Home / Forum / Gesellschaft & Leben / Die guten alten briefe...

Die guten alten briefe...

23. Mai 2003 um 12:30

mich würde mal interessieren ob ihr in unserem heutigen Zeitalter nur noch per mail & sms kommuniziert oder auch noch briefe schreibt, etc...
Kennt hier auch jemand FBs, Decos oder Slams und was es da nicht alles gibt?!?! Schreibt mir mal eure Meinung dazu!
Ich für meinen Teil habe auch noch jede Menge Brieffreundschaften...

Grüßle vom semmelchen

Mehr lesen

23. Mai 2003 um 13:24

Also...
hey semmelchen!

klar geht sms und mail schneller als briefe, zumindest mails sind auch billiger, aber man wird es doch nieeemals schaffen, dass ein text auf dem pc oder 160 zeichen auf dem handy so persönlich sind wie ein schöner handgeschriebener brief, in den man auch noch alle möglichen sachen packen kann.

ich hab auch einige brieffreundinnen und bin froh drum die längste brieffreundschaft hab ich mit einem mädchen aus istanbul. wir haben unsere adressen durch zufall über eine brieffreundschaftsorganisation (welch ein wort) getauscht, das war ende '96 / anfang '97. dann haben wir erst nur briefe geschrieben und im herbst 2000 hatte ich endlich die möglichkeit, sie zu besuchen. meine patentante, mein kleines patenkind und ich haben für einige tage bei meiner brieffreundin gewohnt und es war klasse! seitdem schreiben wir immer noch briefe, aber auch emails und sms, weil briefe von deutschland in die türkei (und umgekehrt) schon ne woche brauchen und manchmal sogar leider verlorengehen oder sachen die man beilegt kaputt gehen oder verschwinden...
aus der brieffreundschaft ist inzwischen eine enge "richtige" freundschaft geworden.... trotz der distanz!

von daher: es lebe das briefeschreiben!!!!

liebe grüße, gedankenkaefer

Gefällt mir

23. Mai 2003 um 14:40

Aaaaaaahhhhh
das gibts also echt noch bei anderen!!!!!!! *froi*

hatten das auch in der schule ne ganz schön lange zeit!!!!!

cuuuuuuul!!!!

liebe grüße, gedankenkaefer

Gefällt mir

23. Mai 2003 um 15:21

Also ich habe
früher gar nicht gerne Briefe geschrieben. Sie lagen oft ewig zum Beantworten rum und ich habe dann alles "Hau Ruck" mäßig abgearbeitet. Sorry, so war's. Aber seit dem MAilzeitalter liiiebe ich Briefe schreiben. Man kann korrigieren, bis es passt, die Finger verkrampfen nicht bei langen Briefen und obendrein kann man Glück haben und ganz schnell Antwort bekommen, wenn man ein nettes "Gegenüber" hat. Es ist so etwas wie meine Leidenschaft geworden und manchmal wünsche ich mir mehr Leute, mit denen ich mich austauschen kann. So ändern sich die Zeiten und mit ihnen die Menschen!
Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende, Ray

Gefällt mir

17. Februar 2007 um 10:46

Kenn ich
ja, ich schreibe noch richtige briefe mit der guten alten post.(schreibe sie aber mit PC).

und ich kenne auch FB ,Decos und Slams.

diese tausche ich auch, mit meinen brieffreunden und auch mit richtigen swappern.

Gefällt mir

17. Februar 2007 um 12:53

Nur Postkarten aus dem Urlaub...
Ehrlich gesagt habe ich schon seit Jahren keinen Brief mehr mit der Post verschickt (außer natürlich an Behörden...).
Meine Verwandten und Freunde bekommen von mir nur Post aus dem Ausland in Form einer Postkarte.
Ansonsten bediene ich mich der neuen Kommunikationstechniken wie SMS oder E-Mail - geht halt einfach schneller und ist eigentlich auch billiger...

Gruß Holle

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

  • Fasnet...

    20. Januar 2004 um 14:21

  • Wochenende???

    16. Oktober 2003 um 12:54

  • Umzug

    10. Juni 2003 um 16:33

Beliebte Diskussionen

Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Hydro Boost

Teilen

Das könnte dir auch gefallen