Home / Forum / Gesellschaft & Leben / Dämmerschlafnarkose

Dämmerschlafnarkose

14. Mai 2003 um 8:29

Hallo,

bei mir steht demnächst eine Weisheitszahn-OP an-***bibber**.
3 sind ganz normal entfernbar, nur der 4. liegt quer im Kiefer und schiebt die davorliegenden zähne immer weiter zusammen. Um dieses mistding rauszukriegen müssen Knochenfräse und ähnlich niedliche Geräte zum einsatz kommen. Davon will ich garantiert nichts mitkriegen. Deswegen hatte ich vor, mir alle vier unter Vollnarkose entfernen zu lassen.

Der Arzt hat mir jetzt als Alternative eine Dämmerschlafnarkose vorgeschlagen, was wohl weitaus schonender als eine Vollnarkose ist.
Man bekommt ein Schlafmittel und trotzdem noch eine örtliche Betäubung. Man atmet noch ist wohl auch noch teilweise ansprechbar, bekommt aber wohl nichts mit und kann sich hinterher auch nicht an den Eingriff erinnern.

Hat jemand von euch schon mal so eine Dämmerschlafnarkose gehabt?
Kriegt man da wirklich nichts mit?

Wäre schon, wenn mir jemand was darüber erzählen könnte.

LG

RedDevil

Mehr lesen

14. Mai 2003 um 8:47

Hallo RedDevil,
ich habe vor ca. 3 Jahren meine Weisheitszähne rausbekommen, alle 4 auf einmal.. alle mussten "rausgesägt" werden

Ich hatte so eine Dämmerschlafnarkose und hab echt fast nichts mitbekommen... als erstes wurds mir ganz komisch, als wenn ich betrunken bin und dann biste irgendwann mal so im Dämmerschlaf. Ich hab ein paar Brüchstücke der Sägerei noch in Erinnerung aber ehrlich gesagt, war mit das in dem Moment vollkommen egal, was da passiert... du bist einfach vollkommen entspannt und müde... also du musst keine Angst haben, dass du während der OP aufwachst und alles mitbekommst!!!

Ich finde es ist auf jeden Fall besser als eine Vollnarkose, ich würd das auch wieder tun... und ich bin echt ein Angsthase wenns um so was geht!

Also, Hals- und Beinbruch

Liebe Grüße, Lisa

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Mai 2003 um 10:02

Hi Du
Ja, vor 1,5 jahren habe ich mir das auch machen lassen, 3 W-Zähne unter Vollnarkose, also von Dämmerschlaf war da nix zu spüren, ich war total wech...
Ich hätte immer Angst, doch noch was mitzukriegen, aber ich bin sicher, der Arzt hat da Ahnung, schonender ist es mit Sicherheit.

Wünsche Dir alles Gute!!
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen