Anzeige

Forum / Gesellschaft & Leben

Cafe-Klatsch

Letzte Nachricht: 9. Juni 2017 um 7:53
A
an0N_1188135799z
10.11.16 um 10:02

Guten Morgen Anouchka. Du hast vollkommen recht. Warum wird nicht von vorne herein etwas gegen diese illegalen Einwanderer unternommen. Nach dem Motto "wehret den Anfängen". Dieses Rumgeeiere unserer Politiker kann ich nicht mehr hören.Beschimpfen sich gegenseitig, sind aber nicht lösungsorientiert. Ich bezweifel einfach nur, dass Mr. Trump etwas dagegen unternehmen kann. Ich denke, er wird ausgebremst. Was mir nicht gefällt, sind seine Beleidigungen gegenüber Frauen, Homosexuellen usw., das geht mir zu weit.

Gefällt mir

Mehr lesen

A
an0N_1188135799z
10.11.16 um 11:03

Oha das ist schon lange her - ein Film mit Demi Moore

Gefällt mir

L
lin_11968735
10.11.16 um 22:11

Naja , Trump ist ja das beste Beispiel, wenn der keine Kohle hätte , wäre seine Frau wohl auch nicht so hübsch 

Gefällt mir

A
adena_12067240
11.11.16 um 7:51

 vom schönen Geschirr wird nicht gegessen ein altes sprichwort " früher hatte man Sammeltassen im Schrank " !!
Aber es gibt noch ein anderes sprichwort " Dumm F.... gut "  sehr böse gesagt !!

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1188135799z
11.11.16 um 7:53

Aus diesem Grund wechseln die Männer mit dem dicken Bankkonto ja auch so oft ihre Frauen, auch denen gehen sie nach kurzer Zeit auf den Sack

Guten Morgen, es ist Wochenende - nur noch ein paar Stunden. Morgen wird der Geburtag meiner Enkelin ein wenig nachgefeiert. Bin schon gespannt, wie die beiden Hunde miteinander umgehen werden.

Gefällt mir

A
adena_12067240
11.11.16 um 7:53

Guten Morgen    ein sehr Regnerischer Tag Heute   aber was solls  es is Freitag
da wird die stimmung schon noch besser !!
wünsche allen schon mal ein schönes Wochenende

Gefällt mir

L
lin_11968735
11.11.16 um 8:04
In Antwort auf adena_12067240

Guten Morgen    ein sehr Regnerischer Tag Heute   aber was solls  es is Freitag
da wird die stimmung schon noch besser !!
wünsche allen schon mal ein schönes Wochenende

Guten Morgen 
Noch ein paar Stunden, dann ist Wochenende . Bei uns schüttet es und ist ziemlich garstig, aber mit einer Tasse Kaffee ist alles halb so schlimm . Einen schönen Tag wünsche ich euch und arbeitet nicht zuviel 

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1188135799z
11.11.16 um 8:44

Ach wie schön ist es doch zu melden, dass wir strahlenden Sonnenschein im Norden haben.

Gefällt mir

L
lin_11968735
11.11.16 um 8:50
In Antwort auf an0N_1188135799z

Ach wie schön ist es doch zu melden, dass wir strahlenden Sonnenschein im Norden haben.

@Ratina 
Dann geniesse das schöne Wetter, bei uns soll es leider erst nächste Woche wieder besser werden. Heute Abend ist noch Schnee vorausgesagt worden, aber eigentlich ist mir heute das Wetter ziemlich egal, sitze sowieso den ganzen Tag im Büro 

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1188135799z
11.11.16 um 8:55
In Antwort auf lin_11968735

@Ratina 
Dann geniesse das schöne Wetter, bei uns soll es leider erst nächste Woche wieder besser werden. Heute Abend ist noch Schnee vorausgesagt worden, aber eigentlich ist mir heute das Wetter ziemlich egal, sitze sowieso den ganzen Tag im Büro 

Mein Kollege und ich werden heute Punkt 15.00 Uhr den Bleistift fallen lassen. Wir sind heute die Einzigen im Büro.

Gefällt mir

L
lin_11968735
11.11.16 um 9:10
In Antwort auf an0N_1188135799z

Mein Kollege und ich werden heute Punkt 15.00 Uhr den Bleistift fallen lassen. Wir sind heute die Einzigen im Büro.

 gute Idee, habe ich eigentlich auch vor....
Nur haperts bei mir ab und zu an der Ausführung . Aber die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt 

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1188135799z
11.11.16 um 9:15
In Antwort auf lin_11968735

 gute Idee, habe ich eigentlich auch vor....
Nur haperts bei mir ab und zu an der Ausführung . Aber die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt 

Dann wünsche ich Dir, dass es klappt. Ich möchte heute noch einen kleinen Geburtstagskuchen backen und das Essen für morgen schon einmal vorbereiten. Ja und der kleine Kalle muss noch ein Willkomensgeschenk haben.....

Gefällt mir

A
adena_12067240
11.11.16 um 9:50
In Antwort auf an0N_1188135799z

Mein Kollege und ich werden heute Punkt 15.00 Uhr den Bleistift fallen lassen. Wir sind heute die Einzigen im Büro.

Bleistift ???  müsst ihr schon sparen ??

Gefällt mir

Anzeige
L
lin_11968735
11.11.16 um 9:53
In Antwort auf an0N_1188135799z

Dann wünsche ich Dir, dass es klappt. Ich möchte heute noch einen kleinen Geburtstagskuchen backen und das Essen für morgen schon einmal vorbereiten. Ja und der kleine Kalle muss noch ein Willkomensgeschenk haben.....

Ja, wäre schön wenn es klappen würde . .. Ich habe morgen Abend Gäste und weiss immer noch nicht , was ich kochen soll. Wird wohl wieder ein spontan Entscheid 

Gefällt mir

A
adena_12067240
11.11.16 um 9:57
In Antwort auf lin_11968735

Ja, wäre schön wenn es klappen würde . .. Ich habe morgen Abend Gäste und weiss immer noch nicht , was ich kochen soll. Wird wohl wieder ein spontan Entscheid 

Bei diesen Wetter eine schöne Gulaschsuppe !! dazu Salat passt immer

Gefällt mir

Anzeige
L
lin_11968735
11.11.16 um 10:02
In Antwort auf adena_12067240

Bei diesen Wetter eine schöne Gulaschsuppe !! dazu Salat passt immer

Die Idee wäre nicht schlecht . ... Aber wenn 2 Vegetarier am Tisch sitzen, wirds schwierig  (und aufwendig)

Gefällt mir

A
adena_12067240
11.11.16 um 10:19
In Antwort auf lin_11968735

Die Idee wäre nicht schlecht . ... Aber wenn 2 Vegetarier am Tisch sitzen, wirds schwierig  (und aufwendig)

Ach Gott gibt es wirklich sowas   dafür is doch der Salat

Broccoli-Gratin Rouge

Zutaten Zubereitung

Broccoli-Gratin Rouge
1. Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze (170°C Umluft) vorheizen. Broccoli
auftauen lassen.
2. Fleischtomate brühen, häuten, den Blütenansatz entfernen und in Würfel
schneiden. Beides in eine Auflaufform geben.
3. In einem Topf Wasser und Milch erwärmen. MAGGI fix & frisch Broccoli
Gratin einrühren, zum Kochen bringen, 1 Min. kochen und über das
Gemüse geben. Mit Käse bestreuen und im Backofen ca. 20 Min.
goldbraun backen.
» 1 Beutel MAGGI fix & frisch Broccoli Gratin
» 1 Fleischtomate
» 30 g Käse (gerieben)
» 125 ml Milch (1,5% Fett)
» 125 ml Wasser
» 1 Packung (300 g) Broccoli (tiefgefroren)

Für die Vegetarier dazu Ziegenkäse Überbacken und die genießer Putensteaks !!
 

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1188135799z
11.11.16 um 10:19
In Antwort auf lin_11968735

Die Idee wäre nicht schlecht . ... Aber wenn 2 Vegetarier am Tisch sitzen, wirds schwierig  (und aufwendig)

Wenn Du wüsstest Hannes, was hier alles eingespart, die Bleistifte sind nur Peanuts

Gefällt mir

A
adena_12067240
11.11.16 um 10:22
In Antwort auf an0N_1188135799z

Wenn Du wüsstest Hannes, was hier alles eingespart, die Bleistifte sind nur Peanuts

wie bei uns  auch am Lohn da musst Kämpfen  da sind die gut drann die schon länger da sind und sich noch zu helfen wissen

Gefällt mir

Anzeige
L
lin_11968735
11.11.16 um 11:02
In Antwort auf adena_12067240

Ach Gott gibt es wirklich sowas   dafür is doch der Salat

Broccoli-Gratin Rouge

Zutaten Zubereitung

Broccoli-Gratin Rouge
1. Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze (170°C Umluft) vorheizen. Broccoli
auftauen lassen.
2. Fleischtomate brühen, häuten, den Blütenansatz entfernen und in Würfel
schneiden. Beides in eine Auflaufform geben.
3. In einem Topf Wasser und Milch erwärmen. MAGGI fix & frisch Broccoli
Gratin einrühren, zum Kochen bringen, 1 Min. kochen und über das
Gemüse geben. Mit Käse bestreuen und im Backofen ca. 20 Min.
goldbraun backen.
» 1 Beutel MAGGI fix & frisch Broccoli Gratin
» 1 Fleischtomate
» 30 g Käse (gerieben)
» 125 ml Milch (1,5% Fett)
» 125 ml Wasser
» 1 Packung (300 g) Broccoli (tiefgefroren)

Für die Vegetarier dazu Ziegenkäse Überbacken und die genießer Putensteaks !!
 

Das liest sich richtig lecker ! Aber ich werde dazu ein Rinderfilet Niedergaren  und die Vegetarier bekommen Tofu Schnitzel,dazu Sauce Bèrnaise. Danke für die Idee 

Gefällt mir

A
adena_12067240
11.11.16 um 11:04
In Antwort auf lin_11968735

Das liest sich richtig lecker ! Aber ich werde dazu ein Rinderfilet Niedergaren  und die Vegetarier bekommen Tofu Schnitzel,dazu Sauce Bèrnaise. Danke für die Idee 

wenn das so weitergeht bekomme ich jetzt richtig Hunger   aber nicht auf Tofu

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1188135799z
11.11.16 um 11:31
In Antwort auf adena_12067240

wenn das so weitergeht bekomme ich jetzt richtig Hunger   aber nicht auf Tofu

Hey ihr Beiden, ich halte es kaum bis um 12.00 Uhr aus, wenn die leckeren Rezepte lese. Mein Magen knurrt schon.... Das hört sich aber auch gut an

Gefällt mir

A
adena_12067240
11.11.16 um 11:46
In Antwort auf an0N_1188135799z

Hey ihr Beiden, ich halte es kaum bis um 12.00 Uhr aus, wenn die leckeren Rezepte lese. Mein Magen knurrt schon.... Das hört sich aber auch gut an

so jetzt schnell beim Chinesen was Bestellt

Gefällt mir

Anzeige
L
lin_11968735
11.11.16 um 11:59
In Antwort auf adena_12067240

wenn das so weitergeht bekomme ich jetzt richtig Hunger   aber nicht auf Tofu

Ich mag Tofu auch nicht, ich kann das fast nicht schlucken. Aber die Vegetarier sollen das ruhig in vollen Zügen genießen 

Gefällt mir

A
an0N_1188135799z
11.11.16 um 12:31
In Antwort auf lin_11968735

Ich mag Tofu auch nicht, ich kann das fast nicht schlucken. Aber die Vegetarier sollen das ruhig in vollen Zügen genießen 

Chinesisch mag ich auch - Ente süß-sauer -

In der Kantine gab es heute Fisch mit Bratkartoffel oder Kartoffelsalat, war gar nicht mal so schlecht.

Gefällt mir

Anzeige
A
adena_12067240
11.11.16 um 13:37

Ja das mit dem Fisch klingt auch Lecker , nehm ich mir für das WE vor

ja es gab Knusprige Ente mit Kokossose  echt lecker

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

L
lin_11968735
11.11.16 um 14:55

FEIERABEND ....
Ich verschwinde jetzt , bevor noch jemand vorbei kommt .
Wünsche euch allen ein schönes Wochenende 

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1188135799z
12.11.16 um 7:51
In Antwort auf lin_11968735

FEIERABEND ....
Ich verschwinde jetzt , bevor noch jemand vorbei kommt .
Wünsche euch allen ein schönes Wochenende 

Jaasaa Wochenende
Es ist neblig, ein typischer Movembertag. Macht nix. Heute kommen die Kinder, da ist das Wetter egal.
Euch allen scjöne erholsame Tage

Gefällt mir

A
an0N_1188135799z
12.11.16 um 10:12

Oh meine Tochter ist 35, mein Sohn 34, Schwiegersohn auch 35 und meine beiden Enkeltöchter sind 12 und 3 Jahre alt. Dazu noch 2 Hunde, es ist nie langweilig. 

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1188135799z
12.11.16 um 16:04

Haha nein aber der gute Jahrgang 58

Gefällt mir

A
an0N_1188135799z
12.11.16 um 21:08

Die Einzige, die mit 30 ihr erstes Kind bekommen hat, war meine Grossmutter. Danach alle ab 22

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1188135799z
13.11.16 um 12:33

Theoretisch ja Bin gespannt, ob unsere Grosse es durchbricht

Gefällt mir

A
an0N_1188135799z
13.11.16 um 13:37

Meine Tochter war 23 und mitten im Studium, wie auch mein Schwiegersohn. Also nicht geplant, sondern ein Magen-Darmvirus. Hat aber alles wunderbar geklappt. Ich bin eine Befürworterin der frühen Mütter. Ich stelle fest, dass gerade die älteren Mütter nur kurz in EZU gehen, manche kommen schon nach 3 - 4 Monaten zurück, um Teilzeit in Elternzeit zu arbeiten. Müssen unbedingt den bereirs aufgebauten Lebensstandard halten

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1188135799z
14.11.16 um 8:45

Wie gesagt, die Große war nicht geplant, dennoch sind alle überglücklich, dass es sie gibt. Fernstudium in Betriebswirtschaft und Job direkt vor Ort

Wir haben in einem Dorf mit ca. 900 Einwohnern gelebt - auf einem Reiterhof. Irgendwie haben die Partys meistens in unserem Reitercasino stattgefunden. Da war immer etwas los. Meine Kinder waren, wie auch meine große Enkeltochter, Leistungssportler, das war immer wichtiger als Partys. Dazu die Verantwortung für das eigene Pferd.  Aber jeder lebt halt anders und das ist ja auch gut so......

Gefällt mir

L
lin_11968735
14.11.16 um 8:59

Guten Morgen .
Ich wünsche euch allen einen guten Wochenstart.
Heute Morgen sind mir schon die ersten Flüchtlinge aus der USA begegnet  

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1188135799z
14.11.16 um 10:08

Hallo Daphne, irgendwie ekommt man alles hin... und es gibt für jeden den richtigen Lebensplan. Was für den einen gut ist, kann für den anderen völlig daneben sein.

Huhu Cass

das Foto ist herrlich. Bin heute zum Mittagessen an der Elbe verabredet. Werde Ausschau halten, ob ich schon derartige Flüchtlinge erblicken kann

Gefällt mir

A
adena_12067240
15.11.16 um 13:30

schmuddelwetter  
aber trotzdem allen einen schönen Tag

Gefällt mir

Anzeige
amal798
amal798
15.11.16 um 18:26

Das hätte ich jetzt so stehen gelassen, Ratina!  Du siehst keinen Tag älter aus!

Gefällt mir

A
an0N_1188135799z
15.11.16 um 20:02
In Antwort auf amal798

Das hätte ich jetzt so stehen gelassen, Ratina!  Du siehst keinen Tag älter aus!

Herzlichen Dank.

Auch HH schmuddelt es. Alles grau und nass.....

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1188135799z
16.11.16 um 7:43

Guten Morgen,  nach dem ersten Bürokäffchen werde ich langsam wach.

Gestern hat unsere Hamburger Polizei, die Taqwa-Moschee gestürmt. Diese gilt seit Jahren als Sammelbecken für gewalttätige Jihadisten. Unserem Verfassungsschutz Hamburg liegen Erkenntnisse vor, dass einige der bisher aus hamburg nach Syrien ausgereisten Jihadisten an Lies-Info-Ständen aktiv waren, um Werbung zu machen. Unser Innensenator Andy Grote erhält Rückenwind für seine sehr harte Linie. Was letztendlich aus der Taqwa-Moschee wird, ist noch unklar, aber durch sie hat sich in Hamburg-Harburg eine islamistische Szene gebildet, die das Zusammenleben in dem schwierigen Viertel weiter belastet.

Gut, dass auch in weiteren Bundesländern zeitgleich diese Untersuchungen stattgefunden haben.

Diese Salafisten sind Menschen, die unsere Gesellschaft längst verlassen haben, Extremisten, die eine Religion ausnutzen, um sich und Jugendliche davon zu überzeugen, dass es in Ordnung wäre, Andersdenkende zu vergewaltigen, zu verbrennen oder gar zu versklaven. Das Verbot der Vereinigung und der Koran-Verteilung war daher längst überfällig. So können wir hoffen, dass der Staat weiter hart gegen Islamisten vorgeht.

 

Gefällt mir

L
lin_11968735
16.11.16 um 8:14
In Antwort auf an0N_1188135799z

Guten Morgen,  nach dem ersten Bürokäffchen werde ich langsam wach.

Gestern hat unsere Hamburger Polizei, die Taqwa-Moschee gestürmt. Diese gilt seit Jahren als Sammelbecken für gewalttätige Jihadisten. Unserem Verfassungsschutz Hamburg liegen Erkenntnisse vor, dass einige der bisher aus hamburg nach Syrien ausgereisten Jihadisten an Lies-Info-Ständen aktiv waren, um Werbung zu machen. Unser Innensenator Andy Grote erhält Rückenwind für seine sehr harte Linie. Was letztendlich aus der Taqwa-Moschee wird, ist noch unklar, aber durch sie hat sich in Hamburg-Harburg eine islamistische Szene gebildet, die das Zusammenleben in dem schwierigen Viertel weiter belastet.

Gut, dass auch in weiteren Bundesländern zeitgleich diese Untersuchungen stattgefunden haben.

Diese Salafisten sind Menschen, die unsere Gesellschaft längst verlassen haben, Extremisten, die eine Religion ausnutzen, um sich und Jugendliche davon zu überzeugen, dass es in Ordnung wäre, Andersdenkende zu vergewaltigen, zu verbrennen oder gar zu versklaven. Das Verbot der Vereinigung und der Koran-Verteilung war daher längst überfällig. So können wir hoffen, dass der Staat weiter hart gegen Islamisten vorgeht.

 

Guten Morgen 
Bei uns haben sie vor kurzem in Winterthur die An-Nur-Moschee gestürmt. 
Ich finde es richtig , dass die Behörden endlich gegen diese extremen Islamisten vorgehen 

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1188135799z
16.11.16 um 8:21
In Antwort auf lin_11968735

Guten Morgen 
Bei uns haben sie vor kurzem in Winterthur die An-Nur-Moschee gestürmt. 
Ich finde es richtig , dass die Behörden endlich gegen diese extremen Islamisten vorgehen 

Guten Morgen ihr Beiden.

Das sollte ein Festtag für Muslime sein, die sich mit diesen Extremisten in einen Topf geworfen fühlen.

Ja, es war ein Riesenwirbel. Gut so, es kann nicht sein, dass diese Leute mit der Koranübersetzung in der Hand Hassbotschten und verfassungsfeindliche Ideologien verbreiten. Das muss mit allen Mitteln verhindert werden. Diese Vereinigung war ein Mussionierungsnetzwerk, dass vor allem durch seine LIES-Kampgne bekannt wurde.

Gefällt mir

L
lin_11968735
16.11.16 um 8:31
In Antwort auf an0N_1188135799z

Guten Morgen ihr Beiden.

Das sollte ein Festtag für Muslime sein, die sich mit diesen Extremisten in einen Topf geworfen fühlen.

Ja, es war ein Riesenwirbel. Gut so, es kann nicht sein, dass diese Leute mit der Koranübersetzung in der Hand Hassbotschten und verfassungsfeindliche Ideologien verbreiten. Das muss mit allen Mitteln verhindert werden. Diese Vereinigung war ein Mussionierungsnetzwerk, dass vor allem durch seine LIES-Kampgne bekannt wurde.

Vorhin habe ich gerade in der Zeitung gelesen , dass in der Schweiz diese LIES -Kampagne immer noch erlaubt ist , die Behörden meinen, dass es rechtlich keine Grundlage gebe, dass Missionieren zu verbieten . Ich hoffe sehr, dass sich die Schweizer Regierung ein Beispiel an Deutschland nimmt und das Ganze auch verbietet 

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1188135799z
16.11.16 um 9:03
In Antwort auf lin_11968735

Vorhin habe ich gerade in der Zeitung gelesen , dass in der Schweiz diese LIES -Kampagne immer noch erlaubt ist , die Behörden meinen, dass es rechtlich keine Grundlage gebe, dass Missionieren zu verbieten . Ich hoffe sehr, dass sich die Schweizer Regierung ein Beispiel an Deutschland nimmt und das Ganze auch verbietet 

Hamburg hat sich in den letzten Jahren als Salafisten-Hochburg einen Namen gemacht. Rund 670 Personen sind stadtweit in der Szene aktiv, davon gelten 320 als Jihadisten, die den "heiligen Krieg" unterstützen.

Auch bei uns hat das Bezirksamt erst seit Mai 16 mehr als 30 Anträge für salafistische Stände ablehnen können, da der Verfassungsschutz den Einzelanmeldern jihadistische Bezüge nachweisen konnte. Wichtig ist die Beweiskraft. Die Maßnahme ist spät dran, aber Hamburg ist das erste Bundesland, das durch diese Vorgehensweise eine Verbreitung der Salafisten-Stände verhinderte.  Habe gelesen, dass ein generelles Verbot der Kampgne erst durch Sammeln von genügend Beweisen durchgesetzt wurde. Das sollte bei euch in der Schweiz ebenso gemacht werden.

Gefällt mir

A
an0N_1188135799z
16.11.16 um 11:35

Richtig, am Stadtpark werden am 1. Mai regelmäßig die dort parkenden Autos von den Linken abgefackelt......

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1188135799z
16.11.16 um 11:48

Die Frage kann ich Dir explizit beantworten:

Um Punkt 6.20 haben doe Polizisten zugeschlagen und aus Respekt blaube Plastik-Überschuhe angezogen........

Gefällt mir

A
an0N_1188135799z
16.11.16 um 11:55

Nein - das ist mein voller Ernst!!!!!!!!!!!! Eine fest stehende Tatsache, in deren Gebetshäuser herrscht Schuhverbot.......

Gefällt mir

Anzeige
L
lin_11968735
16.11.16 um 12:01
In Antwort auf an0N_1188135799z

Nein - das ist mein voller Ernst!!!!!!!!!!!! Eine fest stehende Tatsache, in deren Gebetshäuser herrscht Schuhverbot.......

Das kann ich jetzt wirklich fast nicht glauben . Aber schön wird auf alles und jeden Rücksicht genommen 

Gefällt mir

A
an0N_1188135799z
16.11.16 um 12:35

So ist es, wir wurden bereits sehr gut umerzogen

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1188135799z
17.11.16 um 7:20
In Antwort auf an0N_1188135799z

So ist es, wir wurden bereits sehr gut umerzogen

Teil 2 zur Moschee-Razzia - es gibt einen Riesenkrach - der Schlag gegen die Islamisten-Szene entwickelt sich in der Tat zum Politikum

Nicht nur unsere Hamburgerin und "Staatsministerin" Aydan Özguez, sondern auch natürlich der islamische Rat der Gemeinschaft "Schura" kritisieren das Vorgehen der Behörden. Klar ne? War ja auch nicht anders zu erwarten.

Vereine, wie die Wahre Religion, die sich offensichtlich gegen unsere freiheitlich-demokratische Grundordnung stellen, Terroristen anwerben und gemeinsame Sachen mit ihnen machen, müssen nicht mit Augenmaß, sondern mit der rechtsstaatlicher Härte verfolgt und verboten werden. Dann muss ich sagen, auch mit diesen Leuten, die dieses Vorgehen kritisieren, stimmt etwas nicht.

 

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige