Home / Forum / Liebe & Beziehung / Es geht mir alles zu schnell und jetzt ist er sauer auf mich.. wie kann ich mich entschuldigen?.

Es geht mir alles zu schnell und jetzt ist er sauer auf mich.. wie kann ich mich entschuldigen?.

6. Dezember 2018 um 20:24

Hallo ihr Lieben,

ich hatte neulich Streit mit meinem "Freund". Wir sind noch nicht zusammen, aber treffen uns regelmäßig . Neulich hatten wir einen kleinen Streit und er hatte sich dann auch bei mir entschuldigt und mir dann sogar noch gesagt, dass er sich in mich verliebt hat. Ich habe auch starke Gefühle für ihn und muss auch oft an ihn denken, nur war ich in dem Moment so perplex, dass ich gar nicht wusste, was ich sagen soll. Naja jedenfalls meinte er dann, ich könnte ja jetzt öfters mal bei ihm auch übernachten und er würde mir auch seinen Schlüssel geben usw. dann hat er mich nach dem Tag gefragt und dann meinte ich halt nach kurzen überlegen am Mittwoch.

Dann hatte er mir die Woche geschrieben, dass es doch nichts wird, da er noch arbeiten muss (er arbeitet in einer Chefposition und hat halt immer viel zu tun, dafür habe ich aber Verständnis.) naja trotzdem kam mir das komisch vor und ich habe auch ein wenig an seinem "Schreibstil" gemerkt, dass etwas nicht stimmt. Ich habe dann gesagt, wir könnten uns ja heute treffen und da hatte er wohl auch keine Zeit, da er arbeiten muss und es würde wohl erst ende nächster Woche klappen..

Ich denke er ist mir böse, da ich halt nicht so "spontan" bin und immer mal meine Bedenkzeit brauche. Das ist aber immer so bei mir. Er wurde in seiner Vergangenheit schon 2x betrogen und sehr verletzt und meinte auch zu mir, dass er halt Angst hat, dass ihm das wieder passiert. Derweile war das auch gar nichts persönliches, dass ich da manchmal halt noch mal drüber nachdenken möchte, da er mir viel bedeutet und ich halt auch wirklich möchte, dass das mit uns funktioniert.

Jetzt habe ich ihn ja wie gesagt, angeschrieben und wollte mal mit ihm telefonieren, um das aus der Welt zu schaffen. Ich mache sowas nicht gern übers Telefon, aber es geht ja jetzt nicht anders, denn ich möchte nicht bis nächte Woche warten. Er hat mir dann gesagt, dass er sich heute bei mir melden wird, wenn er Zeit hat. Hat er aber nicht gemacht. Jetzt wollte ich ihm mal eine Sprachnachricht machen.. bin mir da aber noch so unsicher, was ich da sagen soll.

Mir ging es jetzt die Woche sehr schlecht und da habe ich halt noch mal gemerkt, wie viel er mir bedeutet und ich weiß auch nicht, warum ich mich da manchmal so "blöd" anstelle, aber ich will ihn nicht verlieren. Selbst auf Arbeit ist meinen Kollegen aufgefallen, dass etwas nicht stimmt. Ich muss dazu sagen, dass das erst meine 2 . richtige Beziehung sein könnte und er auch schon knapp 20 Jahre älter ist. Das gefällt mir aber grade so an ihm, da er so humorvoll, erfahren, gebildet, sportlich und halt noch so "von der alten Schule ist" ist und wir trotz unseres Altersunterschiedes viele Gemeinsamkeiten haben und er auch viel Verständnis für mich aufbringt.

​So habe ich einfach noch nie für jemanden empfunden und ich möchte ihn nicht wegen sowas verlieren.. Haltet ihr das mit der Sprachnachricht für eine gute Idee und wenn ja, was würdet ihr sagen? Vielen lieben Dank schon mal für eure Antworten!!

Mehr lesen

7. Dezember 2018 um 6:00
In Antwort auf julia031996

Hallo ihr Lieben,

ich hatte neulich Streit mit meinem "Freund". Wir sind noch nicht zusammen, aber treffen uns regelmäßig . Neulich hatten wir einen kleinen Streit und er hatte sich dann auch bei mir entschuldigt und mir dann sogar noch gesagt, dass er sich in mich verliebt hat. Ich habe auch starke Gefühle für ihn und muss auch oft an ihn denken, nur war ich in dem Moment so perplex, dass ich gar nicht wusste, was ich sagen soll. Naja jedenfalls meinte er dann, ich könnte ja jetzt öfters mal bei ihm auch übernachten  und er würde mir auch seinen Schlüssel  geben usw. dann hat er mich nach dem Tag gefragt und dann meinte ich halt nach kurzen überlegen am Mittwoch. 

Dann hatte er mir die Woche geschrieben, dass es doch nichts wird, da er noch arbeiten muss (er arbeitet in einer Chefposition und hat halt immer viel zu tun, dafür habe ich aber Verständnis.) naja trotzdem kam mir das komisch vor und ich habe auch ein wenig an seinem "Schreibstil" gemerkt, dass etwas nicht stimmt. Ich habe dann gesagt, wir könnten uns ja heute treffen und da hatte er wohl auch keine Zeit, da er arbeiten muss und es würde wohl erst ende nächster Woche klappen..

Ich denke er ist mir böse, da ich halt nicht so "spontan" bin und immer mal meine Bedenkzeit brauche. Das ist aber immer so bei mir. Er wurde in seiner Vergangenheit schon 2x betrogen und sehr verletzt und meinte auch zu mir, dass er halt Angst hat, dass ihm das wieder passiert. Derweile war das auch gar nichts persönliches, dass ich da manchmal halt noch mal drüber nachdenken möchte, da er mir viel bedeutet und ich halt auch wirklich möchte, dass das mit uns funktioniert. 

Jetzt habe ich ihn ja wie gesagt, angeschrieben und wollte mal mit ihm telefonieren, um das aus der Welt zu schaffen. Ich mache sowas nicht gern übers Telefon, aber es geht ja jetzt nicht anders, denn ich möchte nicht bis nächte Woche warten. Er hat mir dann gesagt, dass er sich heute bei mir melden wird, wenn er Zeit hat. Hat er aber nicht gemacht. Jetzt wollte ich ihm mal eine Sprachnachricht machen.. bin mir da aber noch so unsicher, was ich da sagen soll. 

Mir ging es jetzt die Woche sehr schlecht und da habe ich halt noch mal gemerkt, wie viel er mir bedeutet und ich weiß auch nicht, warum ich mich da manchmal so "blöd" anstelle, aber ich will ihn nicht verlieren. Selbst auf Arbeit ist meinen Kollegen aufgefallen, dass etwas nicht stimmt. Ich muss dazu sagen, dass das erst meine 2 . richtige Beziehung sein könnte und er auch schon knapp 20 Jahre älter ist. Das gefällt mir aber grade so an ihm, da er so humorvoll, erfahren, gebildet, sportlich und halt noch so "von der alten Schule ist"  ist und wir trotz unseres Altersunterschiedes viele Gemeinsamkeiten haben und er auch viel Verständnis für mich aufbringt. 

​So habe ich einfach noch nie für jemanden empfunden und ich möchte ihn nicht wegen sowas verlieren.. Haltet ihr das mit der Sprachnachricht für eine gute Idee und wenn ja, was würdet ihr sagen? Vielen lieben Dank schon mal für eure Antworten!! 

Du, es sieht wirklich so aus, als wäre er jetzt ziemlich sauer..
Eine Sprachnachricht ist eigentlich nicht schlecht. Ich finde aber, das kommt auch immer darauf an, wie gut man frei sprechen kann und dann dabei nicht vielleicht nur herumdruckst und so. Ich z.B. kann besser schreiben als reden, vor allem bei Männern und sehr persönlichen, eher intimen Dingen. Besonders wenn ich einen Mann süß finde und mir etwas mit ihm vorstellen könnte, erstarre ich meist zur Salzsäule und bekomme leider kaum ein Wort heraus. Das führt dann oft zu Missverständnissen, weil der Mann glaubt, ich finde ihn doof und möchte nichts von ihm wissen. Wenn du auch so schüchtern und gehemmt wie ich bist, fände ich einen lieben Brief an ihn einfach besser!

Das mit den 20 Jahren Altersunterschied finde ich übrigens überhaupt nicht schlimm, da denke ich so wie du. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass ältere Herren viel verständnisvoller und nobler sind als gleichaltrige Typen und eher schüchternen Frauen viele gute Brücken bauen, um Hemmungen zu überwinden. Sage oder schreibe ihm doch einfach wie sehr du dich in ihn verschossen und wie blöd du dich bis jetzt verhalten hast, dass du jetzt keine Zeit mehr benötigst und auch SOFORT bei ihm übernachten könntest. So würde ich das jedenfalls an deiner Stelle machen..

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Dezember 2018 um 7:07
In Antwort auf traum.suse

Du, es sieht wirklich so aus, als wäre er jetzt ziemlich sauer..
Eine Sprachnachricht ist eigentlich nicht schlecht. Ich finde aber, das kommt auch immer darauf an, wie gut man frei sprechen kann und dann dabei nicht vielleicht nur herumdruckst und so. Ich z.B. kann besser schreiben als reden, vor allem bei Männern und sehr persönlichen, eher intimen Dingen. Besonders wenn ich einen Mann süß finde und mir etwas mit ihm vorstellen könnte, erstarre ich meist zur Salzsäule und bekomme leider kaum ein Wort heraus. Das führt dann oft zu Missverständnissen, weil der Mann glaubt, ich finde ihn doof und möchte nichts von ihm wissen. Wenn du auch so schüchtern und gehemmt wie ich bist, fände ich einen lieben Brief an ihn einfach besser!

Das mit den 20 Jahren Altersunterschied finde ich übrigens überhaupt nicht schlimm, da denke ich so wie du. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass ältere Herren viel verständnisvoller und nobler sind als gleichaltrige Typen und eher schüchternen Frauen viele gute Brücken bauen, um Hemmungen zu überwinden. Sage oder schreibe ihm doch einfach wie sehr du dich in ihn verschossen und wie blöd du dich bis jetzt verhalten hast, dass du jetzt keine Zeit mehr benötigst und auch SOFORT bei ihm übernachten könntest. So würde ich das jedenfalls an deiner Stelle machen..

LG

Guten Morgen und vielen lieben Dank für deine Antwort! 

Ja ich tu mich da auch immer schwer und am Anfang einer Beziehung, kann ich die Person noch nicht so richtig einschätzen, wie sie auf bestimmte Dinge reagiert. 
Ich warte heute noch mal ab und dann schau ich mal was ich mache. Das mit dem Brief hatte ich mir auch schon überlegt, vielleicht mach ich das auch mal. 

Schön das jemand da auch mal meiner Meinung ist, was die „älteren“ Männer betrifft. Die sind auch einfach nicht mehr so unreif und kindisch..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Dezember 2018 um 7:16
In Antwort auf julia031996

Guten Morgen und vielen lieben Dank für deine Antwort! 

Ja ich tu mich da auch immer schwer und am Anfang einer Beziehung, kann ich die Person noch nicht so richtig einschätzen, wie sie auf bestimmte Dinge reagiert. 
Ich warte heute noch mal ab und dann schau ich mal was ich mache. Das mit dem Brief hatte ich mir auch schon überlegt, vielleicht mach ich das auch mal. 

Schön das jemand da auch mal meiner Meinung ist, was die „älteren“ Männer betrifft. Die sind auch einfach nicht mehr so unreif und kindisch..

Ich hab jetzt gesehen, dass wir gleiches Alter haben..
JA, es gibt Ausnahmen, aber die meisten Jungs in unserem Alter haben leider immer noch ihre Eierschalen hinter den Ohren.

Zu lange würde ich an deiner Stelle jetzt aber auch nicht mehr warten bei ihm. Männer haben es ja sehr leicht und finden schnell jemand anders, das Risiko wär mir persönlich doch etwas groß..

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Dezember 2018 um 21:31
In Antwort auf traum.suse

Du, es sieht wirklich so aus, als wäre er jetzt ziemlich sauer..
Eine Sprachnachricht ist eigentlich nicht schlecht. Ich finde aber, das kommt auch immer darauf an, wie gut man frei sprechen kann und dann dabei nicht vielleicht nur herumdruckst und so. Ich z.B. kann besser schreiben als reden, vor allem bei Männern und sehr persönlichen, eher intimen Dingen. Besonders wenn ich einen Mann süß finde und mir etwas mit ihm vorstellen könnte, erstarre ich meist zur Salzsäule und bekomme leider kaum ein Wort heraus. Das führt dann oft zu Missverständnissen, weil der Mann glaubt, ich finde ihn doof und möchte nichts von ihm wissen. Wenn du auch so schüchtern und gehemmt wie ich bist, fände ich einen lieben Brief an ihn einfach besser!

Das mit den 20 Jahren Altersunterschied finde ich übrigens überhaupt nicht schlimm, da denke ich so wie du. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass ältere Herren viel verständnisvoller und nobler sind als gleichaltrige Typen und eher schüchternen Frauen viele gute Brücken bauen, um Hemmungen zu überwinden. Sage oder schreibe ihm doch einfach wie sehr du dich in ihn verschossen und wie blöd du dich bis jetzt verhalten hast, dass du jetzt keine Zeit mehr benötigst und auch SOFORT bei ihm übernachten könntest. So würde ich das jedenfalls an deiner Stelle machen..

LG

Entweder, er will dich nicht oder er will dich beherrschen.


Wenn Du da weiter mitmachst bist du immer das Opfer : Willst du das?


Du bekommst nicht was du die ersehnst und wirst immer in der Hoffnung sein.


Hoffen, warten, hoffen, und warten Die Hoffnung stirb zu Schluss.

Wenn ich jemanden will lasse ich Ihn nicht in der Ungewissheit.
Diese ist respektlos anderen gegenüber.


 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Es geht mir alles zu schnell und jetzt ist er sauer auf mich.. wie kann ich mich entschuldigen?
Von: julia031996
neu
6. Dezember 2018 um 20:21
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen