Home / Forum / Gesellschaft & Leben / Filme meiner Schwester im Internet

Filme meiner Schwester im Internet

4. September 2017 um 18:06

Meine Familie führt ein Hotel in Norddeutschland. Vor einigen Tagen war die freiwillige Feuerwehr aus dem dorf bei uns zum Kegeln und ich habe die Männer bedient. Hinterher saßen noch einige eine Weile in der Kegelbahn und haben noch ordentlich getrunken. Und dann fragte einer, ob ich ihm nicht einen blasen könnte. Einige lachten und ich nahm das auch als Scherz und fragte, wovon er denn nachts träumt. Da sagte er, ich sollte doch nicht so tun und dass meine Schwester das echt super macht.
Ich dachte erst, dass er meine jüngere Schwester meint, aber nein, er meinte meine ältere Schwester, die vor 6 Jahren nach Hamburg gezogen ist. Von ihr gäbe es ein tolles Video im Internet bei xHamster.
Ich konnte das erst nicht glauben, habe dann aber doch danach gesucht und nicht nur das eine gefunden, sondern noch drei andere, wo sie mit anderen Frauen und mehreren Männern zu sehen ist. Ich habe sie dann angerufen und gefragt. Da hat sie zugegeben, dass sie sich regelmäßig etwas "dazuverdient", ihre Wohnung sei so teuer und so. Das mit den Filmen tue ihr leid. Das habe sie nicht gewusst, dass sie im Netz landen.
So ganz kann ich ihr das nicht glauben, denn die Filme sind dort offenbar schon seit ein paar Jahren. Jetzt habe ich Angst, dass das im Dorf die Runde macht und uns alle schief ansehen. Kann man gegen die Videos etwas machen und sie löschen lassen?

Mehr lesen

4. September 2017 um 18:53

Du nicht, wenn, dann Deine Schwester, da sollte sie mal ihre Verträge anschauen.
Ich vermute aber, dass Ihr da schlechte Karten habt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club