Home / Forum / Gesellschaft & Leben / Bereut Gott ab und wann seine Entscheidungen?

Bereut Gott ab und wann seine Entscheidungen?

10. September 2014 um 14:30

Wenn man die Menschheit anschaut frage ich mich, ob Gott nicht manchmal eine Entscheidung bereut...

z.B. dass er den Menschen gemacht hat oder dass er so Geduld mit uns hat, oder dass wir den Freien Willen haben...

Mehr lesen

10. September 2014 um 14:46

Gott ist fiktiv
...ich müsste jetzt also mich in eine fiktive und personifizierte (oder auch nicht) Allmacht hineinversetzen um dieser Frage annähernd eine Antwort zu geben!?

Also gut...meine Vorstellungskraft geht so weit, dass ich sagen würde Gott kann nicht bereuen. Genau so wie wir hier mal die Frage hatten, ob Gott denken kann...die ich verneint habe. Denn würde ein Gott denken können, würde er reflektieren und bereuen können. Durch seine Reue folgen weitere Aktionen, wie Rache und oder Missgungst.
Folglich könnte man weiter denken und sich fragen, ist Gott so missgünstig zu "uns" gestimmt, weil er es bereut erschaffen zu haben?

Gefällt mir

10. September 2014 um 15:14
In Antwort auf dasmeine

Gott ist fiktiv
...ich müsste jetzt also mich in eine fiktive und personifizierte (oder auch nicht) Allmacht hineinversetzen um dieser Frage annähernd eine Antwort zu geben!?

Also gut...meine Vorstellungskraft geht so weit, dass ich sagen würde Gott kann nicht bereuen. Genau so wie wir hier mal die Frage hatten, ob Gott denken kann...die ich verneint habe. Denn würde ein Gott denken können, würde er reflektieren und bereuen können. Durch seine Reue folgen weitere Aktionen, wie Rache und oder Missgungst.
Folglich könnte man weiter denken und sich fragen, ist Gott so missgünstig zu "uns" gestimmt, weil er es bereut erschaffen zu haben?

@dasmeine
"Durch seine Reue folgen weitere Aktionen, wie Rache und oder Missgungst."
Das muss ja nicht immer die Rekation auf Reue sein?!

"Folglich könnte man weiter denken und sich fragen, ist Gott so missgünstig zu "uns" gestimmt, weil er es bereut erschaffen zu haben?"

Wenn Gott wirklich bereuen würde... warum würde er dann nicht einfach die ganze Menschheit vernichten? Msisgünstigbestimmt... ob wirklich das Böse von Gott kommt?! Da habe ich meine Zweifel...

Gefällt mir

10. September 2014 um 22:53

Nein
das würde keinen Sinn ergeben.
Du beziehst Dich vermutlcih auf die christliche Gottesvorstellung, das bedeutet, dass Gott allwissend ist und damit bereits im Voraus die Konsequenzen seines Handels kennt.
Wir bereuen, wenn wir etwas getan haben und danach mit den Folgen nicht zufrieden sind, das kann Gott nicht passieren.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Noch mehr Inspiration?
pinterest

Hydro Boost

Teilen

Das könnte dir auch gefallen