Home / Forum / Gesellschaft & Leben / BITTE LESEN BRAUCHE HILFE ( aleviten und christen)

BITTE LESEN BRAUCHE HILFE ( aleviten und christen)

18. September 2010 um 0:54

BRAUCHE DRINGEND HILFE UND ICH WÄHRE SEHR FROH WEN SICH VORALEM AUCH " TÜRKINEN UND KURDINEN MIT ALEVITISCHEM GLAUBEN MELDEN WÜRDEN"

Ich bin nun seit über 2 jahren glücklich mit meinem schatz zusammen. er ist türk-kurde und ich kroatin.
ich bin römisch katholisch und er alevit.. (KEIN MOSLEM!)
troz des unterschides haben seine und meine familie nichts dagegen, und es lief bis jetz alles super, doch vor paar tagen hat er mir gesagt das wen wir mal heiraten würden müsten wir es mit Seiner religion machen!
habe ja nichts dagegen, nur ist dan ein teil meiner familie sehr beleidigt, und das wir in einer katholischen kirche heiraten, will ich in auch ned zwingen

NUN MEINE FRAGEN: kann man auch 2mal heiraten? wen ja, ist es ein problem..weil ich bin ja in einer kirche getauft worden,das heist ja ich kann und darf in einer kirche heiraten..darf dan ER das überhaubt..oder geht das so? und würde das bei mir MIT SEINER RELIGION auch gehen?
was were den wen wir zb auf seine art heiraten würden aber NOCH DAZU EINEN PRISTER MITEIN MISHEN oder so ?
...aachh... bin sooo verzweiflet .. hat vieleicht sonst noch jemand eine ide wie wir das ganze anstellen könnten??

BIN UM JEDE HILFEE DANKBAR, bin soo verzweiflet


lg tivka

Mehr lesen

18. September 2010 um 15:39

Habe dir
eine PN geschickt.

Gefällt mir

18. September 2010 um 21:51


wiso ich wohne in der schweiz und bin kroatin
und hatte doch recht was ich dir geschrieben habe..
hab nix böses gemeint einfach nur das du fallsh geschaut hast und du denk ich mal aus langeweile schreibst

Gefällt mir

18. September 2010 um 22:06

Wespe6
hallo Wespe6!!!!

weis nicht wo dein problem liegt.. ich endere meine religion nicht, es get blos ums heiraten wegen unseren familien!
und alevismus ist eine gute religion mit freiheiten
zudem hat seine weder meine familie was gegen unsere beziehung! und weder er noch ich müssen uns dafür endern oder verstellen
übrigens ist er überhaubt kein matchooo
kannst doch nicht über menschen urteilen die du nicht kennst
er ist der beste typ der mir je begegnet ist, zudem ist er treu, ehrlich, lustig, hat manieren und liebt mich

glaube mir, du kennst diesen menschen nicht, er ist der einzige der mich glücklich macht. und du kennst mich nicht .. dan würdest du nemlich wissen wie wählerisch ich bin!! er ist und bleibt meine grosse liebe!

neben ihm kann ich so sein wie ich bin und will.. ich schähme mich nicht irgendwas zu sagen oder zu machen und er genau so und ich kann mit ihm über alles offen reden!!

solche menschen wie duu die einfach vorurteilen sind in meinen augen nicht ganz gebacken sorry
hast du probleme in der liebe oder ist dir mal was passiert?
kann mir dein verhalten nicht erklären

nun als letztens will ich dir noch unbedingt sagen WIR SIND SEIT ETWA "MONATEN VERLOBT"

ALSO DA SIEHT MAN WIEDER MAL DAS ES DOCH GEHT

Gefällt mir

19. September 2010 um 23:41

Soweit ich weiß...
...müssen in der katholischen Kirche auch beide römisch katholisch sein.

Ja, ich meine das wäre so. Verbessert mich bitte einer, sollte ich mir irren.

Gefällt mir

19. September 2010 um 23:42
In Antwort auf sagasoley

Soweit ich weiß...
...müssen in der katholischen Kirche auch beide römisch katholisch sein.

Ja, ich meine das wäre so. Verbessert mich bitte einer, sollte ich mir irren.


- mir
+ mich

oO sorry

Gefällt mir

20. September 2010 um 19:53
In Antwort auf tivka

Wespe6
hallo Wespe6!!!!

weis nicht wo dein problem liegt.. ich endere meine religion nicht, es get blos ums heiraten wegen unseren familien!
und alevismus ist eine gute religion mit freiheiten
zudem hat seine weder meine familie was gegen unsere beziehung! und weder er noch ich müssen uns dafür endern oder verstellen
übrigens ist er überhaubt kein matchooo
kannst doch nicht über menschen urteilen die du nicht kennst
er ist der beste typ der mir je begegnet ist, zudem ist er treu, ehrlich, lustig, hat manieren und liebt mich

glaube mir, du kennst diesen menschen nicht, er ist der einzige der mich glücklich macht. und du kennst mich nicht .. dan würdest du nemlich wissen wie wählerisch ich bin!! er ist und bleibt meine grosse liebe!

neben ihm kann ich so sein wie ich bin und will.. ich schähme mich nicht irgendwas zu sagen oder zu machen und er genau so und ich kann mit ihm über alles offen reden!!

solche menschen wie duu die einfach vorurteilen sind in meinen augen nicht ganz gebacken sorry
hast du probleme in der liebe oder ist dir mal was passiert?
kann mir dein verhalten nicht erklären

nun als letztens will ich dir noch unbedingt sagen WIR SIND SEIT ETWA "MONATEN VERLOBT"

ALSO DA SIEHT MAN WIEDER MAL DAS ES DOCH GEHT

Wespe6...
...sieht wie jung und naiv du noch bist. Das ist alles und nichts weiter ist es.

In deinem Alter idealisiert man noch total und trifft oftmals weniger richtige Entscheidungen. Da ist es also völlig egal, ob man dich kennt oder nicht.

Deine Naivität, (und das ist keine bösartige Kritik), sticht einem förmlich ins Auge, wenn man deine Zeilen liest.

Aber egal: Du hast ein Thema eröffnet und Fragen gestellt. Wespe6 hat daraufhin in ihrem Sinne geantwortet. Es war eben nur nicht die Antwort, die du gerne darauf hättest...seien wir doch mal ehrlich.

Im Grunde genommen hätte sie ihre Zeit auch nicht verschwenden müssen. Aber sie tat es. Und anstatt dich dafür bei ihr zu bedanken, fängst du an sie zu beleidigen, hehe.

Da sieht man doch mal, welch Geistes Kind du bist.

Bei derartigem fällt mir nur ein einziges Wort ein: "Fremdschämen"

Gefällt mir

20. September 2010 um 23:52
In Antwort auf sagasoley

Wespe6...
...sieht wie jung und naiv du noch bist. Das ist alles und nichts weiter ist es.

In deinem Alter idealisiert man noch total und trifft oftmals weniger richtige Entscheidungen. Da ist es also völlig egal, ob man dich kennt oder nicht.

Deine Naivität, (und das ist keine bösartige Kritik), sticht einem förmlich ins Auge, wenn man deine Zeilen liest.

Aber egal: Du hast ein Thema eröffnet und Fragen gestellt. Wespe6 hat daraufhin in ihrem Sinne geantwortet. Es war eben nur nicht die Antwort, die du gerne darauf hättest...seien wir doch mal ehrlich.

Im Grunde genommen hätte sie ihre Zeit auch nicht verschwenden müssen. Aber sie tat es. Und anstatt dich dafür bei ihr zu bedanken, fängst du an sie zu beleidigen, hehe.

Da sieht man doch mal, welch Geistes Kind du bist.

Bei derartigem fällt mir nur ein einziges Wort ein: "Fremdschämen"

Hallo sagasoley
du hast keine ahnung wie alt ich bin und wie ich sonst bin! solche frauen wie duu sind doch blos einversüchtig weil sie betrogen und belogen werden opder weil sie kein glück in der liebe haben oder schlechte erfahrungen gemacht haben!!

und ich bin nicht naiv, ich bin verlobt und genug alt und genug klug um zu wissen wem ich heiraten will!! das hat nichts mit dem zu tuhn!!
ich bin seit 5jahren INSGESAMT mit ihm zusammen, und ich schwöre dir auf alles, er hat mich noch niie mals betrogen weder sonst noh was!!!
und das sag ich nicht einfach soo, den bis er mein vertrauen bekommen hatte, muste er ziemlich viel dulden und ertragen!
zudem hab ich ihn schon sehr viele male auf die verschiedensten anrten getestet und er hat mich noch niiiieee enteust!

aber ist mir auch egal was solche leute wie du oder WESPE6 davon halten, ich bin überglücklich und niemand wird mir das nehmen können. den nur weil ihr nicht glücklich seit oder was weis ich was müst ihr nicht meinen alle männer sind sheisse!!

den ich wahr früher auch so. aber eben du kennst mich nicht..den sonnst hättest du respeckt vor mir was männer anbelangt

Gefällt mir

21. September 2010 um 0:29
In Antwort auf tivka

Wespe6
hallo Wespe6!!!!

weis nicht wo dein problem liegt.. ich endere meine religion nicht, es get blos ums heiraten wegen unseren familien!
und alevismus ist eine gute religion mit freiheiten
zudem hat seine weder meine familie was gegen unsere beziehung! und weder er noch ich müssen uns dafür endern oder verstellen
übrigens ist er überhaubt kein matchooo
kannst doch nicht über menschen urteilen die du nicht kennst
er ist der beste typ der mir je begegnet ist, zudem ist er treu, ehrlich, lustig, hat manieren und liebt mich

glaube mir, du kennst diesen menschen nicht, er ist der einzige der mich glücklich macht. und du kennst mich nicht .. dan würdest du nemlich wissen wie wählerisch ich bin!! er ist und bleibt meine grosse liebe!

neben ihm kann ich so sein wie ich bin und will.. ich schähme mich nicht irgendwas zu sagen oder zu machen und er genau so und ich kann mit ihm über alles offen reden!!

solche menschen wie duu die einfach vorurteilen sind in meinen augen nicht ganz gebacken sorry
hast du probleme in der liebe oder ist dir mal was passiert?
kann mir dein verhalten nicht erklären

nun als letztens will ich dir noch unbedingt sagen WIR SIND SEIT ETWA "MONATEN VERLOBT"

ALSO DA SIEHT MAN WIEDER MAL DAS ES DOCH GEHT

ÜBRIGENS
ICH HABS FALSCH GESCHRIEBEN, WOLLTE SCHREIBEN BIN SEIT 2 "MONATEN" GLÜCKLICH MIT MEINEM SHATZ VEERRLLOOBT

sorry zusaammeenn.... insegsamt sind wir 5jahre zusammen

Gefällt mir

21. September 2010 um 18:52
In Antwort auf tivka

Hallo sagasoley
du hast keine ahnung wie alt ich bin und wie ich sonst bin! solche frauen wie duu sind doch blos einversüchtig weil sie betrogen und belogen werden opder weil sie kein glück in der liebe haben oder schlechte erfahrungen gemacht haben!!

und ich bin nicht naiv, ich bin verlobt und genug alt und genug klug um zu wissen wem ich heiraten will!! das hat nichts mit dem zu tuhn!!
ich bin seit 5jahren INSGESAMT mit ihm zusammen, und ich schwöre dir auf alles, er hat mich noch niie mals betrogen weder sonst noh was!!!
und das sag ich nicht einfach soo, den bis er mein vertrauen bekommen hatte, muste er ziemlich viel dulden und ertragen!
zudem hab ich ihn schon sehr viele male auf die verschiedensten anrten getestet und er hat mich noch niiiieee enteust!

aber ist mir auch egal was solche leute wie du oder WESPE6 davon halten, ich bin überglücklich und niemand wird mir das nehmen können. den nur weil ihr nicht glücklich seit oder was weis ich was müst ihr nicht meinen alle männer sind sheisse!!

den ich wahr früher auch so. aber eben du kennst mich nicht..den sonnst hättest du respeckt vor mir was männer anbelangt


Dummer Beitrag die Zweite. *clap*

Gefällt mir

22. September 2010 um 18:36
In Antwort auf sagasoley


Dummer Beitrag die Zweite. *clap*

???? sagasoley
was meinst du damit? was ist ein dummer beitrag???

Gefällt mir

22. September 2010 um 18:45
In Antwort auf tivka

???? sagasoley
was meinst du damit? was ist ein dummer beitrag???


Lass gut sein. =)

Gefällt mir

22. September 2010 um 20:46
In Antwort auf sagasoley


Lass gut sein. =)

Hahahaha
haha ach soo na gut kein problem.. da merkt man schon das du nix mer dazu sagen kannst weil du doch auf ne art weist das ich recht hab

ich geb dir zwar auch recht, aber du kannst nicht über leute soh reden die du nicht kennst, und nicht mal das alter einfach nix weist.
und auserdem hab ich nicht nach der meinung gefragt sondern nach antworten und tips

Gefällt mir

23. September 2010 um 19:32
In Antwort auf tivka

Hahahaha
haha ach soo na gut kein problem.. da merkt man schon das du nix mer dazu sagen kannst weil du doch auf ne art weist das ich recht hab

ich geb dir zwar auch recht, aber du kannst nicht über leute soh reden die du nicht kennst, und nicht mal das alter einfach nix weist.
und auserdem hab ich nicht nach der meinung gefragt sondern nach antworten und tips

Nein
Ich weiß, dass du unsagbar dumm bist und es absolute Zeitverschwendung wäre, mit dir du diskutieren oder zu debattieren.

Dich muss man nicht kennen, um das zu ERkennen. Was du schreibst, sagt schon sehr viel über dich aus.

Wer sich hier um Affen macht, liegt auf der Hand.


Aber immerhin hatte ich etwas zu lachen.

Gefällt mir

10. Oktober 2010 um 9:19

Alevitische Hochzeitszeremonie
Als Katholiken kannst Du ihn nicht in eine katholische kirchliche Trauung mitnehmen.

Eine alevitische Hochzeitstradition ist extem leger. Ihr hockt euch beide bei ihm oder dir zu Hause auf den Boden. Alle stehen um euch rum. Du bekommst ein Tüchlein halb auf Dein Kopf gelegt und er um seine Schultern.

Dann fängt der Geistliche (Dede) an, zuerst fragt er euch, ob ihr freiwillig zusammen gekommen seid und auch so heiraten will. Findet er einen Hinweis dass die Ehe irgendwie unfreiwillig stattfindet, dann schickt er alle raus und spricht mit euch beiden allein. Sollte die Ehe unfreiwillig sein, gibt er keinen Segen und die Heirat darf nicht stattfinden.

Ist alles ok, geht er weiter und erzählt, dass das wichtigste die Geduld in einer Ehe ist. Geduld die Fehler und Eigenheiten des Anderen zu erdulden und sich für das gemeinsame einzusetzen.

Alles in allem dauert es nicht länger als zehn, fünzehn Minuten. Findet ihr einen deutschsprachigen alevitischen Geistlichen, kann er das auch auf Deutsch machen. Im Alevitentum gibt es keine sprachlichen Grenzen.



Und ja, man kann die religiösen Ehen auch zwei mal ausführen. Aleviten haben an sich kein Problem, ihr Kind in eine Kirche oder dergleichen zu schicken oder auch dort eine Hochzeit zu organisieren.


Hoffe, alles ist bei euch im Lot und viel Glück.



@die eine die tivka aneckt
Was postest den Thread voller Müll? Ist ihr Thread und wenn Du nix Konstruktives zu schreiben hast, dann lass es und schreib wo anders.

Gefällt mir

10. Oktober 2010 um 9:22

Muslim vs Alevit?
Die Aleviten lehnen den Begriff Muslim ab. Auch die, die das Alevitentum im islam sehen.

Gefällt mir

10. Oktober 2010 um 12:39
In Antwort auf sagasoley

Soweit ich weiß...
...müssen in der katholischen Kirche auch beide römisch katholisch sein.

Ja, ich meine das wäre so. Verbessert mich bitte einer, sollte ich mir irren.

Hallo sagasoley,
habe das jetzt erst gelesen und muß Dich leider eines anderen belehren: In der römisch katholischen Kirche verhält es sich so, dass bei einer kirchlichen Trauung zwischen evangelisch und katholisch eine ökumenische Trauung vollzogen werden kann, sowohl in der evangelischen wie in der katholischen Kirche. Das darf sich das Brautpaar aussuchen. Es müssen lediglich von beiden die Priester anwesend sein.

Zum eigentlichen Thema: Wird nach dem alevitischen Zeremoniell geheiratet, ist die Eheschließung nach römisch katholischem Recht ungültig, andersrum genauso. Also wird es wohl der Threadschreiberin nicht erspart bleiben zweimal die Hochzeit zu feiern, wenn sie auch nach römisch katholischem Recht verheiratet sein will. Von einer gemeinsamen Trauungszeremonie mit alevitischem und katholischem Partner in einer katholischen Kirche habe ich noch nie gehört und glaube auch nicht, dass das die katholische Kirche zulassen würde, wenn das genauso gehandhabt werden sollte wie bei evangelisch und katholisch.

Gefällt mir

16. Oktober 2010 um 12:16


würde ich auch nie...
da kommt noch haufen ärger auf dich zu, wenn die fam anfängt sich bei deinen kindern etc einzumischen!

Gefällt mir

17. Oktober 2010 um 21:48
In Antwort auf einneuer

Alevitische Hochzeitszeremonie
Als Katholiken kannst Du ihn nicht in eine katholische kirchliche Trauung mitnehmen.

Eine alevitische Hochzeitstradition ist extem leger. Ihr hockt euch beide bei ihm oder dir zu Hause auf den Boden. Alle stehen um euch rum. Du bekommst ein Tüchlein halb auf Dein Kopf gelegt und er um seine Schultern.

Dann fängt der Geistliche (Dede) an, zuerst fragt er euch, ob ihr freiwillig zusammen gekommen seid und auch so heiraten will. Findet er einen Hinweis dass die Ehe irgendwie unfreiwillig stattfindet, dann schickt er alle raus und spricht mit euch beiden allein. Sollte die Ehe unfreiwillig sein, gibt er keinen Segen und die Heirat darf nicht stattfinden.

Ist alles ok, geht er weiter und erzählt, dass das wichtigste die Geduld in einer Ehe ist. Geduld die Fehler und Eigenheiten des Anderen zu erdulden und sich für das gemeinsame einzusetzen.

Alles in allem dauert es nicht länger als zehn, fünzehn Minuten. Findet ihr einen deutschsprachigen alevitischen Geistlichen, kann er das auch auf Deutsch machen. Im Alevitentum gibt es keine sprachlichen Grenzen.



Und ja, man kann die religiösen Ehen auch zwei mal ausführen. Aleviten haben an sich kein Problem, ihr Kind in eine Kirche oder dergleichen zu schicken oder auch dort eine Hochzeit zu organisieren.


Hoffe, alles ist bei euch im Lot und viel Glück.



@die eine die tivka aneckt
Was postest den Thread voller Müll? Ist ihr Thread und wenn Du nix Konstruktives zu schreiben hast, dann lass es und schreib wo anders.


hejj danke diir viiell mal für deine hilfe hat mir echt weiter gehofen.

lg tivka

Gefällt mir

20. Oktober 2010 um 7:11

Teil ein
Hallo Tivka,
ich bin verheiraten. Sie ist Spanierin(Katholisch) auch getauft.
Wir waren ganz neutrale Standesamt (ich behalte my glauben aleviten my frau Katholich)
Du muss nicht muss nicht 2mal heiraten wichtig dass du ihn liebt.
Es gibt auch Cemeve (Alevitenhaus) dort ein Dede ähnlich wie Prister.Dort gibt es Meinung sagen.Nehmst du deine Mann und ihre Eltern mit zu Dede.
Dede ,friedlich ,warme herzlich menschlich.
PS.Ich habe Kinder Tochter und Sohn beide muss selber enscheidung welche glauben.Ich und Frau neutral.Wir zeigen unsere Kultur und Glauben sonst nicht. es ist auch besser so

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen