Home / Forum / Gesellschaft & Leben / Brrr...ich hasse dieses Wort!

Brrr...ich hasse dieses Wort!

20. November 2005 um 21:18

Ich hab jetzt nicht
alles hier gelesen - aber bei mir lösen Sätze wie

Ey, da krie'isch sonnnn Haalllsss! (im feinsten Ruhrpottjargon)
oder das allseits beliebte "supi(e)" oder "tolli"

fürchterliche Gehörgangsakne aus. Kürzlich kam bei einer Feier eine Frau mit einem Sektglas auf mich zu und sagte: "Stößchen!"

Uiuiuiuiui........


Liebe Grüße Jule

Gefällt mir

20. November 2005 um 23:21
In Antwort auf juleborst

Ich hab jetzt nicht
alles hier gelesen - aber bei mir lösen Sätze wie

Ey, da krie'isch sonnnn Haalllsss! (im feinsten Ruhrpottjargon)
oder das allseits beliebte "supi(e)" oder "tolli"

fürchterliche Gehörgangsakne aus. Kürzlich kam bei einer Feier eine Frau mit einem Sektglas auf mich zu und sagte: "Stößchen!"

Uiuiuiuiui........


Liebe Grüße Jule

Als wie...
...ich kanns nich ab wenn einer sagt z. B. ich bin größer als wie du. Hallo? In deutsch kreide holen gewesen?!? Oder dass doppelt gemobbelte zeugs wie abkopieren usw. Kopieren bedeutet übersetzt mehr oder weniger ablichten. abablichten? wer sagt sowas denn?

Gefällt mir

21. November 2005 um 8:52
In Antwort auf scarysacred

*lol*
österreichisches deutsch ich hab ja auch nicht gesagt, daß es falsch ist, nur daß es furchtbar klingt.

Glaub ich dir sogar, weil..
... für mich als Österreicherin "habe gestanden" auch furchtbar klingt...

Gefällt mir

21. November 2005 um 13:17
In Antwort auf snitty

Glaub ich dir sogar, weil..
... für mich als Österreicherin "habe gestanden" auch furchtbar klingt...


hat eben jeder seinen dialekt.

Gefällt mir

21. November 2005 um 14:50

*lach*
da sind ja schon wunderbare Worte und Satzgebilde dabei...

Was ich überhaupt nicht mehr hören kann ist die poetische Floskel "am Ende des Tages". Sehr gerne genutzt von überaus erfolgreichen, trendsicheren uns selbstüberzeugten Menschen in meinem beruflichen Umfeld - grauenvoll.

LG, Nindscha

Gefällt mir

21. November 2005 um 15:19
In Antwort auf wylith

Als wie...
...ich kanns nich ab wenn einer sagt z. B. ich bin größer als wie du. Hallo? In deutsch kreide holen gewesen?!? Oder dass doppelt gemobbelte zeugs wie abkopieren usw. Kopieren bedeutet übersetzt mehr oder weniger ablichten. abablichten? wer sagt sowas denn?

Das ist genau wie...
...ABM-Maßnahmen (ähm, Arbeitsbeschaffungsmaßnahmenmaßnahmen??)

...beliebt und eben so grauselig sind auch "Lexikas" und "Praktikas" oder "Ich muss ein Antibiotika nehmen"... Einzahl und Mehrzahl auseinander zu halten ist schon kompliziert

Gefällt mir

22. November 2005 um 8:03
In Antwort auf cheyenne1111

Das Wort "einzigste",jagt mir einen Schauder über den Rücken!
Es gibt einen einfachen Merksatz.

Einzige ist das einzige Wort, welches man nicht steigern kann!


Cheyenne

Merksatz?
...von wem stammt denn der?

...schonmal "keineren" Regen gehabt? Oder das "leerste" Glas?

Gefällt mir

22. November 2005 um 19:07

Alter "S" heim -arrrghhh
ich kann es nicht ab, wenn manche immer ncoh nicht begriffen haben , dass es "altenheim" heisst
(steht schließlich auch auf den schildern drauf)

mfg
candy

Gefällt mir

23. November 2005 um 10:23
In Antwort auf showie

Ach meinen Senf dazu geb....
Ich hasse bestimmte Dialekte und Aussprachen, gerade aus den alten Bundesländern *mal ganz ehrlich sein will* Ich bekomme die Krise, wenn Jemand das Wort Chemie als KEMIE ausspricht, ebenso wie China (Kina)! So ätzend! Oder in bestimmten Kreisen können die Leute einfach nicht "auf dem" sagen... das heißt dann: ich bin am Balkon gestanden! Häääähh??? Wie bitte??? Am Balkon? Wie kann man denn am Balkon stehen? Das ist doch kein Deutsch!!! So was ist echt doof und peinlich!

Ähm.... wie soll man denn China und Chemie deiner
Meinung nach aussprechen?

Schina oder was?

Gefällt mir

23. November 2005 um 11:10
In Antwort auf kolibrittany

Ähm.... wie soll man denn China und Chemie deiner
Meinung nach aussprechen?

Schina oder was?


na klar schina und schemie oder wie man es schreibt. oder so ne mischung aus sch und ch. auf jeden fall nicht kina!

Gefällt mir

24. November 2005 um 7:51

....
was ich nicht leiden kann ich das wort feschbarn (schreibt man das so?) (alshochdeutsch) sowas wie mittagspause. Wobei ich sächsisch bayrisch und schwäbisch eh zimlich bäuerlich und ätzend halte Das ist halt ein bauerndialet.

Gefällt mir

24. November 2005 um 7:53
In Antwort auf linda1986

....
was ich nicht leiden kann ich das wort feschbarn (schreibt man das so?) (alshochdeutsch) sowas wie mittagspause. Wobei ich sächsisch bayrisch und schwäbisch eh zimlich bäuerlich und ätzend halte Das ist halt ein bauerndialet.

Das ist nur die Aussprache
Es ist die Fesper und als solches eine Essenspause. So schlimm ist das doch gar nicht.

Gefällt mir

25. November 2005 um 10:57

HAB NOCH EINS
...iiiiiiiiiiihhh..

KNORKE!
Is doch knorke...

WAS SOLL DAS?

Bah.


Anjuna

Gefällt mir

25. November 2005 um 19:06
In Antwort auf linda1986

....
was ich nicht leiden kann ich das wort feschbarn (schreibt man das so?) (alshochdeutsch) sowas wie mittagspause. Wobei ich sächsisch bayrisch und schwäbisch eh zimlich bäuerlich und ätzend halte Das ist halt ein bauerndialet.

...
bauerndialekt? woher hast du denn die weisheit? *löl*

vesper kommt im sächsischen schonmal gar nicht vor. das kommt aus baden-württemberg und bayern.

Gefällt mir

26. November 2005 um 13:16
In Antwort auf wolfskind1

Alda!!
Dieses *was geht alda??* Da geht mir das Messer in der Tasche auf. Was soll das denn heißen bitte?? Klar, soll Alter heißen, aber die sagen das ja zu allem und jeden, also zu Männer und Frauen! Oder dieses neumodische *Geht gar nicht* Naja, und von den gramatikalischen Supergaus sprech ich jetzt mal gar nicht.... Ach aber dann noch eins: wenn aus einem *ch* ein *sch* gemacht wird. Ein typischer Satz unserer tollen Jugend : *Ey Alda, isch kenn misch aus mit die Medschen, alder!!!!!!*

Oh Danke,
Du sprichst mir von der Seele! (aus der Seele?)
Das ist doch alles nur Nachgeplapper und Imitation, die ganzen jungen Leute die so sprechen haben einfach nichts drauf. Gute Litteratur gibt es umsonst in der Bücherei zum Ausleihen, diese Hohlfrasen und Neurologischen Wörter gibt uns ausserdem das Gefühl dass sich die Sozialwohngebiete immer mehr ausweiten. Es ist schon beunruhigend!
Die sollten lieber mal die Tagesthemen anschalten statt sich den ganzen Nachmittag Bärbel und was weis ich für Hohlshows einzuziehen.

Soffi

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Long4Lashes

Teilen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen