Home / Forum / Gesellschaft & Leben / Auto Spezialfinanzierung

Auto Spezialfinanzierung

29. April 2017 um 9:15

Hallo alle zusammen.
Weiß jetzt nicht ob ich die richtige Kategorie im Forum erwischt habe. Aber ich schreib einfach mal mein Problem.

Vor 3 jahren habe ich ein Auto per Spezialfinanzierung gekauft. Heißt, ich zahle jeden monat eine rate von 142 euro. Dieser Vertrag läuft 5 Jahre. In den 5 jahren darf er 50 000 km runter haben.

Mein Problem ist nun das ich mit meinem Mann nicht mehr zusammen bin und ich weiß nicht ob ich auf dauer die rate aufbringen kann. Zweites Problem, er ist schon über seine km drüber.
Kann ich vor ende des vertrags das auto abgeben? Und welche kosten kommen da auf mich zu? Oder wäre es aufgrund der aufkommenden kosten ratsam das auto weiter zu finanzieren?

danke schon mal für jede Antwort =)

6. Mai 2017 um 23:34
In Antwort auf hoschimaus91

Hallo alle zusammen.
Weiß jetzt nicht ob ich die richtige Kategorie im Forum erwischt habe. Aber ich schreib einfach mal mein Problem.

Vor 3 jahren habe ich ein Auto per Spezialfinanzierung gekauft. Heißt, ich zahle jeden monat eine rate von 142 euro. Dieser Vertrag läuft 5 Jahre. In den 5 jahren darf er 50 000 km runter haben.

Mein Problem ist nun das ich mit meinem Mann nicht mehr zusammen bin und ich weiß nicht ob ich auf dauer die rate aufbringen kann. Zweites Problem, er ist schon über seine km drüber.
Kann ich vor ende des vertrags das auto abgeben? Und welche kosten kommen da auf mich zu? Oder wäre es aufgrund der aufkommenden kosten ratsam das auto weiter zu finanzieren?

danke schon mal für jede Antwort =)

Das wird wohl alles in dem Vertrag geregelt sein, den du bzgl. des Autos vor 3 Jahren unterschrieben hast. Da solltest du mal nachlesen. Ferner kannst du auch mal mit dem Autohändler reden und versuchen, die neue Situation mit ihm zu klären.

Und natürlich kannst du dich auch anwaltlich beraten lassen. Da du nicht viel Geld hast, solltest du in einer Kanzlei deiner Wahl mal anrufen und fragen, wie es mit Rechtsberatung aussieht, wenn man knapp bei Kasse ist. Soweit ich weiß, beraten Anwälte auch für einen geringen Obolus bzw. man kann irgendwie Kostenhilfe vom Staat kriegen. Einfach mal danach fragen bei einer Kanzlei.

 

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen