Home / Forum / Gesellschaft & Leben / Einkleiden erwünscht

Einkleiden erwünscht

10. Mai 2004 um 17:11

Guten Tag,
als bislang stiller Mitleser möchte ich heute einmal meine Frage loswerden in der Hoffnugn auf weibliche Beratung zum Thema Mode.

Bin absoluter Jeamstyp und muß im neuen Job nun mehr mit Kunden in Kontakt treten, brauche Klamotten dafür.
Ich habe leider sehr negative Erfahrungen gemacht in Bekleidungsgeschäften, die Verkäuferin hat sich eher lustig gemacht, weil ich nicht mal meine Anzuggröße wußte...*schäm*...
Meine Mutter und Vater kommen definitiv dafür nicht in Frage..bei aller Liebe..NEIN..
Eine Freundin habe ich derzeit nicht, und mit Bekannten möchte ich das Vergnügen lieber nicht teilen, meine Ex-Studienkollegen sind da eher so gestrickt wie ich..

Welche Farben kann man kombinieren? Schwarze Hose, graues Jackett? Blaue Hose, graue Jacke, oder muß alles uni sein?
Schwarze Anzüge nur auf Beerdigungen?
Hose mit Aufschlag oder ohne? Schmal oder weit?
Beiger Anzug?
?
Wieviel soll man überhaupt für einen Anzug ausgeben?
Ich habe im Schrank Jacketts, sicherlich 6 Jahre alt...passen noch...aber sieht man, das die out sind? Ich weiß, klingt alles dämlich, aber ich will mich nicht lächerlich machen im neuen Job, dann lieber hier...
Danke Euch für Anhaltspunkte, auf die ich achten sollte!

Bye
Kris

Mehr lesen

10. Mai 2004 um 18:09

Mhm...
... am besten waer natuerlich schon Beratung von 'ner Freundin, haste wirklich keine Bekannte die mal mitgeht? Hab das gestern gerade hinter mir - 6 Stunden, argh...

Also fuer den Job wuerd ich niemals Hose/Jacke unterschiedlich kaufen, immer Anzuege. Irgendein Grauton der dir gefaellt - kann nicht falsch sein, ohne Muster erstmal - klar. Vielleicht so'n standard-stupid-banking-dunkelgrau?

Schwarz fuer Parties oder Funerals, je nachdem...

Blau find ich doof, grau eigentlich auch, aber nuetzt ja nix. Braun wohl zu gewagt, kommt drauf an.

Preise? Mein erster schwarzer kam so 400 Mark aus Markendiscount-Dingsda. Gestern 200 Pfund, mhm.

Beratung ist gut, vor allem fuer Hemd/Krawatte, such dir ein Geschaeft wo sie freundlich sind und sich Muehe geben, ist schliesslich deine Kohle, Mensch!

n

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai 2004 um 18:24
In Antwort auf oliver_12558894

Mhm...
... am besten waer natuerlich schon Beratung von 'ner Freundin, haste wirklich keine Bekannte die mal mitgeht? Hab das gestern gerade hinter mir - 6 Stunden, argh...

Also fuer den Job wuerd ich niemals Hose/Jacke unterschiedlich kaufen, immer Anzuege. Irgendein Grauton der dir gefaellt - kann nicht falsch sein, ohne Muster erstmal - klar. Vielleicht so'n standard-stupid-banking-dunkelgrau?

Schwarz fuer Parties oder Funerals, je nachdem...

Blau find ich doof, grau eigentlich auch, aber nuetzt ja nix. Braun wohl zu gewagt, kommt drauf an.

Preise? Mein erster schwarzer kam so 400 Mark aus Markendiscount-Dingsda. Gestern 200 Pfund, mhm.

Beratung ist gut, vor allem fuer Hemd/Krawatte, such dir ein Geschaeft wo sie freundlich sind und sich Muehe geben, ist schliesslich deine Kohle, Mensch!

n

Ach so...
... und schuhe immer schwarz! ausser fuer ganz leichte helle sommeranzuege, nix fuer'n job.

n

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai 2004 um 18:42

Da unten?
von wegen!

c xxx

(bin lieber oben... )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai 2004 um 21:35

Hab zwar eigentlich keine Ahnung, aber
ich glaube bei Robert Ley (richtig so?) ist die Beratung gut! Da hat mein Freund sich mal einen Anzug geholt. Sah richtig toll aus, schick und stylish zugleich!
Aber vielleicht kommt es auch auf die Filiale an..

LG mary

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Mai 2004 um 9:18

Danke!
Ich denke auch, schwarz sieht doch echt düster aus..
Ich habe schwarze Haare und braune Augen, könnte schon beige tragen, zumindest im Sommer, naja, mal versuchen. Erst mal grau. Ich finde hellrosa Hemden ganz schön, haben ja auch einige Männer, oder ist das wieder out? Nur weiß sieht ja auch öd aus...
Werde mal die Läden in der größeren Umgebung abklappern, es sollte doch noch und wird sicherlich auch nette Beraterinnen geben...
ledig...?
Nee, quatsch, ...danke also nochmals..

Schönen Tag an Euch!
Kris

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Mai 2004 um 9:24

Hi Kris,
wenn du in meiner Nähe wohnst, geh ich mit dir shoppen. Ehrlich.
Mir macht sowas Spaß, ich mag Anzüge an Männern sehr und hab ein Auge für sowas.

LG
parfum

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Mai 2004 um 12:20

Thanxxx..
Comics finde ich auch völlig schlimm auf Krawatten...oder Socken...ätzend...
Also, los gehts...am WE werde ich mal loslegen und Euch berichten, was ich erstanden habe..

Parfum, vielen Dank für den Vorschlag, sollte ich völlig scheitern, komme ich gerne darauf zurück!

Nice day
Kris

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Mai 2004 um 15:31

Schade...
...denn ich dachte, meine Piercings würden dem ganzen Business-liken einen legeren Anstrich geben..
Dazu noch mein Tatoo auf der Wange..
Alles wegmachen?

Sockentip ist sehr gut, werde mich auch mal hinsetzen beim Anprobieren der Anzüge..
Gott, wie kompliziert..

Kris grinst und grüßt die Kleine Ente und sagt artig danke!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Mai 2004 um 16:20
In Antwort auf oliver_12558894

Mhm...
... am besten waer natuerlich schon Beratung von 'ner Freundin, haste wirklich keine Bekannte die mal mitgeht? Hab das gestern gerade hinter mir - 6 Stunden, argh...

Also fuer den Job wuerd ich niemals Hose/Jacke unterschiedlich kaufen, immer Anzuege. Irgendein Grauton der dir gefaellt - kann nicht falsch sein, ohne Muster erstmal - klar. Vielleicht so'n standard-stupid-banking-dunkelgrau?

Schwarz fuer Parties oder Funerals, je nachdem...

Blau find ich doof, grau eigentlich auch, aber nuetzt ja nix. Braun wohl zu gewagt, kommt drauf an.

Preise? Mein erster schwarzer kam so 400 Mark aus Markendiscount-Dingsda. Gestern 200 Pfund, mhm.

Beratung ist gut, vor allem fuer Hemd/Krawatte, such dir ein Geschaeft wo sie freundlich sind und sich Muehe geben, ist schliesslich deine Kohle, Mensch!

n

Lagerverkauf
Ich habe klasse Anzüge bei Cinque in Oberhausen (Lagerverkauf) ergattert. Der Preis pro Anzug liegt bei etwas 150 , allerdings hängen die Anzüge teils für deutlich mehr bei P&C herum. Empfiehlt sich für Leute die nicht die alt-deutsche Tropfenform tragen wollen, da die Anzüge etwas mehr auf Taille geschnitten sind. Nur zu empfehlen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Mai 2004 um 16:22
In Antwort auf dinesh_12165317

Lagerverkauf
Ich habe klasse Anzüge bei Cinque in Oberhausen (Lagerverkauf) ergattert. Der Preis pro Anzug liegt bei etwas 150 , allerdings hängen die Anzüge teils für deutlich mehr bei P&C herum. Empfiehlt sich für Leute die nicht die alt-deutsche Tropfenform tragen wollen, da die Anzüge etwas mehr auf Taille geschnitten sind. Nur zu empfehlen.

Ich vergaß ...
... entgegen dem üblichen Verzicht einer Beratung bei einem Lagerverkauf, wurde ich dort noch nie enttäuscht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen