Home / Forum / Gesellschaft & Leben / Einbürgerung

Einbürgerung

13. November 2014 um 10:07

Vielleicht bekomm ich ja hier mehr Antworten.
Hat jemand schon mal den Antrag auf Einbürgerung gemacht?
Was habt ihr bei der Begründung geschrieben?
Wie lange dauert es bis man eine Antwort bekommt?
Und wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass es abgelehnt wird?

Mehr lesen

14. November 2014 um 9:01

Ach ok
danke.
Ja ne ...vorbestraft bin ich nicht
Und den Test brauche ich auch nicht, da ich hier mein Abi gemacht habe.

Also kann ich ruhig hinschreiben, dass ich mich als Deutsche fühle und Deutschland meine Heimat ist ?
Ist ja auch die Wahrheit

Gefällt mir

14. November 2014 um 10:48

Beides
Für meinen Beruf brauche ich es dann irgendwann.
Dann weil ich mich einfach als Deutsche fühle und weil es gewisse Vorteile hat z.B wenn ich in ein anderes Land reisen möchte.

Gefällt mir

16. November 2014 um 20:32

Einbürgerung
Ja habe den Antrag gestellt und bin eingebürgert.
Ich wurde nach keiner Begründung gefragt.
Du stellst den Antrag z.B im Februar mit sämtlichen Unterlagen, du bekommst die Antwort im März (innerhalb 4 Wochen) - kommt auf die Kommune an, würde ich sagen - das einer Einbürgerung nichts im Wege steht, wenn du gewisse Voraussetzungen innerhalb einer Zeit erledigst.
Unter anderem musst du 250 Euro bezahlen + Bearbeitungsgebühr zwischen 6-10 Euro, plus Kohle für biometrische Passfotos. Falls du innerhalb von 2 Jahren diese Anforderung nicht erfüllst, wird dir das Geld nicht erstattet und bei nochmaligen Antrag musst du erneut die Beträge erbringen.
Wie Wahrscheinlich dass du abgelehnt werden kannst hängt immer mit deinen persönlichen Gegebenheiten zusammen, wie z.B. eine Veränderung deines Aufenthaltstatus, in dem Zeitraum der Antragstellung und -erfüllung, kriminelle bis zu Verfassungsrechtliche Verletzungen, mangelnde Kenntnisse über Deutsche Kultur und Sprache usw.

Da ich hier zur Schule gegangen bin, hier geboren wurde, gab es bei mir so gut wie gar keine Test oder große Anforderungen (bis auf die Auflösung meiner zu der Zeit zugehörenden Staatsbürgschaft)
Ich habe mich genau aus dem selben Grund eingebürgert, weil meine Heimat hier ist. Viel Erfolg Zimtschnecke!
Ich denke, das wird für dich ein Klacks!

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Hydro Boost

Teilen

Das könnte dir auch gefallen