Home / Forum / Gesellschaft & Leben / Die von der Menschenhand erschaffte Matrix

Die von der Menschenhand erschaffte Matrix

16. April 2017 um 13:57

Hallo,

Ich möchte hier einiges loswerden, zuviel um es in einem einzigen Thread platz zu haben! 
Mal sehen wie ihr mit solchen Themen umgeht konstruktive Kommentare? oder doch destruktiv?....wir werden es herausfinden wie das Kollektiv hier denkt. 
 
Zum beginn ich möchte euch nicht aus eurer kleinen Welt herauszerren. Wenn ihr mit eurem Mindset zufrieden seit, wenn ihr nicht die gleichen Gedanken/ Interessen wie ich Teilt ist das eventuell der falsche Thread für euch. 

Fürn Anfang mal eine Chromatische Kategorisierung zu dem Thema ,,Welt"- ,,Gesellschaft" von A-Z viel Spass. 

A wie Angst – Mit einer Panikmache nach der anderen, ob Waldsterben, saurer Regen, globale Erwärmung, Terrorismus, Vogelgrippe und jetzt Schweinegrippe, diese Angstmacherei dient nur dazu um uns gefügig zu machen, damit wir alles was sie durchsetzen wollen ohne Widerstand akzeptieren.

B wie Beschiss – Wir werden systematisch um alles betrogen, ob es um die Geldwertstabilität, oder unseren Ersparnissen, Renten, aber auch unsere Zukunft und die unserer Kinder geht, alles verschwindet und wird uns genommen. 

C wie Codex Alimentarius - Wir müssen von gesunder Nahrung und Vitamine geschützt werden, oder?

D wie Dummheit – Trotz Informationsflut verdummen die Menschen immer mehr dank der Glotze und überhaupt den Massenmedien.

E wie Egoismus – Die Menschen werden zu Egoisten erzogen die mit Konsum ihren Ego befriedigen sollen aber nie dadurch glücklich werden.

F wie Finanzsystem - Staatlich sanktionierten Betrug der uns aussaugt, bestiehlt und durch sein Privileg Geld aus Luft zu schaffen die ganze Welt kontrolliert und im Hamsterrad laufen lässt.

G wie Globalisierung – Nur die Grosskonzerne profitieren als einzige davon. Die Menschen in der III. Welt werden dadurch ausgebeutet und bei uns die Landwirtschaft, der Mittelstand und die heimische Industrie zerstört.

H wie Heuschrecken - Die über Länder herfallen, alles kahl fressen und weiterziehen. Mit ihrer Privatisierung des Volksvermögens für den schnellen Profit uns enteignen und am Schluss nur verbrannte Erde hinterlassen.

I wie Investigativer Journalismus – Den es nicht mehr gibt, sondern nur noch gehorsame Medien!@#*!n die PR- und Propaganda verbreiten und den Grosskonzernen und Regierungen dienen.

J wie Jobangst – Niemand traut sich Piep zu sagen weil alle Angst um ihren Arbeitsplatz haben.

K wie Kriege – Sie sind zur Normalität und zur Standardpraxis geworden. Wer nicht unsere perverse westlichen Lebensweise akzeptiert und sich nicht ausbeuten lässt wird bedroht und in die Steinzeit bombardiert. 

L wie Lügen – Politiker lügen, die Medien lügen, Konzerne Lügen, alle lügen sie, die Lüge ist zur Wahrheit geworden, aber am meisten lügen wir uns selber an.

M wie Mainstream – Wie eine Herde Schafe müssen wir folgen, politisch korrekt sein und jede abweichende Meinung wird als Idiotie, Spinnerei oder sogar als Volksverhetzung und Geisteskrankheit bezeichnet.

N wie Nahrungsmittel - Warum natürliches essen? Es gibt doch tolle künstliche Sachen aus der Retorte.

O wie Opportunismus – Alle werden verraten, die Arbeiterschaft durch die Gewerkschaftsführung, die Bauern durch die Bauernverbände, die Umweltschützer durch die Umweltorganisationen, die Parteimitglieder durch die Parteiführung, die Gläubigen durch die Kirchen und am schlimmsten die Bevölkerung durch die Regierungen.

P wie Pharma – Weil wir von Geburt an krank sind muss Bigpharma und ihre Lakaien im Krankheitssystem uns behandeln und uns ständig mit patentierten Medikamenten vollpumpen.

Q für Quatsch - Der uns den ganzen Tag erzählt und vorgesetzt wird, ob durch die Politik, den Medien oder sonst wie, am besten mit brauner Sosse.

R wie Rezession – Die angeblich vorbei ist, dabei geht es erst richtig los, wie die ständig steigenden Firmenpleiten und Arbeitslosenzahlen zeigen.

S wie Sicherheit – Alles wird damit begründet, die Polizeistaatsgesetze, das Auspionieren, die Überwachung, die Kontrollen, die Bevormundung etc. ... dient doch nur zu unserer Sicherheit.

T wie Tyrannei – Ob UNO, UNESCO, WHO, WTO, FAO, OIE, IWF, BIZ, GATT, OSZE, NATO, EU oder sonstigen undemokratischen Organisationen, alles zielt auf die Weltdiktatur hin, in dem die Länder nichts mehr zu sagen haben sondern einem zentralen Diktat sich unterwerfen müssen.

U wie Uranmunition – Welche in den Kriegsgebieten vom Balkan über Irak bis Afghanistan überall verschossen wurde, ganze Landstriche verseucht und die Menschen für die nächsten Zehntausend Jahre verstrahlt und zu Missbildungen und schlimmsten Krankheiten führt.

V wie Vakzine – Das grösste Verbrechen an unsere Gesundheit welches von den Pillendrehern wie verrückt gepuscht wird.

W wie Wall Street – Der Ort mit der grössten Ansammlung von Kriminellen die mit Profitgier und Betrug die Welt ausplündern und zerstören.

X wie X für ein U vormachen – Alles was wir hören und sehen wird verdreht, ist anders als wir denken, ob es um die Geschichte geht oder was heute passiert.

Y wie Yes we can – Obama hat viele versprochen und nichts davon gehalten. Er ist wieder nur eine Marionette die Befehle der wirklichen Mächtigen ausführt und genau dort weiter macht wo Bush aufhörte. 

Z wie Zinsen – Der Zins und Zinseszins ist das grösste Übel unserer Gesellschaft und wurde erfunden um uns ewig in der Verschuldung und als Sklaven zu halten.

Dabei könnte die Welt so einfach, friedlich und schön sein...
Claude Debussy

Wünsche euch noch schöne frohe Ostern mfg Jason Smith
Skype: searchaboutsomething

 

Mehr lesen

16. April 2017 um 21:58

exakt! Gute Antwort

1 LikesGefällt mir

17. April 2017 um 11:43

R wie Rechtschreibung.

Darauf sollte man vielleicht auch achten, wenn man als allwissender Prediger Eindruck schinden möchte.

2 LikesGefällt mir

17. April 2017 um 12:06

Ich möchte weder noch als allwissender Prediger rüberkommen & Eindruck schinden erst recht nicht! Was hätte ich auch davon? Ich möchte das mein Text für Leute einen Ansporn bietet um kritischer Dinge zu hinterfragen.

1 LikesGefällt mir

19. April 2017 um 11:41
In Antwort auf searchabout

Hallo,

Ich möchte hier einiges loswerden, zuviel um es in einem einzigen Thread platz zu haben! 
Mal sehen wie ihr mit solchen Themen umgeht konstruktive Kommentare? oder doch destruktiv?....wir werden es herausfinden wie das Kollektiv hier denkt. 
 
Zum beginn ich möchte euch nicht aus eurer kleinen Welt herauszerren. Wenn ihr mit eurem Mindset zufrieden seit, wenn ihr nicht die gleichen Gedanken/ Interessen wie ich Teilt ist das eventuell der falsche Thread für euch. 

Fürn Anfang mal eine Chromatische Kategorisierung zu dem Thema ,,Welt"- ,,Gesellschaft" von A-Z viel Spass. 

A wie Angst – Mit einer Panikmache nach der anderen, ob Waldsterben, saurer Regen, globale Erwärmung, Terrorismus, Vogelgrippe und jetzt Schweinegrippe, diese Angstmacherei dient nur dazu um uns gefügig zu machen, damit wir alles was sie durchsetzen wollen ohne Widerstand akzeptieren.

B wie Beschiss – Wir werden systematisch um alles betrogen, ob es um die Geldwertstabilität, oder unseren Ersparnissen, Renten, aber auch unsere Zukunft und die unserer Kinder geht, alles verschwindet und wird uns genommen. 

C wie Codex Alimentarius - Wir müssen von gesunder Nahrung und Vitamine geschützt werden, oder?

D wie Dummheit – Trotz Informationsflut verdummen die Menschen immer mehr dank der Glotze und überhaupt den Massenmedien.

E wie Egoismus – Die Menschen werden zu Egoisten erzogen die mit Konsum ihren Ego befriedigen sollen aber nie dadurch glücklich werden.

F wie Finanzsystem - Staatlich sanktionierten Betrug der uns aussaugt, bestiehlt und durch sein Privileg Geld aus Luft zu schaffen die ganze Welt kontrolliert und im Hamsterrad laufen lässt.

G wie Globalisierung – Nur die Grosskonzerne profitieren als einzige davon. Die Menschen in der III. Welt werden dadurch ausgebeutet und bei uns die Landwirtschaft, der Mittelstand und die heimische Industrie zerstört.

H wie Heuschrecken - Die über Länder herfallen, alles kahl fressen und weiterziehen. Mit ihrer Privatisierung des Volksvermögens für den schnellen Profit uns enteignen und am Schluss nur verbrannte Erde hinterlassen.

I wie Investigativer Journalismus – Den es nicht mehr gibt, sondern nur noch gehorsame Medien!@#*!n die PR- und Propaganda verbreiten und den Grosskonzernen und Regierungen dienen.

J wie Jobangst – Niemand traut sich Piep zu sagen weil alle Angst um ihren Arbeitsplatz haben.

K wie Kriege – Sie sind zur Normalität und zur Standardpraxis geworden. Wer nicht unsere perverse westlichen Lebensweise akzeptiert und sich nicht ausbeuten lässt wird bedroht und in die Steinzeit bombardiert. 

L wie Lügen – Politiker lügen, die Medien lügen, Konzerne Lügen, alle lügen sie, die Lüge ist zur Wahrheit geworden, aber am meisten lügen wir uns selber an.

M wie Mainstream – Wie eine Herde Schafe müssen wir folgen, politisch korrekt sein und jede abweichende Meinung wird als Idiotie, Spinnerei oder sogar als Volksverhetzung und Geisteskrankheit bezeichnet.

N wie Nahrungsmittel - Warum natürliches essen? Es gibt doch tolle künstliche Sachen aus der Retorte.

O wie Opportunismus – Alle werden verraten, die Arbeiterschaft durch die Gewerkschaftsführung, die Bauern durch die Bauernverbände, die Umweltschützer durch die Umweltorganisationen, die Parteimitglieder durch die Parteiführung, die Gläubigen durch die Kirchen und am schlimmsten die Bevölkerung durch die Regierungen.

P wie Pharma – Weil wir von Geburt an krank sind muss Bigpharma und ihre Lakaien im Krankheitssystem uns behandeln und uns ständig mit patentierten Medikamenten vollpumpen.

Q für Quatsch - Der uns den ganzen Tag erzählt und vorgesetzt wird, ob durch die Politik, den Medien oder sonst wie, am besten mit brauner Sosse.

R wie Rezession – Die angeblich vorbei ist, dabei geht es erst richtig los, wie die ständig steigenden Firmenpleiten und Arbeitslosenzahlen zeigen.

S wie Sicherheit – Alles wird damit begründet, die Polizeistaatsgesetze, das Auspionieren, die Überwachung, die Kontrollen, die Bevormundung etc. ... dient doch nur zu unserer Sicherheit.

T wie Tyrannei – Ob UNO, UNESCO, WHO, WTO, FAO, OIE, IWF, BIZ, GATT, OSZE, NATO, EU oder sonstigen undemokratischen Organisationen, alles zielt auf die Weltdiktatur hin, in dem die Länder nichts mehr zu sagen haben sondern einem zentralen Diktat sich unterwerfen müssen.

U wie Uranmunition – Welche in den Kriegsgebieten vom Balkan über Irak bis Afghanistan überall verschossen wurde, ganze Landstriche verseucht und die Menschen für die nächsten Zehntausend Jahre verstrahlt und zu Missbildungen und schlimmsten Krankheiten führt.

V wie Vakzine – Das grösste Verbrechen an unsere Gesundheit welches von den Pillendrehern wie verrückt gepuscht wird.

W wie Wall Street – Der Ort mit der grössten Ansammlung von Kriminellen die mit Profitgier und Betrug die Welt ausplündern und zerstören.

X wie X für ein U vormachen – Alles was wir hören und sehen wird verdreht, ist anders als wir denken, ob es um die Geschichte geht oder was heute passiert.

Y wie Yes we can – Obama hat viele versprochen und nichts davon gehalten. Er ist wieder nur eine Marionette die Befehle der wirklichen Mächtigen ausführt und genau dort weiter macht wo Bush aufhörte. 

Z wie Zinsen – Der Zins und Zinseszins ist das grösste Übel unserer Gesellschaft und wurde erfunden um uns ewig in der Verschuldung und als Sklaven zu halten.

Dabei könnte die Welt so einfach, friedlich und schön sein...
Claude Debussy

Wünsche euch noch schöne frohe Ostern mfg Jason Smith
Skype: searchaboutsomething

 

Du erwartest also ein konstruktives Kommentar auf einen relativ destruktiven Beitrag.
Sicherlich sind ein paar Punkte nicht unwahr. Aber findest du nicht, dass diese Schwarzmalerei ehr destruktiv ist? Alles unreflektiert als schlecht abzustempeln ist wenig konstruktiv.

Ich gehe mal auf ein paar einzelne Punkte ein.

Die Angst ist glaube ich das größte Problem unserer verwöhnten Gesellschaft. Uns wird suggeriert, dass die Gefahren überall lauern. Z.B. Angst vor Flüchtlingen. In meinem Bekanntenkreis ist das z.B. weit verbreitet, obwohl keiner der mir Bekannten Personen je einen wirklich kannte oder mit einem aneinandergeraten ist.
Das Thema Sicherheit steht dahinter. Obwohl man relativ sicher ist hat man diese Bilder im Kopf, die uns im TV, im Netz und in den Zeitungen implantiert wird.

Dann das Finanzsystem. Das du mehrfach angerissen hast. Das halte ich auch für ehr kritisch. Länder, Konzerne und Privatpersonen verschulden sich, müssen dann einen Überschuss erwirtschaften um dieses Defizit auszugleichen, aber irgendwo muss das Geld ja her kommen. Da ist es klar, dass das die großen, die Kleinen verdrängen müssen, um sich höhere Marktanteile zu sichern. Womit der Wettbewerb kaum noch gegeben ist.
Immer mehr Wachstum führt zu immer mehr Druck und bringt dem Einzelnen recht wenig.

Dann sagst du, dass die Leute verdummen? Wer verdummt? Grundsätzlich steigt die Intelligenz der Menschen stetig, das weltwissen steigt rasant. Natürlich nicht bei Menschen, die Nachmittags RTL ansehen oder dessen einzige Bildung die Bild ist. Die allgmeine gültige Meinung, dass früher alles Besser war, oder die Jugend von heute verrohrt und verblödet, diese Sicht der Dinge gab es schon vor Tausenden von Jahren. Meine Eltern durften sich das schon anhören, wahrscheinlich, weil dessen Eltern das auch schon gesagt hatten. Und Freunde und Bekannte reden ähnlich, obwohl dessen Kindheit und Jugend gerade mal ein paar Jahre her ist.
Alles was neu ist wird irgendwie verteufelt, vielleicht weil man es schwer versteht und deshalb ist die Angst groß. Umso mehr man das Fremde kennen lernt, umso weniger schlimm ist es meist.

Yes we can- auch ein gutes Thema. Selbst der Präsident der USA ist kein allmächtiger Alleinherrscher. Zum Glück. Jeder der Veränderung möchte trifft auf Widerstand. Veränderung passiert nur dann, wenn gegen diesen Widerstand konsequent vorgegangen wird. Zudem spielen in der Politik wirtschaftliche Beziehungen immer eine Rolle. Wenn man gegen alles angeht, geht einem schnell die Puste aus. Das ist halt unser System, wo richtiger Weise nicht einer alles Stürzen und umkrempeln kann. Das könnte dann halt auch schnell negativ genutzt werden, wäre es möglich.

Zu deinem Zitat: Die Welt könnte so schön einfach, friedlich und schön sein.

Dem kann ich nix abgewinnen. Natürlich würde ich mir auch Frieden wünschen. Aber wie will man das realisieren? Es gibt nun mal Hass, Psychopathen und Kriege. Und bei diesen Kriegen geht es nie um Werte oder Moral. Sobald ein Land Atomwaffen bestitzt, wird viele geduldet. Länder die sich nicht wehren können und Bodenschätze haben, werden platt gemacht. Ohne Rücksicht auf Bevölkerung usw. Nur das ist kein Problem unserer Zeit. Das ist auch nicht der Globalisierung verschuldet, schon lange vorher haben Herrscher versucht, ihr Reich ihren Reichtum und ihr Heer zu vergrößern.

Lies mal alte Schriften von Philsophen, die lange vor unserer Zeit gelebt haben. Exakt die selben Grundproblematiken. Ähnliche Gedankengänge. Ähnliche Gesellschaftskritik. Was sich verändert hat sind die Größenverhältnisse.
 

Gefällt mir

19. April 2017 um 12:49
In Antwort auf searchabout

Hallo,

Ich möchte hier einiges loswerden, zuviel um es in einem einzigen Thread platz zu haben! 
Mal sehen wie ihr mit solchen Themen umgeht konstruktive Kommentare? oder doch destruktiv?....wir werden es herausfinden wie das Kollektiv hier denkt. 
 
Zum beginn ich möchte euch nicht aus eurer kleinen Welt herauszerren. Wenn ihr mit eurem Mindset zufrieden seit, wenn ihr nicht die gleichen Gedanken/ Interessen wie ich Teilt ist das eventuell der falsche Thread für euch. 

Fürn Anfang mal eine Chromatische Kategorisierung zu dem Thema ,,Welt"- ,,Gesellschaft" von A-Z viel Spass. 

A wie Angst – Mit einer Panikmache nach der anderen, ob Waldsterben, saurer Regen, globale Erwärmung, Terrorismus, Vogelgrippe und jetzt Schweinegrippe, diese Angstmacherei dient nur dazu um uns gefügig zu machen, damit wir alles was sie durchsetzen wollen ohne Widerstand akzeptieren.

B wie Beschiss – Wir werden systematisch um alles betrogen, ob es um die Geldwertstabilität, oder unseren Ersparnissen, Renten, aber auch unsere Zukunft und die unserer Kinder geht, alles verschwindet und wird uns genommen. 

C wie Codex Alimentarius - Wir müssen von gesunder Nahrung und Vitamine geschützt werden, oder?

D wie Dummheit – Trotz Informationsflut verdummen die Menschen immer mehr dank der Glotze und überhaupt den Massenmedien.

E wie Egoismus – Die Menschen werden zu Egoisten erzogen die mit Konsum ihren Ego befriedigen sollen aber nie dadurch glücklich werden.

F wie Finanzsystem - Staatlich sanktionierten Betrug der uns aussaugt, bestiehlt und durch sein Privileg Geld aus Luft zu schaffen die ganze Welt kontrolliert und im Hamsterrad laufen lässt.

G wie Globalisierung – Nur die Grosskonzerne profitieren als einzige davon. Die Menschen in der III. Welt werden dadurch ausgebeutet und bei uns die Landwirtschaft, der Mittelstand und die heimische Industrie zerstört.

H wie Heuschrecken - Die über Länder herfallen, alles kahl fressen und weiterziehen. Mit ihrer Privatisierung des Volksvermögens für den schnellen Profit uns enteignen und am Schluss nur verbrannte Erde hinterlassen.

I wie Investigativer Journalismus – Den es nicht mehr gibt, sondern nur noch gehorsame Medien!@#*!n die PR- und Propaganda verbreiten und den Grosskonzernen und Regierungen dienen.

J wie Jobangst – Niemand traut sich Piep zu sagen weil alle Angst um ihren Arbeitsplatz haben.

K wie Kriege – Sie sind zur Normalität und zur Standardpraxis geworden. Wer nicht unsere perverse westlichen Lebensweise akzeptiert und sich nicht ausbeuten lässt wird bedroht und in die Steinzeit bombardiert. 

L wie Lügen – Politiker lügen, die Medien lügen, Konzerne Lügen, alle lügen sie, die Lüge ist zur Wahrheit geworden, aber am meisten lügen wir uns selber an.

M wie Mainstream – Wie eine Herde Schafe müssen wir folgen, politisch korrekt sein und jede abweichende Meinung wird als Idiotie, Spinnerei oder sogar als Volksverhetzung und Geisteskrankheit bezeichnet.

N wie Nahrungsmittel - Warum natürliches essen? Es gibt doch tolle künstliche Sachen aus der Retorte.

O wie Opportunismus – Alle werden verraten, die Arbeiterschaft durch die Gewerkschaftsführung, die Bauern durch die Bauernverbände, die Umweltschützer durch die Umweltorganisationen, die Parteimitglieder durch die Parteiführung, die Gläubigen durch die Kirchen und am schlimmsten die Bevölkerung durch die Regierungen.

P wie Pharma – Weil wir von Geburt an krank sind muss Bigpharma und ihre Lakaien im Krankheitssystem uns behandeln und uns ständig mit patentierten Medikamenten vollpumpen.

Q für Quatsch - Der uns den ganzen Tag erzählt und vorgesetzt wird, ob durch die Politik, den Medien oder sonst wie, am besten mit brauner Sosse.

R wie Rezession – Die angeblich vorbei ist, dabei geht es erst richtig los, wie die ständig steigenden Firmenpleiten und Arbeitslosenzahlen zeigen.

S wie Sicherheit – Alles wird damit begründet, die Polizeistaatsgesetze, das Auspionieren, die Überwachung, die Kontrollen, die Bevormundung etc. ... dient doch nur zu unserer Sicherheit.

T wie Tyrannei – Ob UNO, UNESCO, WHO, WTO, FAO, OIE, IWF, BIZ, GATT, OSZE, NATO, EU oder sonstigen undemokratischen Organisationen, alles zielt auf die Weltdiktatur hin, in dem die Länder nichts mehr zu sagen haben sondern einem zentralen Diktat sich unterwerfen müssen.

U wie Uranmunition – Welche in den Kriegsgebieten vom Balkan über Irak bis Afghanistan überall verschossen wurde, ganze Landstriche verseucht und die Menschen für die nächsten Zehntausend Jahre verstrahlt und zu Missbildungen und schlimmsten Krankheiten führt.

V wie Vakzine – Das grösste Verbrechen an unsere Gesundheit welches von den Pillendrehern wie verrückt gepuscht wird.

W wie Wall Street – Der Ort mit der grössten Ansammlung von Kriminellen die mit Profitgier und Betrug die Welt ausplündern und zerstören.

X wie X für ein U vormachen – Alles was wir hören und sehen wird verdreht, ist anders als wir denken, ob es um die Geschichte geht oder was heute passiert.

Y wie Yes we can – Obama hat viele versprochen und nichts davon gehalten. Er ist wieder nur eine Marionette die Befehle der wirklichen Mächtigen ausführt und genau dort weiter macht wo Bush aufhörte. 

Z wie Zinsen – Der Zins und Zinseszins ist das grösste Übel unserer Gesellschaft und wurde erfunden um uns ewig in der Verschuldung und als Sklaven zu halten.

Dabei könnte die Welt so einfach, friedlich und schön sein...
Claude Debussy

Wünsche euch noch schöne frohe Ostern mfg Jason Smith
Skype: searchaboutsomething

 

hihi, süß, den Spaß gönn ich mir...

A wie Angst – Mit einer Panikmache nach der anderen
=> ja, da haust Du ja auch gerade kräftig rein, muss herrlich sein so eine Panikmache im großen Stil...

B wie Beschiss – Wir werden systematisch um alles betrogen,
=> von wem denn? von den Politikern, die (auch) Du wählst und den Programmen mit denen sie sich wählen lassen? Finde den Fehler...

C wie Codex Alimentarius - Wir müssen von gesunder Nahrung und Vitamine geschützt werden, oder?
=> wer sagt denn Dir, was Du essen sollst? Also ich weiß ja nicht, aber für mich entscheide ich das. Welche Nahrung und wie gesund - oder ungesund ich esse, kann ich zum Glück noch selbst entscheiden.

D wie Dummheit – Trotz Informationsflut verdummen die Menschen immer mehr dank der Glotze und überhaupt den Massenmedien.
=> und warum hocken so viele vor der Glotze, Schlaubi Schlumpf? Und warum läuft in der Glotze so viel "verdummendes"? Das sind nicht Pinky & The Brain, das ist eines der simpelsten Gesetze des ach so bösen Kapitalismus: der Markt wird bestimmt durch Angebot und Nachfrage. Angebote, die zu wenige haben wollen, verschwinden. Also...?
Wer das möchte kann sich auch andere Informationen aus der "Informationsflut" heraussuchen. Andere Medien. Nahezu alles, was auch immer man an Intelligenzfutter möchte - wäre ja da.

E wie Egoismus – Die Menschen werden zu Egoisten erzogen die mit Konsum ihren Ego befriedigen sollen aber nie dadurch glücklich werden.
=> ich bin immer noch bekennender Fan von Egoismus. Was das mit Konsum zu tun haben soll, kannst Du mir nicht zufällig erklären?

F wie Finanzsystem - Staatlich sanktionierten Betrug der uns aussaugt, bestiehlt und durch sein Privileg Geld aus Luft zu schaffen die ganze Welt kontrolliert und im Hamsterrad laufen lässt.
sehe ich aktuell auch kritisch, aber so schön plaktiv schwarz-weiß ist es ganz sicher nicht

G wie Globalisierung – Nur die Grosskonzerne profitieren als einzige davon. Die Menschen in der III. Welt werden dadurch ausgebeutet und bei uns die Landwirtschaft, der Mittelstand und die heimische Industrie zerstört.
Auch davon bin ich nicht begeistert.

H wie Heuschrecken - Die über Länder herfallen, alles kahl fressen und weiterziehen. Mit ihrer Privatisierung des Volksvermögens für den schnellen Profit uns enteignen und am Schluss nur verbrannte Erde hinterlassen.
hängt mit den vorhergehenden Punkten zusammen

I wie Investigativer Journalismus – Den es nicht mehr gibt, sondern nur noch gehorsame Medien!@#*!n die PR- und Propaganda verbreiten und den Grosskonzernen und Regierungen dienen.
Und warum glaubst Du, ist das so? Weil die bedroht werden und eingeschüchtert, damit nur ja keiner etwas falsches schreibt? Na bestimmt nicht bei uns. Investigativer Journalismus ist zum einen nicht verschwunden, nur seltener geworden. Zum anderen ist der vor allem aufwändig - und damit teuer. Also braucht es genug Leute, die das bezahlen. Entweder über die Rundfunkgebühren, über die ja ach so viele zetern und heulen - oder über genug Leute, die die Zeitungen abonnieren / kaufen oder eben "vor der Glotze hocken" und sich das ansehen - wenn es halt nicht genug Interesse gibt - gibt es auch nicht mehr viel investigativen Journalismus.

J wie Jobangst – Niemand traut sich Piep zu sagen weil alle Angst um ihren Arbeitsplatz haben.
Das ist sogar aus Sicht der Unternehmen Schwachsinn. Es sei denn natürlich "Piep sagen" meint sinnfrei herumzumotzen.

K wie Kriege – Sie sind zur Normalität und zur Standardpraxis geworden. Wer nicht unsere perverse westlichen Lebensweise akzeptiert und sich nicht ausbeuten lässt wird bedroht und in die Steinzeit bombardiert. 
Hast Du schon mal ein Geschichtsbuch gesehen? Scheint nicht so ^^

L wie Lügen – Politiker lügen, die Medien lügen, Konzerne Lügen, alle lügen sie, die Lüge ist zur Wahrheit geworden, aber am meisten lügen wir uns selber an.
Ja, sehe ich

M wie Mainstream – Wie eine Herde Schafe müssen wir folgen, politisch korrekt sein und jede abweichende Meinung wird als Idiotie, Spinnerei oder sogar als Volksverhetzung und Geisteskrankheit bezeichnet.
Lol, Du bist ein Witzbold, ich hab seit ich Kind bin da nie rein gepasst - na und? Es lebt sich GERADE in unserer Zeit prima außerhalb des "Mainstraims". Vor 30 oder 50 Jahren wäre das häßlich gewesen. Vor 100 Jahren erst recht - vor 500 Jahren - nicht daran zu denken. Aber heute? Ist das mal gar kein Problem. Einer der Hauptgründe, warum ich froh bin, hier und jetzt zu leben.

N wie Nahrungsmittel - Warum natürliches essen? Es gibt doch tolle künstliche Sachen aus der Retorte.
Immer noch: wer bestimmt denn, was Du ißt? Oder machst Du mal wieder Pinky & The Brain für DEINE Entscheidungen verantwortlich?

O wie Opportunismus – Alle werden verraten, die Arbeiterschaft durch die Gewerkschaftsführung, die Bauern durch die Bauernverbände, die Umweltschützer durch die Umweltorganisationen, die Parteimitglieder durch die Parteiführung, die Gläubigen durch die Kirchen und am schlimmsten die Bevölkerung durch die Regierungen.
Ich fühl mich gar nicht verraten. ^^
Wie auch immer - Wenn Dich Deine Gewerkschaft verrät - warum bist Du dann Mitglied in der Gewerkschaft? Wenn Dich eine Umweltorganisation verrät - warum unterstüzt Du sie dann? Wenn Dich ein Politiker verrät - solltest Du einen anderen wählen.

P wie Pharma – Weil wir von Geburt an krank sind muss Bigpharma und ihre Lakaien im Krankheitssystem uns behandeln und uns ständig mit patentierten Medikamenten vollpumpen.
Ich entscheide selbst, welche Medikamente ich nehme. Wie jeder andere erwachsene Mensch (mit abzählbaren Ausnahmen) übrigens auch. Für einige Medikamente bin ich auch echt super dankbar - die, die ich kritisch sehe, nehme ich nur im Notfall oder gar nicht.

Q für Quatsch - Der uns den ganzen Tag erzählt und vorgesetzt wird, ob durch die Politik, den Medien oder sonst wie, am besten mit brauner Sosse.
oder wie in Deinen A-Z Punkten

R wie Rezession – Die angeblich vorbei ist, dabei geht es erst richtig los, wie die ständig steigenden Firmenpleiten und Arbeitslosenzahlen zeigen.
Die kann nie "vorbei" sein. Es gibt im Leben wenig Stillstand, alles verändert sich, es geht auf und ab, etwas ist zu Ende, etwas anderes beginnt. ...

S wie Sicherheit – Alles wird damit begründet, die Polizeistaatsgesetze, das Auspionieren, die Überwachung, die Kontrollen, die Bevormundung etc. ... dient doch nur zu unserer Sicherheit.
Und warum? Weil die panischen Bürger, die in einem der sichersten Länder der Welt zu einer der sichersten Zeiten leben, so vehemment danach krähen. Gibt es auch hier im Forum einen Thread, der noch gar nicht so lange her ist. Das ist nicht die böse Politik, das sind auch nicht Pinky & The Brain, das ist "das Volk".

T wie Tyrannei – Ob UNO, UNESCO, WHO, WTO, FAO, OIE, IWF, BIZ, GATT, OSZE, NATO, EU oder sonstigen undemokratischen Organisationen, alles zielt auf die Weltdiktatur hin, in dem die Länder nichts mehr zu sagen haben sondern einem zentralen Diktat sich unterwerfen müssen.
Und wie sollen Konflikte / Probleme, die mehr als ein einzelnes Land betreffen, denn sonst gelöst werden, wenn nicht mit globalen Organisationen?

U wie Uranmunition – Welche in den Kriegsgebieten vom Balkan über Irak bis Afghanistan überall verschossen wurde, ganze Landstriche verseucht und die Menschen für die nächsten Zehntausend Jahre verstrahlt und zu Missbildungen und schlimmsten Krankheiten führt.
Dem stimme ich zu

V wie Vakzine – Das grösste Verbrechen an unsere Gesundheit welches von den Pillendrehern wie verrückt gepuscht wird.
Über Impfungen kann man sich grundsätzlich jahrelang streiten. Aber die so pauschal zu verdammen - ich glaub nicht, dass Dir Polio, Cholera, Pocken & Co lieber wären.
V wie Verschwörungstheoretiker - die nehmen in der letzten Zeit überhand und werden auch nicht gerade besser - meist geht es eh nur darum, Sündenböcke für alles zu suchen, was im eigenen Leben gefühlt schief läuft und das ist B wie billig und S wie Selbstbetrug aber auch E wie sehr einfach.

W wie Wall Street – Der Ort mit der grössten Ansammlung von Kriminellen die mit Profitgier und Betrug die Welt ausplündern und zerstören.
Die Börsenentwicklungen in den letzten Jahren / Jahrzehnten gefallen mir auch nicht - was die Grundrichtungen angeht. Deswegen würde ich noch lange nicht Menschen, die ich noch nicht mal kenne, so abwertend beurteilen. Zumal dazu, ein Banker an der Wall Street zu sein, sehr, sehr viel mehr an Wissen, Fähigkeiten, Talenten gehört, als ich selbst (in diesem Bereich) habe.

X wie X für ein U vormachen – Alles was wir hören und sehen wird verdreht, ist anders als wir denken, ob es um die Geschichte geht oder was heute passiert.
Dein Eindruck habe ich bei ziemlich vielen Deiner A-Z Statements auch

Y wie Yes we can – Obama hat viele versprochen und nichts davon gehalten. Er ist wieder nur eine Marionette die Befehle der wirklichen Mächtigen ausführt und genau dort weiter macht wo Bush aufhörte. 
Er hat schon einiges davon gehalten. Und mit welchem Ergebnis? "Das Volk" hat einen Nachfolger für ihn gewählt, der begeistert so viel wie möglich davon wieder zurück nimmt.

Z wie Zinsen – Der Zins und Zinseszins ist das grösste Übel unserer Gesellschaft und wurde erfunden um uns ewig in der Verschuldung und als Sklaven zu halten.
Zinseszins ist (mit Ausnahme einiger GUTHABENkonten) schon ewig verboten, das ist Dir schon klar, ja?
Die Folgen von "Null-Zins" sieht man auch gerade reichlich - und ich finde gerade diese Zinslosigkeit ein verdammt gerfährliches und bestimmt nicht gutes Spiel.
Ach ja: Geschichte für Einsteige: Du weißt schon, wie das im Mittelalter, als Zinsen generell verboten waren, lief? Das fändest Du besser? Na gute Nacht.

1 LikesGefällt mir

Frühere Diskussionen
BSZ Wurzen - Fachabi
Von: lisali1994
neu
18. April 2017 um 19:19
Online ein bisschen die Haushaltskasse aufbessern
Von: nordseeanja
neu
17. April 2017 um 21:00
,,Verbildungssystem"
Von: searchabout
neu
17. April 2017 um 12:16
Komplizierte Situation in Ausbildung-Such Rat
Von: veroxey
neu
13. April 2017 um 20:16

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen