Home / Forum / Gesellschaft & Leben / Bin ich echt eine schlampe?

Bin ich echt eine schlampe?

11. November 2009 um 17:55

HY!

hab heut mit einer guten arbeitskollegin gesprochen und da sind wir auf das thema tussis etc. gekommen. da meinte sie das ich auch eine sei bzw. die anderen in der arbeit eh schon lange über mich reden. *WHAM* das hat gesessen.

Bin total fertig hab mich in der arbeit super wohl gefühlt aber jetzt hab ich richtig ungutes gefühl das ich da morgen wieder hin muss

was ist so schlimm daran das ich mich jeden tag schminke? und in der arbeit haben wir alle die selben klamotten an aber wenn ich zur arbeit geh oder heimfahr hab ich halt gern was schöneres an als nur turnschuhe und eine alte jeans. fühl mich da einfach wohler besonders da ich ja sonst nicht großartig die gelegentheit habe mich schön anzuziehen. da hab ich dann halt auch mal absätze an (keine bleistift und auch keine high heels)

okay hin und wieder rede ich bevor ich denke aber ich mein das nicht so. als ich sagte "oh mein gott mit wem muss ich schlafen um die prüfung zu bestehen" war das so nicht gemeint. ich denk mir da dabei nichts. und wenn ich so ete pete tu dann mein ich das als scherz und nicht ernst.

bin fix und fertig könnt nur noch heulen.

war früher immer das hässliche entlein und hab nie etwas schönes angezogen um bloß nie aufzufallen. jetzt wo ich endlich das bissachen selbstbewusstsein habe wiord es mir an einem tag zerstört.

dachte die leute dort sind meine freunde und dann wird hinter meinem rücken so geredet

Mehr lesen

11. November 2009 um 23:47

Du liebes,
hast du daran nicht gedacht, dass da bei der Arbeit ein Paar Hexen sitzen, die dich einfach schwarz beneiden???! Ich denke, das ist der Grund. Also nimm es echt als Kompliment wahr. Bei mir auf Arbeit diskutieren auch KollegInnen über meine Klamotten (vor allem Stiefel und Absätze). Männer - weil es seltsam ist und es kann nicht hässlich sein. Frauen - weil sie selber sowas nie anziehen (zu große Füße, viel zu teuere Schuhe, kein Geschmack usw.). Also - Kopf hoch! Wir sind die schönsten!

Gefällt mir

13. November 2009 um 14:25

Kopf hoch
Hy,

hab auch ne gute Nahricht, du musst nicht mit denen zusammenleben, sondern nur zusammen arbeiten. Vieleicht sucht du einfach mal das Gespräch mit den Hühnern. Das erfordert viel Mut, aber nur so könntest du auch was ändern. Mach denen klar, dass du auf Arbeit bist, um deinen Job zu machen und nicht um mit Freunden Kaffeklatsch zu betreiben. Wenn sie ein persönliches Problem mit dir haben sollten, erkläre ihnen, dass sie nicht im Kindergarten sind, sondern soviel geistige Reife besitzen sollten, jeden Menschen zu akzeptieren. Man muss ja nicht jeden mögen, aber man sollte die Menschen nehmen wie sie sind- es gibt ja auch nur diese. Lass dich nicht in eine Ecke drängen, weil über kurz oder lang werden sie dich als Mobbingopfer sehen. Solltet ihr keine Möglichkeit finden ein ordentiches Arbeitsverhältnis zu schaffen, bitte um ein Gespräch mit einen Vorgesetzten und versucht gemeinsam eine Lösung zu finden. Lass dich nicht unterkriegen und fang an, um dein Recht zu kämpfen.

Gefällt mir

24. November 2009 um 18:40

Tja,,,
... so ist das wenn man mit Frauen zusammenarbeitet. Es wird IMMER gelästert. Also mach dir keine SOrgen, so sind Frauen im Berufsleben nunmal. Sie gönnen einem das schwarze unte den Fingernägeln nicht, sind neidisch oder haben Angst vor KOnkurrenz. UNd das ohne sich dessen selbst bewusst zu sein. Steh einfach drüber. Entweder du konterst mit dummen Sprüchen, ignorierst das ganze oder du provozierst indem du dich richtig aufreizend anziehst und verhälst.
Was bitteshcön ist an hochhackigen Schuhen oder Schminken falsch? Also ich finde es immer wieder schrecklich wie sich manche Frauen gehen lassen, nur weil sie keine Lust haben sich für die Arbeit auch ein wenig chic zu machen.

Ist natürlich die Frage wo du arbeitest. Wenn es im Büro ist oder im Verkauf oder Dienstleistungen, dann ist es sogar sehr gut wenn man sich chic macht. Aber wenn du jetzt Klofrau, Fabrikarbeiterin am Fließband oder Metzgereifachangestellte wärst, wäre das eher unpassend^^

Gefällt mir

13. April 2010 um 19:41

Ist das nicht deine Sache ?
Ich hatte früher das gleiche Problem, aber dann wurden die Absätze aus Prinzip immer höher.. und ich immer mehr selbstbewuster, es ist schön das Hauptthema zu sein ..
Das muss dir doch egal sein was sie sagen.. die sind alle doch nur neidisch
Naja schlampig finde ich das jetzt nicht, du trägst ja keine Miniröcke und einen Auschnitt bis zum Bauchnabel..

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Long4Lashes

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen