Home / Forum / Gesellschaft & Leben / Die Frauen von heute

Die Frauen von heute

16. Februar um 17:56

Ich bin männlich, 27 Jahre alt und muss mich immer wieder über die heutigen, jungen Frauen zwischen ca. 20 und 30 Jahren wundern. Die überwältigende Mehrheit (möglicherweise sogar alle?) der Frauen dieser Altersgruppe ist egoistisch, ignorant, rücksichtslos usw. 
Natürlich gibt es auch ältere Frauen, die sich so verhalten, allerdings sind diese Eigenschaften bei Frauen der genannten Altersklasse EXTREMST ausgeprägt. Die Männer dieses Alters sind dagegen vorbildliche Charaktere. Die sind überwiegend hilfsbereit, emphatisch, rücksichtsvoll usw. Unglaublich, wie negativ sich Frauen entwickelt haben! Es ist schon zu viel verlangt, älteren Menschen oder Leuten mit Kinderwagen in öffentlichen Verkehrsmitteln zu helfen. Purer Egoismus und totale Ignoranz ist bei denen im Übermaß vorhanden. Über Kinder wird sich vor allem menschenverachtend geäußert, während junge Männer sich für Kinder in Not einsetzen. 
Was ist mit diesen jungen Frauen von heute los?
Schämt ihr euch nicht, so derart sozial inkompetent zu sein? 
P.S. Ich berichte über die Situation in Deutschland.
Keine Ahnung, ob es anderswo genauso ist. 
 

Mehr lesen

Top 3 Antworten

20. Februar um 12:37
In Antwort auf dermann90

Ich bin männlich, 27 Jahre alt und muss mich immer wieder über die heutigen, jungen Frauen zwischen ca. 20 und 30 Jahren wundern. Die überwältigende Mehrheit (möglicherweise sogar alle?) der Frauen dieser Altersgruppe ist egoistisch, ignorant, rücksichtslos usw. 
Natürlich gibt es auch ältere Frauen, die sich so verhalten, allerdings sind diese Eigenschaften bei Frauen der genannten Altersklasse EXTREMST ausgeprägt. Die Männer dieses Alters sind dagegen vorbildliche Charaktere. Die sind überwiegend hilfsbereit, emphatisch, rücksichtsvoll usw. Unglaublich, wie negativ sich Frauen entwickelt haben! Es ist schon zu viel verlangt, älteren Menschen oder Leuten mit Kinderwagen in öffentlichen Verkehrsmitteln zu helfen. Purer Egoismus und totale Ignoranz ist bei denen im Übermaß vorhanden. Über Kinder wird sich vor allem menschenverachtend geäußert, während junge Männer sich für Kinder in Not einsetzen. 
Was ist mit diesen jungen Frauen von heute los?
Schämt ihr euch nicht, so derart sozial inkompetent zu sein? 
P.S. Ich berichte über die Situation in Deutschland.
Keine Ahnung, ob es anderswo genauso ist. 
 

Das ist DEINE Ansicht von Frauen. Gut zu wissen.

Wenn du das ganze jetzt ganz genau so lässt wie es ist könnte man den text auch gut auf die heutigen Männer anwenden. Na ? Wie gefällt dir das ? Fühlst du dich angesprochen oder merkst du das es eine unsinnige und unwahre  Verallgemeinerung ist ? 

Denk doch noch mal etwas darüber nach.  

14 LikesGefällt mir

20. Februar um 7:48
In Antwort auf dermann90

Ich bin männlich, 27 Jahre alt und muss mich immer wieder über die heutigen, jungen Frauen zwischen ca. 20 und 30 Jahren wundern. Die überwältigende Mehrheit (möglicherweise sogar alle?) der Frauen dieser Altersgruppe ist egoistisch, ignorant, rücksichtslos usw. 
Natürlich gibt es auch ältere Frauen, die sich so verhalten, allerdings sind diese Eigenschaften bei Frauen der genannten Altersklasse EXTREMST ausgeprägt. Die Männer dieses Alters sind dagegen vorbildliche Charaktere. Die sind überwiegend hilfsbereit, emphatisch, rücksichtsvoll usw. Unglaublich, wie negativ sich Frauen entwickelt haben! Es ist schon zu viel verlangt, älteren Menschen oder Leuten mit Kinderwagen in öffentlichen Verkehrsmitteln zu helfen. Purer Egoismus und totale Ignoranz ist bei denen im Übermaß vorhanden. Über Kinder wird sich vor allem menschenverachtend geäußert, während junge Männer sich für Kinder in Not einsetzen. 
Was ist mit diesen jungen Frauen von heute los?
Schämt ihr euch nicht, so derart sozial inkompetent zu sein? 
P.S. Ich berichte über die Situation in Deutschland.
Keine Ahnung, ob es anderswo genauso ist. 
 

ja, vor 20 Jahren wurde irgendwie auch extremst besser getrollt als heute.
Es geht bergab mit dieser Welt :'-(

13 LikesGefällt mir

20. Februar um 0:23

Wenn mir jemand mit so einer überzogenen, verallgemeinernden und verbitterten Einstellung begegnet, wie du sie an den Tag legst, bin ich auch nicht nett zu ihm. 

6 LikesGefällt mir

16. Februar um 19:34

Du bist ein schlechter Troll - wenn du so heftig übertreibst, dann fallt niemand auf deine offensichtlichen Provokationen rein.
Setzen, sechs. Das musst du noch üben.

5 LikesGefällt mir

20. Februar um 0:23

Wenn mir jemand mit so einer überzogenen, verallgemeinernden und verbitterten Einstellung begegnet, wie du sie an den Tag legst, bin ich auch nicht nett zu ihm. 

6 LikesGefällt mir

20. Februar um 4:53
In Antwort auf dermann90

Ich bin männlich, 27 Jahre alt und muss mich immer wieder über die heutigen, jungen Frauen zwischen ca. 20 und 30 Jahren wundern. Die überwältigende Mehrheit (möglicherweise sogar alle?) der Frauen dieser Altersgruppe ist egoistisch, ignorant, rücksichtslos usw. 
Natürlich gibt es auch ältere Frauen, die sich so verhalten, allerdings sind diese Eigenschaften bei Frauen der genannten Altersklasse EXTREMST ausgeprägt. Die Männer dieses Alters sind dagegen vorbildliche Charaktere. Die sind überwiegend hilfsbereit, emphatisch, rücksichtsvoll usw. Unglaublich, wie negativ sich Frauen entwickelt haben! Es ist schon zu viel verlangt, älteren Menschen oder Leuten mit Kinderwagen in öffentlichen Verkehrsmitteln zu helfen. Purer Egoismus und totale Ignoranz ist bei denen im Übermaß vorhanden. Über Kinder wird sich vor allem menschenverachtend geäußert, während junge Männer sich für Kinder in Not einsetzen. 
Was ist mit diesen jungen Frauen von heute los?
Schämt ihr euch nicht, so derart sozial inkompetent zu sein? 
P.S. Ich berichte über die Situation in Deutschland.
Keine Ahnung, ob es anderswo genauso ist. 
 

Das ist wirklich fürchterlich. Kann man ja nicht aushalten. Ich empfehle Dir, bsldmöglich in eine Gegend zu ziehen, wo solche schrecklichen Personen sich überwiegend nicht aufhalten. Wo Du vielleicht nur von Männern umgehen bist. Da wird es Dir sicher überwiegend gut gehen !

2 LikesGefällt mir

20. Februar um 7:48
In Antwort auf dermann90

Ich bin männlich, 27 Jahre alt und muss mich immer wieder über die heutigen, jungen Frauen zwischen ca. 20 und 30 Jahren wundern. Die überwältigende Mehrheit (möglicherweise sogar alle?) der Frauen dieser Altersgruppe ist egoistisch, ignorant, rücksichtslos usw. 
Natürlich gibt es auch ältere Frauen, die sich so verhalten, allerdings sind diese Eigenschaften bei Frauen der genannten Altersklasse EXTREMST ausgeprägt. Die Männer dieses Alters sind dagegen vorbildliche Charaktere. Die sind überwiegend hilfsbereit, emphatisch, rücksichtsvoll usw. Unglaublich, wie negativ sich Frauen entwickelt haben! Es ist schon zu viel verlangt, älteren Menschen oder Leuten mit Kinderwagen in öffentlichen Verkehrsmitteln zu helfen. Purer Egoismus und totale Ignoranz ist bei denen im Übermaß vorhanden. Über Kinder wird sich vor allem menschenverachtend geäußert, während junge Männer sich für Kinder in Not einsetzen. 
Was ist mit diesen jungen Frauen von heute los?
Schämt ihr euch nicht, so derart sozial inkompetent zu sein? 
P.S. Ich berichte über die Situation in Deutschland.
Keine Ahnung, ob es anderswo genauso ist. 
 

ja, vor 20 Jahren wurde irgendwie auch extremst besser getrollt als heute.
Es geht bergab mit dieser Welt :'-(

13 LikesGefällt mir

20. Februar um 12:37
In Antwort auf dermann90

Ich bin männlich, 27 Jahre alt und muss mich immer wieder über die heutigen, jungen Frauen zwischen ca. 20 und 30 Jahren wundern. Die überwältigende Mehrheit (möglicherweise sogar alle?) der Frauen dieser Altersgruppe ist egoistisch, ignorant, rücksichtslos usw. 
Natürlich gibt es auch ältere Frauen, die sich so verhalten, allerdings sind diese Eigenschaften bei Frauen der genannten Altersklasse EXTREMST ausgeprägt. Die Männer dieses Alters sind dagegen vorbildliche Charaktere. Die sind überwiegend hilfsbereit, emphatisch, rücksichtsvoll usw. Unglaublich, wie negativ sich Frauen entwickelt haben! Es ist schon zu viel verlangt, älteren Menschen oder Leuten mit Kinderwagen in öffentlichen Verkehrsmitteln zu helfen. Purer Egoismus und totale Ignoranz ist bei denen im Übermaß vorhanden. Über Kinder wird sich vor allem menschenverachtend geäußert, während junge Männer sich für Kinder in Not einsetzen. 
Was ist mit diesen jungen Frauen von heute los?
Schämt ihr euch nicht, so derart sozial inkompetent zu sein? 
P.S. Ich berichte über die Situation in Deutschland.
Keine Ahnung, ob es anderswo genauso ist. 
 

Das ist DEINE Ansicht von Frauen. Gut zu wissen.

Wenn du das ganze jetzt ganz genau so lässt wie es ist könnte man den text auch gut auf die heutigen Männer anwenden. Na ? Wie gefällt dir das ? Fühlst du dich angesprochen oder merkst du das es eine unsinnige und unwahre  Verallgemeinerung ist ? 

Denk doch noch mal etwas darüber nach.  

14 LikesGefällt mir

20. Februar um 12:38

Du meinst dasselbe wie ich, hast es nur viel besser rübergebracht.  

4 LikesGefällt mir

20. Februar um 13:38

Mir ist auch noch eine JVA eingefallen. Oder eine einsame Insel, wie bei Robinson !

1 LikesGefällt mir

20. Februar um 13:40
In Antwort auf daphne0105

Mir ist auch noch eine JVA eingefallen. Oder eine einsame Insel, wie bei Robinson !

Einsame Insel würde ich befürworten. JVA ist nicht so ne gute Adresse zumal s dort immer mehr weibliches Personal gibt. Wärterinnen genannt  

1 LikesGefällt mir

20. Februar um 13:42
In Antwort auf femmefatal153

Einsame Insel würde ich befürworten. JVA ist nicht so ne gute Adresse zumal s dort immer mehr weibliches Personal gibt. Wärterinnen genannt  

Man müsste selbstredend gewährleisten, dass das entsprechende Wachpersonal über 30 ist - zumindest überwiegend

1 LikesGefällt mir

20. Februar um 17:07

bei mir waren auch alle Korbgeberinnen nur arrogant, böse und versalzt.

Leider waren nicht alle so...



 

1 LikesGefällt mir

20. Februar um 22:30
In Antwort auf michaelmoore2

bei mir waren auch alle Korbgeberinnen nur arrogant, böse und versalzt.

Leider waren nicht alle so...



 

Verbittert hast Du noch vergessen

Gefällt mir

20. Februar um 22:31

Mit Recht !

Gefällt mir

21. Februar um 20:51
In Antwort auf dermann90

Ich bin männlich, 27 Jahre alt und muss mich immer wieder über die heutigen, jungen Frauen zwischen ca. 20 und 30 Jahren wundern. Die überwältigende Mehrheit (möglicherweise sogar alle?) der Frauen dieser Altersgruppe ist egoistisch, ignorant, rücksichtslos usw. 
Natürlich gibt es auch ältere Frauen, die sich so verhalten, allerdings sind diese Eigenschaften bei Frauen der genannten Altersklasse EXTREMST ausgeprägt. Die Männer dieses Alters sind dagegen vorbildliche Charaktere. Die sind überwiegend hilfsbereit, emphatisch, rücksichtsvoll usw. Unglaublich, wie negativ sich Frauen entwickelt haben! Es ist schon zu viel verlangt, älteren Menschen oder Leuten mit Kinderwagen in öffentlichen Verkehrsmitteln zu helfen. Purer Egoismus und totale Ignoranz ist bei denen im Übermaß vorhanden. Über Kinder wird sich vor allem menschenverachtend geäußert, während junge Männer sich für Kinder in Not einsetzen. 
Was ist mit diesen jungen Frauen von heute los?
Schämt ihr euch nicht, so derart sozial inkompetent zu sein? 
P.S. Ich berichte über die Situation in Deutschland.
Keine Ahnung, ob es anderswo genauso ist. 
 

Interessante These! Wie viele Männer und Frauen kennst du denn, um deine These zu stützen? Also ich habe beruflich viel mit Frauen verschiedener Altersklassen zu tun. Und ich denke, dass es in den unterschiedlichen Altersklassen alle möglichen Charaktere gibt.

Ich habe oft den Eindruck, dass viele Männer in dem von dir beschrieben Alter sehr verweichlicht sind, charakterschwach, jedoch nicht weniger egoistisch oder ignorant. Es kommt halt immer darauf an, was ein Mensch glaubt, was er mit seinem Verhalten vielleicht erreichen kann. Wenn ein Mann zum Beispiel höflich und zuvorkommend ist, ist er das ja oft auch nur, weil er vielleicht seine Attraktivität steigern möchte, oder weil er auf der Suche nach Anerkennung ist. Du guckst den Leuten vor den Kopf und glaubst zu wissen, wie ihre Charaktereigenschaften sind, dabei siehst du nur einen winzigen Ausschnitt aus ihrem Leben. Beinahe 100 % des Lebens einer Fremden Person kannst du gar nicht beurteilen. Das finde ich etwas oberflächlich. Es zeugt von großer sozialer Inkompetenz, wenn man jemanden negativ bewertet, abstempelt, hinstellt, ohne die Person zu kennen. Und du kennst nicht annähernd auch nur einen Prozent der deutschen Frauen. Zudem kennst du auch nicht alle Städte, Dörfer und Flecken in Deutschland, also woher genau nimmst du diese Informationen?

Sag mal, wie viele Frauen kennst du wirklich gut?

1 LikesGefällt mir

22. Februar um 12:10
In Antwort auf daphne0105

Verbittert hast Du noch vergessen

ganz so schlimm wars nie.

 

Gefällt mir

22. Februar um 12:49
In Antwort auf michaelmoore2

ganz so schlimm wars nie.

 

Na das freut mich aber 😂

Gefällt mir

23. Februar um 17:48
In Antwort auf dermann90

Ich bin männlich, 27 Jahre alt und muss mich immer wieder über die heutigen, jungen Frauen zwischen ca. 20 und 30 Jahren wundern. Die überwältigende Mehrheit (möglicherweise sogar alle?) der Frauen dieser Altersgruppe ist egoistisch, ignorant, rücksichtslos usw. 
Natürlich gibt es auch ältere Frauen, die sich so verhalten, allerdings sind diese Eigenschaften bei Frauen der genannten Altersklasse EXTREMST ausgeprägt. Die Männer dieses Alters sind dagegen vorbildliche Charaktere. Die sind überwiegend hilfsbereit, emphatisch, rücksichtsvoll usw. Unglaublich, wie negativ sich Frauen entwickelt haben! Es ist schon zu viel verlangt, älteren Menschen oder Leuten mit Kinderwagen in öffentlichen Verkehrsmitteln zu helfen. Purer Egoismus und totale Ignoranz ist bei denen im Übermaß vorhanden. Über Kinder wird sich vor allem menschenverachtend geäußert, während junge Männer sich für Kinder in Not einsetzen. 
Was ist mit diesen jungen Frauen von heute los?
Schämt ihr euch nicht, so derart sozial inkompetent zu sein? 
P.S. Ich berichte über die Situation in Deutschland.
Keine Ahnung, ob es anderswo genauso ist. 
 

Na ja,ich Frage mich, warum du denkst, die Frauen sollten anders sein als wir Männer? Ausser, dass sie manchmal zu viel quatschen, schlecht raumig orientieren können, rülpsen und furzen genauso wie wir...😂

Gefällt mir

24. Februar um 2:04
In Antwort auf dermann90

Ich bin männlich, 27 Jahre alt und muss mich immer wieder über die heutigen, jungen Frauen zwischen ca. 20 und 30 Jahren wundern. Die überwältigende Mehrheit (möglicherweise sogar alle?) der Frauen dieser Altersgruppe ist egoistisch, ignorant, rücksichtslos usw. 
Natürlich gibt es auch ältere Frauen, die sich so verhalten, allerdings sind diese Eigenschaften bei Frauen der genannten Altersklasse EXTREMST ausgeprägt. Die Männer dieses Alters sind dagegen vorbildliche Charaktere. Die sind überwiegend hilfsbereit, emphatisch, rücksichtsvoll usw. Unglaublich, wie negativ sich Frauen entwickelt haben! Es ist schon zu viel verlangt, älteren Menschen oder Leuten mit Kinderwagen in öffentlichen Verkehrsmitteln zu helfen. Purer Egoismus und totale Ignoranz ist bei denen im Übermaß vorhanden. Über Kinder wird sich vor allem menschenverachtend geäußert, während junge Männer sich für Kinder in Not einsetzen. 
Was ist mit diesen jungen Frauen von heute los?
Schämt ihr euch nicht, so derart sozial inkompetent zu sein? 
P.S. Ich berichte über die Situation in Deutschland.
Keine Ahnung, ob es anderswo genauso ist. 
 

Ich liebe das Prinzip Frau. Wäre ich als Frau geboren, dann bin ich mir sicher, dass ich lesbisch wäre. Dennoch stört mich eine andere Meinung nicht, und ich finde es direkt abturnend, wenn bei Inhalten, die man nicht mag, sofort von Troll geschrieben wird, Das zeigt nur die Angst vor unterschiedlichen Meinungen.
Kommunuikation ist immer ein Geben und Nehmen. Und da stimmt der Volksmund mal: Wie man in den Wald hineinruft, so schallte es heraus.

1 LikesGefällt mir

26. Februar um 11:51
In Antwort auf lover1940

Ich liebe das Prinzip Frau. Wäre ich als Frau geboren, dann bin ich mir sicher, dass ich lesbisch wäre. Dennoch stört mich eine andere Meinung nicht, und ich finde es direkt abturnend, wenn bei Inhalten, die man nicht mag, sofort von Troll geschrieben wird, Das zeigt nur die Angst vor unterschiedlichen Meinungen.
Kommunuikation ist immer ein Geben und Nehmen. Und da stimmt der Volksmund mal: Wie man in den Wald hineinruft, so schallte es heraus.

wie es in den Wald hineinruft....

Eben, eben. Was ist dann wohl die erwartete Reaktion, wenn man bei *gofeminin* einen Thread eröffnet, alle Frauen sind ... wie formuliere ich das jetzt höflich?!? B*tches?
Kann man auch gleich im Nazi-Forum schreiben, dass alle Rechten schwule Neger sind und dann staunen, dass einen gar niemand lieb hat.
Sorry, aber wenn das nicht trollen ist, dann ist die einzige Erklärung, die mir einfällt: IQ und EQ zusammengenommen liegen unter dem einer Tüte Mehl.

2 LikesGefällt mir

Frühere Diskussionen
Freundschaft gekündigt bekommen
Von: charlotteee
neu
25. Februar um 16:43
Freundschaft kündigen?
Von: barbarosa
neu
23. Februar um 15:44

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen