurde (ca. 1 Woche) und in zumutbaren Zeiten stattfindet. Es gibt auch Rechtsprechungen diesbezüglich, habe aber leider gerade keine vorliegend. Die Vermieterin hat nicht zuletzt das Problem, dass Sie keine Anschlussvermietung vornehmen kann, wenn der Mietinteressent keine Möglichkeit erhält die Mietsache vor Anmietung zu besichtigen. Nicht zuletzt könnten Schadenersatzansprüche geltend gemacht werden, wenn die Anschlussvermietung verhindert wird. Versucht einen Kompromiss zu finden, dass z. B. im Turnus von 14 Tagen an je einem Tag zwei bis drei Stunden eingeräumt werden, wo Besichtigungen stattfinden, die durchaus ja im Falle der Bindung an die Arbeitszeiten durch Freundschaften oder Bekannte abgesichert werden können. Es ist auch dem Vermieter zumutbar, dass er die Personen namentlich angekündigt, die zur Besichtigung erscheinen und vor Besichtigung der Ausweis mit der angekündigten Person abgeglichen wird. Interessanterweise gibt es Rechtsprechungen, nach denen von den Mietinteressenten nicht abverlangt werden kann, dass diese bei Besichtigung die Schuhe ausziehen. Wer daher damit ein Problem hat, sollte sich die Plastiküberzieher besorgen, die zumeist auch Handwerker verwenden.

Wir haben das gleiche problem
wir ziehen am 02.04. um, suchen daher einen Nachmieter zum 15.04., d. h. unsere Wohnung wird momentan bombadiert von "Besuchern". Ganz schön nervig das ganze, weil ich in der Woche keine Zeit habe, kommen sie erst spät abends, samstags oder sonntags.

Hoffe, dass mein Vermieter sich langsam mal für einen Nachmieter entscheidet...


Marleen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper