Home / Forum / Gesellschaft & Leben / Böser Kater

Böser Kater

17. Januar 2003 um 21:51

Habe gerade gesehen, dass hier im Mix so einige auch über ihre Miezekätzchen schreiben. Vielleicht kann mir hier ja jemand ein paar Tipps wegen meines 8 monate alten Katers geben.

Folgendes Problem:

Der süsse ist richtig aggressiv. Ich streichel ihn und er klammert sich an meinen Arm, beisst und kratzt wie wild und will nicht mehr aufhören. Wenn ich ihn "los bin" greift er mich wieder und wieder an. Er springt an meinem Bein hoch, beisst mir in die Hacken. Er geht an die Tapeten (hab auch nen Katzenbaum), springt in den Benjamin (reisst ihn auch mal um), kratzt sich an der grossen Palme. Ich habs mit der Zeitung versucht, mit ner Spritzflasche mit Wasser, rufen etc. ... .
Er hört einfach nicht.

Er ist nur richtig lieb wenn wir ins Bett gehen. Dann legt er sich zwischen uns, kuschelt sich an meinen Hals. Ich kann ihn dann im Arm halten, und er schnurrt.

Wir haben ihn mit 3 Monaten bekommen, und sein Verhalten war von Anfang an so. Meine Tierärztin meinte, man könne ihn mit natürlichen Heilmitteln testen, ob er ruhiger wird. Das ganze kann dann aber, wenn nicht gleich das richtige gefunden wird, bis zu 500 Euro kosten. Und das ist doch recht viel... .

Habt ihr noch Idee, weiss nicht mehr weiter

Danke !

Pene

Mehr lesen

18. Januar 2003 um 0:02

Liebe Irmanda (und Cat Kacsa )!
Hmm. Du hast schon recht, es gibt keine bösen Katzen

Ich mach mir einfach nur Sorgen, weil ich so nen´"abgedrehten" Kater hab. Habe Angst, dass ich ihn falsch erziehe. Ich hatte schon 3 Katzen. Die erste aus dem Tierheim, der zweite auch jung, aber ohne Probleme, nur dick, die dritte auf der Straße verwildert gefunden. Und bei der war es ähnlich. Sie war die erste, die ich allein (ohne Eltern ) erzogen habe. Deshalb die Sorge, dass es an mir liegt.

Aber wenns nur zwicken wäre. Meine Hände sehen aus, als hätt ich in Dornenbüsche gegriffen. Hmm. Bin selbst schuld. Aber er ist so flauschig und kuschelig, garnicht so einfach. Wenn er es nicht mag, angefasst zu werden muss ich es wohl akzeptieren.

Mit der Langeweile liegst du richtig. Muss meist ziemlich lange arbeiten, und bin dann zu geschafft, um zu spielen. Hab mich heute etwas länger mit ihm beschäftigt, und er hat nach 5 Minuten Schnürsenkeljagen und Zopfbandzurückbringen schon gehechelt. Hab schon ein schlechtes Gewissen!!!

Aber, ich werd mich bessern !!!


Danke für deine aufmunternden Worte !!! Man merkt sofort, du hast deine Kacsa doll lieb !

Liebe Grüße auch von
Pene und Pacey

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Januar 2003 um 18:27
In Antwort auf katana_12446301

Liebe Irmanda (und Cat Kacsa )!
Hmm. Du hast schon recht, es gibt keine bösen Katzen

Ich mach mir einfach nur Sorgen, weil ich so nen´"abgedrehten" Kater hab. Habe Angst, dass ich ihn falsch erziehe. Ich hatte schon 3 Katzen. Die erste aus dem Tierheim, der zweite auch jung, aber ohne Probleme, nur dick, die dritte auf der Straße verwildert gefunden. Und bei der war es ähnlich. Sie war die erste, die ich allein (ohne Eltern ) erzogen habe. Deshalb die Sorge, dass es an mir liegt.

Aber wenns nur zwicken wäre. Meine Hände sehen aus, als hätt ich in Dornenbüsche gegriffen. Hmm. Bin selbst schuld. Aber er ist so flauschig und kuschelig, garnicht so einfach. Wenn er es nicht mag, angefasst zu werden muss ich es wohl akzeptieren.

Mit der Langeweile liegst du richtig. Muss meist ziemlich lange arbeiten, und bin dann zu geschafft, um zu spielen. Hab mich heute etwas länger mit ihm beschäftigt, und er hat nach 5 Minuten Schnürsenkeljagen und Zopfbandzurückbringen schon gehechelt. Hab schon ein schlechtes Gewissen!!!

Aber, ich werd mich bessern !!!


Danke für deine aufmunternden Worte !!! Man merkt sofort, du hast deine Kacsa doll lieb !

Liebe Grüße auch von
Pene und Pacey

Ich frag mich auch immer .....
Hallo

..... warum sich unser Kater ausgerechnet MEINE Hände als Lieblingsspielzeug ausgesucht hat ?

Die Krallen durchdringen sogar das Leder der Arbeitshandschuhe !

Data, der nunmal kein Spielverderber sein will

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Januar 2003 um 20:15

Klingt nach meiner schwarzen Hexe
Hallo Pene,

so sind sie, die süßen kleinen Kätzchen, wenn sie erst mal größer werden. Natürlich nicht alle.

Meine Hexe war als sie klein war genauso. Angriffe aus jeder cke, eine heruntergerissene Gardine samt Gardinenstange, zerkratzte Tapete, umgeschmissene Blumentöpfe und der Teppich diente als Katzenklo. Manchmal hätte ich sie.....

Unsere Tierärztin meinte, als sie sie das erste mal sah: da ist was wildes mit drin. Na toll. Die kleine Mistbiene läßt sich immer noch nicht gern anfassen, aber ab und zu legt sie sich auf meinen Schoß und sabbert vor Vergnügen. Allerdings hat meine Hexe auch schon so einiges als Baby durchmachen müssen.

Nun haben wir seit einem halben Jahr einen Kater und der ist genau das Gegenteil. folgt mir auf Schritt und tritt, schläft aqm liebsten auf meinem Schoß und ist immer der erste in meinem Bett, wenn ich ins Bett will.

Seit er bei uns ist, ist die Hexe wie ausgewechselt, denn jetzt ist ihr nicht mehr langweilig und hat jemanden, mit dem sie sich raufen kann.

Manchmal fehlt einer Katze jemanden, mit dem sie spielen kann und wenn kein anderes Tier in der Nähe ist, dann ist es halt der Dosenöffner, der herhalten muß.

Das mit dem in die Planzen springen: versuchs mal mit Apfelsinenschale. Mein Kater bekommt das flitzen, sobald er es richt. Die Sprays die es zu kaufen gibt kannst du nämlich allesamt vergessen und Wasserflasche hilft nur bei wirklich wasserscheuen Tieren. Gilt nicht für meine Hexe, denn die ist eine Wassernärrin und spielt schon mal mit dem Badewasser, wenn Frauchen drin liegt.

Also drück dir die Daumen, dass er etwas ruhiger wird, aber die Hexe wird jetzt drei und verschläft fast den ganzen Tag, munter wird Madam erst, wenn wir ruhig werden. Dann geht sie auf Katerjagd.

Viele liebe Grüße

Murmel

PS: mit der Behandlung würde ich noch warten, erstmal find ich das ganz schön happig und zweitens ist er sicherlich noch ziemlich jung, sodass er mit dem Alter warscheinlich ruhiger wird.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club