Home / Forum / Gesellschaft & Leben / Bush-Zitate

Bush-Zitate

4. November 2004 um 11:59

Ich weiß, es laufen schon einige Dikussionen aber trotzdem ist es schlichtweg der hammer - lustig oder traurig:

"Afrika ist eine Nation, die unter unglaublichen Krankheiten leidet."
"Alles was ich über die Slowakei weiß, ist das, was ich aus erster Hand von Ihrem Außenminister erfahren habe, als der nach Texas kam."
"Als Governeur von Texas habe ich einen hohen Standard für die öffentlichen Schulen erwirkt, und ich habe diesen erfüllt!"
"Als ich aufwuchs, war die Welt gefährlich. Man wusste genau, wer sie waren: Es war wir gegen sie, und es war klar, wer sie waren. Heute wissen wir nicht so genau, wer sie sind, aber wir wissen, dass sie da sind."
"Also, das mag Ihnen ein bisschen west-texanisch vorkommen, aber ich mag es: Wenn ich über - wenn ich über mich rede, und er über mich redet, dann reden wir alle über mich."
"Auf jeden tödlichen Schuss kommen ungefähr drei nicht tödliche. Und, Leute, dies ist in Amerika unakzeptabel. Es ist einfach unakzeptabel. Und wir werden uns darum kümmern."
"Behaltet gute Beziehungen mit den Griechianern!"
"Das ist ein Kapitel, das letzte Kapitel des 20., ... des 20., ... des 21. Jahrhunderts, das die meisten von uns lieber vergessen würden. Das letzte Kapitel des 20. Jahrhunderts. Das ist das erste Kapitel des 21. Jahrhunderts."
"Das ist eindeutig ein Haushaltsplan - da sind eine ganze Menge Zahlen drin."
"Das Tolle an Amerika ist, dass jeder wählen gehen sollte."
"Der überwiegende Teil unserer Importe kommt aus dem Ausland."
"Die Kosover können wieder reinkommen."
"Die meisten unserer Exporte kommen aus dem Ausland."
"Die Regierung tut alles, was wir können, um den Stillstand auf eine effiziente Weise zu beenden. Wir treffen die richtigen Entscheidungen, um die Lösungen zu einem Ende zu bringen."
"Die Todesstrafe rettet Leben!"
"Diejenigen von uns, die Zeit im landwirtschaftlichen Sektor und im Herz des Landes verbracht haben ... die verstehen, wie unfair die Todesstrafe ist."
"Ein Land, das angegriffen wird, kann antworten, indem es seinen Nachbarn liebt, wie es selbst geliebt werden möchte."
"Ein niedrigeres Wahlergebnis ist ein Zeichen, dass weniger Leute zur Wahl gehen."
"Einerseits würden wir keinen Vertrag akzeptieren, der nicht unterzeichnet worden wäre, noch einen Vertrag, der wie ich denke für unser Land Sinn machen würde ..."
"Es ist evolutionär, sich vom Gouverneur zum Präsidenten weiterzuentwickeln, und es ist ein bedeutender Schritt, in die Lage versetzt zu werden, bei der Wahl für sich selbst stimmen zu können."
"Es ist nicht die wichtigste Aufgabe, Gouverneur zu sein, oder First Lady in meinem Fall."
"Es ist nur traurig, dass ich nicht öfter joggen kann. Das gehört zu den traurigsten Dingen des Präsidentendaseins."
"Es ist wichtig für uns, dass wir unserem Land erklären, dass das Leben wichtig ist. Es ist nicht nur das Leben von Babys, sondern das Leben von Kindern, die, wissen Sie, in den dunklen Höhlen des Internets hausen."
"Es ist Zeit, dass die Menschheit ins Sonnensystem vordringt."
"Gesunde Kinder brauchen keine Krankenversicherung."
"Ich bin nicht Teil des Problems. Ich bin Republikaner!"
"Ich freue mich auf unsere wöchentlichen Telefonate, um gegen unsere Feinde in der Offensive zu bleiben."
"Ich glaube, dass es in meinen Reisezielen eine Methodik gibt."
"Ich habe gute Dinge in der Vergangenheit durchgesetzt, ich habe in der Zukunft gute Dinge durchgesetzt."
"Ich habe keinen Kalender auf meinem Schreibtisch, dem wunderbaren Schreibtisch, der sagt, an dem und dem Tag, bist Du fertig. Das ist nicht, wie ich denke."
"Ich habe schon einmal gesagt, dass die Sanktionen wie ein schweizer Käse sind: Damit meinte ich, dass sie nicht sehr effektiv waren!"
"Ich habe weiterhin Vertrauen in Linda Chavez. Sie wird eine gute Arbeitsministerin sein. Von dem, was ich in den Presserklärungen lese, ist sie perfekt qualifiziert."
"Ich hatte keine Gelegenheit, den Fragenden die Fragen zu stellen, die sie fragten."
"Ich möchte nicht nur die Exekutivgewalten für mich erhalten, sondern auch für meine Vorgänger."
"Ich sage nichts, nicht in Englisch, Französische oder Mexikanisch!"
(Verweigerung eines Interviews)
"Ich verstehe etwas vom Wachstum kleiner Betriebe. Ich war selber einer."
"Ich weiß, wie schwer es für Sie ist, Essen auf Ihre Familie zu setzen."
"Laura und ich merken oft gar nicht, wie schlau unsere Kinder sind, bis wir eine objektive Analyse erhalten."
"Man unterrichtet ein Kind das Lesen, und er oder es werden dann einen Sprachentest schaffen!"
"Mein Standpunkt für das Leben ist, dass ich glaube: Es gibt Leben."
"Meine Mutter hat immer gesagt: 'Wenn du eine Brezel isst, musst du gut kauen, bevor du sie schluckst.' Man soll eben immer auf seine Mutter hören."
"Mr McVeigh kann sich glücklich schätzen, in den Vereinigten Staaten von Amerika zu leben."
Anlässlich der Aufschiebung der Hinrichtung Timothy McVeighs
"Nicht die Umweltverschmutzung schadet unserer Umwelt, sondern verschmutztes Wasser und verschmutzte Luft."
"Nun, ich glaube, wenn du sagst, du machst etwas und machst es nicht, das ist Glaubwürdigkeit."
"Reden führt zu unklaren, undeutlichen Dingen."
"Sie missunterschätzen mich!"
"Und so frage ich mich: Lernt unsere Kinder?"
Original: "Is our children learning?" statt "Are our children learning?"
"Wenn er so weiter macht, dann werde ich der Nation sagen, was ich von ihm als menschliches Wesen und als Person halte."
"Wenn ich sage, dass ich ein geduldiger Mann bin, dann meine ich auch, dass ich ein geduldiger Mann bin."
"Wenn wir nicht gewinnen, könnten wir verlieren."
"Werden die Autobahnen im Internet mehr weniger?"
"Wir haben eine starke Bindung zur NATO, wir sind ein Teil der NATO. Wir haben eine starke Bindung zu Europa, wir sind ein Teil von Europa."
"Wir sind bereit für jeden erdenklich Fall der passieren könnte, oder nicht passieren könnte."
"Wir sind wirklich über Aids innerhalb unseres Weißen Hauses besorgt - irren Sie sich da ja nicht!"
"Wir werden das am besten ausgebildete amerikanische Volk auf der Erde haben."

Mehr lesen

5. November 2004 um 11:13

Hihihi
LOL und "so einerwelcher" ist einer der mächtigsten Männer der Welt (zur Zeit).

Könnt mich kaputtlachen hihi

LG Blättle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen