Home / Forum / Gesellschaft & Leben / Bosnier

Bosnier

22. März 2005 um 18:35

Ich hab vor ein paar Tagen ein paar Leute aus Bosnien kennen gelernt und würd mal wissen was ihr von ihnen haltet?
Wie sind sie so? Und wie ist es in einer Beziehung mit einem Bosnier?

Bitte schreibt mir eure Erfahrungen!!

LG

Mehr lesen

Top 3 Antworten

22. März 2005 um 21:13

Wie überall,
also auch bei Deutschen, Arabern .... gibt es solche und solche. Pauschalisieren lässt sich da sicher gar nichts. Ich habe beruflich immer wieder mit bosnischen Familien zu tun und habe z. Bsp. die Erfahrung gemacht, dass die Familie einen großen Stellenwert einnimmt, man kümmert sich umeinander, feiert gemeinsam usw. Viele haben einen großen Stolz (im positiven Sinne). Dann kommt es sicherlich darauf an, wie sehr die Betreffenden an ihren Wurzeln festhalten (Religion), dann gibt es immer wieder Familien, in denen die Frauen lange nicht so emanzipiert leben, wie das viele Frauen bei und gewöhnt sind. Nimm dir doch einfach die Zeit, diese Menschen kennen zu lernen und bilde dir selbst ein Urteil, es könnte auf jeden Fall eine Bereicherung sein! Viel Spaß dabei! finki

6 LikesGefällt mir

22. März 2005 um 21:13

Wie überall,
also auch bei Deutschen, Arabern .... gibt es solche und solche. Pauschalisieren lässt sich da sicher gar nichts. Ich habe beruflich immer wieder mit bosnischen Familien zu tun und habe z. Bsp. die Erfahrung gemacht, dass die Familie einen großen Stellenwert einnimmt, man kümmert sich umeinander, feiert gemeinsam usw. Viele haben einen großen Stolz (im positiven Sinne). Dann kommt es sicherlich darauf an, wie sehr die Betreffenden an ihren Wurzeln festhalten (Religion), dann gibt es immer wieder Familien, in denen die Frauen lange nicht so emanzipiert leben, wie das viele Frauen bei und gewöhnt sind. Nimm dir doch einfach die Zeit, diese Menschen kennen zu lernen und bilde dir selbst ein Urteil, es könnte auf jeden Fall eine Bereicherung sein! Viel Spaß dabei! finki

6 LikesGefällt mir

28. März 2005 um 18:17

=)
Ich komm selber aus Bosnien, bin aber Serbin,weils halt Serbische Republik ist aber in Bosnien liegt .

Es ist genau so wie in anderen Ländern auch es gibt dort gute wie auch schlechte Menschen. Ich kann dazu nicht wirklich viel sagen, fast meine ganze Familie lebt da unten und ich lieb sie einfach alle. Und mit den Menschen wo ich sonst noch alles da unten zu tuen hab kann ich auch nur sagen dass des super Menschen sind. Wenn ich jetzt vergleich wie es zb. mit meinen Freunden hier ist und mit denen in Bosnien kann ich nur sagen dass in Bosnien alles viel Herzlicher zu geht aber ich glaub des ist in den meisten südlichen Ländern so. Und wegen der Beziehung ich war bisher mit zwei deutschen zusammen und sonst waren es entweder Serben ,Bosnier oder Kroaten.Und ich hab mich persönlich in den Beziehungen mit den Serben,Bosnier oder Kroaten wohler gefühlt.

Was ich noch sagen wollt,wenn du Bosnier sagst musst dus schon genauer ausdrücken,gibt nämlich die Serbische Republik dort und des sind sozusagen die Serben oder halt die (Bosnischen-Serben) (die meisten sind aber sauer wenn du sagst dass sie keine Serben sind) oder halt dann die Muslime,..wenn du Bosnier sagst sind eigentlich nur die Muslime gemeint. Also die darfst nicht so zusammenmischen könnte bei manchen ärger geben. Ich persönlich bin jetzt nicht sauer oder so wenn man zu mir sagt das ich Bonierin bin (ich weiß was ich bin deswegen ist mir egal was andere sagen)und ich hab auch nichts gegen die Muslime,aber die wo halt davon ahnung haben denken dann das ich Muslimin bin.

1 LikesGefällt mir

29. März 2005 um 13:43

Hy
Also ich bin ja selber halb Bosnierin aber ich kann kein Wort und hab auch bis jetzt keine Freunde aus Bosnien gehabt und ich war erst 3 mal unten. Aber ich kenn halt keinen und kann auch mit keinem reden deshalb wollt ich einfach wissen wie sie so sind.

LG Ari

1 LikesGefällt mir

29. März 2005 um 15:10
In Antwort auf arijana1

Hy
Also ich bin ja selber halb Bosnierin aber ich kann kein Wort und hab auch bis jetzt keine Freunde aus Bosnien gehabt und ich war erst 3 mal unten. Aber ich kenn halt keinen und kann auch mit keinem reden deshalb wollt ich einfach wissen wie sie so sind.

LG Ari

Das
blöde ist, dass du hier mit Sicherheit nur pauschalisierte Antworten bekommen wirst, die in keinster Weise Aufschluss darüber geben werden, wie die Leute wirklich sind, die du kennen gelernt hast.
Erzählen dir denn deine Mutter oder dein Vater nichts darüber, wenn du doch ein "Mischling" bist?
Ich selbst bin auch mit zwei "Mentalitäten" aufgewachsen. Meiner Mutter lag immer sehr viel daran, mir auch ihre Kultur nahe zu bringen...

Gefällt mir

2. April 2005 um 19:18

Happy Merhaba
haben die Bosnier als aufgschloßene Weltoffene Menschen kennen gelernt.War Jahre lang auf bosnischen Veranstaltungen ... tolle Atmospähre,Supa Musik .... und die Frauen sind auch ne Augendweide also nur gute Erfahrungen gemacht.

Pozdrav iz Kelna

Gefällt mir

4. Juni 2005 um 19:06

Bosnier und manche Hintergründe
Hi, ich bin eine Bosnierin und kenne mich viel mit Bosnien und der Mentalität aus. Ich habe alles ziemlich Objektiv betrachtet und habe meine Urteile über diese Menschen nicht ganz gefählt. Ich bin Bosnierin aber ich unterscheide mich in vielen Aspekten mit manchen. Naja das liegt auch vielleicht an der Tatsache, dass man nicht so ein Schubladendenken haben sollte. Eins kann ich aber sagen, die Bosnier sind sehr Egoistisch, Hinterlistig und und und. Sie akzeptieren keine Gebote oder Gesetzt. Meiner Meinung nach ein sehr mienderwertiges Volk, aber naja sind ja nicht alle so meine Familie bemüht sich nicht so zu sein. Wir kapseln uns nicht umbednigt ab aber wir vermindert schon den Kontakt mit vielen da meine Eltern merken, das viele Probleme und Stress bringen. Besonders weil, viele meiner Landsleute keine Freundschaft ohne Grund mit jemanden eingehen, meist sind das Egoistische Gründe, wie Finanzen, bei uns sagt man ein Wort (stelle i Veze) das hat zu bedeuten das du nur ein zweck bist damit sie etwas erriechen und kriegen.

Aber na gut es gibt auch Bosnier die nicht so sind. Aber es reicht schon, wenn du einen Bosniern fragst "wie sie über Schwarzarbeit" denken.

Aber wenn man sich das ma anders überlegt, welche Nationatlität ähnelt dem nicht?!

2 LikesGefällt mir

13. Juni 2005 um 12:06
In Antwort auf bosnagirly

Bosnier und manche Hintergründe
Hi, ich bin eine Bosnierin und kenne mich viel mit Bosnien und der Mentalität aus. Ich habe alles ziemlich Objektiv betrachtet und habe meine Urteile über diese Menschen nicht ganz gefählt. Ich bin Bosnierin aber ich unterscheide mich in vielen Aspekten mit manchen. Naja das liegt auch vielleicht an der Tatsache, dass man nicht so ein Schubladendenken haben sollte. Eins kann ich aber sagen, die Bosnier sind sehr Egoistisch, Hinterlistig und und und. Sie akzeptieren keine Gebote oder Gesetzt. Meiner Meinung nach ein sehr mienderwertiges Volk, aber naja sind ja nicht alle so meine Familie bemüht sich nicht so zu sein. Wir kapseln uns nicht umbednigt ab aber wir vermindert schon den Kontakt mit vielen da meine Eltern merken, das viele Probleme und Stress bringen. Besonders weil, viele meiner Landsleute keine Freundschaft ohne Grund mit jemanden eingehen, meist sind das Egoistische Gründe, wie Finanzen, bei uns sagt man ein Wort (stelle i Veze) das hat zu bedeuten das du nur ein zweck bist damit sie etwas erriechen und kriegen.

Aber na gut es gibt auch Bosnier die nicht so sind. Aber es reicht schon, wenn du einen Bosniern fragst "wie sie über Schwarzarbeit" denken.

Aber wenn man sich das ma anders überlegt, welche Nationatlität ähnelt dem nicht?!

Mehr als primitiv!
Also, die Antwort von "bosnagirly" ist mehr als primitiv! Wie kannst du nur sagen, dass Bosnier ein "minderwertiges Volk" ist? Woraus schließt du deine Meinung? Kennst du so viele Bosnier, dass du sagen kannst, wir seine minderwertig? Und wer gibt dir überhaupt das Recht, einen anderen Menschen (geschweige ein ganzes Volk) als minderwertig zu bezeichnen!?

Wer weiß, aus was für einem Dörfchen du kommst - vermutlich aus so einem, dass nicht einmal Wasserversorgungssystem hat, nicht? Ich sage ja nicht, dass das Volk etwas besonderes tolles wäre, aber du solltest daran denken, dass dort über 4 Jahre der Krieg getobt hat und das Land jetzt von korrputen Politikern besetzt ist. Jeder sieht nur zu, dass er irgendwie überlebt.

Und dann kommt so ein dümmchen wie du daher, und will über "Minderwertigkeit" reden?! Du solltest dich wirklich schämen, denn dein Beitrag ist voll von Vorurteilen und Unwisschenheit. Und gerade wegen Menschen wie dir hat jahrelang der Krieg getobt und so vielen Menschen das Leben gekostet! Ich gratuliere dir und deiner Familie, dass ihr euch so erfolgreich "abgekapselt" habt!

4 LikesGefällt mir

22. Juni 2005 um 13:58

Hy
Also Bosnier find ich sehr nett und lieb. Und die Jungs erst alle sonnengebräunt, Lationas eben. Abe die Mädchen nicht zu verachten von denen gibt es zimlich hübsche.

By By

1 LikesGefällt mir

17. Juli 2005 um 16:12

Cao
also eins kann ich euch allen sagen bosnier sind wirklich super!!!
man kann über die bosnier wirklich nichts schlechtes sagen!
die haben halt auch ihre maken. aber das ist doch wirklich total normal!ich hab auch voll kein bock dadrauf das hier irgend jemand scheiße erzählt!

1 LikesGefällt mir

17. August 2005 um 14:04
In Antwort auf finki1

Wie überall,
also auch bei Deutschen, Arabern .... gibt es solche und solche. Pauschalisieren lässt sich da sicher gar nichts. Ich habe beruflich immer wieder mit bosnischen Familien zu tun und habe z. Bsp. die Erfahrung gemacht, dass die Familie einen großen Stellenwert einnimmt, man kümmert sich umeinander, feiert gemeinsam usw. Viele haben einen großen Stolz (im positiven Sinne). Dann kommt es sicherlich darauf an, wie sehr die Betreffenden an ihren Wurzeln festhalten (Religion), dann gibt es immer wieder Familien, in denen die Frauen lange nicht so emanzipiert leben, wie das viele Frauen bei und gewöhnt sind. Nimm dir doch einfach die Zeit, diese Menschen kennen zu lernen und bilde dir selbst ein Urteil, es könnte auf jeden Fall eine Bereicherung sein! Viel Spaß dabei! finki

Pauschalisieren
lässt sich sicher nichts, da hast Du Recht, aber es gibt doch bei jedem Volk eine gewissen Tendenz und Eigenart, und wenn ich hier lese, dass bosnische Männer ihren Frauen verbieten wegzugehen und ihnen vorschreiben was sie anzuziehen haben, also einfach gesagt : über sie bestimmen !dann wirds mir schon ganz schlecht.
Willkommen im Mittelalter und das mitten in Deutschland im Jahre 2005

Gefällt mir

25. August 2005 um 16:51

Bosnier
Hallo Arijana,
ich kann Dir nur sagen, es gibt bei den Menschen aus Bosnien solche und solche, wie überall auf der Welt. Ich selbst bin mit einem Bosnier verheiratet und unsere Ehe ist sehr glücklich.
Ich habe jedoch vor Jahren auch sehr negative Érfahrungen gemacht.
Aber ich denke, das liegt nicht an der Herkunft des Partners, sondern am Menschen selber. Also,
gehe offen, aber auch kritisch auf die Menschen zu und Du wirst merken wer für Dich gut ist und wem Du vertrauen kannst.
Bosnier sind in der Regel, wie alle Südländer sehr gastfreundlich und bekochen Dich gerne. Wenn Du in Bosnien unterwegs bist und auf Besuch gehst, musst Du darauf vorbereitet sein, daß Du eigentlich überall essen "musst".
Also, freu Dich über die neuen Bekanntschaften und geniesse es aber mit genug Verstand.
liebe Grüße

Gefällt mir

25. August 2005 um 16:53
In Antwort auf bosnagirly

Bosnier und manche Hintergründe
Hi, ich bin eine Bosnierin und kenne mich viel mit Bosnien und der Mentalität aus. Ich habe alles ziemlich Objektiv betrachtet und habe meine Urteile über diese Menschen nicht ganz gefählt. Ich bin Bosnierin aber ich unterscheide mich in vielen Aspekten mit manchen. Naja das liegt auch vielleicht an der Tatsache, dass man nicht so ein Schubladendenken haben sollte. Eins kann ich aber sagen, die Bosnier sind sehr Egoistisch, Hinterlistig und und und. Sie akzeptieren keine Gebote oder Gesetzt. Meiner Meinung nach ein sehr mienderwertiges Volk, aber naja sind ja nicht alle so meine Familie bemüht sich nicht so zu sein. Wir kapseln uns nicht umbednigt ab aber wir vermindert schon den Kontakt mit vielen da meine Eltern merken, das viele Probleme und Stress bringen. Besonders weil, viele meiner Landsleute keine Freundschaft ohne Grund mit jemanden eingehen, meist sind das Egoistische Gründe, wie Finanzen, bei uns sagt man ein Wort (stelle i Veze) das hat zu bedeuten das du nur ein zweck bist damit sie etwas erriechen und kriegen.

Aber na gut es gibt auch Bosnier die nicht so sind. Aber es reicht schon, wenn du einen Bosniern fragst "wie sie über Schwarzarbeit" denken.

Aber wenn man sich das ma anders überlegt, welche Nationatlität ähnelt dem nicht?!

Bosnier
Hallo Bosnagirly,
ich finde es sehr schade, was Du über Dein eigenes Volk schreibst.
na wirklich....!!!!

1 LikesGefällt mir

25. August 2005 um 16:56
In Antwort auf keksic

Mehr als primitiv!
Also, die Antwort von "bosnagirly" ist mehr als primitiv! Wie kannst du nur sagen, dass Bosnier ein "minderwertiges Volk" ist? Woraus schließt du deine Meinung? Kennst du so viele Bosnier, dass du sagen kannst, wir seine minderwertig? Und wer gibt dir überhaupt das Recht, einen anderen Menschen (geschweige ein ganzes Volk) als minderwertig zu bezeichnen!?

Wer weiß, aus was für einem Dörfchen du kommst - vermutlich aus so einem, dass nicht einmal Wasserversorgungssystem hat, nicht? Ich sage ja nicht, dass das Volk etwas besonderes tolles wäre, aber du solltest daran denken, dass dort über 4 Jahre der Krieg getobt hat und das Land jetzt von korrputen Politikern besetzt ist. Jeder sieht nur zu, dass er irgendwie überlebt.

Und dann kommt so ein dümmchen wie du daher, und will über "Minderwertigkeit" reden?! Du solltest dich wirklich schämen, denn dein Beitrag ist voll von Vorurteilen und Unwisschenheit. Und gerade wegen Menschen wie dir hat jahrelang der Krieg getobt und so vielen Menschen das Leben gekostet! Ich gratuliere dir und deiner Familie, dass ihr euch so erfolgreich "abgekapselt" habt!

Bosnier
Hallo Keksic,
ich kann Dir nur beipflichten.
Ich bin Österreicherin und seit Jahren mit einem Bosnier verheiratet. Ich habe in meiner Ehe nur positive Erfahrungen gemacht und einen wunderbaren Mann. Auch seine Familie hat mich sofort aufgenommen, was ja nicht unbedingt selbstverständlich ist.
Ich kann Bosnagirly auch nur zu Ihrer !Abkapselung" gratulieren.
Weiter so.

1 LikesGefällt mir

25. August 2005 um 17:02
In Antwort auf malena1988

=)
Ich komm selber aus Bosnien, bin aber Serbin,weils halt Serbische Republik ist aber in Bosnien liegt .

Es ist genau so wie in anderen Ländern auch es gibt dort gute wie auch schlechte Menschen. Ich kann dazu nicht wirklich viel sagen, fast meine ganze Familie lebt da unten und ich lieb sie einfach alle. Und mit den Menschen wo ich sonst noch alles da unten zu tuen hab kann ich auch nur sagen dass des super Menschen sind. Wenn ich jetzt vergleich wie es zb. mit meinen Freunden hier ist und mit denen in Bosnien kann ich nur sagen dass in Bosnien alles viel Herzlicher zu geht aber ich glaub des ist in den meisten südlichen Ländern so. Und wegen der Beziehung ich war bisher mit zwei deutschen zusammen und sonst waren es entweder Serben ,Bosnier oder Kroaten.Und ich hab mich persönlich in den Beziehungen mit den Serben,Bosnier oder Kroaten wohler gefühlt.

Was ich noch sagen wollt,wenn du Bosnier sagst musst dus schon genauer ausdrücken,gibt nämlich die Serbische Republik dort und des sind sozusagen die Serben oder halt die (Bosnischen-Serben) (die meisten sind aber sauer wenn du sagst dass sie keine Serben sind) oder halt dann die Muslime,..wenn du Bosnier sagst sind eigentlich nur die Muslime gemeint. Also die darfst nicht so zusammenmischen könnte bei manchen ärger geben. Ich persönlich bin jetzt nicht sauer oder so wenn man zu mir sagt das ich Bonierin bin (ich weiß was ich bin deswegen ist mir egal was andere sagen)und ich hab auch nichts gegen die Muslime,aber die wo halt davon ahnung haben denken dann das ich Muslimin bin.

Serben oder Muslime
Hallo Malena,
ich finde es äusserst schade, dass Du soviele Jahre nach diesem bedauerlichen Krieg immer noch so auf die Unterschiede in Bosnien pichst und darauf hinweist. Es liegt wirklich immer an den einzelnen Personen, ob es Ihnen wichtig ist, bin ich bosnischer Serbe, bosnischer Moslem oder bosnischer Kroate.
Ich bin Österreicherin und mit einem bosnischen Moslem verheiratet und das seit Jahren sehr glücklich. wir haben Serben, bosnische Serben und Kroaten in unserem Freundeskreis und das funktioniert wunderbar.
Ich kenne unten auch sogenannte Mischehen - auch kein Problem.
Also arbeite ein wenig an Deiner Einstellung und alles wird sich ändern.
ein guter Tipp in Freundschaft

1 LikesGefällt mir

25. August 2005 um 17:06
In Antwort auf nanny261

Pauschalisieren
lässt sich sicher nichts, da hast Du Recht, aber es gibt doch bei jedem Volk eine gewissen Tendenz und Eigenart, und wenn ich hier lese, dass bosnische Männer ihren Frauen verbieten wegzugehen und ihnen vorschreiben was sie anzuziehen haben, also einfach gesagt : über sie bestimmen !dann wirds mir schon ganz schlecht.
Willkommen im Mittelalter und das mitten in Deutschland im Jahre 2005

Pauschalieren
Hallo Ihr,
ihr pauschaliert wirklich. Ich persönlich kenne sehr viele Bosnier und deren Frauen und ich bin selbst (als Österreicherin( mit einem Bosnier verheiratet und ich würde mir sicher nicht verbieten lassen, wegzugehen oder vorschreiben, was ich anziehe. Im Gegenteil, mein Mann freut sich, wenn ich mich schick mache und auch meine Weiblichkeit betone. Das heisst nicht, dass ich mich bis zum geht nicht mehr präsentieren muss.
Das sollte aber jeder Frau wichtig sein, einen gewissen Rahmen und Stil zu haben.
Also keine Angst vor den bosnischen Männern.
liebe Grüße

1 LikesGefällt mir

25. August 2005 um 17:09
In Antwort auf jablanica

Cao
also eins kann ich euch allen sagen bosnier sind wirklich super!!!
man kann über die bosnier wirklich nichts schlechtes sagen!
die haben halt auch ihre maken. aber das ist doch wirklich total normal!ich hab auch voll kein bock dadrauf das hier irgend jemand scheiße erzählt!

Bosnier sind super
Hallo Jablanica,
es freut mich, hier einen positiven Beitrag von Dir zu lesen.
Ich kann Dir nur beipflichten und wünsche mir, dass die Menschen, speziell auch aus Ex-jugoslawien endlich offener und toleranter werden und nicht pauschal verurteilen.
Ich habe viele Freunde aus Bosnien und in Bosnien und ich bin gebürtige Österreicherin
und beurteile dies sicher von einem neutralen Standpunkt. Ich habe jedoch auch Freunde aus Serbien und Kroatien, und auch aus der Türkei.
Also, es ist nicht wichtig woher jemand kommt, sondern wie jemand ist und wie er mit uns umgeht.
Freu mich über Deine Einstellung

Gefällt mir

5. September 2005 um 0:43
In Antwort auf seherazade1

Pauschalieren
Hallo Ihr,
ihr pauschaliert wirklich. Ich persönlich kenne sehr viele Bosnier und deren Frauen und ich bin selbst (als Österreicherin( mit einem Bosnier verheiratet und ich würde mir sicher nicht verbieten lassen, wegzugehen oder vorschreiben, was ich anziehe. Im Gegenteil, mein Mann freut sich, wenn ich mich schick mache und auch meine Weiblichkeit betone. Das heisst nicht, dass ich mich bis zum geht nicht mehr präsentieren muss.
Das sollte aber jeder Frau wichtig sein, einen gewissen Rahmen und Stil zu haben.
Also keine Angst vor den bosnischen Männern.
liebe Grüße

Hmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmm-....
Also...selina..


dass dein Ex Freund einfersüchtig war liegt sicher nicht daran dass er bosnier ist...sondern einfach nur bekloppt!!!


Ich bin bosnierin und verheiratet.Mein Mann und seine Familie sind sehr gläubige Moslems..aber mein Mann hat mir noch nie gesagt was ich anziehen darf und was nicht (Bin in der schweiz geboren..habe piercings usw..)Hat mir noch nie was verboten und ist auch nicht sehr eifersüchtig.Ich denke,in massen! Einwenig muss schon sein!!

Auf jedenfall sind nicht alle gleich und mann kann nicht von jedem das gleiche behaupten!!!

Ich hatte eine einen schweizer freund.Sobald ich mir eine Tasche gekauft habe fing er an auszurasten.Und dass ist kein Witz: Er wollte dass ich mehr strom zahle..da meine haare länger sind ich ich mehr zeit brauche sie zu föhnen!!!!
Aber deswegen kann man noch lange nicht behaupten dass alle Schweizer gleich sind!!!

Gefällt mir

11. September 2005 um 20:02

Gleich
Warum brauchst du Erfahrungen von anderen Leuten! Du bist doch dazu da, sie selbst zu machen.. Jeder Mensch ist anders also empfindet auch jeder und jede anders, nicht?! Man kann Leute nicht nach Land und Herkunft einteilen, wäre doch viel zu einfach... viel glück

Gefällt mir

25. Oktober 2005 um 2:56

BoSAnDZeRo MENSCHEN
HALLO ZUSAMMEN,

ich hab mich mal hier im forum umgeschaut und bin auf menschen gestoßen die gerne wissen würden wie die bosnier so sind,

also ich bin einer von den bosniern die ihr vielleicht kennenlernen möchtet, meinerseits, ich würde mich freuen mit euch themen zu diskutieren und dir die möglichkeit geben mehrere bosnier kennenzulernen mit denen du dich über alles unterhalten kannst was dir so schon seit einiger zeit auf dem herzen liegt.

Die meisten bosnier sind es gewohnt zu leben und leben lassen, das ist sehr schön und schwer durchzusetzen, aber wir leben nach dem moto und allgemein kommen wir mit egal welchen menschen religion und sitten zurecht nur das unsere geschichte darunter leiden musste und sehr viele kriege durchstehen müsste obwohl bosnier dies nicht wollten weill wir keinen menschen der welt verachten und dies auch weiterhin als sehr wichtig betrachten. Deswegen sind wir auch bosnier eine nation am balkan die den größten stolz hat sich bosnier nenen zu dürfen keiner kann uns was vorwerfen den obwohl kriege waren findest du in bosnien christen orthodoxen muslime juden und alle anderen religionen & nationen die bei uns ihr zuhause gefunden haben.

ich würde mich freuen euch im forum http://alicic.it-development.de/
zu treffen und mit den anderen bosnier über unsere geschichte und eure diskutieren.

besten gruß
www.alicic.com



1 LikesGefällt mir

28. Oktober 2005 um 11:18

Natürlich gibt es solche und solche
jedes volk hat liebenswerte menschen aber auch vollidioten.
immer ist es das selbe. kaum denkt ein politiker er sei etwas besseres als ein anderer zettelt er einen konflikt an. im ehemaligen jugoslawien war es im prinzip die selbe geschichte wie im dritten reich,nur in geringeren dimensionen. kzs, völkermord, folter, deportation.
über menschen kann man nicht urteilen solange man sie nicht kennenlernt. ich zb habe bosnier gehasst wie man jemanden nur hassen kann, da ein verwandter von mir 1993 im kampf fiel.
letztes jahr saß ein bosnier in der klasse neben mir und ich konnte mich ohrfeigen wegen meiner dummheit als ich merkte wie er so ist.

Gefällt mir

25. Mai 2006 um 15:43

Bosnier
Ich komme aus Bosnien.
Was du möchtest wissen alles?
LG Amela

Gefällt mir

5. Juni 2006 um 17:34

Hm...
bin zwar keine bosnierin, aber ich denke es kommt darauf an ob er ein muslimischer, kroatischer oder serbischer bosnier ist...

Gefällt mir

21. Juli 2006 um 12:03
In Antwort auf vildana

Hmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmm-....
Also...selina..


dass dein Ex Freund einfersüchtig war liegt sicher nicht daran dass er bosnier ist...sondern einfach nur bekloppt!!!


Ich bin bosnierin und verheiratet.Mein Mann und seine Familie sind sehr gläubige Moslems..aber mein Mann hat mir noch nie gesagt was ich anziehen darf und was nicht (Bin in der schweiz geboren..habe piercings usw..)Hat mir noch nie was verboten und ist auch nicht sehr eifersüchtig.Ich denke,in massen! Einwenig muss schon sein!!

Auf jedenfall sind nicht alle gleich und mann kann nicht von jedem das gleiche behaupten!!!

Ich hatte eine einen schweizer freund.Sobald ich mir eine Tasche gekauft habe fing er an auszurasten.Und dass ist kein Witz: Er wollte dass ich mehr strom zahle..da meine haare länger sind ich ich mehr zeit brauche sie zu föhnen!!!!
Aber deswegen kann man noch lange nicht behaupten dass alle Schweizer gleich sind!!!

Bullshit
Ich bin auch bosnierin mein freund ist auch bosnier ich bin regelmässig in bosnien bei meiner Familie und Freunden. Die Menschen sind sehr herzlich und gastfreudlich. Die bosnier an sich haben eine lockere art...sie haben nie vergessen auch mal auszuspannen und das leben zu geniessen (jetzt nach dem krieg ist das ein wenig schwierig), man muss überall was essen und feiern können sie auch wie die weltmeister.

Zu dem 1. mädel welches meinte hier zu pauschalisieren "von wegen bosnieren wären total eifersüchtig" ich denke das liegt an jeder person selbst und ist unabhängig davon woher jemand kommt das selbe kann mir mit nem deutschen, italiener, spanier oder franzosen auch passieren. Also ist es schwachsinn so etwas hier zu schreiben dann würde ich lieber darauf verzichten als hier so einen mist abzulassen. Mir ist so etwas nicht bekannt weder aus eigener erfahrung oder aus meinem bekanntenkreis.

Jeder der meint hier pauschalisieren zu müssen um das 2. bsp. zu nennen "bosnier wären egoistisch und würden nur allein freundschafen aus eigenem interesse eingehen" welches auch totaler bullshit ist, sollen diese unterlassen und sich lieber ihr kommentar sparen.

Gefällt mir

21. Juli 2006 um 19:30

Eigene Erfahrungen machen!
Das kannst du wirklich nur selbst rausfinden.Wie in anderen Ländern auch gibt es solche und solche.Ich hoffe für Dich das sie wirklich nett sind und nicht nur versuchen dich ins Bett zu ziehen.Ich habe bis jetzt keine Bosnia kennengelernt die nett waren aber es gibt sie,da bin ich mir sicher!!!
Also,viel Glück!!!

Gefällt mir

1. August 2006 um 12:30
In Antwort auf bosnagirly

Bosnier und manche Hintergründe
Hi, ich bin eine Bosnierin und kenne mich viel mit Bosnien und der Mentalität aus. Ich habe alles ziemlich Objektiv betrachtet und habe meine Urteile über diese Menschen nicht ganz gefählt. Ich bin Bosnierin aber ich unterscheide mich in vielen Aspekten mit manchen. Naja das liegt auch vielleicht an der Tatsache, dass man nicht so ein Schubladendenken haben sollte. Eins kann ich aber sagen, die Bosnier sind sehr Egoistisch, Hinterlistig und und und. Sie akzeptieren keine Gebote oder Gesetzt. Meiner Meinung nach ein sehr mienderwertiges Volk, aber naja sind ja nicht alle so meine Familie bemüht sich nicht so zu sein. Wir kapseln uns nicht umbednigt ab aber wir vermindert schon den Kontakt mit vielen da meine Eltern merken, das viele Probleme und Stress bringen. Besonders weil, viele meiner Landsleute keine Freundschaft ohne Grund mit jemanden eingehen, meist sind das Egoistische Gründe, wie Finanzen, bei uns sagt man ein Wort (stelle i Veze) das hat zu bedeuten das du nur ein zweck bist damit sie etwas erriechen und kriegen.

Aber na gut es gibt auch Bosnier die nicht so sind. Aber es reicht schon, wenn du einen Bosniern fragst "wie sie über Schwarzarbeit" denken.

Aber wenn man sich das ma anders überlegt, welche Nationatlität ähnelt dem nicht?!

Drekig
haaaaaaaaart ey du bis ja vol die zurückgebliebene ****
wollt ich dia nua ma so sagen
DU BIS SCHANDE FÜR BOSNIEN!!!!
solche weiber wie du wiedern mich an bah
und ich sag die eins pass auf wie du ÜBER UNSER LAND REDES den ich bin stolz drauf BOSNIERIN zu sein und VERACHTE solche AFFEN wie dich!!!!!!!!

Gefällt mir

1. August 2006 um 16:02

Cao ljudi hi an alle
also erst mal hallo an alle

ich möchte auch mal meine meinung dazu abgeben
ich selber bin serbin udn muss sagen habe keine probelem mit den bosniern
ich sehe nicht warum es anders sein sollte?wenn ich mich mit jemanden gut verstehe dann ist mir die religion und nationalität egal
meine freundin kommt auch aus bosnien und da ist bestimmt kein zweckgedanke bzw. neid dahinter also bitte
es gibt überall auf der welt gute und schlechte menschen.

mein cousin ist im krieg ermordet worden aber deswegen habe ich nichts gegen alle bosnier,die können ja nichts dafür.

also denke ich die menschen sollten toleranter sein und sich das leben nicht noch schwerer machen sonder sich gegenseitig unterstützen

so liebe leute sada idemo svo u babylon hehe
pozdrav

Gefällt mir

4. August 2006 um 13:54

Ich kenne paar
bosnische familien und die sind sooo nett immer gastfreundlich und immer so herzlich. die immer versuchen das du dich wohlfühlst bei ihnen. die meisten die ich kenne sind so.
ich kenne einen bosnier, der ist total der spinner. er hat so serh was geegn serben.... den darf man auf das thema nciht ansprechen..kommt halt vom krieg, aber ehrlich gesgat, das ist nur einer den ich kenne der so denkt. es gibt immer sowelche. bei den serben gibts bestimmt auch solche die so denken. und bei türken mit kurden, kurden mit türken, bei deuzschen... gibts halt immer. also ich meine es gibt immer solche und solche. aber ich habe zu 95 % nur gute erfahrung gemacht und fühle mich sehr wohl zwischen bosniern.
lern sie einfach kennen. du wirst sie bestimmt mögen

Gefällt mir

4. August 2006 um 18:45
In Antwort auf koellegoerl

Das
blöde ist, dass du hier mit Sicherheit nur pauschalisierte Antworten bekommen wirst, die in keinster Weise Aufschluss darüber geben werden, wie die Leute wirklich sind, die du kennen gelernt hast.
Erzählen dir denn deine Mutter oder dein Vater nichts darüber, wenn du doch ein "Mischling" bist?
Ich selbst bin auch mit zwei "Mentalitäten" aufgewachsen. Meiner Mutter lag immer sehr viel daran, mir auch ihre Kultur nahe zu bringen...

Mulit-Kulti..
Hallo!
Ich bin in Deutschland geboren, jedoch kommt meine Mutter aus Kroatien und mein Vater aus Ungarn.
Bosnier, Serben, Kroaten...ich habe sehr viele Nationalitäten in meiner Familie. Wer wegen dem Krieg denkt, dass sich Kroaten,Bosnier und Serben nur noch hassen, liegt leider falsch. Finde es gut, dass man auch so noch zusammenhalten kann, ohne das es Jugoslawien noch gibt.
In jeder Nationalität gibt es solche und solche.
Mache Deine eigenen Erfahrungen und lasse Dich von anderen nicht beeinflussen. Spring ins kalte Wasser und schaue Dir die Menschen genau an. Dann wirst Du schon früh genug erkennen, ob sie nett zu Dir sind oder nur auf bestimmte Dinge aus sind (materiell,etc.). Ich drücke Dir die Däumchen!;O)

Pozdrav svima iz Hrvatske, Bosnie i Srbije!

Gefällt mir

5. August 2006 um 1:29

Hmmm...
also ich habe mir jetzt die ganzen beiträge durchgelesen und versucht, sie mit meinen eigenen erfahrungen mit "den bosniern" zu vergleichen. ich habe als sozialarbeiterin ziemlich viel mit ihnen zu tun gehabt, über ca. 8 jahre lang.
also erst mal: nichts geht über die bosnische gastfreundschaft! oder vielleicht über die gastfreundschaft im osten und südosten europas überhaupt (oder sagen wir einfach außerhalb deutschlands). nein wirklich, das zusammensein mit vielen familien, die ich kennengelernt habe in diesen jahren, manchmal das grillen oder kochen und backen zusammen und all das - ich möchte es nicht missen in diesem leben. und ich bin sehr dankbar, das kennengelernt zu haben. diese warmherzigkeit, der familiensinn, die lust am leben allen widrigkeiten zum trotz undsoweiterundsofort! meine "arbeit", also quasi die hilfe zur selbsthilfe, mit bosniern war oft genug mehr freude als es überhaupt arbeit war.
aber nichts desto trotz, allen pauschalisierern und abwiegelern zum trotz: ja sicher, es gibt überall sone und solche. aber das sagt doch auch noch gar nichts aus. und es gibt natürlich auch nicht "die" bosnier, genauso wenig wie es "die" deutschen und so weiter gibt. und trotzdem gibt es gewisse eigenarten, die irgendwie typisch sind. ich ziehe mir jetzt sicherlich eine unmenge feinde zu, wenn ich behaupte, daß ich bosnier fast mit sicherheit auf der straße erkennen würde. viele von ihnen haben eine gewisse art, vielleicht typische bewegungen, vielleicht typische gesichtsausdrücke. ich könnte es selbst nicht genau sagen, woran ich das erkennen würde; vermutlich einfach aus der erfahrung und dem gefühl heraus.
und es gibt hier im thread einige beiträge, die auch negative seiten ansprechen, z.t. auch von bosniern selbst geschrieben. eine z.b. hatte so in die richtung geschrieben, daß bosnier "ein minderwertiges volk" wären. das stimmt natürlich so überhaupt nicht. ich finde es aber auch völlig unakzeptabel, sie daraufhin so überzogen runterzuputzen, wie das passiert ist. denn ich kann durchaus auch verstehen, WARUM sie das geschrieben hat. auch ich habe einige leutchen unter den bosniern kennengelernt, die ich ziemlich schäbig fand, die z.b. versucht haben, mich auszunutzen etc. ich möchte mich darüber aber nicht näher auslassen. nur würde ich das, was einige bosnier verbockt haben, nicht allen anderen auch anlasten. ich schätze bosnier sehr. und wenn ich mir noch einmal aussuchen könnte, wo ich geboren werden möchte, so stünde bosnien ganz sicher ganz oben auf meiner wunschliste, schon deswegen, weil die kinder dort im allgemeinen viel liebevoller umsorgt werden und viel mehr freiheiten haben als hierzulande. (warum die allermeisten dieser kinder dann doch schon sehr frühzeitig und freiwillig verantwortung übernehmen und selbständig werden und enorm selbstbewußt sind, kann ich mir bis heute nicht vollständig erklären. ein phänomen für mich, aber eines, das ich sehr bewundere)
also ich denke: ja, es gibt leider doch einige ziemlich schäbige leute unter den bosniern. dies zu beurteilen und sich von ihnen fernzuhalten, muß man aber lernen, ohne die anderen mitzuverurteilen. denn das wär schade.

und nun zum schwersten für mich und meinem eigentlichen beitrag. und vermutlich werden einige bosnier ganz und gar nicht davon begeistert sein, besonders die bosnischen männer, denn die meine ich. auch hier vorangestellt: im gegensatz zu den allermeisten deutschen männern sind bosnier in der regel familienorientiert, können fantastisch mit kindern umgehen usw. es ist eine freude, ihnen dabei zuzusehen. denn dank der inzwischen zu egozentrisch-infantilen selbstverwirklichern regredierten deutschen männern, ist es für uns deutsche frauen ein recht ungewohntes bild, daß männer noch etwas anderes können, als immer nur um ihr eigenes ego kreisen. aber nichtsdestotrotz: der bosnier ist im normalfall ein echter macho und führt sich oft ziemlich machistisch auf. das, was ein anderes bosnisches mädchen schrieb, kann ich nämlich aus eigener erfahrung auch nur bestätigen. und ich denke, man sollte die negativen seiten nicht unter den tisch kehren und auch mal ansprechen dürfen. also, ich fand mitunter das verhalten vieler männer nicht so toll. besonders den frauen gegenüber. die eifersucht, die angesprochen wurde genauso wie die vorschriften frauen gegenüber z.b. zur kleidung etc., habe ich ziemlich häufig erlebt. und nicht nur das: ich war oft genug sprachlos, wie junge, frischverheiratete familienväter ganz einfach und selbstverständlich abends in die diskothek gegangen sind und dort mit fremden frauen getanzt und geflirtet haben (während die frauen zuhause die kinder gehütet haben). so etwas macht man einfach nicht! das wollte ich einfach auch einmal angesprochen haben. ich habe mich darüber so oft schon geärgert. aber natürlich nichts dagegen ausrichten können. es scheint einfach bei einem teil der bosnier irgendwie "zur kultur" zu gehören.
aber gott sei dank nur bei einem teil von ihnen. denn wie ich weiter oben ansprach, der weitaus größte teil bosnischer männer war so familienorientiert, wie man es in deutschland überhaupt nicht mehr gewöhnt ist. sie konnten sogar ihre gefühle zeigen und nebenbei auch ganz wunderbar singen (und tanzen auch - völlig ungewohnt für deutsche frauen)! das zieht einem glatt die latschen aus, wie der berliner sagt. und ganz ehrlich: ich habe es mitunter sehr bedauert, daß sie alle schon verheiratet waren. denn solche männer sucht man in deutschland wirklich fast vergebens (und ich bisher auch).
und damit will ich meinen beitrag hier auch abschließen. zwei bemerkungen zum abschluß noch hintendran:
1. die bosnier sind ein zu recht sehr stolzes volk. das sollte man ihnen auch lassen. ein wenig nationalstolz ist gar nicht so verkehrt (nur vor dem zuviel oder zuwenig sollte man sich hüten).
2. es gibt keinen besseren kaffee als den bosnischen (jedenfalls kenne ich keinen). wenn ich zeit habe, koche ich ihn mir manchmal auch selbst heute noch so. aber das wichtigste fehlt dabei dann trotzdem: die anderen bosnier. ich bedaure sehr, daß ich heute nicht mehr so viel kontakt zu bosniern habe.

Gefällt mir

18. September 2006 um 23:12

BiH
Hab mir auch alle Beiträge durchgelesen und muss sagen das hier ziemlich viel Mist steht(zum Glück nicht nur Mist), aber wer eben so eine Meinung hat...bitte.
Bin selbst mit einem mosl.Bosnier verheiratet. Da gibt es werder übertriebene Eifersucht noch irgendwelche Kleidervorschriften.
Mach deine eigenen Erfahrungen. Überall gibt es solche und solche.
Habe die Bosnier als ein sehr liebenswertes Volk kennengelernt, ich bin oft unten und fühle mich sauwohl wenn ich dort bin. Wie schon einige Male geschrieben sind sie ein sehr gastfreundliches und lustiges Volk.
Und sie haben eine ausgezeichnete Küche!
?Minderwertiges Volk? Meiner Meinung nach hat kein Volk der Erde es verdient, minderwertig genannt zu werden. Also das ist der Hammer, ehrlich.
Auch wir haben serbische und kroatische Freunde. Und es klappt prima. Dieses Schubladendenken solltest du auf jedenfall nicht annehmen. Im Vordergund sollte immernoch der Mensch stehen und NICHT seine Religion.

Pozdrav

zoe

Gefällt mir

17. Oktober 2006 um 9:44
In Antwort auf aksentina

Cao ljudi hi an alle
also erst mal hallo an alle

ich möchte auch mal meine meinung dazu abgeben
ich selber bin serbin udn muss sagen habe keine probelem mit den bosniern
ich sehe nicht warum es anders sein sollte?wenn ich mich mit jemanden gut verstehe dann ist mir die religion und nationalität egal
meine freundin kommt auch aus bosnien und da ist bestimmt kein zweckgedanke bzw. neid dahinter also bitte
es gibt überall auf der welt gute und schlechte menschen.

mein cousin ist im krieg ermordet worden aber deswegen habe ich nichts gegen alle bosnier,die können ja nichts dafür.

also denke ich die menschen sollten toleranter sein und sich das leben nicht noch schwerer machen sonder sich gegenseitig unterstützen

so liebe leute sada idemo svo u babylon hehe
pozdrav

Cao Cao
Hej bas mi se svidja sto tako mislis! Ich komme aus Bosnien! Hab selber voll viele GUTE Freunde die aus Serbien kommen! Finds auch voll korrekt von dir das du so gut denkst!

Naja odaklen si? Bzw. gje zivis?

Puno pozdrava! Nedamo mi da se pokvari nas Balkan jelde?

Gefällt mir

17. Oktober 2006 um 9:45
In Antwort auf amela0301

Bosnier
Ich komme aus Bosnien.
Was du möchtest wissen alles?
LG Amela

Cao Amela
Hej cao sta ima?

Ich sehe grade das du aus Bosnien kommst wo genau?
Und woher kommst du aus Deutschland? Ako smijem znati!hehe

Puno pozdrava cao!

Gefällt mir

17. Oktober 2006 um 9:49
In Antwort auf bosanac1

BoSAnDZeRo MENSCHEN
HALLO ZUSAMMEN,

ich hab mich mal hier im forum umgeschaut und bin auf menschen gestoßen die gerne wissen würden wie die bosnier so sind,

also ich bin einer von den bosniern die ihr vielleicht kennenlernen möchtet, meinerseits, ich würde mich freuen mit euch themen zu diskutieren und dir die möglichkeit geben mehrere bosnier kennenzulernen mit denen du dich über alles unterhalten kannst was dir so schon seit einiger zeit auf dem herzen liegt.

Die meisten bosnier sind es gewohnt zu leben und leben lassen, das ist sehr schön und schwer durchzusetzen, aber wir leben nach dem moto und allgemein kommen wir mit egal welchen menschen religion und sitten zurecht nur das unsere geschichte darunter leiden musste und sehr viele kriege durchstehen müsste obwohl bosnier dies nicht wollten weill wir keinen menschen der welt verachten und dies auch weiterhin als sehr wichtig betrachten. Deswegen sind wir auch bosnier eine nation am balkan die den größten stolz hat sich bosnier nenen zu dürfen keiner kann uns was vorwerfen den obwohl kriege waren findest du in bosnien christen orthodoxen muslime juden und alle anderen religionen & nationen die bei uns ihr zuhause gefunden haben.

ich würde mich freuen euch im forum http://alicic.it-development.de/
zu treffen und mit den anderen bosnier über unsere geschichte und eure diskutieren.

besten gruß
www.alicic.com



Hey
Odaklen si iz Bosne?

Gefällt mir

20. Oktober 2006 um 19:31

Bosnierin
Hallo erstmal ich bin Deutscher mit brasilianischen wurzeln bin christ und habe jetzt ne bosnische freundin und sie ist moslem und ihr vater ist total streng allerdings würde ich sie gerne auch mal abends abholen und mit ihr was unternehmen allerdings kann sie von ihrem vater aus nicht was soll ich machen wir lieben uns beide abgöttisch wir sagen beide wir wären der partner den wir immer gesucht haben.Was soll ich machen soll ich das gespräch mit dem vater suchen?

Danke für eure antworten

Gefällt mir

26. Februar 2007 um 21:41
In Antwort auf bosnagirly

Bosnier und manche Hintergründe
Hi, ich bin eine Bosnierin und kenne mich viel mit Bosnien und der Mentalität aus. Ich habe alles ziemlich Objektiv betrachtet und habe meine Urteile über diese Menschen nicht ganz gefählt. Ich bin Bosnierin aber ich unterscheide mich in vielen Aspekten mit manchen. Naja das liegt auch vielleicht an der Tatsache, dass man nicht so ein Schubladendenken haben sollte. Eins kann ich aber sagen, die Bosnier sind sehr Egoistisch, Hinterlistig und und und. Sie akzeptieren keine Gebote oder Gesetzt. Meiner Meinung nach ein sehr mienderwertiges Volk, aber naja sind ja nicht alle so meine Familie bemüht sich nicht so zu sein. Wir kapseln uns nicht umbednigt ab aber wir vermindert schon den Kontakt mit vielen da meine Eltern merken, das viele Probleme und Stress bringen. Besonders weil, viele meiner Landsleute keine Freundschaft ohne Grund mit jemanden eingehen, meist sind das Egoistische Gründe, wie Finanzen, bei uns sagt man ein Wort (stelle i Veze) das hat zu bedeuten das du nur ein zweck bist damit sie etwas erriechen und kriegen.

Aber na gut es gibt auch Bosnier die nicht so sind. Aber es reicht schon, wenn du einen Bosniern fragst "wie sie über Schwarzarbeit" denken.

Aber wenn man sich das ma anders überlegt, welche Nationatlität ähnelt dem nicht?!

Bosnien hat eine tolerante Seele
Liebe Bosnierin, ich sehe dein Gehirn wurde sehr gut von materiallistischen Eltern ausgewaschen. Zum Teil finde ich es gut, nur behalte solche Hirtenmeinung lieber für dich. Denn, die Menschen behandeln dich so wie du selber über dich denkst, und über dein Land so wie du es darstellst. Ich studiere in Wien, davor habe ich 7 Jahre in Berlin gelebt und immer mein Land so representiert, dass die Menschen, die es nicht kennen, etwas Gutes davon kennenlernen. Deine Einstellung ist falsch, oder sollte zumindest nicht so sein gegenüber Nichtbosniern. Ich gebe dir zum Teil Recht, es gibt viele schlechte, wie überall. Aber, es sind nicht alle. Es gibt nichts über Bosnische Warmherzigkeit, das Familienleben, die Gastfreundschaft und den Sinn für Schönes.
Schade für dich, dass du so Eingeschrenkt bist. Gehe einmal für ein Jahr dorthin und versuche dort zu überleben. Im Ausland ist es leicht gross zu reden. Ich sage es deshalb, weil ich selber so gedacht habe wie du. Bis ich nicht nach BOsnien gegangen bin um dort für ein paar Jahre zu leben. Ich habe es gebraucht um Respekt vor dem Land zu bekommen. Es gibt kein Land in Europa, wo du zu Mittagszeit in eine Fussgängerzone auf einen Kaffe gehen kannst und diese voll ist. Und du dabei mindestens drei Bekannte triffst, die dich herzlich grüssen weil sie sich freuen dich zu sehen und nicht weil si Geld von dir wollen. Aber, meine Liebe, das muss man sich erst verdienen, weil da auch die Deviese gilt:

Gefällt mir

28. März 2007 um 16:46
In Antwort auf amela0301

Bosnier
Ich komme aus Bosnien.
Was du möchtest wissen alles?
LG Amela

Hallo...
Hallo,

hast Du mal vor Jahren in bremerhaven gewohnt???Dann kennen wir uns vielleicht.

Gefällt mir

29. August 2007 um 21:20
In Antwort auf bosnagirly

Bosnier und manche Hintergründe
Hi, ich bin eine Bosnierin und kenne mich viel mit Bosnien und der Mentalität aus. Ich habe alles ziemlich Objektiv betrachtet und habe meine Urteile über diese Menschen nicht ganz gefählt. Ich bin Bosnierin aber ich unterscheide mich in vielen Aspekten mit manchen. Naja das liegt auch vielleicht an der Tatsache, dass man nicht so ein Schubladendenken haben sollte. Eins kann ich aber sagen, die Bosnier sind sehr Egoistisch, Hinterlistig und und und. Sie akzeptieren keine Gebote oder Gesetzt. Meiner Meinung nach ein sehr mienderwertiges Volk, aber naja sind ja nicht alle so meine Familie bemüht sich nicht so zu sein. Wir kapseln uns nicht umbednigt ab aber wir vermindert schon den Kontakt mit vielen da meine Eltern merken, das viele Probleme und Stress bringen. Besonders weil, viele meiner Landsleute keine Freundschaft ohne Grund mit jemanden eingehen, meist sind das Egoistische Gründe, wie Finanzen, bei uns sagt man ein Wort (stelle i Veze) das hat zu bedeuten das du nur ein zweck bist damit sie etwas erriechen und kriegen.

Aber na gut es gibt auch Bosnier die nicht so sind. Aber es reicht schon, wenn du einen Bosniern fragst "wie sie über Schwarzarbeit" denken.

Aber wenn man sich das ma anders überlegt, welche Nationatlität ähnelt dem nicht?!

DU BIST BESTIMMT KEINE BOSNIERIN
Hallo Bosnagirly, eine Bosnierin bist du ganz bestimmt NICHT, egal ob es auf dem Papier steht oder nicht!! Den egal welche Nationalität man hat, man sollte stolz auf sein Land sein und du als Bosnierin noch viel viel mehr!!!!

Weißt du viele Bosnier im Krieg sterben mussten, weil sie viel zu nett, viel zu gutgläubig und und und und sind..Ich bin mittlerweile 22, in meinem Umfeld befinden sich sehr viele Bosnier und ich kenne keinen der im Gefängnis war ( wir akpetieren Gebote und Gesetze )

Mädchen du solltest dir erstmal ein paar Bücher schnappen, dich informieren + bilden und noch ein paar Jahre Erfahrung sammeln, denn das was ich bei dir lese ist : Was Mama und Papa sagen, wird schon stimmen, ich selber hab eh keine Ahnung aber weil ich unbedingt was dazu sagen will, plaper ich mal alles nach.

Schon traurig das so ein junges Mädchen schon so negativ eingestellt ist!

Abgesehen davon gibt es in jedem Land gute und schlechte Menschen ( aber in Bosnien, Jungs und Mädels gibt es natürlich nur GUTE )

Sajra

Gefällt mir

15. Oktober 2008 um 21:17

Re
Ich will nur mal klarstellen dass es keine!!!!!! orthodoxe Bosnier gibt oder katholische. Diese nennen sich bosnische Serben bze Kroaten.

Gefällt mir

15. Oktober 2008 um 21:22

Re
Ich will erst nicht erzählen wieviele Serben von Türken und Ihnen hörigen Bosniern an Pfählen aufgespiesst wurden. Ich will da ich Serbe bin nicht Srebrnica gerechtfertigen, aber nicht die Christen haben die muslimischen Bosnjaken getötet sondern die kommunisitsche Diktatur der FSRJ ( Frei Sozialistische Republik Jugoslawien). Da ich selber auch für den DIalog zwischen Religionen bin und ich es eher eine Tat des Nationalismus empfinde, möchte ich das Christentum in diesem Fall verteidigen

Gefällt mir

4. November 2008 um 11:10

Bosnier for ever!!!
Habe gerade deine Frage erst gelesen und kann aus Erfahrung sprechen, dass mir persönlich nichts besseres hätte passieren können, als meinen bosnischen Mann kennenzulernen. Ich selber bin Italienerin, hatte vor meinem Mann auch eine italienische Beziehung, die jedoch aufgrund des Fremdgehens meines damaligen Partners sehr schnell beendet wurde. Mit meinem jetztigen Mann bin ich schon über 8 Jahre verheiratet habe zwei supersüße Kinder und bin überglücklich. Auch bin ich dankbar dafür, dass mein Mann, der selber muslimischer Bosnier ist, mich dieser super tollen Religion näher gebracht hat (mashallah). Ich bin nämlich selber Christin gewesen und muss sagen, seitdem ich konvertiert bin, bin ich endlich ein vollkommender Mensch (alhamdulilah).

Also ich kann dir nur sagen, dass es aus meiner Sicht keine besseren Männer bzw. Menschen gibt, wie die Bosnier. Sind alle immer sehr zuvorkommend und egal in welche bosnischen Familie du kommst, du wirst immer behandelt wie eine Königin.

LG Adele

Gefällt mir

1. Juni 2012 um 4:20

Egal
halltet die fresse ihr schwuchteln kinder ihr seit alle missgeburten ob bosnier oda wat weiss ich was arabe power ... alle weg haha

1 LikesGefällt mir

18. Februar 2013 um 10:38
In Antwort auf m84a

Natürlich gibt es solche und solche
jedes volk hat liebenswerte menschen aber auch vollidioten.
immer ist es das selbe. kaum denkt ein politiker er sei etwas besseres als ein anderer zettelt er einen konflikt an. im ehemaligen jugoslawien war es im prinzip die selbe geschichte wie im dritten reich,nur in geringeren dimensionen. kzs, völkermord, folter, deportation.
über menschen kann man nicht urteilen solange man sie nicht kennenlernt. ich zb habe bosnier gehasst wie man jemanden nur hassen kann, da ein verwandter von mir 1993 im kampf fiel.
letztes jahr saß ein bosnier in der klasse neben mir und ich konnte mich ohrfeigen wegen meiner dummheit als ich merkte wie er so ist.

Bosnier sind eigentlich Serben
Ein Selam und ein hallo an alle Mitleser.

Ich möchte es nur kurz erwähnen, dass die meisten muslimischen Bosnier URSPRÜNGLICH SERBEN SIND! Das heißt, es waren alle Serben und diese Serben sind zum Islam konvertiert. Und der Name Bosna(Bosnien) ist erst viel später entstanden. Die Slaven(Bosnier sind auch Slaven, genauso wie Serben, Kroaten,.....) waren dort schon ansässig seit dem 6 Jhd. Auch die Bogumilen(Religiösgemeinschaft ), waren orthodoxe Slaven(manche sagen Serben - manche sagen Bulgaren) die später zum Islam konvertiert sind. Das heißt, die heutigen Bosnier sind Serben die NUR ihre Religion gewechselt haben. Viele Bosnier wenn man sie richtig anschaut sieht man ganz genau, dass sie viele serbische Merkmale haben die typisch serbisch sind. Wie viele Bosnier sind blond ausserdem? Ich hoffe, dass alle Bosnier, Serben, Kroaten .........verstehen, dass sie alle Brüder und Schwester sind, da sie alle Slaven sind!

Die Sorben in Deutschland sind eigentlich auch Serben, die leider assimiliert sind.


Indemsinne ein Wa aleikum Selam, ein Zbogom, ein Bog und ein Tschüss an unsere deutsche Freunde.










Gefällt mir

2. September 2013 um 10:56

Udaj se za mene
Daj mi Email ili Face !

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen