Home / Forum / Gesellschaft & Leben / Die kleinen, glücklichen Momente im Leben...

Die kleinen, glücklichen Momente im Leben...

27. Januar 2004 um 9:03

Halloo,
möchte mal fragen-welche kleinen Momente (Situationen) im Leben euch einfach glücklich und zufrieden machen?? Ich bin gestern abend noch mit meinem Hund spazieren gegangen, es war total ruhig und friedlich in der Siedlung. Bei den Häusern sah man die Lichter, kein Auto fuhr-alles war noch gedämpfter durch den schönen frischen Schnee. Ich fühlte mich so richtig zufrieden u ausgeglichen.
Es ist wirklich wunderbar mit einem Hund so täglich seine Runden zu drehen, zu sehen-wieviel Spaß es ihm macht, wie er sich freut darauf usw.
Dann habe ich mich noch sehr gefreut, als eine Kollegin vorbeikam-die schon einige Zeit in Karenz (=Mutterschutz) ist und wegen ihrer 3 Kinder eigentlich nicht viel Zeit hat, im Büro vorbeizuschauen. Gestern früh stand sie auf einmal da, war wieder so richtig gut-mit ihr zu plaudern. Da ich mich mit ihr SUPER verstehe, fehlt sie mir schon.

Also dann, ich freue mich auf eure kleinen Glücks- Stories aus eurem Leben.
Liebe Grüße von Gerli

Mehr lesen

27. Januar 2004 um 13:21

Meine glücklichen Momente...
sind, wenn ich allein in der Sauna sitz und einfach nur genießen kann - oder ich geh abends spazieren, alles ist ruhig,

manchmal auch, wenn ich im Zug (weitere Strecken) fahre und Musik höre - die Landschaft sehe und mir einfach nur Gedanken, über einen schönen Baum oder wie grün die Wiese ist - mache!

Hm... es gibt viele zufriedene Momente! Eine Tasse heißen Tee vor einem guten Film...

Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Januar 2004 um 13:38
In Antwort auf onequestion

Meine glücklichen Momente...
sind, wenn ich allein in der Sauna sitz und einfach nur genießen kann - oder ich geh abends spazieren, alles ist ruhig,

manchmal auch, wenn ich im Zug (weitere Strecken) fahre und Musik höre - die Landschaft sehe und mir einfach nur Gedanken, über einen schönen Baum oder wie grün die Wiese ist - mache!

Hm... es gibt viele zufriedene Momente! Eine Tasse heißen Tee vor einem guten Film...

Grüße

Guter Beitrag!
Denn im Moment genieße ich auch so viele schöne Dinge, die ich lange vermisst habe, deswegen weiß ich sie besonders zu schätzen......sauge sie förmlich auf und bewahre sie gut im Herzen und in der Seele..
Meine Wohnung mit jedem neuen Detail einzurichten ist wunderschön, abends mit einem Vino gemütlich auf meiner Couch, Kerzen an, TV schauen, da fühle ich mich superwohl...
Mit meinem neuen Freund schöne Dinge genießen, das finde ich im Moment am schönsten...jemanden zu haben, der mich liebt, mir das zeigt und sagt...
Aber auch Momente alleine mit mir finde ich schön, ...ein gutes Buch lesen, gemütlich im Bett liegen dabei....Sonne an einem trüben Tag finde ich genial...
Einfach in mich reinhören und da nix finden, was mich betrübt, das freut mich im Moment am meisten und ich hoffe, das bleibt lange lange so!!!

In diesem Sinne allen viele glückliche Momente!!
natasha

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Januar 2004 um 14:05

Die glücklichen momente
das finde ich ein sehr schönes thema!
den wahrhaft glücklichen momenten sollte man viel grössere beachtung schenken und sie im herzen bewahren

... heute früh: nach dem aufwachen hat sich mein freund fest in meine arme gekuschelt und ich habe ihn ganz nah bei mir gespürt *mhhh*

oder meine katze wie sie friedlich neben mir schläft und die pfoten nach mir streckt

.... der erste richtige schnee gestern der alles verhüllte und versteckte

... am wochende als wie soooo viele leckere sachen gekocht haben und die küche danach völlig verwüstet war

... meine "erste" schulstunde letzte woche- ich kam mir ja sowas von gebildet und fleissig und überhaupt... so.... studierend! vor *strahl*

... oh- UND wenn ich früh mit der strassenbahn zur arbeit muss, und es wird eben erst hell. wenn die strassenreinigung alles wieder sauber macht und langsam die sonne über dem rhein aufgeht und die strahlen auf dem wasser glitzern! dann is das leben richtig schön!
noch so unverbraucht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Januar 2004 um 19:15

Es sagte mal jemand zu mir
Momente des Glücks muß man genießen, denn sie wären nicht lange.
Ich würde es etwas anders formulieren: Momente des Glückes kann/muß man sich schaffen, und vor allem muß man sie auch wahrnehmen. Wie oft geht man einfach am Glücksgefühl vorbei?
Glücklich sein, wenn ich in der Natur bin, und seltsamerweise besonders wenn es windig ist, ich mitten auf einer Anhöhe stehe, um mich herum ist es windig und die Wolken bilden interessante Formationen. Oder einfach am Meer sitzen. Ja, jemanden völlig überraschend treffen, den man lange nicht mehr gesehen hat.

Vielleicht tun wir es bewußt zu selten?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen