Home / Forum / Gesellschaft & Leben / Führerscheinabzocke

Führerscheinabzocke

25. Januar 2016 um 18:18 Letzte Antwort: 24. Februar 2016 um 9:45

Hallo ihr Lieben,

Ich weiß nicht ob das hier passt aber ich kann sonst niemanden fragen.

Mein Freund hat vor 5 Monaten seinen Führerschein bestanden und jetzt hat sich die Fahrschule plötzlich gemeldet und will eine erneute Zahlung von 186,00 !!!

Ist das überhaupt rechtlich?

Vielen Dank schon im Vorraus

Mehr lesen

26. Januar 2016 um 10:52

Da müsst Ihr Euch die Papiere anschauen
Vertrag, Rechnungen, Anzahl der Fahrstunden, Prüfungsgebühren usw und dann zusammen rechnen.

In der Rechnung wird doch sicher stehen, wofür das Geld verlangt wird?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Februar 2016 um 21:38

Wes?
er hat den führerschein doch schon? was wollen die machen? ihm ne 5 in sport geben..?

die können ihm den ja nu nicht mehr aberkennen oder wegnehmen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Februar 2016 um 9:45

Wir können dir nicht helfen wenn wir nicht wissen was in der Rechnung stand.
Hat dein Freund zuvor schon alle Gebühren und Fahrstunden bezahlt? Hat er sich die quittieren lassen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Suche w 13 bis 16
Von: haldor_12085197
neu
|
17. Februar 2016 um 20:13
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper