Home / Forum / Gesellschaft & Leben / DIE Gelegenheit !

DIE Gelegenheit !

22. August 2009 um 17:18


Hier bietet sich DIE Gelegenheit gleichzeitig

a) zu betrachten wie ein Atheist zum Moslem wird

b) wie ein Moslem erklärt was nach dem Tod passiert

c) sich den Arsch abzulachen, wenn man Humor hat.

d) sich pikiert abzuwenden ... (wobei die Option b) trotzdem bestehen bleibt, dass mans ich von einem Moslem das Leben nach dem Tod erklären lassen kann.

Aber Achtung : b) ist sehr grausam , nichts für schwache Nerven !


http://www.youtube.com/watch?v=fgIhh4jXYJY&feature=re lated


nice weekend

Mehr lesen

22. August 2009 um 17:48




habs doch schon inhaltlich beschrieben !

Ein Moslem erklärt was im Grab nach dem Tod abgeht, ein Atheist sieht das und lässt sich "überzeugen",
mehr kann ich dazu nicht erklären.

aber du kannst dir ja denken, daß die "Grausamkeit" der Schilderung Grenzen hat, sonst wärs ja kaum so dermaßen witzig.

Gefällt mir

22. August 2009 um 22:47



ja, war echt witzig !!

aber wieso "sehr grausam" ? wegen der Story den Höllenschlangen , die aus dem Grab kriechen ?

Nehme mal an, du hattest das ironisch gemeint.

Gefällt mir

23. August 2009 um 13:43

rassami
wie kommst du denn auf PI-News ?

Das Originalvideo des Moslems wurde auf youtube veröffentlich , und zwar auf seinem eigenen Kanal.

Er hat da noch, u.a, andere "Hölleninfos", die jeden Moslem im Grab ereilen werden.

Um genau zu sein gibts auf you tube von unzähligen Moslems solche Warn-Videos (also was einen Moslem im Grab ereilen wir), die sind zwar zum Teil noch sehr viel krasser, aber eben nicht so hammerwitzig,.

DU, als Moslem , solltest wissen, dass Moslems gesagt wird, dass es schon im Grab VERDAMMT ungemütlich werden kann !

Wenn Du bei youtube "Islam - der Tod" eingibst, kommen allein auf deutschen Seiten über 2000 Vorschläge, wo beschrieben wird was im Grab eines Moslems passiert !

alles PI-news ? dann würde ich annehmen du weisst nicht was man innerhalb deiner Religion über den Tod und das Grab erzählt !

Fazit : dieser Moslem hier mag sich sehr naiv formuliert haben, aber diese Storys gibts ja tatsächlich in Bukhari.

Lies doch einfach mal nach ...

schönen Ramadan wünsch ich Dir!

Gefällt mir

23. August 2009 um 14:28
In Antwort auf lybian

rassami
wie kommst du denn auf PI-News ?

Das Originalvideo des Moslems wurde auf youtube veröffentlich , und zwar auf seinem eigenen Kanal.

Er hat da noch, u.a, andere "Hölleninfos", die jeden Moslem im Grab ereilen werden.

Um genau zu sein gibts auf you tube von unzähligen Moslems solche Warn-Videos (also was einen Moslem im Grab ereilen wir), die sind zwar zum Teil noch sehr viel krasser, aber eben nicht so hammerwitzig,.

DU, als Moslem , solltest wissen, dass Moslems gesagt wird, dass es schon im Grab VERDAMMT ungemütlich werden kann !

Wenn Du bei youtube "Islam - der Tod" eingibst, kommen allein auf deutschen Seiten über 2000 Vorschläge, wo beschrieben wird was im Grab eines Moslems passiert !

alles PI-news ? dann würde ich annehmen du weisst nicht was man innerhalb deiner Religion über den Tod und das Grab erzählt !

Fazit : dieser Moslem hier mag sich sehr naiv formuliert haben, aber diese Storys gibts ja tatsächlich in Bukhari.

Lies doch einfach mal nach ...

schönen Ramadan wünsch ich Dir!

Liebe rassami "Das Leben im Grab"- was Moslem glaubens

Da du überraschenderweise noch nichts über "das Leben im Grab" (gemäß Islam) gehört zu haben scheinst, möchte ich dein Wissen ein wenig erweitern :

(nein ! nicht über deine vermutete pi-news seite, sondern über eine Islamseite):

http://www.tauhid.net/cyberlebenrab.html

Kurze Ausschnitte daraus :

Das Leben im Grab

von Ahmad Sakr

Die Seele eines jeden Menschen verlässt seinen Körper im Augenblick des Todes. Jeder muss ins Grab gehen, bevor er in die Hölle oder ins Paradies gelangt (ausser dem Märtyrer; Anm.). So wie jeder im Körper seiner Mutter sein muss, bevor er auf die Erde kommt, genauso wird er dieses Leben verlassen, um ein neues Leben im Grab aufzunehmen."

Kurze Ziwischenfrage von mir : "um das Leben im Grab aufzunehmen" ????????

Ihr LEBT, gemäß Islam, im Grab ??? Wow !!!!!

aber ok, weiter :

"Die Seele geht in ihren "Aufbewahrungsort", dies ist der Isthmus (Barzakh) (3). Jedoch muss erwähnt werden, dass die Seele vom Isthmus zurück zum Körper ins Grab geht. Das bedeutet, es gibt ein Leben im Grab."

"Dieses Leben ist ein Leben der Belohnung oder Bestrafung. Ein jeder wird von zwei Engeln befragt werden, deren Namen Munkar und Nakir sind. Die Menschen werden von diesen beiden Engeln befragt. Unter den zahlreichen Fragen werden auch die Fragen über den Glauben, die Absichten, die Taten, die Handlungen, Gott, die Religion, den Propheten usw. sein.

Die beiden Frage- und Strafengel Munker und Nakir befragen den Toten im Grab nach sei-nen Glauben und nach seinen Handlungen. Bei unzufriedene Antworten seitens des Toten, strafen die Engel mit Schlägen.".

Kurzer Zwischenruf :
Na, da haben wir sie doch, die zwei besagten Todesengel, die das Todesquiz abhalten ! Wieso also sagst Du, das würde nicht stimmen und sei ne Erfindung von PI-news ? ???


"Das Leben im Grab ist ein seltsames Leben. Im dem Augenblick, wo der Körper hineinplaziert wird, hört der Tote die Schritte der Menschen, die ihn verlassen. Nachdem die zwei Engel ihn befragt haben, werden sie sein Gesicht nach rechts wenden, falls er belohnt wird. Sie werden ihn den Platz im Paradies zeigen. Im Gegensatz dazu wird bei denjenigen, die bestraft werden, das Gesicht nach links ausgerichtet.

Es sollte erwähnt werden, dass niemand hören kann, was in den Gräbern geschieht. "

"Allah will nicht, dass wir hören was in den Gräbern passiert, ansonsten wäre niemand bereit seine Liebsten zu beerdigen. Jedoch hat es Allah den Tieren, den Vögeln und dem anderen Vieh erlaubt zu hören, was in den Gräbern geschieht. Auch die Verstorbenen, die daneben liegen, hören, was um sie herum passiert. Deshalb ist es sehr zu empfehlen, dass Muslime in einem muslimischen Friedhof beerdigt werden. Wenn ein Muslim als Märtyrer stirbt, dann erhalten auch die (toten) Nachbarn einige Segnungen."

Meine Fresse, da lohnt es sich wirklich ein Märtyrer zu sein !
a) man kriegt nen Freiflug ins Paradies, und b) der Rest der
umliegenden Friedhofsbewohner hat auch noch was von !


Solltest du tatsächlich noch nicht mitbekommen haben, dass eine der größten Ängste vieler Muslime, die Sache mit den Bestrafungen im Grab sind ? (sowie Hölle etc)

Es gibt unzählige Videos, von authorisierter islamischer Seite, die solche Drohtodes-Grab-Szenarien verbreiten, soll ich Dir nen paar raussuschen ?
Dann siehst du selbst ganz schnell, dass der Typ im Video das ernst meint !







Gefällt mir

23. August 2009 um 20:24

Rassami

Hab mich richtig gefreut daß du nich aggro reagiert hast, denn ich habs gar net böse gemeint gehabt, find das Vid nur einfach irrewitzig.

Jetzt weiss ich wie Du auf pi-news kommst , ich hatte das gar net bis zum Ende angekuckt, war mir auch egal wer das postet, weil ich das original Video von dem original Herausgeber (und das is ja nen Ami, während das hier ja von nem Deutschen übersetzt wurde) schon mal gesehen hatte, und da hatte ich auch das Original"Moslem-Vid" angekuckt, weil das nämlich unter den Faves auf youtube von dem Ami war, daher weiss ich dass das net gefaked is, weil der Moslem noch weitere "Höllenvids" in seinem youtube Kanal hatte.

Abe rmal ne Frage : also sehen Moslems das wirklich so, dass 2 Engel ins Grab kommen und sie "verkloppen" und so ?

Ich kenn ja jetzte schon andere Videos von Moslems, die anderen Moslems damit richtige Angst machen vor dem Sterben, und ich find das schlimm.

Glaubst DU das denn auch so ein bißchen mit den 2 Engeln, die einen im Grab verhauen, wenn man Sünden im Leben gemacht hat
?

Und noch ne Frage zum Ramadam : ich krieg echt immer Kopfweh, wenn ich nichts oder wenig trinke, Du nich ?

Ich stell mir das echt schwierig vor, wenns heiß is und man nix trinken darf !

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen