Home / Forum / Gesellschaft & Leben / B. im jammertal...

B. im jammertal...

13. April 2004 um 9:53

guten morgen allerseits

ich brauch weder rat noch hilfe, ich muss einfach meinen frust loswerden. mannmann, nein es geht nicht darum dass heute dienstag die totale montagmorgenstimmung herrscht... bin einfach total frustriert hier bei der arbeit...
im oktober hat mir meine firma gekündigt (und sechs anderen meiner abteilung auch). grund: abteilung wird aufgelöst. für mich kein problem, wusst ich schon lang etc. für mich war's eh zeit von hier wegzukommen. jahaaa, aber anstatt uns auf ende januar zu künden (3mte frist), gabs nen fetten sozialplan, sprich die frist wird um zwei monate verlängert und ich musste bis ende märz bleiben. auch egal, ich dacht mir das halt ich locker aus. dann war ich dummbacke auch noch krank und somit bin ich hier bis ende april. die stimmung ist total mies im büro, die wenigen leute die noch hier sind (8 aus ursprünglich 23), mit denen kann ich beim besten willen nichts anfangen. ich komm am morgen, mach meine arbeit und hau so schnell wie möglich wieder ab. das war ja alles zu ertragen, immerhin noch geld auf'm konto, ich weiss ich weiss. streng ists trotzdem...

letzten donnerstag dann das beste... nein zuerst muss ich noch erzählen, dass von den sieben von uns, denen gekündigt wurde, 5 in ein anderes büro in einer anderen ortschaft hier in der nähe bei einem projekt aushelfen gehn mussten, das war vor monaten. die anderen sind hiergeblieben, auch wenns nur noch wenig arbeit ist, muss ja gemacht werden. das projekt im anderen büro beinhaltet übrigens dateneingetippe und adressenvergleichen. arme schweine, wobei ich nicht behaupten will dass das was ich hier mach anspruchsvoller ist. war auch nur ne notlösung nach dem reisen und ich war froh dass ich was hatte was irgendwann wieder vorüber ist. aber WIE es jetzt vorüber ist...

eben, letzten donnerstag: muss ich bei der personalverantwortlichen antraben, die mir eröffnet (das gleiche schicksal ereilte übrigens den anderen gekündigten ma), dass ich ab donnerstag (diesen) auch in dieses 'projekt' einsteigen resp. da aushelfen muss. für meine letzten 10 arbeitstage! hallo!???! die brauchen schon lange leute, immer waren wir 'unentbehrlich'. und jetzt, wos aufs ende zukommt und ich wirklich bald fertig bin hier muss ich für meine letzten tage noch den arbeitsplatz/-ort wechseln. hupts denn denen? und dann reden sie noch von ANGEBOT! die antwort auf: kann ich denn das angebot ablehnen? war ein schulterzucken und 'nein, eigentlich nicht'... grrrrrr

auf jeden fall bin ich jetzt brutal frustriert und angesch...en! ach ja und wisst ihr was? mein chef ist komischerweise die letzte und diese woche nicht hier, find ich unter aller s*u, schon als uns gekündigt wurde war an nem 'kurs', er richtet sichs immer schön ein! ich könnt was zerkleinern, echt!!! je näher ich am morgen dieser bude komme, desto näher komm ich auch immer den tränen, echt nicht mehr zum aushalten hier!!!

Mehr lesen

13. April 2004 um 10:52

*michzusammenreiss*
und jetzt ist auch noch der abteilungsleiter (also der schef meines schefs) gekommen, um seine unschuld zu beteuern und uns mitzuteilen dass er es auch nicht so richtig findet, dass wir es nicht von unserem chef erfahren haben. das find ich jetzt aber nett, ist mir n grosser trost. naja, wenigstens bekommt jetzt mein chef nen ansch*#/", kleiner trost trotzalledem...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2004 um 16:30
In Antwort auf rut_11953047

*michzusammenreiss*
und jetzt ist auch noch der abteilungsleiter (also der schef meines schefs) gekommen, um seine unschuld zu beteuern und uns mitzuteilen dass er es auch nicht so richtig findet, dass wir es nicht von unserem chef erfahren haben. das find ich jetzt aber nett, ist mir n grosser trost. naja, wenigstens bekommt jetzt mein chef nen ansch*#/", kleiner trost trotzalledem...

Hihi
Brix in Rage....

He, ich weiss ja dass es jetzt wider passt, gelle. Kommt schon gut...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
"Einfach Nackt" - Das Forum
Von: quim_11863363
neu
14. April 2004 um 12:51
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen