Anzeige

Forum / Gesellschaft & Leben

Burkini ( 2 )

Letzte Nachricht: 5. September 2016 um 12:29
G
guardiolas
04.09.16 um 9:39
In Antwort auf an0N_1246653499z

Es ist schon mal schön
das das auch anderen auffällt.
Und es scheinen ja nicht nur mehrere zu sein es müssen mehrere sein.
Oder einer mit ganz vielen Nicks und Profilen ... wer weiß ...

Und Zufall ist das ganz sicher nicht.

Vllt
laesst sie andere schreiben mit ihrem profil

Gefällt mir

Mehr lesen

S
sloane_12183142
04.09.16 um 9:42
In Antwort auf an0N_1246653499z

Es ist schon mal schön
das das auch anderen auffällt.
Und es scheinen ja nicht nur mehrere zu sein es müssen mehrere sein.
Oder einer mit ganz vielen Nicks und Profilen ... wer weiß ...

Und Zufall ist das ganz sicher nicht.

Das macht kein spaß
So macht eine Diskussion, kein Spaß wenn da jemand kommt , streit sucht uns dann die Leute wie mich löscht .Nur weil sie keine Kritik abkönnen .Ich denke bei so einer Diskussion können wieso nur Frauen das verstehen , und Kuno14 der will auch nur wissen wie die Frauen untern Schleier aussehen.

Gefällt mir

A
an0N_1246653499z
04.09.16 um 9:52
In Antwort auf sloane_12183142

Das macht kein spaß
So macht eine Diskussion, kein Spaß wenn da jemand kommt , streit sucht uns dann die Leute wie mich löscht .Nur weil sie keine Kritik abkönnen .Ich denke bei so einer Diskussion können wieso nur Frauen das verstehen , und Kuno14 der will auch nur wissen wie die Frauen untern Schleier aussehen.

@serenity
dieser " kuno14 " war keine eigenständige Person.
Dieses Profil hat ein User ( oder ein Moderator ) gestern Abend mal eben kurz erfunden und angemeldet um hier zu Streiten.
Was denkst du warum dieses Profil gleich danach wieder abgemeldet wurde ?
Gut nur das ich es auf einem Screenshot habe da sieht man das betreffende Profil und sein Gestreite sehr deutlich.

Und wie gesagt, das man dann unschuldige unbeteiligte User löscht zeigt nur ganz sicher das es Moderatoren gewesen sein müssen denn so schnell geht das als User nicht .

Aber wie gesagt , einen Verdacht habe ich und sollte es nachzuweisen sein mache ich es gnadenlos öffentlich wer dahinter steckt.

Gefällt mir

A
an0N_1246653499z
04.09.16 um 10:36


irgendwann macht jeder Fehler , und gestern hat sich jemand ziemlich deutlich selbst verraten ...

mehr muss man dazu wohl nicht sagen

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1246653499z
04.09.16 um 10:38

Gerne ...
ein wenig gegen diese Hater und Muter kann man ja doch anstinken )

Und wenn ich nur noch von unschuldig gemuteten Usern Beiträge wiederhole )

Gefällt mir

A
an0N_1246653499z
04.09.16 um 10:42

Liebe Mishi.....
nein leider nicht Fall gelöst Akte zu ... DAS wäre ja toll wenn es jetzt damit erledigt wäre.

Aber du erkennst den Zusammenhang nicht ganz , oder ?

Dieser " kuno14 " war doch nur ein
von einem / r ( Moderator/in ?) angefertigter User , gestern erst angemeldet, kommt gleich in genau diesen Thread und macht Stress ... und auf meine Ermahnung taucht eine Moderatorin auf und wirft mir vor angefangen zu haben ?

Kurz darauf sind dieser Kuno und einige andere Beiträge verschwunden....


na ? .... dämmerts ?

Gefällt mir

A
an0N_1246653499z
04.09.16 um 10:44

Unter dem Schleier da
ist gar nichts ) da ist nichts und da war nichts ....


frei nach dem Lied :


Unter dem Schottenrock ist gar nix

Unter dem Schottenrock ist gar nichts,
da ist nichts und da war nichts,
doch drüber hängt ein grosser Sack mit Pfeifen.
Und will man dudeln, dann muss man pusten,
darf schwitzen nur nicht husten,
nur herzhaft in den Dudelsack rein kneifen.

Die Welt ist voll von Schönheit und Gefahren,
in Syrien, Ostfriesland und Taiwan.
Das hab? ich an meim? eignen Leib erfahren,
denn überall zieht man sich anders an.
Die Bayern finden lange Hosen dumm,
und in Bagdad lief ich nur im Nachthemd rum.

Unter dem Schottenrock ist gar nichts,
da ist nichts und da war nichts,
doch drüber hängt ein grosser Sack mit Pfeifen.
Und will man dudeln, dann muss man pusten,
darf schwitzen nur nicht husten,
nur herzhaft in den Dudelsack rein kneifen.
Unter dem Schottenrock ist gar nichts,
da ist nichts und da war nichts,
doch drüber hängt ein grosser Sack mit Pfeifen.

Im Mao-Look, ganz ohne Schmuck in China,
im Kongo durch die Nase einen Ring.
Und nie vergess? ich, wie ich auf Tahiti
mit Blumen in den Haaren zum Hula ging.
Doch bin ich endlich wieder mal zu Haus?,
hol? ich mir den Rock und Dudelsack heraus.

Unter dem Schottenrock ist gar nichts,
da ist nichts und da war nichts,
doch drüber hängt ein grosser Sack mit Pfeifen.
Und will man dudeln, dann muss man pusten,
darf schwitzen nur nicht husten,
nur herzhaft in den Dudelsack rein kneifen.
Unter dem Schottenrock ist gar nichts,
da ist nichts und da war nichts,
doch drüber hängt ein grosser Sack mit Pfeifen.

Unter dem Schottenrock ist gar nichts,
da ist nichts und da war nichts,
doch drüber hängt ein grosser Sack mit Pfeifen.

Gefällt mir

Anzeige
S
sloane_12183142
04.09.16 um 10:48

Gerne
Ich dachte was zu lachen muss auch dabei sein

Gefällt mir

A
an0N_1246653499z
04.09.16 um 11:02

Ja ,
ohne Handfeste Beweise sind und bleiben es reine Spekulationen.
Deswegen sage ich ja auch nichts weiter dazu.

Aber durch den einen oder anderen Fehler , den dann auch unparteiische noch mitbekommen und als solchen erkennen , kommt es dann doch irgendwann heraus.

Eigentlich nur eine Frage der Zeit, denn es zeigt sich ja ganz deutlich das da einige gar nicht wollen das es sich beruhigt , sondern das diejenigen zu sehr schrägen hinterlistigen und charakterlosen Mitteln greifen um das feuer ja nur schön zu schüren.

Irgendwann verrät sich jeder ... ich kann warten )

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1246653499z
04.09.16 um 11:06

Ich bin nur über Laptop hier
und mein Handy, ich weiß nicht ob das darüber mit App geht , ich habe diese App nicht.
Von daher weiß ich das dein Beitrag gemutet wurde.
Ob er ganz weg ist kann ich nicht sagen.

Diejenigen werden sicher wieder mit " Systemfehler " kommen, wie immer wenn etwas passiert was in ihre Richtung zeigt.
Keine sehr gute Ausrede wie ich finde.
Aber gut , und schön das du es so gelassen sehen kannst.
Mir tun alle unschuldigen in Mitleidenschaft gezogenen User einfach nur Leid.

ändern oder verhindern kann ich es aber leider nicht.

Gefällt mir

A
an0N_1246653499z
04.09.16 um 11:14

Mishi
die Postings jetzt sind noch zu lesen, die von gestern aber sind weg

lg

Gefällt mir

Anzeige
S
sloane_12183142
04.09.16 um 11:20

Ich
Ich sehe von der App noch alles , was geschrieben worde .Nur kuno14 ist w.e.g . weg

Gefällt mir

A
an0N_1246653499z
04.09.16 um 11:30

Ich denke
nicht das das etwas für einen Staatsanwalt ist
aber es wäre schon mal sehr schön wenn man den ( oder die ) schuldige(n) preisgeben könnte .... da würden einige ganz schön dicke Backen machen )

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1246653499z
04.09.16 um 11:33
In Antwort auf sloane_12183142

Ich
Ich sehe von der App noch alles , was geschrieben worde .Nur kuno14 ist w.e.g . weg

....weg
https://youtu.be/FSA1SK7IN7c


Gefällt mir

S
shanti_12747534
04.09.16 um 11:47

Dann halt ein neoprenanzug
Meine Meinung: zieht doch bitte an, was ihr anziehen wollt. Was mich ankotzt: Muslime die ihre Religion permanent und penetrant zum Thema machen. Sich gekränkt, diskriminiert fühlen aber jede Abweichung ihres Sozialverhaltens mit ihrer Religion begründen. Ähnlich kotzen mich da Veganer, Homos, Frauen, Männer, Behinderte, etc. an, die sich permanent vom Leben benachteiligt fühlen (das vielleicht sogar werden) und ihr gesellschaftliches Anecken immer externalisieren. Leute ecken an weil sie in der Regel sozial inkompetent sind, nicht weil sie ein Kopftuch, eine Regenbogenflagge, einen kleinen Penis tragen. Was mich gesellschaftspolitisch ankotzt: Scheinrechtfertigungen! Burkini sei eine Form der Unterdrückung. Aha. Schönheitsideale die krank machen nicht? Gerade die Männer sollten bei der Diskussion um den Burkini doch einfach mal die Fresse halten und ihren Schwanzvergleich oder Machtkampf mit muslimischen Männern auf anderen Gebieten führen. Aber mal wieder ist die Frau das Thema der Diskussion. Die vermeintliche Befreiung von einem unterdrückenden Patriarchat. Die gleichen Männer brüllen hier, die jede emanzipierte Frau als "Emanze" deformieren und jeder Lesbe mal den ordentlichen F*** zur Genesung verschreiben. ich kann Argumente wie: Unhygienisch, Befreiung der Frau, terroristische Bedrohung nicht mehr hören. Es geht doch einfach darum, dass niemand Bock auf den Islam hat. Der ist eben rückständig (wie alle Religionen) und unbequem (weil staatlich geschützt). Persönliches Fazit: ich hätte große Lust auf ein flächendeckendes Religionsverbot im öffentlichen Raum bei gleichzeiziger absoluter Modefreiheit. Keine Kirche, keine Moschee, keine Plattform für Religion. Religion als absolute Privatsache. frag mich nur wie sich die CDU/CSU dann nennen wird. ..

Gefällt mir

Anzeige
S
sloane_12183142
04.09.16 um 12:17
In Antwort auf shanti_12747534

Dann halt ein neoprenanzug
Meine Meinung: zieht doch bitte an, was ihr anziehen wollt. Was mich ankotzt: Muslime die ihre Religion permanent und penetrant zum Thema machen. Sich gekränkt, diskriminiert fühlen aber jede Abweichung ihres Sozialverhaltens mit ihrer Religion begründen. Ähnlich kotzen mich da Veganer, Homos, Frauen, Männer, Behinderte, etc. an, die sich permanent vom Leben benachteiligt fühlen (das vielleicht sogar werden) und ihr gesellschaftliches Anecken immer externalisieren. Leute ecken an weil sie in der Regel sozial inkompetent sind, nicht weil sie ein Kopftuch, eine Regenbogenflagge, einen kleinen Penis tragen. Was mich gesellschaftspolitisch ankotzt: Scheinrechtfertigungen! Burkini sei eine Form der Unterdrückung. Aha. Schönheitsideale die krank machen nicht? Gerade die Männer sollten bei der Diskussion um den Burkini doch einfach mal die Fresse halten und ihren Schwanzvergleich oder Machtkampf mit muslimischen Männern auf anderen Gebieten führen. Aber mal wieder ist die Frau das Thema der Diskussion. Die vermeintliche Befreiung von einem unterdrückenden Patriarchat. Die gleichen Männer brüllen hier, die jede emanzipierte Frau als "Emanze" deformieren und jeder Lesbe mal den ordentlichen F*** zur Genesung verschreiben. ich kann Argumente wie: Unhygienisch, Befreiung der Frau, terroristische Bedrohung nicht mehr hören. Es geht doch einfach darum, dass niemand Bock auf den Islam hat. Der ist eben rückständig (wie alle Religionen) und unbequem (weil staatlich geschützt). Persönliches Fazit: ich hätte große Lust auf ein flächendeckendes Religionsverbot im öffentlichen Raum bei gleichzeiziger absoluter Modefreiheit. Keine Kirche, keine Moschee, keine Plattform für Religion. Religion als absolute Privatsache. frag mich nur wie sich die CDU/CSU dann nennen wird. ..

Freiheit
Deine Ansichtsweise ist hart , aber nicht ganz verkehrt . Religion sollte privat Sache sein .Bei meiner Arbeit ist das Tuch ab .Und in meinen privaten Umfeld trage ich es .

Gefällt mir

S
sloane_12183142
04.09.16 um 12:19

Zu geil
Das Kamm gut

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1226818899z
04.09.16 um 12:40
In Antwort auf sloane_12183142

Freiheit
Deine Ansichtsweise ist hart , aber nicht ganz verkehrt . Religion sollte privat Sache sein .Bei meiner Arbeit ist das Tuch ab .Und in meinen privaten Umfeld trage ich es .

Nicht böse gemeint jetzt die frage,
aber worin liegt dann noch der Sinn privat ein Kopftuch zu tragen? Bei der Kleidung geht es ja darum gewisse Reize zusätzlich zu bedenken, wie Haare und Dekoltee, je nachdem wie man das Kopftuch trägt. Sollte das dann nicht im Alltag stets eingehalten werden, auch auf der Arbeit? Das ist zumindest meine Sicht, denn ich kann doch nicht überzeugt davon sein gewisse Stellen zu bedecken, aber sie dennoch hin und wieder offen zeigen. Das ergibt für mich persönlich keinen Sinn. ... Darf ich fragen, wieso du dein Kopftuch bei der Arbeit ablegst?

Gefällt mir

G
guardiolas
04.09.16 um 12:42

Wo
kann ich eigentlich die neueste Burkini-Mode finden?

Gibt es Hersteller, die ihr besonders empfehlen koennt?

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1246653499z
04.09.16 um 12:51
In Antwort auf guardiolas

Wo
kann ich eigentlich die neueste Burkini-Mode finden?

Gibt es Hersteller, die ihr besonders empfehlen koennt?

Versuch es mal auf der Seite von
Modasina

und wenn du einen direkten Link möchtest sende mir bitte eine PN

Gefällt mir

A
an0N_1226818899z
04.09.16 um 12:53
In Antwort auf guardiolas

Wo
kann ich eigentlich die neueste Burkini-Mode finden?

Gibt es Hersteller, die ihr besonders empfehlen koennt?

Willst du dir einen zulegen?
Guck einfach mal im Internet, dort findet man die modernsten Teile und einige sind auch nicht zu teuer. Es gibt auch etliche Muslim Shops im Netz, vor allem die aus England, die das volle Programm an islamischer Kleidung anbieten, auch Burkinis etc. Und die Sachen sind wirklich sehr modern.

Gefällt mir

Anzeige
S
sloane_12183142
04.09.16 um 13:00
In Antwort auf guardiolas

Wo
kann ich eigentlich die neueste Burkini-Mode finden?

Gibt es Hersteller, die ihr besonders empfehlen koennt?

Hihi
Dein ernst

Gefällt mir

S
sloane_12183142
04.09.16 um 13:02
In Antwort auf an0N_1226818899z

Nicht böse gemeint jetzt die frage,
aber worin liegt dann noch der Sinn privat ein Kopftuch zu tragen? Bei der Kleidung geht es ja darum gewisse Reize zusätzlich zu bedenken, wie Haare und Dekoltee, je nachdem wie man das Kopftuch trägt. Sollte das dann nicht im Alltag stets eingehalten werden, auch auf der Arbeit? Das ist zumindest meine Sicht, denn ich kann doch nicht überzeugt davon sein gewisse Stellen zu bedecken, aber sie dennoch hin und wieder offen zeigen. Das ergibt für mich persönlich keinen Sinn. ... Darf ich fragen, wieso du dein Kopftuch bei der Arbeit ablegst?

Ablegen
in Op Bereich ist das wegen der Hygiene nicht wirklich gut

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1226818899z
04.09.16 um 13:05
In Antwort auf sloane_12183142

Ablegen
in Op Bereich ist das wegen der Hygiene nicht wirklich gut

Achso ok
Ich hab schon ein paar Vorurteile entwickelt gehabt gerade, sorry

Gefällt mir

S
sloane_12183142
04.09.16 um 13:13
In Antwort auf an0N_1226818899z

Achso ok
Ich hab schon ein paar Vorurteile entwickelt gehabt gerade, sorry

Alles gut
war auch nicht leicht , das ab zulegen.aber ich habe Kinder die ich ernähren muss

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1246653499z
04.09.16 um 13:16
In Antwort auf shanti_12747534

Dann halt ein neoprenanzug
Meine Meinung: zieht doch bitte an, was ihr anziehen wollt. Was mich ankotzt: Muslime die ihre Religion permanent und penetrant zum Thema machen. Sich gekränkt, diskriminiert fühlen aber jede Abweichung ihres Sozialverhaltens mit ihrer Religion begründen. Ähnlich kotzen mich da Veganer, Homos, Frauen, Männer, Behinderte, etc. an, die sich permanent vom Leben benachteiligt fühlen (das vielleicht sogar werden) und ihr gesellschaftliches Anecken immer externalisieren. Leute ecken an weil sie in der Regel sozial inkompetent sind, nicht weil sie ein Kopftuch, eine Regenbogenflagge, einen kleinen Penis tragen. Was mich gesellschaftspolitisch ankotzt: Scheinrechtfertigungen! Burkini sei eine Form der Unterdrückung. Aha. Schönheitsideale die krank machen nicht? Gerade die Männer sollten bei der Diskussion um den Burkini doch einfach mal die Fresse halten und ihren Schwanzvergleich oder Machtkampf mit muslimischen Männern auf anderen Gebieten führen. Aber mal wieder ist die Frau das Thema der Diskussion. Die vermeintliche Befreiung von einem unterdrückenden Patriarchat. Die gleichen Männer brüllen hier, die jede emanzipierte Frau als "Emanze" deformieren und jeder Lesbe mal den ordentlichen F*** zur Genesung verschreiben. ich kann Argumente wie: Unhygienisch, Befreiung der Frau, terroristische Bedrohung nicht mehr hören. Es geht doch einfach darum, dass niemand Bock auf den Islam hat. Der ist eben rückständig (wie alle Religionen) und unbequem (weil staatlich geschützt). Persönliches Fazit: ich hätte große Lust auf ein flächendeckendes Religionsverbot im öffentlichen Raum bei gleichzeiziger absoluter Modefreiheit. Keine Kirche, keine Moschee, keine Plattform für Religion. Religion als absolute Privatsache. frag mich nur wie sich die CDU/CSU dann nennen wird. ..

@sarisafari30
du schreibst das du es zum kotzen findest wenn :
______________________________________________
Muslime die ihre Religion permanent und penetrant zum Thema machen.
_______________________________________________

tun sie ja gar nicht. Das sind andere die immerzu etwas finden um das zum Thema zu machen. Und sei es das Verbot auszusprechen an westlichen Stränden eine harmlose Burkina tragen zu dürfen.

Wenn man die vorschreibt wie du zu sein hast und wie du dich kleiden sollst würdest du auch etwas dazu sagen.

Immer Thema zu sein liegt nicht an den Moslems... es liegt an uns.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

A
an0N_1226818899z
04.09.16 um 16:12

Weißt du denn wer dich gehackt hat?
Wäre es also möglich, dass hier jemand deinen Account zum löschen benutzt? .... wirst du nur auf Gofem gehackt? Ich an deiner Stelle würde alles neu machen. Email, Passwörter und und und. Am besten das ganze Gerät "säubern" lassen von dem du schreibst, wobei das auch nicht immer was bringt, kenne das selbst.

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1246653499z
04.09.16 um 16:27

Ich bin ehrlich
und ich sage dir ,
ich glaube nicht an die Geschichte mit dem
"" mein Account wurde gehackt ""
dazu hat es einige Schreibereien ( unschöne )
zwischen uns gegeben die mir etwas anderes sagen.

Sollte es aber nun tatsächlich so sein wäre es nur Recht und Billig wenn du mich in den Foren in denen ich mit deinem Namen und deinem Nick öffentlich ( und zu Unrecht ) zurechtgewiesen wurde darauf hinweißt das diese Äußerungen nicht von dir sind.

Ob dir die anderen diese Geschichte abkaufen weiß ich nicht aber es wäre ein Anfang ...

vielleicht kommt ja so endlich wieder Ruhe in das Ganze.

Gefällt mir

A
an0N_1246653499z
04.09.16 um 16:32

Mein Account ist NICHT gehackt
worden ....

und diese Äußerungen die du alle nicht gelesen hast kannst und konntest du nicht lesen weil sie nicht da sind . Es sind aus dem Zusammenhang gerissene verdrehte Behauptungen und gemeine Lügen die da verbreitet wurden.

Was nicht da ist kann man eben auch nicht lesen.
Da kannst du dir gerne die Mühe machen und alle Threads und alle Beiträge durchlesen, diese gemeinen Unterstellungen die ich mir die ganze Zeit gefallen lassen habe gibt es so nicht.

Was geschrieben steht ist noch da und das ist auch von mir.
Wenn man es im Zusammenhang liest und an der Stelle wo ich es geschrieben habe kann mir keiner einen Strick daraus drehen . Es ist alles ohne Beleidigung einzelner oder Lügen über einzelne oder Gruppen... es ist eben so wie es sein kann und sein soll.
Es verstößt gegen absolut keine Nettiquette oder Regel.

Alles das sind und waren nur fiese gemeine Lügen die sich immer weiter ausgebreitet haben weil es einige wenige so wollten.

Gefällt mir

Anzeige
G
guardiolas
04.09.16 um 17:04
In Antwort auf sloane_12183142

Hihi
Dein ernst

Haha...
wer weiss

Gefällt mir

A
an0N_1226818899z
04.09.16 um 17:05

Hmm ...
Deine Ip zu ändern würde wohl auch nicht viel bringen, wenn man es so auf dich abgesehen hat oder? Ich mein wer dich so dringend beobachten will, wird das weiter tun und Möglichkeiten finden, denke ich. Blöde Sache, wenn man sogar in deinem Namen schreibt

Gefällt mir

Anzeige
G
guardiolas
04.09.16 um 17:07
In Antwort auf an0N_1226818899z

Willst du dir einen zulegen?
Guck einfach mal im Internet, dort findet man die modernsten Teile und einige sind auch nicht zu teuer. Es gibt auch etliche Muslim Shops im Netz, vor allem die aus England, die das volle Programm an islamischer Kleidung anbieten, auch Burkinis etc. Und die Sachen sind wirklich sehr modern.

Meiner zweiten Haelfte
wieso nicht

Ich hoffe nur, dass es keine Wertsteigerung gibt wegen den Diskussionen und der erhoehten Nachfrage, hmm

Gefällt mir

G
guardiolas
04.09.16 um 17:08
In Antwort auf an0N_1246653499z

Versuch es mal auf der Seite von
Modasina

und wenn du einen direkten Link möchtest sende mir bitte eine PN

Danke
fuer diesen konkreten Tip.

Den moechte ich mir gleich glatt anschauen.

Gefällt mir

Anzeige
G
guardiolas
04.09.16 um 17:12
In Antwort auf an0N_1302400099z

Ich persönlich finde...
die islamische definition von freiheit und reinheit einer frau sehr oberflächlich, überholt und eindimensional.

Die Details muss sich jeder selber denken können.

Ach ja
wie ist denn die christliche Definition von Freiheit?

Wie stehen biblisch gepraegte weibliche Persoenlichkeiten aus der Historik zum Thema freizuegiger Kleidung?

Wuerde mich sehr interessieren so als Vergleich

Gefällt mir

A
an0N_1226818899z
04.09.16 um 17:14
In Antwort auf guardiolas

Meiner zweiten Haelfte
wieso nicht

Ich hoffe nur, dass es keine Wertsteigerung gibt wegen den Diskussionen und der erhoehten Nachfrage, hmm

Wann ist verlobung ?
Ich bin ja wohl eingeladen mit Maggy zusammen oder? Maggy Mensch wo biste denn jetzt? Unser Bruder hat seine zweite Hälfte gefunden Sorry aber das ist normal. Ich muss mich immer freuen bei sowas

Gefällt mir

Anzeige
G
guardiolas
04.09.16 um 17:18
In Antwort auf an0N_1226818899z

Wann ist verlobung ?
Ich bin ja wohl eingeladen mit Maggy zusammen oder? Maggy Mensch wo biste denn jetzt? Unser Bruder hat seine zweite Hälfte gefunden Sorry aber das ist normal. Ich muss mich immer freuen bei sowas

Ihr duerft schon gerne kommen
aber erst wenn es auch so weit ist

Gefällt mir

G
guardiolas
04.09.16 um 17:24

Bei uns
ist alles fifty fifty.

gibt kein besser oder schlechter

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1226818899z
04.09.16 um 17:25
In Antwort auf guardiolas

Ihr duerft schon gerne kommen
aber erst wenn es auch so weit ist

Gib bisschen gas
Nee Spaß... Ich wünsche dir das du die richtige gefunden hast ...Wegen dem Burkini.. Hast du keine türkischen oder arabischen Bekleidungsgeschäfte in deiner Nähe? Die verkaufen sowas ja auch oft.

Gefällt mir

A
an0N_1226818899z
04.09.16 um 17:30

Also irgendwie
verstehe ich dich gerade auch nicht

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1226818899z
04.09.16 um 17:46

Gar nix
von dem was du schreibst Ich glaub ich verlerne deutsch, bemerke das immer öfters in letzter Zeit

Gefällt mir

A
an0N_1226818899z
04.09.16 um 18:44

Aahhh danke
Ich hab das nicht verstanden, weil ich meinen Mann auch immer als meine zweite Hälfte bezeichne. Das klingt für mich nicht schizo ... Das bedeutet für mich, auf gleicher Ebene zu sein ... Hab dazu gelernt

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1226818899z
04.09.16 um 18:59

Ich find das nicht so schräg
Ein Mann der Unterwäsche kauft. Das ist to much ...Wobei andere das wieder normal finden ....Beim Burkini besteht halt nur die Gefahr, dass er nicht sitzt, sie er für die Frau sitzen sollte.

Gefällt mir

S
sloane_12183142
04.09.16 um 19:27
In Antwort auf an0N_1226818899z

Ich find das nicht so schräg
Ein Mann der Unterwäsche kauft. Das ist to much ...Wobei andere das wieder normal finden ....Beim Burkini besteht halt nur die Gefahr, dass er nicht sitzt, sie er für die Frau sitzen sollte.

Unterwäsche
Ich lasse mein Mann lieber die Einkauftütten Schleppen

Gefällt mir

Anzeige
G
guardiolas
04.09.16 um 19:44

Nein
ich sage nur wie es ist.

Gefällt mir

G
guardiolas
04.09.16 um 19:46
In Antwort auf an0N_1226818899z

Aahhh danke
Ich hab das nicht verstanden, weil ich meinen Mann auch immer als meine zweite Hälfte bezeichne. Das klingt für mich nicht schizo ... Das bedeutet für mich, auf gleicher Ebene zu sein ... Hab dazu gelernt

Ja
bei uns gilt auch das Gleichheitsprinzip

Gefällt mir

Anzeige
G
guardiolas
04.09.16 um 19:48
In Antwort auf an0N_1226818899z

Gib bisschen gas
Nee Spaß... Ich wünsche dir das du die richtige gefunden hast ...Wegen dem Burkini.. Hast du keine türkischen oder arabischen Bekleidungsgeschäfte in deiner Nähe? Die verkaufen sowas ja auch oft.

Ich
gehe da nicht gern rein.

Passt nicht so

Gefällt mir

G
guardiolas
04.09.16 um 19:51

Und
du gehst davon aus, dass mir die eigentliche bedeutung des von dir zitierten spruches nicht gelaeufig gewesen ist?

du bist ein scherzkeks

Gefällt mir

Anzeige
S
sloane_12183142
04.09.16 um 19:51
In Antwort auf guardiolas

Haha...
wer weiss

Hihi
Das will ich sehen

Gefällt mir

G
guardiolas
04.09.16 um 19:52

Ich
hab die affaere noch nicht mal begonnen

Gefällt mir

Anzeige
G
guardiolas
04.09.16 um 19:57
In Antwort auf sloane_12183142

Hihi
Das will ich sehen

Haha...
gute Idee eigentlich

mal schauen

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige