Home / Forum / Gesellschaft & Leben / Burkini ( 2 )

Burkini ( 2 )

3. September 2016 um 10:42

da der Thread von rasami ja immer gemutet wird ( warum auch immer )
erstelle ich ihn jetzt hier einfach nochmal.

Ich finde es gut das es nicht verboten wird in einem Burkini am Strand zu sein oder in Badeanstalten.

Das einige meinen sie dürften ja auch nicht im Bikini in arabischen Ländern am Strand sein stimmt nur bedingt.
Zum einen gibt es auch dort Strände wo es nicht verboten ist und zum anderen ist es ein großer Unterschied ob man es hier verbietet sich im Burkini zu zeigen.

Das tragen von Bikinis die ja meistens mehr als freizügig sind verstoßen in den arabischen Ländern gegen ihre Religion.
Das tragen von Burkinis verstößt gegen nichts bei uns , es soll nur unterdrückt oder verboten werden weil es eben etwas anderes ist als das was wir kennen.
Das ist der Unterschied. Der einzige den ich erkennen kann.

Ich persönlich habe nichts gegen diese Burkinis, die meisten sehen sogar recht hübsch aus und würden so mancher Figur besser stehen als ein Bikini.

Aber um nicht auch in das Verhalten zu verfallen anderen vorschreiben zu wollen was sie tragen sollen und was nicht lasse ich es eben jeden für sich selbst entscheiden wie er sich präsentieren mag.

Mehr lesen

3. September 2016 um 11:17

Es wird nichts
zerstört.
Es wird bereichert.

Ansonsten könntest du auch zu jedem nicht deutschen der bei uns ist er müsse verboten werden weil er in einen Augen das "" Kulturbild "" zerstören würde.

Ich persönlich empfinde es als eine Bereicherung wenn ich Leute aus anderen Ländern sehe und auch ihre ganze Lebensweise , was sie essen wie sie feiern und auch wie sie sich kleiden.

Und so ein Burkini ist doch nichts schlechtes oder schlimmes und auch nicht so befremdlich wie diese total verschleierten die ich selbst auch als ziemlich befremdlich ansehen würde weil man der betreffenden Person nicht ins Gesicht und nicht in die Augen sehen kann.
Burkinis sind aber ganz ohne Kopfteil und man sieht sehr genau mit wem man es zu tun hat.

Gefällt mir

3. September 2016 um 11:29

Die Wahrheit ist überall
Zu lernen diese zu sehen und zu erkennen, ist das schwierige!

dir ist schon bewusst das die Mehrheit der Menschen in Deutschland dieses Bekleidungsstück ablehnen. Sie darin einen Missbrauch von Religion sehen. Doch was viel schwerwiegender ist, wie dies von Rechten Parteien wie der AFD genutzt wird.
Es zeigt in ihren Augen die Unwilligkeit sich anzupassen, sich lieber den alten Traditionen hinzugeben. Als in die Moderen überzutreten.
Diese schon unterschwellige Angst der Bürger wird durch solche Aussagen wie diese von dir noch befeuert. Dies ist der Zündstoff um auch Normale Bürger dazu zu bringen, solche Parteien wie AFD zu wählen.

Das Endergebnis kannst du schon mal in anderen Europäischen Ländern anschauen, wo darüber nachgedacht wird den Islam abzuschaffen. In einer Zeit in der die Religion Islam mit Terror in Verbindung gebracht wird, ist es im höchsten Maas gefährlich auf irgendwelche Religiösen Rechte zu pochen.
Die wenigen Bürger die eine Multikulturelle Lebensart unterstützen sind nicht genug um die Wahlen zu gewinnen. Ein Rechtsruck geht durch Deutschland, einen den ich für sehr gefährlich halte und mit jeder weiteren Forderung von Moslems wird es schlimmer.
Zumindest bis die Wahlen 2017 vorüber sind, sollte man sich besinnen und nicht noch mehr Öl ins Feuer der AFD und den Rechtsparteien zu gießen.

Gefällt mir

3. September 2016 um 17:14

Es ist gut
dass du dich so sehr fuer den Burkini einsetzst.

Er darf keinesfalls auf den Liegewiesen und original deutschen Schwimmbaedern fehlen.

Ein wertvolles und bereicherndes Kulturgut wuerde sonst verloren gehen, sehr zum Leidwesen der Diversitaet und Vielfalt!

Gefällt mir

3. September 2016 um 17:19

Guter geschmack?
zu behaupten ein Burkini verstößt gegen den guten Geschmack, ist Schwachsinn. Geschmäcker sind verschieden. Lass jedem seinen Geschmack in Sachen Kleidung.

Gefällt mir

3. September 2016 um 17:23

Bäh
ekelhaft Das einzige was hier Frauendiskriminierend ist, bist du mit deinen Worten.

Gefällt mir

3. September 2016 um 17:41

Alter
Wasn los mit dir? Ich kleide mich wie ich will, kapiert? Scheiss egal ob Frauen schlank oder übergewicht sind. Es ist ihre Sache wie sie sich kleiden! Bei Männern genau so. Jedem das seine. Es gehört zur eigenen Freiheit dazu sich auch bedecken zu dürfen.

Gefällt mir

3. September 2016 um 17:44

Ich bin nicht unterdrückt
Ist das wirklich so schwer zu verstehen, dass Frauen sich freiwillig bedecken?

Gefällt mir

3. September 2016 um 18:02

Ja passt alles perfekt
Ich lasse das einfach so stehen und lasse dir deine Meinung über mich, scheinst ja alles besser zu wissen ..Das "Alter" nimm mal nicht so ernst. Ich dachte immer, die Smileys zeigen wenn ich etwas nur aus Spaß schreibe, aber ich täusche mich immer wieder ... Wie dem auch sei... Eine Frau unterdrückt oder diskriminiert sich nicht selbst, indem sie sich bedeckt. Was du nicht begreifst, ist, dass nicht jede Frau all ihre Reize hervor heben möchte. Wie gesagt...Jedem das seine. Leben und leben lassen.

Gefällt mir

3. September 2016 um 20:07

Mit sinnlosen verboten erreicht man nichts
Man muss einfach mal begreifen, dass viele Frauen sich aus Überzeugung und vollkommen freiwillig bedeckt kleiden. Und ganz ehrlich? Wenn Frauen Komplexe haben und sich aus diesen Gründen beim schwimmen vielleicht auch bedecken, dann lasst sie! Kann doch nicht angehen, dass jeder seinen Körper halbnackt zeigen wollen muss. Dazu sollte man niemanden zwingen. Das verletzt die Freiheit einer Frau. Eine Frau kann durchaus auch bedeckt UND integriert sein.

Gefällt mir

3. September 2016 um 20:15

Ich erkenne noch einen anderen grund für ein verbot
Diese "moderne" Gesellschaft ist sowas von übersexualisiert, dass nackte Haut quasi schon ein Muss ist. So empfinde ich es leider.

Gefällt mir

3. September 2016 um 20:33

Sorry
der einzige der hier wirklich absurdes von sich gibt bist in diesem Thread nur du
kuno14

wenn du denkst wir sollten uns therapieren lassen dann beginne du als Vorbild mit einer solchen. Lass dich mal therapieren und dann schreibe wieder hier.

Gefällt mir

3. September 2016 um 21:01
In Antwort auf veritasmaximus

Die Wahrheit ist überall
Zu lernen diese zu sehen und zu erkennen, ist das schwierige!

dir ist schon bewusst das die Mehrheit der Menschen in Deutschland dieses Bekleidungsstück ablehnen. Sie darin einen Missbrauch von Religion sehen. Doch was viel schwerwiegender ist, wie dies von Rechten Parteien wie der AFD genutzt wird.
Es zeigt in ihren Augen die Unwilligkeit sich anzupassen, sich lieber den alten Traditionen hinzugeben. Als in die Moderen überzutreten.
Diese schon unterschwellige Angst der Bürger wird durch solche Aussagen wie diese von dir noch befeuert. Dies ist der Zündstoff um auch Normale Bürger dazu zu bringen, solche Parteien wie AFD zu wählen.

Das Endergebnis kannst du schon mal in anderen Europäischen Ländern anschauen, wo darüber nachgedacht wird den Islam abzuschaffen. In einer Zeit in der die Religion Islam mit Terror in Verbindung gebracht wird, ist es im höchsten Maas gefährlich auf irgendwelche Religiösen Rechte zu pochen.
Die wenigen Bürger die eine Multikulturelle Lebensart unterstützen sind nicht genug um die Wahlen zu gewinnen. Ein Rechtsruck geht durch Deutschland, einen den ich für sehr gefährlich halte und mit jeder weiteren Forderung von Moslems wird es schlimmer.
Zumindest bis die Wahlen 2017 vorüber sind, sollte man sich besinnen und nicht noch mehr Öl ins Feuer der AFD und den Rechtsparteien zu gießen.

Burkini
Ich finde es einfach nur verachtenswert, so eine Haltung, gegen über diesen Frauen .egal wie sich ein Mensch kleidet oder aussieht .Wir sind alles Menschen .

Gefällt mir

3. September 2016 um 21:02
In Antwort auf serenity252

Burkini
Ich finde es einfach nur verachtenswert, so eine Haltung, gegen über diesen Frauen .egal wie sich ein Mensch kleidet oder aussieht .Wir sind alles Menschen .

Das geht an Kuno14

Gefällt mir

3. September 2016 um 21:08

Kuno14
Hör auf so ein Scheiß zuschreiben , die werden nicht gezwungen. Die Mutter meiner Freundin hat ihr das kopftuch sogar runter gerissen weil die das nicht wollte , das ihre Tochter eins trägt . Und alle anderen die ich kenne machen das freiwillig.

Gefällt mir

3. September 2016 um 21:14

Therapie
Die einzige die ne Therapie braucht , ist kuno14 .Du kommst da nicht mit klar das es Frauen gibt die das freiwillig machen ....

Gefällt mir

3. September 2016 um 21:16

Islam
Ich bin eine Deutsch Muslima , und ich trage seit 8 Jahren jetzt das kopftuch .Das aus freien Willen sonst trägt keiner in meiner Familie, kopftuch ich bin , die einzige .

Gefällt mir

3. September 2016 um 21:18
In Antwort auf serenity252

Islam
Ich bin eine Deutsch Muslima , und ich trage seit 8 Jahren jetzt das kopftuch .Das aus freien Willen sonst trägt keiner in meiner Familie, kopftuch ich bin , die einzige .

Andere glauben
Viele meiner Freunde, sind Christen und wir kommen super klar , miteinander .

Gefällt mir

3. September 2016 um 21:26

Wenn du hier
weiterhin nur Streit suchst werde ich dich herausnehmen.

Gefällt mir

3. September 2016 um 21:34

Burkini
Kuno14 du kannst von den Menschen, nicht sagen das sie komplexe haben . Das ist diskriminierend , uns wenn kannst du die Menschen nicht dazu zwingen was sie nicht wollen .

Gefällt mir

3. September 2016 um 21:53

Welchen Streit denn ?
hast du irgendwelche Probleme ?

Gefällt mir

3. September 2016 um 22:10

Tschüss
Good bye

Gefällt mir

3. September 2016 um 22:30
In Antwort auf serenity252

Islam
Ich bin eine Deutsch Muslima , und ich trage seit 8 Jahren jetzt das kopftuch .Das aus freien Willen sonst trägt keiner in meiner Familie, kopftuch ich bin , die einzige .

Das bringt nichts
gleich heisst es, dass bestimmt dein Mann dich unterdrückt. .... Die Menschen können sich nicht vorstellen, dass eine Frau sich freiwillig bedeckt kleidet mit Kopftuch und allem drum und dran.

Gefällt mir

3. September 2016 um 22:35

Therapieren?
Jeder Mensch hat irgendwelche Komplexe. Das ist menschlich und in einer "modernen", oberflächlichen Gesellschaft nicht unüblich. Therapieren tut man sich selbst, indem man lernt sich zu akzeptieren, nicht indem man sich ausziehen muss in der Öffentlichkeit. Das ist garantiert NICHT die Lösung.

Gefällt mir

3. September 2016 um 22:40

Besorg dir ein paar pornos
mehr fällt mir bei dir nicht mehr ein. Dann siehst du genug nackte Haut. Was erwartest du eigentlich, wenn du einer Gruppe von Frauen hier verklickern willst wie sie sich zu kleiden haben und wie sie mit Komplexen umzugehen haben usw?

Gefällt mir

3. September 2016 um 22:47

Net so schlimm
Ich sehe halt nix über App, schreibe deshalb immer normal weiter. Von Löschungen lass ich mich nicht mehr beeindrucken

Gefällt mir

3. September 2016 um 23:05

Jetzt dürfen wir mal raten wer das wohl war
ich schon mal nicht , sekine ganz sicher auch nicht .

und wenn man jetzt weiter überlegt ? bleibt nur noch eine Möglichkeit.

Beschwerdebrief an die Community ist schon raus. Wird aber leider wohl erst am Montag gelesen.

Gefällt mir

3. September 2016 um 23:08

Liebe Mishiko
guck doch mal auf das Anmeldedatum von diesem " kuno "

heute ... und gleich in so einem Forum und gleich am stänkern.
Da riecht es doch aus allen Ecken und Enden nach gestellter Absicht bestimmter Leute.

Eine Userin ist auch gleich wieder ganz herausgelöscht worden. Das kann in der schnelle nur ein MOD ...

und ich habe es ja schon mal geschrieben, ich wars nicht , sekine sicher auch nicht ... jetzt darfst du mal raten ....

Das ist eine groß angelegte Intrige hier.

Gefällt mir

3. September 2016 um 23:10

Hier sprichst du mir aus der seele, danke
Find solche Männer ja irgendwie lustig, die sich zwischen die Frauen mischen und meinen ihnen irgendwas sagen zu müssen. Kann ja nur schief gehen. Sehr schlechter Frauenverteher ist das ... Vor allem dieses Feingefühl von fetten Weibern zu sprechen, oh man ...

Gefällt mir

3. September 2016 um 23:14
In Antwort auf lonelynina

Liebe Mishiko
guck doch mal auf das Anmeldedatum von diesem " kuno "

heute ... und gleich in so einem Forum und gleich am stänkern.
Da riecht es doch aus allen Ecken und Enden nach gestellter Absicht bestimmter Leute.

Eine Userin ist auch gleich wieder ganz herausgelöscht worden. Das kann in der schnelle nur ein MOD ...

und ich habe es ja schon mal geschrieben, ich wars nicht , sekine sicher auch nicht ... jetzt darfst du mal raten ....

Das ist eine groß angelegte Intrige hier.

Nee
Ich kann über die App nichts löschen. Ich gehe nur im Browser online, wenn unbedingt etwas entfernt werden muss und da ich kein vernünftiges Internet hab, nur die Flat vom Handy, lösche ich nur wenn es hart auf hart kommt.

Gefällt mir

3. September 2016 um 23:40

Ich spekuliere nicht
wer diesen Thread liest ( mit dem was gemutet wurde ) braucht nur 1 und 1 zusammenzählen.

Wenn man dazu darauf achtet das dieser kuno14 heute erst angemeldet ist, quasi um sofort in genau diesen Thread zu kommen und zu stänkern ?

Foren: letzte Postings (3)
Forum : Kultur-Forum
Spare dir die Mühe
3 September 2016 um 21:48
Diskussion : Burkini ( 2 )

Noch eine Moderatorin die nicht lesen kann
3 September 2016 um 21:23
Diskussion : Burkini ( 2 )

@serenity252
3 September 2016 um 21:12
Diskussion : Burkini ( 2 )

und als ich ihn warne das er hier keinen Streit suchen soll bekomme ich urplötzlich und sofort darauf von 777lucky02
gesagt ich hätte den Streit angefangen ???
Und kurz darauf ist die arme serenity252 gelöscht ?

da braucht man keine Spekulation um etwas zu er kennen.
Wer da keinen Zusammenhang erkennt der braucht eine Brille mit ganz starken Gläsern )

Gefällt mir

3. September 2016 um 23:47
In Antwort auf lonelynina

Ich spekuliere nicht
wer diesen Thread liest ( mit dem was gemutet wurde ) braucht nur 1 und 1 zusammenzählen.

Wenn man dazu darauf achtet das dieser kuno14 heute erst angemeldet ist, quasi um sofort in genau diesen Thread zu kommen und zu stänkern ?

Foren: letzte Postings (3)
Forum : Kultur-Forum
Spare dir die Mühe
3 September 2016 um 21:48
Diskussion : Burkini ( 2 )

Noch eine Moderatorin die nicht lesen kann
3 September 2016 um 21:23
Diskussion : Burkini ( 2 )

@serenity252
3 September 2016 um 21:12
Diskussion : Burkini ( 2 )

und als ich ihn warne das er hier keinen Streit suchen soll bekomme ich urplötzlich und sofort darauf von 777lucky02
gesagt ich hätte den Streit angefangen ???
Und kurz darauf ist die arme serenity252 gelöscht ?

da braucht man keine Spekulation um etwas zu er kennen.
Wer da keinen Zusammenhang erkennt der braucht eine Brille mit ganz starken Gläsern )

Und weg ist er
der kleine Kuno ... Was mir auffällt...Hier scheint ein ganzes Grüppchen heute unterwegs zu sein, was Streit sucht. Zufall ist in diesem Forum nichts

Gefällt mir

3. September 2016 um 23:57

Wer auch immer so fleißig alles herauslöscht
eine Nachricht mitsamt Screenshot ist längst an die Community raus.

beweise vernichten klappt sowieso nicht da die Community das gelöschte ja wieder freigeben kann und den Thread dann so lesen kann wie er wirklich ist.

Und ich hoffe von ganzem Herzen das man denjenigen der hier löscht auch an den Haaren kriegt.

Gefällt mir

3. September 2016 um 23:59



Das mit Lucky habe ich von ihr auch nicht verstanden, was das jetzt sollte. Zuerst dachte ich im ersten Moment, Lucky wäre kuno nur nicht umgeloggt.




.........

Gefällt mir

4. September 2016 um 0:00
In Antwort auf lonelynina

Wer auch immer so fleißig alles herauslöscht
eine Nachricht mitsamt Screenshot ist längst an die Community raus.

beweise vernichten klappt sowieso nicht da die Community das gelöschte ja wieder freigeben kann und den Thread dann so lesen kann wie er wirklich ist.

Und ich hoffe von ganzem Herzen das man denjenigen der hier löscht auch an den Haaren kriegt.

Kuno scheint sich gelöscht zu haben
Sind sonst alle anderen Beiträge auch weg?

Gefällt mir

4. September 2016 um 0:15
In Antwort auf lonelynina

Welchen Streit denn ?
hast du irgendwelche Probleme ?

Nimm sie nicht wortwoertlich
wenn sie high ist, ist das normal

Gefällt mir

4. September 2016 um 0:20

Ja also kultur
ist das hier echt nicht mehr. Vor allem das wir hier alles pink haben macht mich immer durcheinander. Manchmal lese ich luckys und ninas Beiträge und Frage mich.... wann hab ich denn sowas geschrieben? Das ist mir hier zu viel Pink. Aber was solls, ist halt so

Gefällt mir

4. September 2016 um 0:28
In Antwort auf 3sekine

Kuno scheint sich gelöscht zu haben
Sind sonst alle anderen Beiträge auch weg?

Natürlich hat sich " kuno " gelöscht.
weils diesen " kuno gar nicht gab ... das war ... ja wenn ichs beweisen könnte würde ich es ausschreiben, da ich es aber nicht kann schweige ich dazu.
kuno war aber nicht kuno sondern ein extra angefertigter Nick um diesen Thread zu zerstören.

und wer Augen im Kopf hat und ein wenig Hirn dürfte nicht lange brauchen um sich auszumalen wer da ein bisschen
den Stänkerer gespielt hat und auch so plötzlich Unterstützung bekam als ich geschrieben habe er soll es lassen.

Gefällt mir

4. September 2016 um 0:30

Schön das du heile wieder angekommen bist
Ach gar nicht groß aufregen über sowas. Wer so über Frauen redet, hat wahrscheinlich keine und das aus guten Gründen. Er wurde ja nun feminisiert, also eliminiert War ihm wohl doch zu anstregend mit so viel weiblichen Hormonen hier .... Das war doch echt mal nen super Frauenversteher. Unterhaltung hat er uns immerhin hier rein gebracht

Gefällt mir

4. September 2016 um 0:31
In Antwort auf lonelynina

Natürlich hat sich " kuno " gelöscht.
weils diesen " kuno gar nicht gab ... das war ... ja wenn ichs beweisen könnte würde ich es ausschreiben, da ich es aber nicht kann schweige ich dazu.
kuno war aber nicht kuno sondern ein extra angefertigter Nick um diesen Thread zu zerstören.

und wer Augen im Kopf hat und ein wenig Hirn dürfte nicht lange brauchen um sich auszumalen wer da ein bisschen
den Stänkerer gespielt hat und auch so plötzlich Unterstützung bekam als ich geschrieben habe er soll es lassen.

Schreib mir doch per pn
und verrate mir wer sich dahinter versteckt

Gefällt mir

4. September 2016 um 0:34
In Antwort auf lonelynina

Natürlich hat sich " kuno " gelöscht.
weils diesen " kuno gar nicht gab ... das war ... ja wenn ichs beweisen könnte würde ich es ausschreiben, da ich es aber nicht kann schweige ich dazu.
kuno war aber nicht kuno sondern ein extra angefertigter Nick um diesen Thread zu zerstören.

und wer Augen im Kopf hat und ein wenig Hirn dürfte nicht lange brauchen um sich auszumalen wer da ein bisschen
den Stänkerer gespielt hat und auch so plötzlich Unterstützung bekam als ich geschrieben habe er soll es lassen.

Ich hab auch meinen verdacht
aber nutzt ja nichts. Der kleine ist nun weg. Sowas kommt seit Jahren immer wieder hier vor. Zufälle sind das bestimmt alles nicht, dass sich die User anmelden, direkt hier rein spazieren und rum zicken Er kam mir aber such nicht vor, als wäre er neu.

Gefällt mir

4. September 2016 um 2:21

Mich würde eher interessieren...
wie die Muslime es finden würden, wenn an in ihren Ländern an normalen Stränden und Umgebungen (also nicht Touristenorte) die (ausländischen) Frauen entgegen den traditionellen, religiösen Werten und Idealen rumlaufen würden?

Soweit ich weiß wird das seitens der einheimischen Frauen auch nicht gern gesehen oder toleriert.

Ich finde es mittlerweile schon witzig, wie viele hier für ihre Rechte und Freiheit als Muslima kämpfen und dabei vergessen, dass in ihren eigenen Ländern nichtmal ein Bruchteil an toleranz gegenüber Ausländern herrscht. Ja nicht einmal gegenüber linkliberalen Muslimen/NIchtmuslimen im eigenen Land.

Das ist schon sehr unreif, sich nicht selbstkritisch betrachten zu können.

Ich persönlich habe nichts dagegen, wenn eine Frau sich kleidet wie sie will, aber Burkini und die dazugehörige Definition von Freiheit ist nichts für mich.

Aber was ich mich auch frage ist, wie es eine Muslime und ihre Familie finden, wenn sie inmitten von "nackten" Männern und Frauen schwimmen geht? Fühlt man sich da noch koscher, trotz Bikini? Also für mich wäre das so, als ginge ich im Nonnenkostüm in einen Swingerclub, nur um ein Glas Wasser zu trinken. Wenn es mir so sehr um Bedeckung ginge, würde ich erst gar nicht an einen Ort voller nackter Menschen gehen.

Gefällt mir

4. September 2016 um 2:24

Ich persönlich finde...
die islamische definition von freiheit und reinheit einer frau sehr oberflächlich, überholt und eindimensional.

Die Details muss sich jeder selber denken können.

Gefällt mir

4. September 2016 um 2:43
In Antwort auf lonelynina

Natürlich hat sich " kuno " gelöscht.
weils diesen " kuno gar nicht gab ... das war ... ja wenn ichs beweisen könnte würde ich es ausschreiben, da ich es aber nicht kann schweige ich dazu.
kuno war aber nicht kuno sondern ein extra angefertigter Nick um diesen Thread zu zerstören.

und wer Augen im Kopf hat und ein wenig Hirn dürfte nicht lange brauchen um sich auszumalen wer da ein bisschen
den Stänkerer gespielt hat und auch so plötzlich Unterstützung bekam als ich geschrieben habe er soll es lassen.

Jaja .......
die lieben von uns so geliebten trolle, Freaks und hater mal wieder ........diese ach vermeintlichlich starken hier die sich nur in Gruppen stark fühlen ........ von allem eine Meinung haben und im endefekt von nichts wissen .........einfach versuchen zu überlesen solche lieben respektvollen Menschen .......(du bist übrigens nicht gemeint lonleynina also bitte mich falsch verstehen) . viel Spaß noch hier ......auf ein ruhiges, respektvolles und höffliches miteinander ........

Gefällt mir

4. September 2016 um 5:49
In Antwort auf neptun89

Mich würde eher interessieren...
wie die Muslime es finden würden, wenn an in ihren Ländern an normalen Stränden und Umgebungen (also nicht Touristenorte) die (ausländischen) Frauen entgegen den traditionellen, religiösen Werten und Idealen rumlaufen würden?

Soweit ich weiß wird das seitens der einheimischen Frauen auch nicht gern gesehen oder toleriert.

Ich finde es mittlerweile schon witzig, wie viele hier für ihre Rechte und Freiheit als Muslima kämpfen und dabei vergessen, dass in ihren eigenen Ländern nichtmal ein Bruchteil an toleranz gegenüber Ausländern herrscht. Ja nicht einmal gegenüber linkliberalen Muslimen/NIchtmuslimen im eigenen Land.

Das ist schon sehr unreif, sich nicht selbstkritisch betrachten zu können.

Ich persönlich habe nichts dagegen, wenn eine Frau sich kleidet wie sie will, aber Burkini und die dazugehörige Definition von Freiheit ist nichts für mich.

Aber was ich mich auch frage ist, wie es eine Muslime und ihre Familie finden, wenn sie inmitten von "nackten" Männern und Frauen schwimmen geht? Fühlt man sich da noch koscher, trotz Bikini? Also für mich wäre das so, als ginge ich im Nonnenkostüm in einen Swingerclub, nur um ein Glas Wasser zu trinken. Wenn es mir so sehr um Bedeckung ginge, würde ich erst gar nicht an einen Ort voller nackter Menschen gehen.

Dazu
habe ich ein passendes bild.


vielleicht poste ich es irgendwann mal rein.

Gefällt mir

4. September 2016 um 8:44
In Antwort auf lonelynina

Ich spekuliere nicht
wer diesen Thread liest ( mit dem was gemutet wurde ) braucht nur 1 und 1 zusammenzählen.

Wenn man dazu darauf achtet das dieser kuno14 heute erst angemeldet ist, quasi um sofort in genau diesen Thread zu kommen und zu stänkern ?

Foren: letzte Postings (3)
Forum : Kultur-Forum
Spare dir die Mühe
3 September 2016 um 21:48
Diskussion : Burkini ( 2 )

Noch eine Moderatorin die nicht lesen kann
3 September 2016 um 21:23
Diskussion : Burkini ( 2 )

@serenity252
3 September 2016 um 21:12
Diskussion : Burkini ( 2 )

und als ich ihn warne das er hier keinen Streit suchen soll bekomme ich urplötzlich und sofort darauf von 777lucky02
gesagt ich hätte den Streit angefangen ???
Und kurz darauf ist die arme serenity252 gelöscht ?

da braucht man keine Spekulation um etwas zu er kennen.
Wer da keinen Zusammenhang erkennt der braucht eine Brille mit ganz starken Gläsern )

Gelöscht
Wo ich bin noch da

Gefällt mir

4. September 2016 um 9:06
In Antwort auf serenity252

Gelöscht
Wo ich bin noch da

Liebe serenity
du wurdest gelöscht, bzw. deine Beiträge.
Im Zuge einer großen Intrige die hier läuft und weil mir ganz bestimmte Menschen ( unter anderem auch Moderatoren ) den Thread zerstören wollen.

Mach dir bitte nichts daraus und solltest du gemutet sein hab etwas Geduld und schreib das an die Community, sie brauchen etwas aber sie schalten dich wieder frei dann.

Es tut mir Leid ...

liebe Grüße,
Janina

Gefällt mir

4. September 2016 um 9:18
In Antwort auf lonelynina

Liebe serenity
du wurdest gelöscht, bzw. deine Beiträge.
Im Zuge einer großen Intrige die hier läuft und weil mir ganz bestimmte Menschen ( unter anderem auch Moderatoren ) den Thread zerstören wollen.

Mach dir bitte nichts daraus und solltest du gemutet sein hab etwas Geduld und schreib das an die Community, sie brauchen etwas aber sie schalten dich wieder frei dann.

Es tut mir Leid ...

liebe Grüße,
Janina

Alles gut
Da mache ich mir nichts drauß

Gefällt mir

4. September 2016 um 9:34
In Antwort auf 3sekine

Und weg ist er
der kleine Kuno ... Was mir auffällt...Hier scheint ein ganzes Grüppchen heute unterwegs zu sein, was Streit sucht. Zufall ist in diesem Forum nichts

Es ist schon mal schön
das das auch anderen auffällt.
Und es scheinen ja nicht nur mehrere zu sein es müssen mehrere sein.
Oder einer mit ganz vielen Nicks und Profilen ... wer weiß ...

Und Zufall ist das ganz sicher nicht.

Gefällt mir

4. September 2016 um 9:38
In Antwort auf serenity252

Alles gut
Da mache ich mir nichts drauß

Ok,
das ist schon mal gut.
Ich finde es nur das allerletzte und sowas von hinterhältig unschuldige User auf diese Weise mit hinein zu ziehen.
Leider kann ich nichts weiter machen als es zu Dokumentieren und an die Community zu senden.

Das habe ich gestern ( mit einem Screenshot ) auch getan.
Der eigentliche Streitauslöser " kuno14 " wurde ja schnell wieder abgemeldet, was ein Hinweiß darauf ist das der User ( gestern erstellt ) nur angemeldet wurde um hier zu stressen.

Meinen Verdacht wer dahinter steckt habe ich. Sobald eindeutige Beweise da sind mache ich es öffentlich.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Werbung für Alkohol
Von: dummschnack7
neu
3. September 2016 um 14:00
Als Mohammed die Christen in ihrem Land bekriegte
Von: neptun89
neu
3. September 2016 um 4:29
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen