Home / Forum / Gesellschaft & Leben / Entsetzt über Wahlwerbung von der "Christlichen Mitte"!

Entsetzt über Wahlwerbung von der "Christlichen Mitte"!

22. Mai 2004 um 23:50

Ich habe heute abend auf TVBerlin einen schockierenden Beitrag gesehen, von der sogenannten "Christlichen Mitte". Islamfeindlich und frauenverachtend/ -entmündigend! Die Partei spielte aufs Ärgste mit dem Muslimfeindbild, sprach sich gegen Abtreibungen aus und dazu gab es ein paar Bilder...laßt die Phantasie spielen, ihr wißt schon, was ich meine. Nach einem Blick auf deren Website, wo ich nochmal ein paar schicke Beiträge zur "zutiefst unnatürlichen und unbiblischen Homosexualität", "die Waldorfschulen sind unchristlich" und "zur Ermutigung der Frauen ...zur Pflege fraulicher und mütterlicher Eigenschaften" gelesen habe, könnte ich vor Wut an die Decke gehen!!! Deshalb muß ich mir hier mal Luft machen!

Wie kann es sein, daß eine so menschenverachtende und ausgrenzende Vereinigung sich CHRISTLICH nennt? Das wird wohl nie in meinen Kopf gehen. Jedoch auch nicht, wie solche Vereinigungen überhaupt legal sind. Denn ich dachte, so ein Scheiß wird nur noch in den USA verzapft...

Schreibt mir mal, was ihr dazu denkt!
LG ladybird.

Mehr lesen

23. Mai 2004 um 10:15

Sowas gibt es auch in den großen Parteien.
Guck dir einen Herr Stoiber an und sein Gefasel von Sitte und Moral...seine Hetze gegen die Homoehe etc.
Alles, was ein "christlich" im Namen hat, hat zum Teil solche Ansichten.
Ein Grund für mich, solche Moralapostel nicht zu wählen.
Reg dich über den Spot nicht so auf. Du musst ja nicht für diese Partei stimmen.

LG
parfum

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Mai 2004 um 14:22

---
Es ist leider nicht das erste Mal in der Geschichte, dass Menschen das Prädikat "Christlich" für ihre Zwecke ausnutzen. Ich glaube nicht, das der Revolutionär Jesus diese Menschen unterstützt hätte... Religion ist meiner Meinung nach eine perverse und bigotte Ausnutzung von Glauben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Mai 2004 um 15:23
In Antwort auf vzg|r_11851822

---
Es ist leider nicht das erste Mal in der Geschichte, dass Menschen das Prädikat "Christlich" für ihre Zwecke ausnutzen. Ich glaube nicht, das der Revolutionär Jesus diese Menschen unterstützt hätte... Religion ist meiner Meinung nach eine perverse und bigotte Ausnutzung von Glauben.

Stimme deinem Beitrag voll zu, jotte
und danke auch an die anderen!
Habe mich intensiv mit sogenannten religiösen Kriegen, Glaubensfragen etc. beschäftigt, und kann mich trotzdessen noch - oder gerade deswegen - über eine solche legalisierte Partei ärgern. Oder, spezieller ärgert mich deren Ausgrenzen von Randgruppen und das bewußte Spiel mit dem "sieht mir fremd aus, darum mag ich die Muslims nicht". Immer noch nichts dazu gelernt???
Ich habe keinen Bock mehr zum Wegschauen.

LG ladybird.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2004 um 15:08

Christliche mitte
hallo,
ich finde es toll, dass sie sich gegen diese "partei" negativ geäußert haben. ich war auch auf deren website und was ich da zu gesicht bekommen habe, hat mich doch schon ziemlich empört. vorallem der artikel über die "islamistische bedrohung", da ist mir doch glatt der kragen geplatzt. und das schlimme an der ganzen sache ist , das solch eine partei noch legal in deutschland werbung machen darf. ist solch eine partei nicht schon längst eine "terrororganisation" , die sich langsam anfängt zu bilden? mal davon abgesehen, werden auf deren seite nur islamistische gewaltverbrecher dargestellt (in einem artikel) und die sollen die meisten in deutschland sein, wobei ich locker sagen kann, dass es bestimmt über die hälfte mehr an christlichen oder katholischen gewaltverbrecher in deutschland gibt, als islamistische. für mich sieht es so aus, dass diese partei zur vernichtung der muslime aufruft. da muss rechtlich gegen vorgegangen werden. diese partei ist genauso intollerant wie der rechten partei, welche auch in deutschland legal sind. aber ich glaube, dass diese partei nicht von vielen gewählt wird und von daher eigentlich keine richtige bedrohung darstellt.

Mit freundlichen Grüßen: Dieter H.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2004 um 18:39

Ich war grad auf der seite...
...die haben echt n rad ab!! sowas von intoleranz ist wirklich unglaublich...

ich hoffe, die bekommen überhaupt keine stimme!

lg sunseeker

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2004 um 19:39

ERKENNTNIS!
Ich habt scheinbar gegen alle Parteien was, die Bewegug in DEutschland verursachen würden.

Ihr wollt ja die SPD oder CDU wählen, damit weiterhin nix passiert.

NPD REP Christen sind eben alles ziemlich "heftige" Parteien.

Zu viel für euch Softies.

88

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2004 um 19:52
In Antwort auf taryn_12482861

ERKENNTNIS!
Ich habt scheinbar gegen alle Parteien was, die Bewegug in DEutschland verursachen würden.

Ihr wollt ja die SPD oder CDU wählen, damit weiterhin nix passiert.

NPD REP Christen sind eben alles ziemlich "heftige" Parteien.

Zu viel für euch Softies.

88

DAS GEHT ZU WEIT!!!
Du willst provozieren mit deinem Zahlen-Hitler-Gruß...gut gemacht, hast du geschafft. Aber das übertrifft auch jedes Maß an Geschmacklosigkeit, ich bin mir nicht sicher, ob du es wirklich so bezweckst.

Gegen Bewegung habe ich nichts, aber ich habe ganz stark etwas dagegen, wenn sich Einzelne dazu berufen fühlen, sich über andere Menschengruppen zu stellen und Parteien damit ihren Wahlplan gestalten!
An der REP etc. finde ich nichts "Heftiges". Oder sind 2-3% heftig?

FÜR EIN GEMEINSAMES EUROPA. FÜR DIE MENSCHLICHKEIT.
ladybird.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2004 um 19:54
In Antwort auf taryn_12482861

ERKENNTNIS!
Ich habt scheinbar gegen alle Parteien was, die Bewegug in DEutschland verursachen würden.

Ihr wollt ja die SPD oder CDU wählen, damit weiterhin nix passiert.

NPD REP Christen sind eben alles ziemlich "heftige" Parteien.

Zu viel für euch Softies.

88

Heftig, ja und FAKES...
wie schon im andern Thread erwaehnt: Extremistische Parteien sind in D alle komplett vom Verfassungsschutz unterwandert und dienen nur als abgesichertes Sammelbecken fuer verirrte Teenies, damit die nicht ausrasten und rumpruegeln, sondern das Gefuehl kriegen mit ihrer Stimme sich ausdruecken zu koennen...

Ganz deutlich war das ja, als das NPD-Verbotsverfahren eingestellt wurde, weil V-Maenner erheblichen Einfluss auf die Richtung der NPD genommen hatten (die hatten wichtige Reden selbst geschrieben, weil die "echten" Rechten im Vorstand zu doof dazu waren) und ein Verbot gar nicht noetig war. Die NPD ist ein Fake, die gibt's gar nicht.

Find ich gut, diese Kontrollpolitik - so hat man immer einen gewissen Ueberblick, wieviele Buerger mit rechten Ideen sympathisieren, es entwickelt sich kein rechter Untergrund und notfalls kann man die Partei einfach ausschalten indem alle V-Maenner zuruecktreten. Der Schaden, den die rechten Parteien anrichten ist ja relativ gering in D, die Parolen sind so dumm, dass sie praktisch niemand ernst nimmt, sorry, MissG...

Eine sogenannte "rechte", oder "auslaenderfeindliche" Position kann man heute weltweit gar nicht mehr ernsthaft vertreten, wie auch in einem einigen Europa.
Die rechten Parteien meinen ja ihre Programme auch keineswegs ernst, sie bestehen entweder aus V-Maennern oder Leuten, die einfach Spenden, Beitraege und staatliche Zuschuesse einsacken wollen, ernsthafte Politik machen die ja nicht, es gibt keine "intellektuelle auslaenderfeindliche Rechte".

Naja, waehl man was du magst, in ein paar Jahren schaemste dich dafuer...

n

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2004 um 20:34
In Antwort auf taryn_12482861

ERKENNTNIS!
Ich habt scheinbar gegen alle Parteien was, die Bewegug in DEutschland verursachen würden.

Ihr wollt ja die SPD oder CDU wählen, damit weiterhin nix passiert.

NPD REP Christen sind eben alles ziemlich "heftige" Parteien.

Zu viel für euch Softies.

88

Also...
...ich bin grad wieder da, überlege aber ernsthaft, ob ich dir auf dein anderes posting noch weiterhin antworten soll.

denn das ist echt mal zu heftig. ich mein, ich glaube nicht mal, dass du das letzte, was du geschrieben hast, ernst meinst, aber als scherz ists eben auch derbe unpassend. klar, du darfst dich wieder aufregen, dass du hier von allen spießern nur fertig gemacht wirst, aber ehrlich gesagt, wenn du früher auch schon so drauf warst, wundert mich gar nichts mehr.

ja, die christliche mitte, die npd und die rep sind heftige parteien. da hast du recht. parteien, die etwas bewegen wollen, finde ich nicht schlecht. bloß ist es nicht so, dass man eine partei wählen sollte, weil sie radikal ist, egal in welche richtung. ich meine, wenn eine partei wirklich etwas bewegen will, was gut für die allgemeinheit ist, ist das klasse. aber so? ich wähl doch nicht leute, die nur scheiß machen, hauptsache radikal!
das ist doch schwachsinn!!

da bin ich lieber softie, ehrlich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2004 um 20:38
In Antwort auf taryn_12482861

ERKENNTNIS!
Ich habt scheinbar gegen alle Parteien was, die Bewegug in DEutschland verursachen würden.

Ihr wollt ja die SPD oder CDU wählen, damit weiterhin nix passiert.

NPD REP Christen sind eben alles ziemlich "heftige" Parteien.

Zu viel für euch Softies.

88

Stimmt...
NPD, REP etc. können echt richtig was bewegen...Ist das die Richtung in die Deiner Meinung was bewegt werden soll?

Smart ass...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2004 um 20:43
In Antwort auf oliver_12558894

Heftig, ja und FAKES...
wie schon im andern Thread erwaehnt: Extremistische Parteien sind in D alle komplett vom Verfassungsschutz unterwandert und dienen nur als abgesichertes Sammelbecken fuer verirrte Teenies, damit die nicht ausrasten und rumpruegeln, sondern das Gefuehl kriegen mit ihrer Stimme sich ausdruecken zu koennen...

Ganz deutlich war das ja, als das NPD-Verbotsverfahren eingestellt wurde, weil V-Maenner erheblichen Einfluss auf die Richtung der NPD genommen hatten (die hatten wichtige Reden selbst geschrieben, weil die "echten" Rechten im Vorstand zu doof dazu waren) und ein Verbot gar nicht noetig war. Die NPD ist ein Fake, die gibt's gar nicht.

Find ich gut, diese Kontrollpolitik - so hat man immer einen gewissen Ueberblick, wieviele Buerger mit rechten Ideen sympathisieren, es entwickelt sich kein rechter Untergrund und notfalls kann man die Partei einfach ausschalten indem alle V-Maenner zuruecktreten. Der Schaden, den die rechten Parteien anrichten ist ja relativ gering in D, die Parolen sind so dumm, dass sie praktisch niemand ernst nimmt, sorry, MissG...

Eine sogenannte "rechte", oder "auslaenderfeindliche" Position kann man heute weltweit gar nicht mehr ernsthaft vertreten, wie auch in einem einigen Europa.
Die rechten Parteien meinen ja ihre Programme auch keineswegs ernst, sie bestehen entweder aus V-Maennern oder Leuten, die einfach Spenden, Beitraege und staatliche Zuschuesse einsacken wollen, ernsthafte Politik machen die ja nicht, es gibt keine "intellektuelle auslaenderfeindliche Rechte".

Naja, waehl man was du magst, in ein paar Jahren schaemste dich dafuer...

n

Das von den rechten Parteien...
...keine Gefahr ausgeht ist klar, da sie sonst verboten wären.

Und das alle der hier anwesenden Sympathisanten so tief gesunken sind, dass man nach ihnen graben muss ebenfalls.

Schade nur, dass sie alle noch nicht mal versucht haben mir auf mein Posting im NPD-Thread zu antworten..hätte gerne was zu lachen gehabt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2004 um 22:45
In Antwort auf lyn_12888784

Das von den rechten Parteien...
...keine Gefahr ausgeht ist klar, da sie sonst verboten wären.

Und das alle der hier anwesenden Sympathisanten so tief gesunken sind, dass man nach ihnen graben muss ebenfalls.

Schade nur, dass sie alle noch nicht mal versucht haben mir auf mein Posting im NPD-Thread zu antworten..hätte gerne was zu lachen gehabt

Na hör mal, wieviel Unterhaltung sollen wir
euch den noch bieten?
Ist bestimmt nicht so leicht.
Vüüüdüüü hat sich heute ja schon die Finger wund geschrieben, so viele Beiträge.
Das ist ja richtig rekordverdächtig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2004 um 22:47

Naja was heißt witzig...
Aber ihr reagiert immer so schön darauf, also muss man doch a bisserle sticheln...

Es ist ein Verbrechen die NPD zu wählen, es ist bestimmt illegal, also lassen wirs lieber.
Oder?
Das lese ich hier zumindest raus.

Uludag (Das einzige, was die Türken positives mitbringen)
dieses leckere Brausegetränk ist schon was Feines.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2004 um 22:55
In Antwort auf taryn_12482861

Naja was heißt witzig...
Aber ihr reagiert immer so schön darauf, also muss man doch a bisserle sticheln...

Es ist ein Verbrechen die NPD zu wählen, es ist bestimmt illegal, also lassen wirs lieber.
Oder?
Das lese ich hier zumindest raus.

Uludag (Das einzige, was die Türken positives mitbringen)
dieses leckere Brausegetränk ist schon was Feines.

*grins*
du verkackeierst uns hier doch!

LG ladybird.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2004 um 23:05
In Antwort auf ionela_12379892

*grins*
du verkackeierst uns hier doch!

LG ladybird.

Wieso denn?
Sorry wenn es euch verletzt, dass ich mir eure postings nicht so zu Herzen nehme wie vielleicht Vüüüdüüü!

Die versucht ja allen Ernstes noch, sich zu rechtfertigen und zu verteidigen.

Ich nehm das halt mit Humor.

KOmisch, dass du immer LG darunter schreibst.
Möchtest du mir wohl wirklich liebe Grüße zukommen lassen?

wundert mich, dass ich hier noch nicht so heftig beschimpft wurde wie Vüüüdüüü, obwohl meiner Meinung nach ich provokativer bin.

Aber vielleicht kommt meine Art ja doch nicht so schlecht an.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2004 um 23:07

Das ist kein
beschränktes Interpretationsvermögen, sondern Humor.

Und ich denke nicht, dass die Zahl "achtundachzig" illegal ist.

88
Geht doch einfacher und schneller als


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2004 um 23:08
In Antwort auf taryn_12482861

Das ist kein
beschränktes Interpretationsvermögen, sondern Humor.

Und ich denke nicht, dass die Zahl "achtundachzig" illegal ist.

88
Geht doch einfacher und schneller als


Na toll, wo sind meine anderen 79 Smileys
jetzt hin?

Ach man

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2004 um 23:10
In Antwort auf ionela_12379892

DAS GEHT ZU WEIT!!!
Du willst provozieren mit deinem Zahlen-Hitler-Gruß...gut gemacht, hast du geschafft. Aber das übertrifft auch jedes Maß an Geschmacklosigkeit, ich bin mir nicht sicher, ob du es wirklich so bezweckst.

Gegen Bewegung habe ich nichts, aber ich habe ganz stark etwas dagegen, wenn sich Einzelne dazu berufen fühlen, sich über andere Menschengruppen zu stellen und Parteien damit ihren Wahlplan gestalten!
An der REP etc. finde ich nichts "Heftiges". Oder sind 2-3% heftig?

FÜR EIN GEMEINSAMES EUROPA. FÜR DIE MENSCHLICHKEIT.
ladybird.

Na wenn du an REP NPD usw nichts Heftiges
findest, warum regste dich denn dann so auf?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2004 um 23:12
In Antwort auf taryn_12482861

Wieso denn?
Sorry wenn es euch verletzt, dass ich mir eure postings nicht so zu Herzen nehme wie vielleicht Vüüüdüüü!

Die versucht ja allen Ernstes noch, sich zu rechtfertigen und zu verteidigen.

Ich nehm das halt mit Humor.

KOmisch, dass du immer LG darunter schreibst.
Möchtest du mir wohl wirklich liebe Grüße zukommen lassen?

wundert mich, dass ich hier noch nicht so heftig beschimpft wurde wie Vüüüdüüü, obwohl meiner Meinung nach ich provokativer bin.

Aber vielleicht kommt meine Art ja doch nicht so schlecht an.

Nanana, keine Höhenflüge hier!
Hat mit deiner Art nichts zu tun, sondern vielleicht viel eher damit, daß wir uns hier gerade erst warmlaufen...

Ein Tip, deine provokativen Äußerungen kommen zu überzogen rüber, kann ich nicht ganz ernst nehmen. Sorry. Aber is natürlich total lustig, daß du hier zum Spaß ein bißchen rumstocherst.
HA HA HA.

Die lieben Grüße meine ich trotzdem. Ich habe Respekt vor "anderen" Menschen.

ladybird.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2004 um 23:23
In Antwort auf ionela_12379892

Nanana, keine Höhenflüge hier!
Hat mit deiner Art nichts zu tun, sondern vielleicht viel eher damit, daß wir uns hier gerade erst warmlaufen...

Ein Tip, deine provokativen Äußerungen kommen zu überzogen rüber, kann ich nicht ganz ernst nehmen. Sorry. Aber is natürlich total lustig, daß du hier zum Spaß ein bißchen rumstocherst.
HA HA HA.

Die lieben Grüße meine ich trotzdem. Ich habe Respekt vor "anderen" Menschen.

ladybird.

Ja, ne
Na warum hast mir denn diesmal keine lieben Grüße hinterlassen?

Ach, jetzt wird mir erst klar, wie sehr ich das Forum vermisst habe.

Ich glaube, jetzt werdet ihr mich so schnell nicht wieder los

Cool, oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2004 um 23:27
In Antwort auf taryn_12482861

Ja, ne
Na warum hast mir denn diesmal keine lieben Grüße hinterlassen?

Ach, jetzt wird mir erst klar, wie sehr ich das Forum vermisst habe.

Ich glaube, jetzt werdet ihr mich so schnell nicht wieder los

Cool, oder?

Da hast du sie, wenn de se denn brauchst
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2004 um 23:29
In Antwort auf ionela_12379892

Da hast du sie, wenn de se denn brauchst
LG

Danke
Das ist echt lieb von dir.

Ich sehe schon, ihr habt doch noch ein warmes Herz

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juni 2004 um 9:25
In Antwort auf taryn_12482861

Na hör mal, wieviel Unterhaltung sollen wir
euch den noch bieten?
Ist bestimmt nicht so leicht.
Vüüüdüüü hat sich heute ja schon die Finger wund geschrieben, so viele Beiträge.
Das ist ja richtig rekordverdächtig.

Mir gehts um
um Qualität, nicht um Quantität.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest