Home / Forum / Gesellschaft & Leben / Black Friday

Black Friday

3. Dezember um 11:23

Die Schnäppchenjagd ist vorbei. Diesmal habe ich nichts gekauft. Ich bin da immer zu schnell verführt, Dinge zu kaufen, die ich gar nicht benötige, nur weil sie 10 € billiger sind. Da war zum Beispiel ein Glätteisen zu einem unschlagbaren Preis. Aber eigentlich habe ich noch mein Ghd und das funktioniert einwandfrei. Bin ganz stolz, dass ich mich dieses Jahr nicht dem Einkaufswahnsinn hingegeben habe.
Und wie habt ihr den Tag verbracht. Hattet ihr ein festes Produkt im Auge oder habt ihr einfach nur allgemein nach den besten Deals Ausschau gehalten. Habt ihr vor euren Computern gehockt, und fleißig Rabatte eingeheimst?
 

Mehr lesen

3. Dezember um 11:54
In Antwort auf bergamotten

Die Schnäppchenjagd ist vorbei. Diesmal habe ich nichts gekauft. Ich bin da immer zu schnell verführt, Dinge zu kaufen, die ich gar nicht benötige, nur weil sie 10 € billiger sind. Da war zum Beispiel ein Glätteisen zu einem unschlagbaren Preis. Aber eigentlich habe ich noch mein Ghd und das funktioniert einwandfrei. Bin ganz stolz, dass ich mich dieses Jahr nicht dem Einkaufswahnsinn hingegeben habe.
Und wie habt ihr den Tag verbracht. Hattet ihr ein festes Produkt im Auge oder habt ihr einfach nur allgemein nach den besten Deals Ausschau gehalten. Habt ihr vor euren Computern gehockt, und fleißig Rabatte eingeheimst?
 

ich habe leider gekauft, obwohl ich mir fest vorgenommen habe es nicht zu tun. nur paar kosmetik artikel von douglas. hätte ich nicht gebraucht. tja ... aber ich kaufe immer irgendetwas. ich denke immer "wofür lebe und arbeite ich eigentlich? dafür!"

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

3. Dezember um 12:06
In Antwort auf bergamotten

Die Schnäppchenjagd ist vorbei. Diesmal habe ich nichts gekauft. Ich bin da immer zu schnell verführt, Dinge zu kaufen, die ich gar nicht benötige, nur weil sie 10 € billiger sind. Da war zum Beispiel ein Glätteisen zu einem unschlagbaren Preis. Aber eigentlich habe ich noch mein Ghd und das funktioniert einwandfrei. Bin ganz stolz, dass ich mich dieses Jahr nicht dem Einkaufswahnsinn hingegeben habe.
Und wie habt ihr den Tag verbracht. Hattet ihr ein festes Produkt im Auge oder habt ihr einfach nur allgemein nach den besten Deals Ausschau gehalten. Habt ihr vor euren Computern gehockt, und fleißig Rabatte eingeheimst?
 

Überhaupt nichts gekauft, das war ein Tag wie jeder andere für mich.
Dafür schlug ich letzten Sonntag beim hiesigen Flohmarkt zu, 5 top Jeans und 2 Oberteile für 5,-. Noch zwei Oberteile zus. 2,-, eine Markenjeans fürn Zehner, diverse Spielsachen und Schmuck. Ich denke insgesamt 80,- ausgegeben und den Kofferraum voll mit BRAUCHBAREM Zeugs und Weihnachtsgeschenken für die Kids 😌

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Dezember um 13:04

Ich habe gar nichts gekauft wie die Jahre davor auch nicht, bin schon mit allem gut eingedeckt und etwas zu kaufen was ich nicht brauche, nur weil es billiger war, habe ich noch nie gemacht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Dezember um 13:06
In Antwort auf loupina

Ich habe gar nichts gekauft wie die Jahre davor auch nicht, bin schon mit allem gut eingedeckt und etwas zu kaufen was ich nicht brauche, nur weil es billiger war, habe ich noch nie gemacht.

Die Black Friday Aktion in Jahren davor ist gemeint, nicht dass ich jahrelang nichts eingekauft hätte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Dezember um 14:19
In Antwort auf bergamotten

Die Schnäppchenjagd ist vorbei. Diesmal habe ich nichts gekauft. Ich bin da immer zu schnell verführt, Dinge zu kaufen, die ich gar nicht benötige, nur weil sie 10 € billiger sind. Da war zum Beispiel ein Glätteisen zu einem unschlagbaren Preis. Aber eigentlich habe ich noch mein Ghd und das funktioniert einwandfrei. Bin ganz stolz, dass ich mich dieses Jahr nicht dem Einkaufswahnsinn hingegeben habe.
Und wie habt ihr den Tag verbracht. Hattet ihr ein festes Produkt im Auge oder habt ihr einfach nur allgemein nach den besten Deals Ausschau gehalten. Habt ihr vor euren Computern gehockt, und fleißig Rabatte eingeheimst?
 

Black Friday interessiert mich genau null. Genauso wenig wie der Weihnachts Geschenke Wahnsinn. Ich kaufe nur Dinge die ich brauche und wann ich sie brauche. Ich spare mein Geld für sinnvolle Dinge, Immobilie oder ähnliches und werfe es nicht beim Fenster raus, für irgendwelchen in China produzierten Müll.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Dezember um 14:23
In Antwort auf bergamotten

Die Schnäppchenjagd ist vorbei. Diesmal habe ich nichts gekauft. Ich bin da immer zu schnell verführt, Dinge zu kaufen, die ich gar nicht benötige, nur weil sie 10 € billiger sind. Da war zum Beispiel ein Glätteisen zu einem unschlagbaren Preis. Aber eigentlich habe ich noch mein Ghd und das funktioniert einwandfrei. Bin ganz stolz, dass ich mich dieses Jahr nicht dem Einkaufswahnsinn hingegeben habe.
Und wie habt ihr den Tag verbracht. Hattet ihr ein festes Produkt im Auge oder habt ihr einfach nur allgemein nach den besten Deals Ausschau gehalten. Habt ihr vor euren Computern gehockt, und fleißig Rabatte eingeheimst?
 

lol, ich arbeite in einer Firma, die primär Internetmarketing macht, da war ich einfach nur froh, dass ich die Black Week hinter mir habe.
Schnäppchenjäger bin ich aber eh nicht. "Nach Deals Ausschau halten" hab ich noch nie gemacht und mach ich auch nicht. Wenn ich ein festes Produkt im Auge habe, dann kaufe ich das, wenn ich es brauche - höchstens, dass ich die Weihnachtszeit beim Einkaufen generell meide, da gibt es eigentlich eher "alle brauchen ja jetzt irgendwelche Geschenke"-Aufschlag als gute Preise.

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

3. Dezember um 17:33
In Antwort auf loupina

Ich habe gar nichts gekauft wie die Jahre davor auch nicht, bin schon mit allem gut eingedeckt und etwas zu kaufen was ich nicht brauche, nur weil es billiger war, habe ich noch nie gemacht.


man könnte/sollte das ganze jahr über nur kaufen...black friday....black week....yellow week.....framstag....wochenend-knaller.....schnäppchenjagd......sparen der mwst.....u.s.w.

wäre nicht schlecht wenn sie mal die scheine dazu bereitlegen würden .... habe keinen goldesel zu hause. 
 

1 LikesGefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

3. Dezember um 22:39
In Antwort auf marpel


man könnte/sollte das ganze jahr über nur kaufen...black friday....black week....yellow week.....framstag....wochenend-knaller.....schnäppchenjagd......sparen der mwst.....u.s.w.

wäre nicht schlecht wenn sie mal die scheine dazu bereitlegen würden .... habe keinen goldesel zu hause. 
 

Du hast noch vergessen "kauf drei, zahle zwei", aber beachtlich was dir alles eingefallen ist! 

Waaas, du hast keine Kreditkarten, kaufe jetzt, bereue später, oder so ähnlich...

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

4. Dezember um 8:29
In Antwort auf loupina

Du hast noch vergessen "kauf drei, zahle zwei", aber beachtlich was dir alles eingefallen ist! 

Waaas, du hast keine Kreditkarten, kaufe jetzt, bereue später, oder so ähnlich...

uuuuuuuuuuuund "....auf alles außer Tiernahrung!"

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

4. Dezember um 17:45
In Antwort auf bergamotten

Die Schnäppchenjagd ist vorbei. Diesmal habe ich nichts gekauft. Ich bin da immer zu schnell verführt, Dinge zu kaufen, die ich gar nicht benötige, nur weil sie 10 € billiger sind. Da war zum Beispiel ein Glätteisen zu einem unschlagbaren Preis. Aber eigentlich habe ich noch mein Ghd und das funktioniert einwandfrei. Bin ganz stolz, dass ich mich dieses Jahr nicht dem Einkaufswahnsinn hingegeben habe.
Und wie habt ihr den Tag verbracht. Hattet ihr ein festes Produkt im Auge oder habt ihr einfach nur allgemein nach den besten Deals Ausschau gehalten. Habt ihr vor euren Computern gehockt, und fleißig Rabatte eingeheimst?
 

Hab ich erst gar nichts von mitbekommen, dass es das hier jetzt auch gibt. War auch nichts dabei, was ich brauche oder interessant gefunden hätte. Also nichts gekauft, tat auch gar nicht weh

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Dezember um 23:25
In Antwort auf avarrassterne1

uuuuuuuuuuuund "....auf alles außer Tiernahrung!"

So eine Gemeinheit, die Tiere von der Schnäppchenjagd auszuschließen! 

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

5. Dezember um 5:58

Nichts gebraucht...und deshalb nichts gekauft. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Dezember um 8:40
In Antwort auf bergamotten

Die Schnäppchenjagd ist vorbei. Diesmal habe ich nichts gekauft. Ich bin da immer zu schnell verführt, Dinge zu kaufen, die ich gar nicht benötige, nur weil sie 10 € billiger sind. Da war zum Beispiel ein Glätteisen zu einem unschlagbaren Preis. Aber eigentlich habe ich noch mein Ghd und das funktioniert einwandfrei. Bin ganz stolz, dass ich mich dieses Jahr nicht dem Einkaufswahnsinn hingegeben habe.
Und wie habt ihr den Tag verbracht. Hattet ihr ein festes Produkt im Auge oder habt ihr einfach nur allgemein nach den besten Deals Ausschau gehalten. Habt ihr vor euren Computern gehockt, und fleißig Rabatte eingeheimst?
 

Hihi. Ja, das „auf alles außer Tiernahnrung“ wird wohl für immer und ewig in meinem Ohr widerhallen.

Der Grundton scheint hier eher zu sein: Black Friday ist für die Tonne.
Persönlich sehe ich das auch als reine Konsumveranstaltung. Ein Fest des Geld verplempern, für Dinge, die man sich sonst nie angelegt hätte.
Ich kaufe, wenn ich etwas brauche und wirklich nur dann. Das hat den Vorteil, dass man nicht sämtliche Schränke mit unnützen Kram voll hat.
Deswegen finde ich diesen Artikel https://www.holytrinity-lights.com/de/fact-friday-der-black-friday-hype/ auch gut.
Ich muss da sehr an meine Freundin denken, die kauft, wenn sie etwas sieht, was ihr gefällt (und natürlich trotzdem nie etwas zum anziehen hat, aber ständig pleite ist)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Dezember um 6:05
In Antwort auf bergamotten

Die Schnäppchenjagd ist vorbei. Diesmal habe ich nichts gekauft. Ich bin da immer zu schnell verführt, Dinge zu kaufen, die ich gar nicht benötige, nur weil sie 10 € billiger sind. Da war zum Beispiel ein Glätteisen zu einem unschlagbaren Preis. Aber eigentlich habe ich noch mein Ghd und das funktioniert einwandfrei. Bin ganz stolz, dass ich mich dieses Jahr nicht dem Einkaufswahnsinn hingegeben habe.
Und wie habt ihr den Tag verbracht. Hattet ihr ein festes Produkt im Auge oder habt ihr einfach nur allgemein nach den besten Deals Ausschau gehalten. Habt ihr vor euren Computern gehockt, und fleißig Rabatte eingeheimst?
 

Ich hab mich hinreißen lassen. Oder anders gesagt, die Produkte die ich im Auge hatte, hab ich eh schon wochenlang preislich verfolgt. Und um die black friday/Werk/Cyber monday - Tage herum wars am günstigsten. Jetzt hab ich viel lego für Weihnachten für's Töchterleine und noch mehr lego für mich. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Dezember um 12:44

Ich mache eine Exel-Liste mit meinen Wünschen und den Preisen. Dann schaue ich, wo ich die Sachen günstiger bekomme. Ich suche bei den bekannten Online-Händlern und auch in den Geschäften hier. Danach wird das Weihnachtsgeld ausgegeben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Dezember um 14:32

Meine Bestellung vom 28.11. Ist immer noch nicht da. Hohes bestellaufkommen
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest