Home / Forum / Gesellschaft & Leben / Ein paar Empfehlungen

Ein paar Empfehlungen

27. Juli 2008 um 20:40

Im Namen Gottes des Gnädigen des Barmherzigen,

und zwar sehe ich, dass in diesem Forum, eine große Unwissenheit über den Islam herrscht, und dadurch viele Vorurteile und Angriffe von gewissen Leuten gegen den Islam existiert. Da Leute öfters darüber sprechen was Muslime machen und ignorieren was Christen oder Juden auch teilweise machen obwohl es gegen die Schriften ist, wollte ich Vorurteilen vorbeugen mit diesem Thread.


In Deutschland, kann ich euch nur eine einzige Qur'anübersetzung empfehlen und dass ist die von Amir Zaidan, sein Werk heißt "At-Tafsir"

es gibts zu kaufen unter

http://www.amana-buch.de/AT-TAFSIR-Erlaeuterung-de-s-Quran-Textes
http://www.almaktaba.de/product_info.php?cPath=248-_222&products_id=39&osCsid=32d9cc8af896afea29b5eeeb-88d8704f
http://www.kitapshop.de/products/Verlage/A/ADIB-Ve-rlag/AT-TAFSIR-Eine-philologisch-islamologisch-fund-ierte-Erlauterung.html


oder kostenlos
http://www.muslim-liga.de/download/at-tafsir.pdf
http://www.dunia.de/index.php?id=182&file=0A1B0&no-_cache=1&uid=341



im Bereich Aqida (=Glaubenslehre) des Islam, empfehle ich euch das Buch "Al-Aqida" von Amir Zaidan

dieses Buch gibt es auf folgenden Seiten zu kaufen

http://www.amana-buch.de/Al-Aqida-Einfuehrung-in-d-ie-Imam-Inhalt
http://www.almaktaba.de/product_info.php?products_-id=113&osCsid=32d9cc8af896afea29b5eeeb88d8704f
http://www.orient-verlag.com/product_info.php?info-=p17_Al-Aqida.html


bei Fiqh (=Rechtswissenschaften) im Islam empfehle ich euch das Buch "FEINHEITEN ISLAMISCHEN GLAUBENS. Islamischer Katechismus" vom ASTEC Verlag

http://www.amana-buch.de/Feinheiten-Islamischen-Gl-aubens
http://www.kitapshop.de/products/Bucher/Islam-ande-re-Religionen/Islam-Allgemein/FEINHEITEN-ISLAMISCHE-N-GLAUBENS-Islamischer-Katechismus.html?XTCsid=4852-26be584b65cf6435688a3cd3f634
http://www.astecshop.de/product_info.php?products_-id=1&XTCsid=4c81d45bfb86f1141e5d7d176512bd17
http://s235563931.online.de/cao/catalog/product_in-fo.php?products_id=431&osCsid=a1bfcb5dd25c71cd2b404-76ee361b130
http://www.tikla24.de/feinheiten-islamischen-glaub-ens-oemer-nasuhi-bilmen-astec-verlag.id.9259047936.-html



Um den Propheten Muhammad -Friede und Heil sei auf ihm- besser kennenzulernen empfiehlt sich das Buch "Der Prophet der Barmherzigkeit. MUHAMMAD. Szenen aus seinem Leben." von Osman Nuri Topbas vom Erkam Verlag

http://www.amana-buch.de/Der-Prophet-der-Barmherzi-gkeit-MUHAMMAD-Szenen-aus-seinem-Leben
http://www.kitapshop.de/products/Empfehlungen/Der--Prophet-der-Barmherzigkeit-MUHAMMAD-Szenen-aus-sein-em-Leben.html?XTCsid=fb7a54b49cc07c1d6d6e0c4eac272b-89
http://www.bukhara-versand.de/product_info.php?lan-guage=en&info=p333_Muhammad-Der-Prophet-der-Barmher-zigkeit.html
http://s235563931.online.de/cao/catalog/product_in-fo.php?products_id=448&osCsid=a1bfcb5dd25c71cd2b404-76ee361b130





Mehr lesen

28. Juli 2008 um 6:04

Bleib bitte beim Thema
ich stelle Antrag auf die Löschung des letzten Beitrages, Grund: Spam und Abweichung des Themas, der Autor dieses Beitrages kann ein neues Thread eröffnen und wir können diese Thematik in Ruhe ausdiskutieren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juli 2008 um 17:11

As salamu aleikum schwester
kannst Du noch schreiben wo man sie bekommt inschaAllah. Ich weiß in manchen Moscheen und auch in der saudiarabischen Botschaft gibt es den Quran.
Vielleicht hast Du noch einen weiteren Tip, weil ich das immer gerne weitergebe.
Danke Dir.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juli 2008 um 17:17

Sorry, hatte ich vergessen...
für die, die im internet nachlesen, bitte darauf achten, dass die seiten authentisch sind, also nicht von jmd. der nur arabisch in mekka studiert hat (ich denke die meisten wissen wer gemeint ist)

z.b.
salaf.de

oder von authentischen gelehrten wie

abdullah ibn jibreen
al-albani
abn al-jawzi
ibn baz
ibn hazm
ibn kathir
ibn taymiyya

und darauf achten, dass quellenangaben angeben sind und authentische hadithe von
zb.
at-tirmidhi
al-bukhari

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juli 2008 um 17:21
In Antwort auf lzcia_11852414

As salamu aleikum schwester
kannst Du noch schreiben wo man sie bekommt inschaAllah. Ich weiß in manchen Moscheen und auch in der saudiarabischen Botschaft gibt es den Quran.
Vielleicht hast Du noch einen weiteren Tip, weil ich das immer gerne weitergebe.
Danke Dir.

Wa3laikom salam
ich habe mehrere aus unserer moschee (verschenke die immer, wenn jmd. konvertiert ist) sowie von einer internationalen büchermesse aus casablanca. aber ich denke die bekommt man in jeder moschee, die eine bücherei hat. ich weiß von einer schwester aus frankfurt, die hat den auf französisch.

oder

P.O. Box 6262 al-madina al-munauwara, königreich saudi-arabien
webseite: www.qurancomplex.org
e-mail: kfcphq@qurancomplex.org

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juli 2008 um 17:39
In Antwort auf umuyounus

Wa3laikom salam
ich habe mehrere aus unserer moschee (verschenke die immer, wenn jmd. konvertiert ist) sowie von einer internationalen büchermesse aus casablanca. aber ich denke die bekommt man in jeder moschee, die eine bücherei hat. ich weiß von einer schwester aus frankfurt, die hat den auf französisch.

oder

P.O. Box 6262 al-madina al-munauwara, königreich saudi-arabien
webseite: www.qurancomplex.org
e-mail: kfcphq@qurancomplex.org

Aber ich denke die bekommt man in jeder moschee
in einer Stadt beispielsweise gibt es keine Moschee, erst 2 Stunden weiter ist die nächste. Und mein Mann hat von hier aus der Moschee auch schon welche mitgebracht. Ist ja eigentlich klar, dass wir den nicht jedesmal für uns selber brauchen und eigentlich macht es bestimmt auch nichts aus wenn man immer wieder fragt oder?
und bei uns in der Stadt ist es so, dass es zwar Moscheen gibt, aber als Nichtmuslim will man zwar Quran lesen, aber mit dem hingehen dauert denn manchmal länger, selbst als Muslim.

Mit der Adresse ist super, dann brauch ich es nur noch so weiterzugeben, alhamdulillah. Barak Allahu fikum.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juli 2008 um 17:53
In Antwort auf umuyounus

Sorry, hatte ich vergessen...
für die, die im internet nachlesen, bitte darauf achten, dass die seiten authentisch sind, also nicht von jmd. der nur arabisch in mekka studiert hat (ich denke die meisten wissen wer gemeint ist)

z.b.
salaf.de

oder von authentischen gelehrten wie

abdullah ibn jibreen
al-albani
abn al-jawzi
ibn baz
ibn hazm
ibn kathir
ibn taymiyya

und darauf achten, dass quellenangaben angeben sind und authentische hadithe von
zb.
at-tirmidhi
al-bukhari

Aha
Pseudogelehrten wie Al-Albani oder ibn Taymiyya die von den heutigen Ahlu Sunnah Gelehrten nicht anerkannt werden, da sie eben Wahhabiten waren, brauchst du den Leuten hier nicht unterjubeln.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juli 2008 um 17:56

Aha
wo tue ich denn missionieren, ich empfehle für den objektiven Einblick in den Islam, Bücher?

wo liegt jetzt dein Problem?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juli 2008 um 18:19
In Antwort auf janus_12627947

Aha
Pseudogelehrten wie Al-Albani oder ibn Taymiyya die von den heutigen Ahlu Sunnah Gelehrten nicht anerkannt werden, da sie eben Wahhabiten waren, brauchst du den Leuten hier nicht unterjubeln.

Wahhabiten
kannst Du mir erklären was Wahabiten sind.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juli 2008 um 22:48

Wahhabiten
nasurallhi, was sind denn deiner meinung nach ahlu sunnah gelehrte?? und erklär ersteinmal wahabiten!
bist auch einer, der zu ahlu sunnah gehört.

oder bist schiite?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juli 2008 um 6:36

Du bist entweder sofy oder shiit
Also erklärung dazu, damit die, die sich hier im forum für islam interessieren nicht in die irre (man kann es auch sekte nennen) geführt werden:

Der nick Nasrullahi, ist wie der name: hassan nasrullah, der anführer der schiiten, und die hisbollah unterstützen. Shiiten sind anhänger/nachfolger einer partei.

Das was du geschrieben hast, deutet darauf hin, dass du entweder ein schiit bist oder ein sofy, auch
Aber wahrscheinlich hattest du es lieber gehabt, wenn ich gelehrte wie al-ghazzali geschrieben hätte, ist schließlich auch ein sofy. Sofys sind eine abzweigung (sekte), vergleichbar mit den zeugen jehovas im christentum. Und sofys sagen auch: ihr wahabis.

Wahbis, so werden die muslime von den sofys genann. Kommt von dem imam muhammad ibn abdulwahab, der für tauhid (einigkeit gottes, weltbekanntes buch: kitab tauhid), und gegen shirk gekämpft hat man nennt ihn auch schaich ul-islam, weisst du was dass für ein bedeutender spitzname ist!!das ist eine ehre, ihn tragen zu dürfen. aber bei www.salaf.de hat er auch, für leute wie dich einen vortrag: religiöse erscheinungen der dschahiliya. Wer das nachlesen möchte unter verschiedenes.

Weisst du was du eigentlich über al-albani und taymyyageschrieben hast??!! Weisst du überhaupt wer das ist??!!! Al-albani ist ein großer gelehrte erklärt hadithe für stark oder schwach (hadithe sind aufzeichnungen von aussagen, die der prophet gesagt hat) er hat das buch das gebet des proheten geschrieben ich habe mal was über sein leben herausgesucht, ja ich gebe zu es ist kopiert, hatte keine lust soviel zu schreiben, dann wird den meisten klar, warum du ihn ablehnst.

"Die Studien des Schaichs über Hadithe des Gesandten Allahs - Friede und Segen seien auf ihm - bereiteten ihm einen großen Nutzen, denn aus ihnen erwuchs seine Abkehr vom blinden Befolgen seiner früheren Rechtsschule, die Annahme und das Handeln nach dem Buch und der Sunna mit dem Verständnis der frommen Vorfahren (as-Salafu s-salih). Dies hatte selbstverständlich gelegentliche Meinungsverschiedenheiten mit ortsansässigen Schaichs zur Folge, die blind der hanafitischen Rechtsschule folgten; ebenso mit einheimischen Sufi-Imamen und Neuerern (Ahlu l-Bid'a), die sich ihm entgegenstellten und die einfachen Leute gegen ihn aufhetzten, indem sie ihn einen "wahhabitischen Abtrünnigen" nannten. Dennoch wurde er von manchen ehrenwerten Schaichs in Damaskus ermutigt weiterzumachen; unter ihnen waren Schaich Bahdschatu l-Baidschar und Schaich Abdu l-Fatlah - möge Allah sich ihrer erbarmen.
Daher stieß der Schaich bei seinen Versuchen, in Tauhid und Sunna zu promovieren, auf starken Widerstand. Jedoch ertrug er ihn mit viel Geduld.
Nach einiger Zeit begann er wöchentlich zwei Klassen zu unterrichten, die von Studenten und Universitätsprofessoren besucht wurden. Während-dessen lehrte er diverse Bücher über Aqida, Fiqh, Usul und Hadith-Wissenschaften. Er fing auch an, monatliche Da'wa-Reisen in syrische und jordanische Städte zu organisieren.
Nachdem einige seiner Arbeiten veröffentlicht wurden, rief man den Schaich, drei Jahre lang Hadith an der Universität in Medina zu unterrichten. Gleichzeitig war er auch Mitglied im Vorstand der Universität. Anschließend kehrte er zu seinen früheren Studien und Arbeiten in der Bibliothek az-Zahiriyyah zurück. Sein Geschäft überließ er einem seiner Brüder. Er besuchte zahlreiche Länder, um Da'wa zu machen und Vor-lesungen zu halten: u. a. in Katar, Ägypten, Kuwait, Vereinigte Arabische Emirate, Spanien und England. Er war mehrmals gezwungen, zu emigrieren. Er beschäftigte sich hauptsächlich mit Hadith-Wissenschaften. Schaich al-Albani hat viele Schüler, zu ihnen zählen: Schaich Hamdi Abdu l-Madschid, Schaich Muhammad Id Abbasi, Dr. Umar Sulaiman al-Aschqar, Schaich Muhammad Ibrahim Schaqra, Schaich Muqbil Ibn Hadi al-Wadi, Schaich Ali Chuschan, Schaich Muhammad Dschamil Zainu, Schaich Abdu r-Rahman Abdu s-Samad, Schaich Ali Hasan Abdu l-Hamid al-Halabi, Schaich Salim al-Hilali und Schaich Abdu r-Rahman Abdu l-Chaliq.
Schaich al-Albani verstarb 1420 n. H. Möge Allah - der Erhabene - Sich seiner Seele gnädig annehmen und das von ihm hinterlassene Wissen zum Nutzen der Gemeinschaft machen."

Über taymyya, gibt es ebenfalls bei salaf.de einen vortrag (unter sira&tarih). Er ist in der religion sehr bedeutend, er ist der imam der imame, er ist der vernichter der bidaa (erneuerungen sowie sofys.

Das ist genauso als würde ich schreiben: einstein ist ein vollidiot, was er ja offensichtlich nicht war!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. August 2008 um 12:41

...
geh doch auf meine Antwort ein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper