Home / Forum / Gesellschaft & Leben / Besuchsrecht-Besuchspflicht

Besuchsrecht-Besuchspflicht

2. März 2006 um 20:13

Hallo zusammen,

ich weiß,es gibt eine extra Rubrik dafür aber hier ist mehr los (-:

Es geht mal wieder um meinen Bruden.
Er ist seid ca. zwei Jahren geschieden und hat mit seiner Exfrau einen Sohn.
Sie,inzwischen wieder verheiratet,nicht erwerbstätig.
Er,nach der Scheidung auf den Schulden sitzen geblieben,da sie einfach sagt,sie habe nichts und alle an ihn herantreten da er ja verdient.
Nun ist es so,daß er durch seine finazielle Lage das Kind nicht regelmäßig abholen kann,da er sehr viel arbeitet,unter anderem auch Freitags bis spät abends und teilweise auch an Wochenenden.
Da sie zu ihrem neuen Mann gezogen ist,ca 150 Kilometer weit weg,ist es nicht mal eben so getan,mit dem Abholen.
Er ist dann müde und um Wochenends dann noch zwei Mal eine Strecke von ca.300 Kilometer fehlt ihm zum einen die Zeit und zum anderen die Kraft.
Es gab Gespräche in denen er bekundete,daß er das Kind gerne regelmäßig alle zwei oder vier Wochen holen würde und sie darum bat entweder die Strecke im wechsel oder sie eine Fahrt er eine Fahrt.Sie läßt sich auf nichts ein und ist in keinster Weise kooperativ.
Nun sprach er mit dem Kind,und es sagte ihm,daß die Mutter nun einen Termin bei dem Herrn vom Jugendamt hätte (da gab es schon mal ein Gespräch,wo er seine Situation erklärt und der Herr riet daß er versuchen solle,die Besuche regelmäßig zu gestalten) und einem Anwalt um meinen Bruder zu zweiwöchigen Abholen zu zwingen (o Ton aus dem Munde des Kindes).

Nun die eigentliche Frage,kann man meinen Bruder zwingen?
Was haltet ihr davon?

Bin verwirrt und sauer............

Gruß

equinox68

Mehr lesen

2. März 2006 um 21:15

Ja aber
die mutter hat auch die pflicht es zu ermöglichen. zb. sie fährt 75 km und er auch- sie treffen sich in der mitte. ür alle erleichterung.
mal einen tipp- da sollte er mal zum rechtsanwalt gehen, denn auch wenn die mutter zum neuen typ zieht, braucht dein bruder das nicht akzeptieren und kann einspruch erheben. beim geteilten sorgerecht muß die frau sogar die zustimmung einholen vom vater.

also, wenn ihr nicht übers ohr gehauen werden wollt, geht zum anwalt. denn wer sich nciht wehrt ist selber schuld!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. März 2006 um 21:33
In Antwort auf smomha_12957166

Ja aber
die mutter hat auch die pflicht es zu ermöglichen. zb. sie fährt 75 km und er auch- sie treffen sich in der mitte. ür alle erleichterung.
mal einen tipp- da sollte er mal zum rechtsanwalt gehen, denn auch wenn die mutter zum neuen typ zieht, braucht dein bruder das nicht akzeptieren und kann einspruch erheben. beim geteilten sorgerecht muß die frau sogar die zustimmung einholen vom vater.

also, wenn ihr nicht übers ohr gehauen werden wollt, geht zum anwalt. denn wer sich nciht wehrt ist selber schuld!

Umgezogen ist sie schon
vor zwei Jahren.
Da kann man nun nichts mehr daran ändern.

In der Mitte treffen,das fällt ihr doch gar nicht ein,sie steht auf dem Standpunkt,daß er zusehen soll wie er sein Kind holt wenn er sein Kind sehen will.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. März 2006 um 12:42

Erst einmal....
... würde ich auch zum Anwalt gehen und mich beraten lassen! Denn der kennt sich mit den Raffinessen besser aus.

Dann zum zwingen: natürlich kann man Deinen Bruder nicht zwingen, wenn er kein Geld oder keine Zeit hat.
Allerdings sollte man überlegen, ob es nicht böse Absicht der Kindsmutter ist, wenn sie solche Schritte geht.
Ich geh' mal wirklich vom Bösen aus! Stellt Euch mal vor, Dein Bruder holt seinen Sohn nicht ab.... mehrere Mal hintereinander. Nicht, dass man ihm daraus einen Strick drehen kann, wenn man das dann möchte.
Ich an seiner Stelle würde ihn holen. Vorher natürlich prüfen lassen, ob sie Mutter nicht wirklich die 75 km fahren muss, um dieses zu ermöglichen. Die regelmäßigen Treffen zwischen den beiden sind wichtig, um das Vater-Kind-Verhältnis aufrecht zu erhalten und damit die Mutter nichts gegen Deinen Bruder in der Hand hat, wenn es zukünftig darum geht irgendwelche Sorgerechts-Geschichten zu entscheiden.


LG
Pluster

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper