Home / Forum / Gesellschaft & Leben / Dankeschöngeschenk - hat wer ne Idee?

Dankeschöngeschenk - hat wer ne Idee?

7. August 2007 um 11:53

Hallo ihr Lieben!

Ich bin gerade dabei, einen Umzug zu planen. Ich ziehe von zu Hause aus, weil es mir meine Eltern nicht mehr möglich machen, noch zu Hause zu leben. Von ihnen kann ich keine Unterstützung beim Umzug erwarten (würde ich aber auch nicht wollen). Mir hilft stattdessen jemand anderes ganz lieb dabei! Er hat mich schon bei der Wohnungsbesichtigung gut beraten, wird mir bei der Renovierung helfen und falls die Möbelfirma zu teuer ist, wird er mir mit seinen Leuten beim Aufbau der Möbel helfen! Ich kann ihn immer fragen, wenn etwas mal unklar ist! Er hilft mir so, als wäre ich seine eigene Tochter.

Nun stellt sich die Frage, wie ich mich bedanken soll. Anfang September 07 wird wohl der Umzugstag sein. Ich frage mich schon länger, wie ich mich für die Hilfe bedanken soll. Eigentlich ist er ein Fremder für mich, doch mit einer Merci-Schokolade ist es wohl nicht getan! Habt ihr vll Ideen?

Ich freue mich (und hoffe sehr) auf Antworten!

Liebe Grüße
Eure Yura

Mehr lesen

7. August 2007 um 15:16

Kleine Ergänzung
Das Einzige, was ich über ihn weiß, ist, dass er ein sehr religiöser Mensch ist (Christ).

Ich hoffe auf eure Antworten!

LG
Yura

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August 2007 um 11:41

So viel wie er dir hilft,
würde ich ihm für den anstrengenden Umzug ein Wochenende in einem Wellness-Spa schenken.

Und dann noch für seine Leute die auch noch helfen obwohl sie mit dir, wie ich annehme, nichts zu tun haben vielleicht jeweils nen Kino Gutschein.

Mag dir teuer erscheinen, aber mankann sich nicht vorstellen, was man sich spart, wenn einem privat die Leute beim umzug helfen. da ist so ein Gutscheni das Mindeste.

Und natürlich dass du für genug Brotzeit und Bier sorgst, das versteht sich von selbst.

Griaß di Schmuggler

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram