Home / Forum / Gesellschaft & Leben / Burgschenke "Zum Bergfried"

Burgschenke "Zum Bergfried"

10. Januar um 17:44

Der alternative Polit-Stammtisch. Hier wird laut gedacht und alternativ diskutiert. Eben alles Andere als "Mainstream".

Gerne darf man zu gesellschaftspolitischen Themen seine Meinung einbringen, dazu auch unkonventionelle Ideen und Vorschläge unterbreiten und diese erläutern. Alles ohne ideologische Berührungsängste oder moralisch-ethische Dogmen. Frei - im besten Sinne des Wortes!

Wer zu den gern gesehenen Gästen zählt, weiß es selbst. Wer lieber fern bleiben sollte, weiß es auch. Für Smalltalk gibt es die Cafés.

Wer diese einzigartige Redefreiheit missbraucht und sich nicht benimmt, kommt an den Pranger! Versprochen! Und wenn die Zensur dann einschreitet, so ist dies hoffentlich nachvollziehbar und nicht willkürlich.
 

Mehr lesen

Top 3 Antworten

10. Januar um 21:20
In Antwort auf lordsheldon

Ich werde versuchen, keinerlei Anlass zur Löschung des Threads zu geben. Für die Postings hier werde ich die Moderation höchstpersönlich übernehmen, dazu bedarf es keiner Mods. 

Und wenn es eventuell doch einmal zu arg wird, werde ich mit vorheriger Verwarnung dererlei Postings melden. Ich will mal aufzeigen, wie eine objektive Moderation funktioniert. So, wie ich es verstehe!

Hier soll der freie Zeitgeist seine inspirierende Wirkung entfalten dürfen!

Das ist zwar nett gemeint, aber ich moderiere dort, wo ich es für richtig halte 

Ich werde hier jegliche Provokationen direkt löschen, ohne Ansage. So auch im anderen Café. 

17 LikesGefällt mir

10. Januar um 23:06
In Antwort auf kapuzze

Ich kann ea auch gerne dazz schreiben. Dann aber im Thread. Für so viele pns bin ich ehrlich gesagt zu faul. 

So ist von mir gemeint: öffentlich im Thread verwarnen bzw. eine Löschung ansagen. Kurze Begründung auf Anfrage - oder auch ohne Anfrage - wirkte klärend.

12 LikesGefällt mir

10. Januar um 17:50

In Asyl- oder Strafverfahren ist das Alter von jungen Flüchtlingen für die Strafmaßbestimmung entscheidend. Doch was tun, wenn es Zweifel gibt? Gesundheitsminister Jens Spahn bringt jetzt Ultraschall ins Spiel. Der konkrete Hintergrund:

Der Verurteilte Abdul D. war im April 2016 als unbegleiteter Flüchtling eingereist. Er gab sein Alter zunächst mit 15 Jahren an. Nach der Tat kamen Zweifel daran auf. Ein Gutachten kam zum Ergebnis, dass er zum Tatzeitpunkt mindestens 17 Jahre und 6 Monate alt, aber wahrscheinlich schon 20 Jahre alt war. Das Landgericht hatte sich nach dem Grundsatz - im Zweifel für den Angeklagten – dafür entschieden, den gesamten Prozess nach Jugendstrafrecht zu führen.

Man fragt sich: Warum nicht röntgen? Angeblich gibt es dazu ärztlicherseits Bedenken. Es könnte ein gesundheitliches Risiko darstellen. 

12 LikesGefällt mir

10. Januar um 17:50

In Asyl- oder Strafverfahren ist das Alter von jungen Flüchtlingen für die Strafmaßbestimmung entscheidend. Doch was tun, wenn es Zweifel gibt? Gesundheitsminister Jens Spahn bringt jetzt Ultraschall ins Spiel. Der konkrete Hintergrund:

Der Verurteilte Abdul D. war im April 2016 als unbegleiteter Flüchtling eingereist. Er gab sein Alter zunächst mit 15 Jahren an. Nach der Tat kamen Zweifel daran auf. Ein Gutachten kam zum Ergebnis, dass er zum Tatzeitpunkt mindestens 17 Jahre und 6 Monate alt, aber wahrscheinlich schon 20 Jahre alt war. Das Landgericht hatte sich nach dem Grundsatz - im Zweifel für den Angeklagten – dafür entschieden, den gesamten Prozess nach Jugendstrafrecht zu führen.

Man fragt sich: Warum nicht röntgen? Angeblich gibt es dazu ärztlicherseits Bedenken. Es könnte ein gesundheitliches Risiko darstellen. 

12 LikesGefällt mir

10. Januar um 18:31

Auch was "Schönes": Die Berliner Justizverwaltung plant einen Gesetzentwurf, mit dem Schwarzfahren entkriminalisiert werden soll. Den Gesetzesvorschlag wolle der Senat "zeitnah" an den deutschen Bundesrat übermitteln, berichten mehrere Berliner Zeitungen.

Nichtzahlern drohen derzeit Haftstrafen, Schwarzfahrer werden per Gesetz als Straftäter behandelt. Künftig könnte dann nur noch ein "erhöhtes Beförderungsentgelt" von 60 Euro anfallen. Damit soll auch die Justiz entlastet werden. Denn wer aktuell die verhängte Geldstrafe nicht zahlen kann, muss mit Haft rechnen.

Mein Vorschlag (der ebenfalls die Justiz entlastet): Mehrfachtäter bzw. Intensivtäter, die dreimal und mehr beim Schwarzfahren erwischt wurden, bekommen die sogenannte Fußfessel zur Einschränkung ihrer recht frei ausgelegten "Mobilität".

Aber eigentlich bin ich für etwas ganz Anderes: den kostenfreien ÖPNV!


 

7 LikesGefällt mir

10. Januar um 18:44


Das machst du gut mit der  eigenen „Burgschenke“! Ich äussere mich hier nur über die Form. Gestern wollte ich das euch vorschlagen, sowas zu machen, hab es dann gelassen! Keine Kochrezepte von uns und keine überufernden politischen  Debatten für uns von euch! Vernunft! Viel Erfolg euch!

Gefällt mir

10. Januar um 18:46
In Antwort auf micky790


Das machst du gut mit der  eigenen „Burgschenke“! Ich äussere mich hier nur über die Form. Gestern wollte ich das euch vorschlagen, sowas zu machen, hab es dann gelassen! Keine Kochrezepte von uns und keine überufernden politischen  Debatten für uns von euch! Vernunft! Viel Erfolg euch!

Danke für deinen positiven Kommentar!

2 LikesGefällt mir

10. Januar um 18:47

Ich freue mich ganz besonders und aufrichtig, mit dir im "Bergfried" zu diskutieren. 

6 LikesGefällt mir

10. Januar um 20:45

Kalle: R.I.P. Ich hatte zuweilen ja auch mal mit ihm diskutiert. Ich erinnere mich noch daran, dass er einen sowjetischen General persönlich kannte und der von ihm so ganz "spezielle" Internas erfahren haben wollte...

3 LikesGefällt mir

10. Januar um 20:52

Zumal ja inzwischen im Gesellschaftsforum definitiv ein politischer Stammtisch / ein politisches Café eindeutig fehlt.

Wenn man über Vitaminmangel, Körperliche "Zipperlein" und Rezepte reden will, würde ich als Gofem-Admin andere Foren empfehlen, nicht unbedingt das Gesellschaftsforum.

Früher gab es mal das Sekten-Forum als eigenständiges Forum. Das war dereinst im Jahre 2011 der eigentliche Grund, weshalb ich hier länger verweilte. Religionen gehören historisch nunmal zu den sich entwickelnden Gesellschaften. Aber das wurde ja abgeschafft. 

Na dann ...

9 LikesGefällt mir

10. Januar um 20:53
In Antwort auf lordsheldon

Kalle: R.I.P. Ich hatte zuweilen ja auch mal mit ihm diskutiert. Ich erinnere mich noch daran, dass er einen sowjetischen General persönlich kannte und der von ihm so ganz "spezielle" Internas erfahren haben wollte...

Interna muss es natürlich heißen. Ohne s.

Gefällt mir

10. Januar um 20:55

Ja, Merz soll sich um die zukünftigen transatlantischen Beziehungen der CDU zu den USA (und wohl auch zu Kanada, Mexiko und allgemein Südamerika) in leitender Funktion kümmern. Finde ich gut.

7 LikesGefällt mir

10. Januar um 21:17

Ich werde versuchen, keinerlei Anlass zur Löschung des Threads zu geben. Für die Postings hier werde ich die Moderation höchstpersönlich übernehmen, dazu bedarf es keiner Mods. 

Und wenn es eventuell doch einmal zu arg wird, werde ich mit vorheriger Verwarnung dererlei Postings melden. Ich will mal aufzeigen, wie eine objektive Moderation funktioniert. So, wie ich es verstehe!

Hier soll der freie Zeitgeist seine inspirierende Wirkung entfalten dürfen!

8 LikesGefällt mir

10. Januar um 21:20
In Antwort auf lordsheldon

Ich werde versuchen, keinerlei Anlass zur Löschung des Threads zu geben. Für die Postings hier werde ich die Moderation höchstpersönlich übernehmen, dazu bedarf es keiner Mods. 

Und wenn es eventuell doch einmal zu arg wird, werde ich mit vorheriger Verwarnung dererlei Postings melden. Ich will mal aufzeigen, wie eine objektive Moderation funktioniert. So, wie ich es verstehe!

Hier soll der freie Zeitgeist seine inspirierende Wirkung entfalten dürfen!

Das ist zwar nett gemeint, aber ich moderiere dort, wo ich es für richtig halte 

Ich werde hier jegliche Provokationen direkt löschen, ohne Ansage. So auch im anderen Café. 

17 LikesGefällt mir

10. Januar um 21:50


Selbstüberschätzung! Ich weiss nicht! Gibts in der Politik sehr oft! 

2 LikesGefällt mir

10. Januar um 21:57
In Antwort auf micky790


Selbstüberschätzung! Ich weiss nicht! Gibts in der Politik sehr oft! 

Was meinst Du damit?

Ist es auf mich oder auf die Mods bezogen?

1 LikesGefällt mir

10. Januar um 21:58

sagt ausgerechnet Du^^^^^^^^^^

2 LikesGefällt mir

10. Januar um 22:26
In Antwort auf dayers

Was meinst Du damit?

Ist es auf mich oder auf die Mods bezogen?


Gar nicht, weder auf dich noch auf die mods. Auf die Politiker! Das finde ich gefährlich. Aber poltisch habe ich zu wenig Ahnung, ich denke eher menschlich.

Gefällt mir

10. Januar um 22:31
In Antwort auf kapuzze

Das ist zwar nett gemeint, aber ich moderiere dort, wo ich es für richtig halte 

Ich werde hier jegliche Provokationen direkt löschen, ohne Ansage. So auch im anderen Café. 

Mit Ansage ist es für mich eher nachvollziehbar, ohne Ansage eher willkürlich.

Meine Meinung.

3 LikesGefällt mir

10. Januar um 22:37


Bist du ev. naereys! Falls ja! Wir hatten es doch lustig zusammen. Trotz gegenteiligen Ansichten. 

Gefällt mir

10. Januar um 22:37

So, jetzt aber bitte den Themen zuwenden, für die der Thread vorgesehen ist. Und kein Ränkeschmieden, keine Ränkespiele.

3 LikesGefällt mir

10. Januar um 22:38


Ist er naereys?

1 LikesGefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen