Home / Forum / Gesellschaft & Leben / Der Weihnachtsmann im Supermarkt. Was wollen die Mütter ?

Der Weihnachtsmann im Supermarkt. Was wollen die Mütter ?

16. November 2006 um 22:56

Hallo zusammen,

ich hoffe mal, dass ich im richtigen Forumsbereich gelandet bin.

Folgendes:

Ich bin Azubi in einem REWE-Markt (www.rewe.de), und möchte am 6. Dezember mich als Weihnachtsmann verkleiden.

Dazu frage ich mich jedoch, wie man diese Aktion gestalten könnte.

Hier hoffe ich Hilfe bzw. Eure Wünsche als Mütter zu erhalten betreffend dieser Aktion.

Die meisten Kinder werden wohl bis 6 Jahre sein, denk ich mir.
kleine geschenke soll auch geben, wahrscheinlcih etwas Schoki oder etwas Obst.

Was ich mir auch überlegt habt, wäre zb. ne kleine Spielerunde oder sowas zu gestalten, damit die Mütter dann etwas in Ruhe einkaufen können. Leider weis ich nciht, was so bei den Kindern angesagt ist, da ich in meinem Bekanntenkreis kein so junges Kind habe.

Wer kann mir Ratschläge geben, wie ich mich gegenüber so kleinen Kindern verhalten sollte ?
Was sollte ich fragen oder kennen ?

Wäre echt Dankbar, wenn ihr mir Tipps geben könntet.
ich persönlcih kenn sowas nur aus dem Fernsehen...



Vielen Dank für Eure Hilfe


...Christian

Mehr lesen

17. November 2006 um 9:36

... ...
na das ist mal `ne tolle Idee, *grübelgrübel*,.finde ich klasse. Habt ihr Platz in Eurem REWE - Markt um ein paar Tische zu stellen ? Dann könntest du die Kleinen malen lassen : Natürlich den Weihnachtsmann im Wald, im Schlitten, auf dem Kamin, usw. ....
Viele Kleinen haben ja Angst vor dem Weihnachtsmarkt, Verhaltensregeln kann man da wohl so nicht aufstellen. Ich würde in die Knie gehen und die Kinder schön begrüssen und gar nicht soviel fragen, du kennst die Kleinen eh nicht, oder ???
Einfach fragen ob sie für Dich ein schönes Bild malen wollen ist vielleicht nicht verkehrt !!!

Erzähl doch danach hier, wie es war, würde mich interessieren. Das gibt es bei uns gar nicht....

Grüssle von flammendesherz

Gefällt mir

17. November 2006 um 22:54
In Antwort auf flammendesherz

... ...
na das ist mal `ne tolle Idee, *grübelgrübel*,.finde ich klasse. Habt ihr Platz in Eurem REWE - Markt um ein paar Tische zu stellen ? Dann könntest du die Kleinen malen lassen : Natürlich den Weihnachtsmann im Wald, im Schlitten, auf dem Kamin, usw. ....
Viele Kleinen haben ja Angst vor dem Weihnachtsmarkt, Verhaltensregeln kann man da wohl so nicht aufstellen. Ich würde in die Knie gehen und die Kinder schön begrüssen und gar nicht soviel fragen, du kennst die Kleinen eh nicht, oder ???
Einfach fragen ob sie für Dich ein schönes Bild malen wollen ist vielleicht nicht verkehrt !!!

Erzähl doch danach hier, wie es war, würde mich interessieren. Das gibt es bei uns gar nicht....

Grüssle von flammendesherz

Und weiter gehts
das mit dem bild malen ist eine gute idee, danke.

die meisten werd ich owhl nicht kennen nur 2-3 die ich seit september als stammkundschaft täglich kennegelernt hab.

dann werd cih noch versuchen ein paar ballons aufzutreiben.

platzmäßig ist mein Rewe-Markt leider nciht gerade großzügig gestaltet, aber ich denke, da kann man schon etwas organisieren.

von der größe her bin ich nur 1,65m hoch, da werd ich den kindern wohl nciht zu sehr angst einjagen, als wenn ein 2 meter typ da stehen würde.


Stimmt schon, dass gibt es nciht überall, liegt wohl auch daran, dass es mit Kosten(Kostüm, Zeitaufwand, Vorbereitung, Präsente, etc.) und im einzelhandel kostbarer Arbeitszeit verbunden ist.

Ich persönlich sehe das als Investment in meine Zukunft, da ich in einigen Jahren Marktmannager (Chef) werden möchte. Auch wenn man in dem Beruf, dann sehr, sehr viel zu tun hat, möchte ich versuchen immer wieder mal so besondere Aktionen zu gestalten.

Was mir auch gerade in den Sinn gekommen ist, wäre z.B.

Gefällt mir

18. November 2006 um 16:20

Lovet du Depp -
mach Dich vom Acker du Fake !!!

Gefällt mir

18. November 2006 um 16:38
In Antwort auf rewe1

Und weiter gehts
das mit dem bild malen ist eine gute idee, danke.

die meisten werd ich owhl nicht kennen nur 2-3 die ich seit september als stammkundschaft täglich kennegelernt hab.

dann werd cih noch versuchen ein paar ballons aufzutreiben.

platzmäßig ist mein Rewe-Markt leider nciht gerade großzügig gestaltet, aber ich denke, da kann man schon etwas organisieren.

von der größe her bin ich nur 1,65m hoch, da werd ich den kindern wohl nciht zu sehr angst einjagen, als wenn ein 2 meter typ da stehen würde.


Stimmt schon, dass gibt es nciht überall, liegt wohl auch daran, dass es mit Kosten(Kostüm, Zeitaufwand, Vorbereitung, Präsente, etc.) und im einzelhandel kostbarer Arbeitszeit verbunden ist.

Ich persönlich sehe das als Investment in meine Zukunft, da ich in einigen Jahren Marktmannager (Chef) werden möchte. Auch wenn man in dem Beruf, dann sehr, sehr viel zu tun hat, möchte ich versuchen immer wieder mal so besondere Aktionen zu gestalten.

Was mir auch gerade in den Sinn gekommen ist, wäre z.B.

... ...
wäre z.B ... was ???????

Gefällt mir

18. November 2006 um 21:09
In Antwort auf flammendesherz

... ...
wäre z.B ... was ???????

Fortsetzung
komisch hat gar nciht alles gepostet, was ich gestern geschrieben hab.

also: ... wäre z.B. "Ein Foto mit dem Weihnachtsmann/Nikolaus" da das allerdings über mich privat dann läuft mit den fotos, müsste ich , sollte ich das machen, einen unkostenbeitrag von max. 0,50 verlangen.

allerdings weis ich nicht ob daran dann überhaupt interesse bestehen würde...


so sieht übrigens mein kostüm aus :

[]http://www.wohnidee2004.de/VerkaeuferB/Weihnacht-en/China%20Nikolauskostuem/Nikolauskostuem1/11.jpg[-/]

falls das mit dem bild anzeigen nciht funktioniert einfach das [] mit dem weg lassen.

Gefällt mir

18. November 2006 um 23:33
In Antwort auf rewe1

Fortsetzung
komisch hat gar nciht alles gepostet, was ich gestern geschrieben hab.

also: ... wäre z.B. "Ein Foto mit dem Weihnachtsmann/Nikolaus" da das allerdings über mich privat dann läuft mit den fotos, müsste ich , sollte ich das machen, einen unkostenbeitrag von max. 0,50 verlangen.

allerdings weis ich nicht ob daran dann überhaupt interesse bestehen würde...


so sieht übrigens mein kostüm aus :

[]http://www.wohnidee2004.de/VerkaeuferB/Weihnacht-en/China%20Nikolauskostuem/Nikolauskostuem1/11.jpg[-/]

falls das mit dem bild anzeigen nciht funktioniert einfach das [] mit dem weg lassen.

Hallo,...
also der Link funzt nicht...schade... .
Das mit den Bildern finde ich nicht schlecht, was meinst du denn wieviel Kleine Gäste kommen und sich fotografieren lassen ? Das hört sich aber auch ziemlich aufwendig an. Du bräuchtest da womöglich einen passenden Hintergrund und andere Accessoires, nicht zu vergessen den Fotografen. Und dann müssten die Bilder auch entwickelt werden. Was machst du dann wenn sie nicht abgeholt werden ???

Wie ist es wenn die Kinder ein Bild malen und du machst einen Wettbewerb aus der Sache ??? Z.B.:
1. Preis 5 Produkte von Haribo
2. Preis ......
usw......

Die Mütter werden Dir dankbar sein weil sie in der Zeit (in der die Kinder malen) in aller Ruhe im Markt einkaufen können... *lach* - das wiederum kommt Dir zugute !!!



Gefällt mir

20. November 2006 um 3:26
In Antwort auf flammendesherz

Hallo,...
also der Link funzt nicht...schade... .
Das mit den Bildern finde ich nicht schlecht, was meinst du denn wieviel Kleine Gäste kommen und sich fotografieren lassen ? Das hört sich aber auch ziemlich aufwendig an. Du bräuchtest da womöglich einen passenden Hintergrund und andere Accessoires, nicht zu vergessen den Fotografen. Und dann müssten die Bilder auch entwickelt werden. Was machst du dann wenn sie nicht abgeholt werden ???

Wie ist es wenn die Kinder ein Bild malen und du machst einen Wettbewerb aus der Sache ??? Z.B.:
1. Preis 5 Produkte von Haribo
2. Preis ......
usw......

Die Mütter werden Dir dankbar sein weil sie in der Zeit (in der die Kinder malen) in aller Ruhe im Markt einkaufen können... *lach* - das wiederum kommt Dir zugute !!!



Fotos
hier nochmal der link:

http://www.wohnidee2004.de/VerkaeuferB/Weihnachten-/China%20Nikolauskostuem/Nikolauskostuem1/11.jpg

Ich rechne mal, dass ca. 50 Kinder +-X innerhalb von 6 Stunden der Aktion kommen werden.
das wird scih dann bestimmt etwas verteilen....

zu den Fotos:
Ich bring meine Digitalkamera mit (inkl. Stativ).Die kann dann Ein Azubi-Kollege von mir machen, der am selben Tag wahrscheinlich eine Glühwein Verkostung (für die Älteren) macht. Die Leute, die ein Foto wollen sollen sich dann gerade in eine Liste eintragen und können dann ab den kommenden Samstag die Bilder abholen. Insoweit vertrau ich eben auf die Ehrlcihkeit der Leute, dass sie auch dann die Bilder abholen(wenn cih pech hab, mach ich halt etwas verluste, aber das gehört auch dazu).

Hintergrund und Accesoires brauch ich sowieso. Unter anderem bau ich eben Weihnachtsprodukte auf, dazu bastel ich mir sowas wie ein Thron, darüber & darum hängen Luftballontrauben(es gibt ja auch ballons für die kleinen)/Lichterketten/Dekostoff /etc.

Ich denk mal für die bilder gibts keine Preise, denn die kleinen bekommen ja so oder so etwas süßes oder madarinen etc., aber an dem tag kann cih die eben aufhängen, und ihnen sagen, dass ich mcih über ihr bild ganz doll gefreut hab....

Gefällt mir

20. November 2006 um 3:36

Lernen


Was machst Du z.B., wenn ein (oder mehrere, meist ist kindliches Verhalten ja ansteckend ) Kind plötzlich in Tränen ausbricht und nach seiner Mutter schreit?

Hmm, da könnte ich das Kind auf den Arm nehmen und erst mal trösten, ihm etwas schoki anbieten und zur not such ich eben mit dem kleinen seine Mom...
Sollten noch andere Kids da sein kann mir sicherlich meine Kollege oder eine Kollegin helfen...vll. findet scih ja auch noch eine Elfe, die mcih unterstüzt....


Oder wenn sich zwei um einen Buntstift streiten und anfangen, sich zu prügeln?
Buntstifte wirds genug geben, und wenn bekomm ich die kleinen bestimmt auseinander....
(wenn Sie geschenke wollen müssen Sie auch brav sein *G*)


Oder wenn Dir ein paar ganz vorwitzige Bürschchen (oder Gören) extrem auf der Nase rumtanzen (manche Mütter wissen schon, warum sie ihre Sprösslinge lieber nicht mit sich durch den Supermarkt schleppen wollen *g*)?
Mcih dazu entscheiden keine eigenen zu bekommen... ne scherz, dazu find ich auch bestimmt ne lösung.....( und den Bart kleb ich mir an....)


Oder wenn sich einige plötzlich selbstständig machen, also einfach abhauen?

All zu groß ist unser Laden nicht, die finden sich schnell...zudem rechne ich mit nciht allzuviel kindern gleichzeitig

An solchen Situationen scheitert schon der ein oder andere gelernte Erzieher , nur die haben immer noch eine Zweitkraft, die die restlichen Kids solange im Auge hat, Du wärst ja völlig auf Dich allein gestellt!

Da muss ich durch....( hoffentlcih muss keiner währendessen auf die Toilette)

Ich würde gut überlegen, ob Du Dich dem gewachsen fühlst, sonst kann der (sicherlich gut gemeinte und sehr engagierte) Schuss gehörig nach hinten losgehen.

Werd ich schon schaffen. Danke


Gefällt mir

29. November 2006 um 0:12
In Antwort auf rewe1

Lernen


Was machst Du z.B., wenn ein (oder mehrere, meist ist kindliches Verhalten ja ansteckend ) Kind plötzlich in Tränen ausbricht und nach seiner Mutter schreit?

Hmm, da könnte ich das Kind auf den Arm nehmen und erst mal trösten, ihm etwas schoki anbieten und zur not such ich eben mit dem kleinen seine Mom...
Sollten noch andere Kids da sein kann mir sicherlich meine Kollege oder eine Kollegin helfen...vll. findet scih ja auch noch eine Elfe, die mcih unterstüzt....


Oder wenn sich zwei um einen Buntstift streiten und anfangen, sich zu prügeln?
Buntstifte wirds genug geben, und wenn bekomm ich die kleinen bestimmt auseinander....
(wenn Sie geschenke wollen müssen Sie auch brav sein *G*)


Oder wenn Dir ein paar ganz vorwitzige Bürschchen (oder Gören) extrem auf der Nase rumtanzen (manche Mütter wissen schon, warum sie ihre Sprösslinge lieber nicht mit sich durch den Supermarkt schleppen wollen *g*)?
Mcih dazu entscheiden keine eigenen zu bekommen... ne scherz, dazu find ich auch bestimmt ne lösung.....( und den Bart kleb ich mir an....)


Oder wenn sich einige plötzlich selbstständig machen, also einfach abhauen?

All zu groß ist unser Laden nicht, die finden sich schnell...zudem rechne ich mit nciht allzuviel kindern gleichzeitig

An solchen Situationen scheitert schon der ein oder andere gelernte Erzieher , nur die haben immer noch eine Zweitkraft, die die restlichen Kids solange im Auge hat, Du wärst ja völlig auf Dich allein gestellt!

Da muss ich durch....( hoffentlcih muss keiner währendessen auf die Toilette)

Ich würde gut überlegen, ob Du Dich dem gewachsen fühlst, sonst kann der (sicherlich gut gemeinte und sehr engagierte) Schuss gehörig nach hinten losgehen.

Werd ich schon schaffen. Danke


Vorbereitung
die vorbereitungen laufen nun auf hochtouren.

der dekostoff und mein kostüm sind vollsändig nun schau cih noch nach
ein paar weihnachtscds....und malvorlagen.
eine stiefelfüllaktion haben wir nun auch. Nächsten Montag unddienstag können die kinder bis 12 Jahre ihre Stiefel in der REWE abgeben und ihn am Mittwoch wieder abholen....

Gefällt mir

29. November 2006 um 0:22
In Antwort auf rewe1

Vorbereitung
die vorbereitungen laufen nun auf hochtouren.

der dekostoff und mein kostüm sind vollsändig nun schau cih noch nach
ein paar weihnachtscds....und malvorlagen.
eine stiefelfüllaktion haben wir nun auch. Nächsten Montag unddienstag können die kinder bis 12 Jahre ihre Stiefel in der REWE abgeben und ihn am Mittwoch wieder abholen....

Hallo rewe1 :bien.
Ich wünsche Dir viel Freude und Glück mit den Kids!


Bei uns ist z.Z Frühlingswetter

und noch keine Weihnachtsstimmung,leider

mfg

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen