Forum / Gesellschaft & Leben

Fühle mich einsam - Obwohl ich "Freunde" habe

Letzte Nachricht: 29. April um 23:34
U
user1068642124
11.03.22 um 23:42

Hallo zusammen,
kurz zu mir: ich bin weiblich, 23 Jahre alt und komme aus einer Kleinstadt. Schon seit längerem fühle ich mich sehr einsam, obwohl ich eigentlich "Freunde" habe. Die "" verraten schon dass ich mir bei allen Freunden mittlerweile sehr unsicher bin, ob das überhaupt noch Freundschaft ist und ich würde euch die Personen kurz vorstellen.
-Freundin 1: Kenne ich seit 15 Jahren, eine ehemalige Urlaubsbekanntschaft, dann Brieffreundschaft usw. Sie wohnt weiters weg, daher sehen wir uns max 2 mal im Jahr. Dadurch sind wir nie auf dem neuesten Stand was unsere Leben betrifft und seit kurzem ist sie auch Mama geworden, seitdem wird der Kontakt immer weniger
-Freundin 2: Kenne ich seit 5 Jahren aus der Schulzeit, sie hat so gesehen außer mit nur noch einen Freund (F+, nicht mal richtig zusammen). Wir sehen uns ca. 1 mal im Monat und sie muss immer angesprochen werden wegen Treffen weil sie ein sehr introvertierter Mensch ist. Bei unserem neuen geplanten Treffen würde sie doch tatsächlich mir absagen für ihre F+, also wenn der Typ nur an diesem Tag kann.
- Freundin 3: Kenne ich ebenfalls seit 5 Jahren aus der Schulzeit, uns haben damals und ich hatte das Gefühl jetzt im Erwachsenenalter erst recht immer mehr Gemeinsamkeiten verbunden. Obwohl ich immer für sie da bin habe ich das Gefühl dass sie mir zwar unendlich dankbar ist, aber letztendlich läuft sie doch lieber ihrer "besten Freundin" hinterher, obwohl diese sich längst nicht mehr so für sie interessiert. Habe das Gefühl sie erkennt nicht welche Menschen ihr gut tun und welche nicht...
- Freundin 4, beste Freundin von Freundin 3: Wir waren lange eine gute 3er Gruppe, hatten noch viele Pläne. Dabei fing sie sich irgendwann an abzuseilen, ihr eigenes Leben zu leben. Sie hat sich immer mehr verändert, erzählt mir schon längers nicht mehr die Wahrheit. Also sie lügt mich nicht mal an, sie sagt einfach gar nichts.

Ja das war es mit meinen Freunden. Habe noch ein paar Bekannte, sie sind ganz nett aber kein Potenzial für eine richtige Freundschaft, die sieht man eigentlich nur an Geburtstagen oder so. Und zum Schluss bleibt eigentlich nur noch mein Freund übrig. Er ist mittlerweile wirklich Partner + bester Freund in einem geworden. Bei ihm verläuft es derzeit mit seinen Freundschaften ähnlich, wenn auch doch nicht so krass wie bei mir oder es enttäuscht ihn halt einfach nicht so sehr. 
Hatte bis letztes Jahr noch eine weitere, sehr enge Freundin. Aber die Freundschaft habe ich von meiner Seite aus beendet weil es mir psychisch in dieser nicht mehr gut ging. Sie hat einige unschöne Dinge gemacht. Ach ja seit kurzem sucht sie wieder den Kontakt zu mir, weil sie selber kaum Freunde hat...

Mehr lesen

G
goldensun7
17.03.22 um 18:12

Hi, 

also ich habe die Erfahrung gemacht, dass in Freundschaften gilt: Qualität vor Quantität. 

So wie du deine "Freundschaften" schilderst und allein aufgrund der Tatsache, dass diese teilweise lügen, andere Prioritäten setzen und du dich allein fühlst würde ich dir empfehlen, dir neue Leute zu suchen. Gegebenenfalls auch über ein Hobby/einen Verein, vielleicht gibts ja was das dich interessiert, und somit hättest du da ein paar neue Kontakte, und wer weiß, vielleicht ergibt sich ja wirklich eine tiefergehende Freundschaft. 

Ich wünsche dir viel Erfolg dabei! 

LG
goldensun

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

R
roterregen
29.04.22 um 23:34

Hallooo...

heute Abend scheine ich wirklich in Laune zu sein, zu schreiben  

Aber jetzt zu dir,... so wie sich dein Text liest, hast du dich vielleicht weiter entwickelt und bist über deine bisherigen Freundschaften hinausgewachsen... was total normal ist/sein kann. Ging mir ähnlich, aber das ist ein anderes Thema.

Vielleicht ist dir unterbewusst schon klar, dass du diese "Freundschaften" gar nicht mehr willst, oder einfach mehr oder einfach etwas anderes willst!?

Wie sehen denn deine Pläne für die Zukunft aus? Für, sagen wir die nächsten 3-5 Jahre?! Willst du in der Kleinstadt bleiben? Willst du (und dein Freund) woanders hin? 

VG
Tom  

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers