Home / Forum / Gesellschaft & Leben / Brandkatastrophe: acht tote Türken (sieben Kinder) in Backnang

Brandkatastrophe: acht tote Türken (sieben Kinder) in Backnang

11. März 2013 um 15:43

War es ein Anschlag?

Mehr lesen

11. März 2013 um 16:04

Warum
stellt sich eigenmtlich gleich jeder die FRage ob es ein Anschlag war????
Und warum und überhaupt schaltet sich die türkische Regierung ein???
Hallo, es ist in Deutschland passiert und ich denke hier gibt es genug gute Spezialisten, die sich darum kümmern werden.
Die türkische Regierung sollte sich lieber darum kümmern, das der (mutmassliche) Mörder von Jonny K. seinen Arsch hier her schiebt,damit die deutsche Justiz sich darum kümmern kann.
Was hier abgeht...ich könnt reiern

Gefällt mir

11. März 2013 um 19:03

Ich
denke,das können wir auch ganz gut alleine.
Ich stell mir grad vor wie es andersrum wäre,wie würde da die türkische Regierung reagieren?

Gefällt mir

12. März 2013 um 18:51

Schön
wäre es,wenn sich die Türkische Regierung so regsam bei der Aufklärrung von Morden die an deutschen verübt wurden.Oder ganz aktuell,der Junge aus Bremen der gerade von unseren türkischen Schmuckstücken ins Koma getretten wurde.Ich erinner mich an Ludwigshafen,wo Türken Strom geklaut haben, und dadurch ein Brand enstand und es Türkische Opfer waren.
Natürlich waren es sofort deutsche Nazis.
ES ist zum kotzen hier

Gefällt mir

12. März 2013 um 21:09
In Antwort auf gallo124

Schön
wäre es,wenn sich die Türkische Regierung so regsam bei der Aufklärrung von Morden die an deutschen verübt wurden.Oder ganz aktuell,der Junge aus Bremen der gerade von unseren türkischen Schmuckstücken ins Koma getretten wurde.Ich erinner mich an Ludwigshafen,wo Türken Strom geklaut haben, und dadurch ein Brand enstand und es Türkische Opfer waren.
Natürlich waren es sofort deutsche Nazis.
ES ist zum kotzen hier


Dieses islamistische und nationalistische Türkentum, welches sich in unser Land heimtückisch wie Krebs ausbreitet, stinkt einen mächtig an!

Nun lasst mal wieder löschen!



Gefällt mir

15. März 2013 um 6:35

Liebe Rassami,
ich schicke Dir diesen Artikel zum lesen.
Und ich bitte Dich ihn dir genau durchzulesen.
Denk einfach mal darüber nach

Gefällt mir

15. März 2013 um 6:35
In Antwort auf gallo124

Liebe Rassami,
ich schicke Dir diesen Artikel zum lesen.
Und ich bitte Dich ihn dir genau durchzulesen.
Denk einfach mal darüber nach

Ups, vergessen
http://www.focus.de/panorama/welt/toedliche-attacke-in-kirchweyhe-brutale-schlaegerbande-pruegelt-25-jaehrigen-in-den-tod_aid_939820.html

Gefällt mir

15. März 2013 um 16:25

Nein..
das meinte ich nicht.
ich wollte dir mit diesem artikel nur zeigen,das mit keiner silbe erwähnt wurde, woher die täter kommen.
(und ich bin im falschen tread gelandet ).
mir tut die familie auch wahnsinnig leid,mir tut es in der seele weh wenn ich lese das spendenkonten eröffnet werden,damit der junge würdevoll beerdigt werden kann.
ich verurteile auch nicht alle türken,ich finde es nur beschämend von unseren politikern das da nichts kommt

Gefällt mir

15. März 2013 um 17:46

Beim
Hausbrand gab es auch keinen rassistischen Hintergrund.

Gefällt mir

15. März 2013 um 18:06

Woher weißt Du,
dass es im Fall Kirchweyhe keinen rassistischen Hintergrund gab?

Gefällt mir

5. April 2013 um 4:43

Es war
die Oma,aber ganz Deutschland erstmal unter Generalnaziverdacht stellen.
Was mich so anekelt,dass die Oma 4Wochen lang gelogen hat
Kotz

Gefällt mir

5. April 2013 um 13:04

Ein Unglück kann immer passieren,
und gerade wenn die eigene Familie betroffen ist, denke ich, ist sie schon genug gestraft, man sollte ihr für das Unglück keine Vorwürfe machen.
Aber sie hätte das gegenüber den Ermittlern auch erwähnen kömnnen, dass ihre Zigarette auf der Couch den brand verursacht hat. Das spricht für einen ganz miesen Charakter, nicht dazu zu stehen.

Gefällt mir

5. April 2013 um 15:32
In Antwort auf risperidon4u

Ein Unglück kann immer passieren,
und gerade wenn die eigene Familie betroffen ist, denke ich, ist sie schon genug gestraft, man sollte ihr für das Unglück keine Vorwürfe machen.
Aber sie hätte das gegenüber den Ermittlern auch erwähnen kömnnen, dass ihre Zigarette auf der Couch den brand verursacht hat. Das spricht für einen ganz miesen Charakter, nicht dazu zu stehen.

Ich mache der Dame
keine Vorwürfe,die ist jetzt genug bestraft.Mich kotzt nur ihre Verlogenheit an,flennt in die Kamera und belügt dreist die Polizei.
Natürlich können es ja nur die Scheiss Deutschen Nazis gewesen sein.
Weisst du was ich gemacht hätte?Ich hätte zu allererst meine Kinder wach gemacht und versucht zu retten!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Und ich warte auf ne Entschuldigung seitens der türkischen Politiker,die uns ja auch gleich beschuldigt haben.
Aber da müsste man ja Fehler eingestehen

Gefällt mir

5. April 2013 um 15:33

Ha,ha
der Witz war gut

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen