Home / Forum / Gesellschaft & Leben / Darf man aufs Männerklo?

Darf man aufs Männerklo?

3. März 2014 um 9:09

Ist es bei langen Schlangen etc. eigentlich erlaubt, wenn man einfach auf das Männerklo geht?

Mehr lesen

3. März 2014 um 13:23

Wenn du dir da dann auch
die Sprüche anhören kannst!
Von wegen, Süße kannst du mal kurz halten?
Oder: Hilfst du mir beim Suchen?

Du willst aber nicht die Pinkelrinne oder ein Pinkelbecken benutzen, oder?

Ich glaube umgekehrt, Mann geht auf die Damentoilette, käme nicht so gut!

Gefällt mir

5. März 2014 um 0:24

Verboten ist es sicher nicht
Obwohl... Wer weiß, wir haben ja für jeden Mist Gesetze.
Ich war am WE erst auf dem Männerklo...ich hab keine dummen Sprüche abbekommen.

Gefällt mir

5. März 2014 um 10:32


Es kommt nicht darauf an wo man wohnt, sondern wo man hingeht!
Wenn ich mir die letzte Feier im Schützenheim überlege!
Da verkneife ich mir dann schon den Besuch der Toilette. Und nicht nur den Besuch der Herrentoilette!
Obwohl meine Tochter hat gesagt, die sei sauberer als die andere Abteilung gewesen.
Und das zu Zweit auf die Toilette zu gehen, bei den Herren, wäre mir zu auffällig!

Gefällt mir

5. März 2014 um 14:08

Aufs männerklo?
ob zu 2. oder alleine.... auffallen tut man eh.
ich habe nur festgestellt: geht eine vorweg, machen es viel nach - und zu den "gefolgsamen" gehöre ich auch.
ich habe aber immer diese blöde gefühl, was total verbotenes
(oder gar strafbares) zu tu.
ich glaube, die männes haben damit gar kein problem

Gefällt mir

6. März 2014 um 10:08

In den 90ern des letzten Jahrhunderts
gab es den Spruch: Wie kann man unterscheiden ob Frauen aus den Osten oder Westen kommen?
Die aus dem Osten gehen alleine aufs Klo!

Ich bin zwar aus dem Westen, gehe aber trotzdem alleine aufs Klo! Oder soll ich eine unbekannte Frau vom Nachbartisch fragen?
Und wenn man bei Single-Partys eine andere Frau so frägt, dann käme die auf dumme Gedanken!

Gefällt mir

21. März 2014 um 22:35
In Antwort auf masha482

Wenn du dir da dann auch
die Sprüche anhören kannst!
Von wegen, Süße kannst du mal kurz halten?
Oder: Hilfst du mir beim Suchen?

Du willst aber nicht die Pinkelrinne oder ein Pinkelbecken benutzen, oder?

Ich glaube umgekehrt, Mann geht auf die Damentoilette, käme nicht so gut!

Frage:
wen ein man mit seiner 4jährigen tochter in der stadt unterwegs ist,und die kleine zu toilette muss, was macht man dann? geht man auf die herrentoilette, biste gleich päthophiel, auf damentoilette,biste ein spanner, also was soll man tun?

Gefällt mir

21. März 2014 um 23:53

Ihr dürfts versuchen
aber wir dürfen euch auch rausschmeissen. Aber jetzt mal zum Spass würde denn passieren wenn ich aufs Damenklo geh? (und da gibt ja kein Urinal sondern alle sind in Kabinen)...

Gefällt mir

30. Oktober 2014 um 22:09

Es heißt nicht umsonst
"Notdurft verrichten".

Darf Dir keiner verbieten, wenn Not am Manne (Äh an der Frau) ist.

Selbst als Mann die falsche Toilette zu erwischen, nimmt einem kaum mal jemand ernsthaft krumm. Auf blöde Sprüche sollte man sich allerdigs einstellen.

Gefällt mir

2. November 2014 um 8:53

Kein Problem
So sehe ich das zumindest. Es ist ja soweiso Schwachsinn, das es meistens gleich viele Toiletten für Frauen und Männer gibt, obwohl bekannt ist, dass das weibliche Geschlecht a) eine kleinere Blase hat und sich b) nicht einfach mal an ein Pissoir stellen kann.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Soll ich von zuhause weglaufen ?
Von: yomko
neu
24. Oktober 2014 um 21:53
Schon wieder Terroranschlag in Jerusalem durch "Palästinenser"
Von: oldmcdonald
neu
23. Oktober 2014 um 14:07

Beliebte Diskussionen

Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen