Home / Forum / Gesellschaft & Leben / Bayerische Kultur - Märchenschlösser

Bayerische Kultur - Märchenschlösser

2. März 2009 um 1:01

Ich hab eine große Schwäche für Schlösser. Und davon haben wir hier in Bayern mehr als genug! Ich liebe diese pompösen Schlafzimmer, hohe Decken und wunderschön verziehrte Räume und Ballsäle.

Schloss Nymphenburg, am Samstag mit meinem Mann besucht. Mitten in München, da am Samstag wunderschönes Wetter war, bot es sich an, im verschneiten Schlossgarten spazieren zu gehen. Der Bau wurde von Kurfürst Ferdinand Maria und seine Gemahlin Henriette Adelaide von Savoyen 1664 in Auftrag gegeben.

http://www.schloesser.bayern.de/deutsch/schloss/objekte/ny_schl.htm

Schloss Linderhof, für nächsten Samstag als Ausflugziel geplant. Erbaut von König Ludwig II. (geboren 1845 im Schloss Nymphenburg). Im Schlosspark gibt es Parkbauten, die die orientalische Welt heraufbeschwören sollen (Marokkanisches Haus, Maurischer Kiosk...). Dieses Schloss soll Ludwigs Lieblingsschloss gewesen sein. Die Bilder sind wunderschön, sind einen Klick wert:

http://www.linderhof.de/

Schloss Herren Chiemsse. Ebenfalls erbaut von König Ludwig II. Es ist dem Schloss Versailles nachempfunden. Im Sommer wundershcön zu besuchen. Zuerst fährt man mit dem Schiff zur Herreninsel und danach mit der Kutsche zum Schloss. Das Schloss wurde leider nicht fertiggebaut, da Ludwig 1886 sich im Starnberg ertrank. Er war ein einsamer, depressiver Mensch (der lange um die Liebe seiner Cousine Sissy kämpfte, obwohl es Gerüchte gibt, dass er schwul war):

http://www.herrenchiemsee.de/index.htm

Märchenschloss Neuschwanstein. Auch ein Schloss von Ludwig II. Ich finde, dass es das schönste ist. Gelegen in den Bergen ist es im Winter ein wunderschönes Bild. 7 Wochen nachdem Ludwig im Alter von 41 Jahren gestorben war, wurde das Schloss für Besucher geöffnet. Der scheue König hatte es erbaut um sich aus der Öffentlichkeit zurückzuziehen. Neuschwanstein ist ein Publikumsmagnet. Jährlich Besuchen es 1,3 Millionen Menschen aus aller Welt.

http://www.neuschwanstein.de/


Wer dieses Jahr wegen der Wirtschaftskrise nur innhalb Deutschland verreisen will, der kann eine schöne Schlössertour durch Bayern machen. Bayern hat 30 wunderschöne Schlösser zu bieten. Hier sind alle zu finden:

http://www.schloesser.bayern.de/

Mehr lesen

2. März 2009 um 14:29

Das stimmt, goc42
aber dafür hatten die aristrokraten wohl genug geld und muße in die schönen dinge des lebens zu investieren. ganz europa, von west bis ost, profetierte davon. was in dieser epoche (eigentl. in mehreren epochen) geschaffen wurde, prägt die stadtbilder bis heute. man hat nicht nur für den zweckmäßigen gebrauch fürs hier und jetzt gebaut, sondern für die ästethik, fürs auge -
alles, was von unserem glorreichen zeitalter übrigbleiben wird, sind glascherben, stahlmüll und datenträger im überfluss (die vl dann eh niemand mehr zu entziffern weiß)

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen