Home / Forum / Gesellschaft & Leben / "Freundschaft" schließen/ausbauen

"Freundschaft" schließen/ausbauen

5. April 2017 um 14:51

Hallo zusammen,

ich (21 Jahre) habe irgendwie den Moment verpasst, in dem die Freundschaften "für immer" geschlossen werden. Bis ich meine Realschule fertig hatte war ich immer mit 2 Mädels befreundet, aber das ist leider im Sand zerlaufen. Danach war ich 2 Jahre lang mit meinem Exfreund zusammen und war bei ihm in der Freundesgruppe - die dann natürlich weggefallen ist. Während dieser Zeit habe ich meine Ausbildung gemacht, aber in meinem Betrieb sind nur Leute Ü30 - da baut sich auch keine richtige Freundschaft auf. In der Berufsschule waren halt auch nur Schulfreunde und nichts "Ernstes".

Seit 4 Jahren bin ich jetzt mit meinem Freund zusammen. Bei ihm in der Freundesgruppe (ca. 30 Leute) verstehn ich mich mit 5 Mädels gut - wir gehen auch mal zusammen kegeln, ins Kino oder Essen, aber so eine richtige Freundschaft in der man über die Beziehung etc. spricht ist das bei mir auch nicht. Ich möchte mich jetzt gerne mit einer von den 5 besser anfreunden. Aber wie machen ich das? Wenn wir uns zu 5. treffen sitzen wir eigentlich immer zusammen und haben Spaß, aber sonst haben wir eigntlich auch fast kein Kontakt.

Wie baue ich diese Freundschaft/Bekanntschaft aus?

Mit meinem Freund kann ich eigentlich auch über alles reden, aber mir fehlt so ein richtiges Mädelsgespräch ... 

Versteht ihr mein Problem? 

Schöne Grüße
Hoffnungsvoll95

Mehr lesen

5. April 2017 um 20:33

Mache den ersten Schritt und frage daß Mädel, ob ihr auch mal allein zusammen weggehen könnt. Anhand ihrer Reaktion wirst du merken, ob sie ab- oder zugeneigt ist. Falls Sie zustimmt, kannst du ihr ja sagen, dass du eine richtige Freundin vermisst.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen