Home / Forum / Gesellschaft & Leben / Ausländer fummelt grundlos in meinen haaren rum im Bus

Ausländer fummelt grundlos in meinen haaren rum im Bus

4. Juli 2010 um 22:57

Ich beschreibe kurz die situation:

Der bus war ziehmlich leer und ich saß 2reihen vor der letzten bank. Der ausländer (19-22 männlich) stieg ein setzte sich hinter mich. pötzlich spürte ich wie er anfing meine haaaare mit seinen fingern zuberühren und an zu fassen. ich unter nahm erst mal nicht da ich dachte vielleicht wäre er ausversehen an meine haare gekommen.
(ich habe schulter lange haare und trug an diesem tag einen pferde schwanz)

Das dann fing er an mir einen zopf zu pflechten. darauf hin drehte ich mich um und frage ob er noch ganz nomal seie und ob er jemals das wort anstand gehört habe. darauf hin labberteer irrgentwas was in einer sprache.

Ich lief vor zum busfahrer und beschwerte mich dieser guckte nur dumm nach hinten -> ich stieg dienächste halte stelle aus

Ich finde da verhalten schon ehr dreist da ich diesen jugendlichen nicht kannte und er einfach in " meinen privaten bereich" eingedrungen ist!

was sagt ihr dazu?
habe ich richtig reagiert und wie verhält man sich ambesten so in so situationen?

hab ihr auhc shcon mal so etwas erlebt?

Mehr lesen

5. Juli 2010 um 8:30

?
Es hätte auch kein ausländer sein können und dieses verhalten wäre nicht zu dulten. egal welches volk dieser junge mann angehörte. es ist eindran in privatphase so sehe ich das.

wie würdest du den diesen anderst sprachrigen mann bezeichen ohne das es rassistisch klingt?

Gefällt mir

5. Juli 2010 um 13:48

Es war natürlich ein Moslem


Klar. Wenn's schon langsam für dich keine anderen Ausländer mehr gibt.

Hätte auch einer eurer "Lieblinge" sein können, ein Italiener oder Spanier.

Vielleicht mal Hirn einschalten...

Gefällt mir

5. Juli 2010 um 15:40

Welche Nation
war es doch gleich, die laut gröhlend zu Zeiten des Oktoberfests oder zur Fußball-WM durch die Straßen ziehen, die so Ausländerfeindlich ist, dass man sich auch als deutsche Staatsbürgerin im Land nicht mehr wohl fühlt, die einen auf der Straße anpöbelt, weil man anders aussieht usw und sofort

Ihr WOLLT nur dass es ein Moslem war. Mich haben auch schon genug Deutsche in Bus oder Ubahn blöd angemacht.

Also solange hier niemand weiß, WAS das für ein Ausländer war (was ja eigentnlich schon egal ist) sollten alle mal den Ball flach halten.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Geschenkbox

Teilen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen