Home / Forum / Gesellschaft & Leben / Brautpaar laden nur meinen Freund zur Hochzeitbesprechung ein

Brautpaar laden nur meinen Freund zur Hochzeitbesprechung ein

31. Mai 2017 um 14:16

Hallo ihr Lieben ­čĄŚ
Das ist meine erste Frage überhaupt bei gofeminin. Ich hab jetzt einige Zeit mit gelesen und freue mich schon über eure Antworten.
Mein Freund wurde als Trauzeuge ausgewählt. Nun war er schon ein paar mal bei dem paar zu hause eingeladen um hochzeitsfragen rund um die organisazion zu klären, gemenisam mit dem 2. Trauzeugen und der brautjungfer. Sie sind sehr genau. Das heißt es ist mittlerweile das 3. Treffen. Diese treffen finden immer am we oder an einem feiertag statt. Ich finde es irgendwie blöd, dass sie nicht auch mich einladen. Schließlich sind wir ein Paar, wir wohnen zusammen und werden dort auch gemeinsam hingehen. Da würde es mich schon interessieren wie vereinamt er sein wird. Außerdem enden diese treffen sehr gesellig. Das heißt bier und Wein wird getrunken und es kann sich schon 4h ziehen. Verstehe ihr was ich meine?

Ich selbst lade auch immer die partner meiner freundinnen ein oder sage dazu dass ja auch er kommen kann. Jetzt nicht for hochzeitsgespräche aber wenn zum bei spiel seine freunde fußball schauen kommen zu uns und ich an dem tag nicht gerade was zu tun habe dann denk ich mir wäre doch nett wenn die freundinnen auch komme es wird ja bestimmt gesellig.

was haltet ihr davon? Würet ihr das auch erwarten? Freue mich auf eure Antworten ­čĄŚ

Mehr lesen

31. Mai 2017 um 19:48

naja, er ist Trauzeuge, Du bist dann Gast.
Andere Gäste nehmen auch nicht an den "Vorbesprechungen" teil. Was Dich betrifft kann er Dir ja dann erzählen und wenn er mal etwas Bier / Wein ohne Dich trinkt - sehe ich auch kein Problem.

Allgemein finde ich: ALLES, was die Hochzeit betrifft, ist eine Entscheidung des Brautpaares. Selbst wenn sie zur Hochzeit nur ihn einladen würden und Dich nicht, wäre das zwar nicht gerade nett - aber dennoch ihr gutes Recht. Dein Freund könnte dann entscheiden, ob er unter diesen Umständen allein gehen will, aber ein Recht eine Einladung zu "erwarten" hättest Du selbst da nicht. Meiner (!) Meinung (!) nach.

2 LikesGef├Ąllt mir

3. Juni 2017 um 23:46

Er wird Trauzeuge, du bist Gast.... warum solltest DU dann (auch wenn du die Freundin des Tz bist) an den Vorbesprechungen und Vorbereitungen teilnehmen???
Nein, ich würde das genauso machen wie das Brautpaar!
Zudem kann er dir doch selbst erzählen wie sehr er involviert und verplant er ist.
Lass die mal machen und genieße dann das Fest 

Gef├Ąllt mir

Fr├╝here Diskussionen
Reden ├╝ber Probleme
Von: jasmin230616
neu
1. Juni 2017 um 23:10
Mamis aus Ludwigshafen und Umgebung, wo seit ihr denn ??
Von: apfelkuchen7777
neu
31. Mai 2017 um 21:32
Transsexuelle Aktivistinnen gegen Gender
Von: irrlichtderfinsternis
neu
31. Mai 2017 um 15:18

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das k├Ânnte dir auch gefallen