Anzeige

Forum / Gesellschaft & Leben

Endometriose Erfahrungen

E
emiliaastone
16.01.22 um 19:25

Hallo, ich bin 20 Jahre alt und bei mir wird Endometriose vermutet. Ich weiß, dass viele Frauen darunter leiden und habe mich natürlich auch über die Symptome informiert. Ich war beim Frauenarzt und bei einer Endometriosen Klinik zur Untersuchung. Beide legten mir eine Operation zur Entfernung nahe. Da gibts aber einen Haken: meine Angst. Ich habe Angst davor, aufzuwachen und gesagt zu bekommen, "wir haben nichts gefunden". Ich weiß, dass es durch professionelle Beurteilung weniger Bedenken geben sollte, aber ich bin mir einfach unsicher. Vielleicht teilt ja jemand seine Erfahrungen. Bei mir ist es nämlich so, dass ich früher wirklich starke Schmerzen während meiner Periode und während des Eisprungs hatte. Ich nehme aber seit 2 Jahren die Pille und bin mittlerweile sogar manchmal komplett schmerzfrei. Am Anfang waren die Schmerzen noch da aber mittlerweile geht es wirklich klar. Das, was mir die alltäglichen Probleme bereitet, ist der unfassbar starke Schmerz während des Geschlechtsverkehrs. Auch während Gynäkologischen Untersuchungen habe ich wirklich starke Schmerzen und teilweise den ganzen Tag noch Unterleibsschmerzen. Aber eben während der Periode kaum noch. Ich frage mich, ob die Schmerzen während des Verkehrs wirklich auf Endo hindeuten, oder eben nicht. Bei mir wird Endometriose im Bauchfell vermutet, das kann man beim Ultraschall nicht sehen. Ich weiß wirklich nicht mehr weiter, wenn mir jemand seine Erfahrungen teilen könnte, würde ich mich vielleicht beruhigen. Danke im voraus!

Mehr lesen

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige