Home / Forum / Gesellschaft & Leben / Gedichtesammlung Veröffentlichen?

Gedichtesammlung Veröffentlichen?

3. Juni um 17:12

Hallo 
Ich habe seit einigen Jahren 2 uralte selbst gemachte Mappen meines Großvaters, voll mit Gedichten und Versen wärend des 2ten Weltkrieg von der Normandie, in Gefangenschaft in Amerika und England bis er wieder zuhause war. Einige von den Versen wurden zwischen 1938-1945 in der Zeitung Berliner Illustrirte
Sogar einige Museen hätten interesse daran ein Exponat daraus zu werden.

Ich dachte mir, ob ich vll. Ein Buch daraus mache, nicht um mich selbst zu bereichern, sondern das es Geordnet und Übersichtlich in Gedenken meines Großvaters zu machen.  Die Frage ist wie gehe ich dabei vor, soll ich einfach mal Lostippen und dabei achten das es nach Datum gereit ist? 
Soll ich es dann Binden lassen oder einen Verlag anschreiben? 
Die Hälfe ist ausserdem auf Kyrillische Schrift die ich nicht lesen kann.

Soll ich es überhaupt versuchen? 

Wäre über jeden Tipp dankbar
 

Mehr lesen

4. Juni um 23:25

Sind echt interessante sachen die ihr da Schreibt, ich glaube jedoch das ich mir das schon zutraue, aber ich werde mir mal alles ansehen und offen halten. 

Gefällt mir

14. Juni um 12:56

Bei "Bookrix.de" kannst du deinen Gedichtband kostenlos gestalten und veröffentlichen. 

Viel Erfolg!

1 LikesGefällt mir

14. Juni um 19:29

Was die Aufgabe eines Verlages ist. Natürlich so, nur so.

Gefällt mir

15. Juni um 8:18

Ich schätze, das Material ist interessant genug, dass du damit einen richtigen Verlag an Land ziehen kannst. Und natürlich lässt sich damit Geld verdienen. Das solltest du auch machen. Erstens hast du einen Aufwand, der belohnt gehört. Zweitens könntest du den Erlös auch spenden, ZB an Schulen, Museen. Das sind wertvolle Dokumente, die die Menschen sehen können sollen.

1 LikesGefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen