Home / Forum / Gesellschaft & Leben / Diplomatische Verwerfungen zwischen Schweden und Israel

Diplomatische Verwerfungen zwischen Schweden und Israel

24. August 2009 um 20:40

Ein Bericht der auflagenstärksten schwedischen Zeitung Aftonbladet über angeblichen Organhandel durch israelische Militärs mit Organen getöteter Palästinenser sorgt derzeit für heftige Turbulenzen zwischen Schweden und Israel.

Hier der Bericht darüber:
http://www.taz.de/1/politik/europa/artikel/1/schwedens-regierung-antisemiti sch/

Also ich für meinen Teil bin nur schockiert, gnadenlos schockiert. Und ich weiß gar nicht, was mich mehr schockiert: Der Gedanke, dass an dem Artikel etwas dran sein könnte, oder der Gedanke, dass jemand solche Vorwürfe mehr oder weniger erfunden haben könnte

Was meint Ihr: Sollte so ein Artikel aufgrund der einleuchtenden scherwiegenden Konsequenzen unterbleiben, selbst wenn es Anhaltspunkte für den Wahrheitsgehalt gibt, so wie die israelische Regierung das sieht; oder fällt auch ein solcher Artikel unter die Pressefreiheit, wie die schwedische Regierung es sieht?

LG, Spinny

Mehr lesen

25. August 2009 um 11:41


"Und die Schweden befinden sich da auch ausserhalb jeglicher Moral, sie haben ebenfalls kräftige Ohrfeigen von Gott verdient ... nicht alle Schweden, aber solche Subjekte"








Wieso das denn ?

Du bist der Meinung, dass man über sowas net berichten darf, selbst wenn es stimmen würde, weil das zu grausam ist ?

Oder hab ich dich da jetzte falsch verstanden ?

wieso befinden sich "die Schweden außerhalb jeglicher Moral", wenn Leute aus ISRAEL diese Sauerrei gemacht haben sollen ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2009 um 13:53

...
ok, dann hattest du das nur falsch verstanden, und deshalb deine für mich unnachvollziehbare Reaktion ! Ok.

Von den anderen Organ oder Leichenhandel hab ich nix gehört oder gelesen, und ich hätt auch von dem hier nix gehört oder gelesen, wenns nich jemand hier reingeschrieben hätte.

Vielleicht geht sowas ja eh weltweit ab und nur einige werden aufgedeckt , weils durch Zufall oder so rauskommt?

Aber klar wäre das nen gefundenes Fressen für die Presse wenn nachweisbar rauskäme, dass Israel die Palästinenser "ausschlachten" würde !
das fänd ich dann aber auch hammerkrass.

Obwohls natürlich im Endeffekt gleich grausam ist von wem das durch wessen Auftrag gemacht würde.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2009 um 14:23

Boah, krass !
Echt Hammer.

Aber weisst was ich net verstehe dabei ?!

Wenn Du Organe oder sonst IRGEND ETWAS von einer "Leiche" entnehmen willst, zum Zwecke, dass du es jemandem Lebenden implantieren willst, dann dürfen das ja gar keine "richtigen Leichen" sein !


Denn wenn jemandem ein Organ entnommen wird, weil er nen Spender ist (sozusagen nach seinem "Tod"), dann muss dieser "Tote" ja mittels Maschinen am "Leben" gehalten werden, denn sonst geht ja alles blitzeschnell in Verwesnung über, weisst wie ich meine?

Und wenn die nun Organe oder was weiss ich, entnommen haben, dann müssten diese "Toten" alle an Maschinen angeschlossen gewesen sein, so dass das Herz noch schlägt und alles durchblutet wird !

Wenn das so war, dann müssten EINIGE davon gewusst haben !

verstehst wie ich das meine ? kanns grad net besser erklären ..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2009 um 22:12

Rassami
Boah, das is ja heftig !

Ok: Muslime rasten öffentlich aus und brennen (hin und wieder) irgendwelche Botschaften an, wenn sie sauer sind (wie z.b. das mit den Karrikaturen),

und Israel schreit einfach kurz(aber LAUT :

>>>"ANTISEMITISMUS"&l t;<<

und alles erstarrt, weil niemand dieses Stempel bekommen will, meinste so ungefähr ?

Und um der Sache noch nen bißchen nachzuhelfen, erzählt man noch nen paar ganz perverse Sachen über den Autor, damit dem dann keiner mehr glaubt.

Was mich halt wundert ist : wenn du Deutschen mit ANTISEMITISMUS kommst, versteh ich ja daß die ganz schnell leise werden (meistens jedenfalls), aber wieso der Rest der Welt ?? die haben doch mit der Judenvergasung gar nix zu tun !?
Wieso funktioniert das dann auch bei den Schweden und so ?

Das Buch dass du nennst, schau ich mir gleich mal bei amazon an , klingt zumindest interessant.

Aberr jetzt sag mal : is das jetzte ECHT "schon seit Jahren" BEKANNT, daß die Israelis die Palästin. "ausschlachten" ????

Das wäre ja FURCHTBAR ! Wo hast Du das denn gelesen ?? sagst du mir da bitte nen Link zu ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest